Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Kolossos

Gebrochene Kupplungsstange im Diablo

Empfohlene Beiträge

Kolossos
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich klinke mich mal ein.

 

Ist bei jemanden schon mal die Kupplungsstange gebrochen

5a5fb3f07d6b2_ClutchRod1.jpg.9613ef542d89fa53400b40ca4575937d.jpg

und hat sie durch diese ersetzt?

5a5fb42f09466_CusterRod.jpg.029f334628a5eb8d1dcbfdd549934e52.jpg

In den US Foren liest man häufig darüber.

 

Gruß Chris

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
paul01
Geschrieben

Hallo Chris,

auch schon dort gesehen, dass die brechen können. Sie ist nicht in allen Diablo verbaut. Präventiv würde ich das nicht machen. Wenn das Ausrücklager gut gleitet, darf die auch nicht brechen.

Gruß

Paul

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hornsby
      Hallo
      Habe meine Kupplung ausgebaut und alles aufgeschreiben wo die Distanzscheiben Belag usw. waren nun habe ich den Zettel wahrscheinlich weggeschmissen
      auf jedenfall finde ich ihn nicht.
      Vielleicht hat jemand von euch Fotos gemacht oder kann mir sagen wo diese Scheiben hin müssen.
      Vielen Dank schon mal
       
      Gruß Thomas
    • Bastibo
      Hallo liebe Leute,
       
      ich bin bin neu in diesem Forum, und hoffe auf Entscheidungshilfen... hoffe ich habe in der Kategorie das Thema nicht verfehlt. 
       
      Ich habe grad die 40 überschritten und möchte mir den Traum eines Sportwagens als Zweitwagen (Saisonkennzeichen, Garagenwagen) erfüllen... (auch wenn ich weiß, dass das pure erreichen der 40 noch keine Leistung darstellt 😅)
       
      Ich schwenke aktuell „nur noch“ zwischen 3 Fahrzeugen hin und her... 
       
      Lamborghini Murcielago Roadster
      Ferrari F430 Roadster
      Mercedes SLS Coupé 
       
      Mein angespartes Budget lässt 150.000 Euro zu.
       
      Da ich das Auto (leider) nicht neben 3 weiteren Spirtwagen parke, sind für mich der Werterhalt und die Unterhaltungskosten kein unwichtiger Faktor. 
       
      Werterhalt ist ja ja immer schwierig zu prognostizieren, da sehe ich den Lambo aufgrund des Neupreises und der Exklusivität/ geringe Stückzahlen des Roadsters vorne. Ich finde das aktuelle Preisgefüge im Vergleich zu den beiden anderen auffällig gut! Auch bekomme ich beim Gedanken an diesen Traumwagen die meiste Gänsehaut... Allerdings habe ich, auch hier im Forum, weit auseinandergehende Meinungen zu der Zuverlässigkeit, Anfälligkeit und Sicherheit gelesen. Das Auto macht mir (finanziell) also auch die größte Sorge 😅 
       
      Wie seht ihr das - im Verhältnis zu den beiden anderen Fahrzeugen.
       
      Ich komme aus Bochum - habt ihr hier einen Tip, wo man den Lambo/Ferrari zum einen vor Kauf checken und später auch warten/ ggfls reparieren lassen könnte?
       
      Ich selbst bin „reiner Fahrer“ mit 911er/AMG Fahrerfahrung, aber leider ohne jegliche Mechanikerfähigkeit!
       
      Der SLS (als Flügeltürer) ist sicherlich der komfortabelste und für mich am einfachsten zu wartende Wagen (mein Schwager arbeitet bei Mercdes Lueg). Hier wird mir auch von allen (Freundeskreis) Seiten zu geraten, da der Preis hier in Zukunft nur eine Richtung kennt... bin da aufgrund der Stückzahl und des hohen einstandspreises skeptisch. Hier würde mich auch eure Meinung brennend interessieren. Allerdings müsste ich mein Budget hier wohl um 20/30.000 nach oben korrigieren.
       
      Der Ferrari 430 als Spider ist für mich einer der schönsten je gebauten Ferraris und stellt für mich einen „Kompromiss“ aus den anderen beiden Fahrzeugen dar - italienische Emotion und einigermaßen Wartungsarm. Was meint ihr, sehe ich das richtig?
       
      Viele Fragen für einen Post 🙈, die für mich  aber halt zusammenhängen... ich freue mich natürlich auch über Antworten zu einzelnen Themen. 
    • punisher
      Hallo hat jemand die steckerbelegung von den zündkabeln an der verteilerkappe?
      Habe die zündreihenfolge ( aufkleber motorraum)
      1-7-5-11-3-9-6-12-2-4-8-10
    • guepe
      Weiß zufällig jemand welche Starterbatterie in den Diablo rein gehört.
      Möchte eine neue Bestellen (und könnte bei meiner auch nachschauen), aber den Arbeitsaufwand nur einmal durchführen.
      Muß ja jedes mal das Rad runter.
       
      Gruß
      Guepe
    • housoleum
      Hi All
       
      Kupplung vom F430 wurde ausgelesen, stand 47%
      Wieviele Km ungefähr bis zum Wechsel kann ich noch fahren?
      Mix Landstrasse/Autobahn 60/40% , normal-sportliche nicht übertrieben harte Fahrweise, keine Rennstrecke!
      Bin ich richtig informiert, dass die Kupplung bei +/- 80% gewechselt werden sollte?
       
      Danke und Gruss
      Pascal

×
×
  • Neu erstellen...