Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
caymangt4

BBS RS GT, Innenstern lackieren lassen

Empfohlene Beiträge

caymangt4
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo 

 

Würde gerne den Innenstern meiner BBS 20" Zoll Felgen für meinen Wiesel in Wagenfarbe lackieren lassen.

Dies bedingt jedoch die Demontage der Innensterne. Hat jmd eventuell eine Adresse nähe der CH Grenze wo solche Arbeiten

qualitativ gut ausgeführt werden?

 

Gruss

Jens  

Nr. 721 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
E12
Geschrieben

Evtl. direkt an BBS wenden.

Cavallino Rampante
Geschrieben

Hallo Jens,

woher stammt denn diese tolle Info, dass bei einer Innensternlackierung die Felge zerlegt werden muß?

 

Ein guter Fachbetrieb macht ordentliche Vorarbeiten, klebt das glatte polierte Aussenbett dieser BBS  mit einem speziellen Klebeband ab und lackiert dir deinen Stern fachmännisch in deiner Wunschfarbe! :-))!

 

Gruss Thomas

 

 

caymangt4
Geschrieben

Hallo Thomas

 

Danke für die Info. Ich war nämlich auch der Meinung,  dass man das ohne zerlegen arrangieren kann. Was macht der Lackierer mit den Felgenschrauben? Auch abkleben? Ist sicherlich Fummelsarbeit aber machbar.

 

Gruss

 

Jens

magic62
Geschrieben (bearbeitet)

Meine RS-GT (nicht für einen Wiesel, aber für einen schlichten Audi) wurden in Düsseldorf komplett auseinander genommen, innenstern gepulvert und felgenbett poliert und mit Klarlack gepulvert. Danach mit neuen Titanium schrauben wieder zusammengebaut.

Leider ist Düsseldorf nicht in der nähe der CH-Grenze.

IMG_6999.JPG

bearbeitet von magic62
  • Gefällt mir 1
Cavallino Rampante
Geschrieben
vor 12 Stunden schrieb caymangt4:

Hallo Thomas

 

Danke für die Info. Ich war nämlich auch der Meinung,  dass man das ohne zerlegen arrangieren kann. Was macht der Lackierer mit den Felgenschrauben? Auch abkleben? Ist sicherlich Fummelsarbeit aber machbar.

 

Gruss

 

Jens

Hallo Jens,

wenn deine Schrauben silber bleiben sollen, werden sie ebenfalls abgeklebt!....macht halt Arbeit.

Schaue dir mal im Netz die Bilder an.

Da gibt es Fotos von dieser 2-farbigen lackierten RS-GT Felge, mit der Schraubenlackierung in Wagenfarbe und ohne.

 

Gruß

magic62
Geschrieben

Noch was, wichtig ist, dass die schraublöcher auch wieder freigemacht werden vom lack! Die auflagefläche wo die schrauben kontakt haben mit den felgen. Die guten felgenaufbereiter machen das, einige aber nicht und dann wird es sehr gefährlich! Lack (oder sonstwas) darf nie zwischen schraube und felge sein. 

caymangt4
Geschrieben

Hallo Thoams, hallo Mike

 

Danke für Eure Hilfe.. schaue mir das Ganze jetzt mal an und werde dann entscheiden was ich tue..

 

Gruss aus Luzern

Jens 

  • Gefällt mir 1
magic62
Geschrieben

Ganz offiziell darf man von BBS gar nichts an den felgen machen lassen. Weder polieren, noch lackieren. 

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • pa.ris
      Hallo zusammen,
       
      leider habe ich an meinem italienischen roten Schätzchen zwei Roststellen an der A Säule direkt unter der Gummiabdichtung zur Windschutzscheibe entdeckt.
       
      Das muss weg, damit ich wieder ruhig schlafen kann...
       
      Außerdem denke ich wäre eine Trockeneisunterbodenbehandlung mit anschließender Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz eine sinnvolle Investition.

      Habt Ihr Empfehlungen für wirklich gute Fachbetriebe im Raum Nürnberg?
       
      Vielen Dank für Eure Hilfe und einen schönen Sonntag 

      Pa.Ris
    • Jneu123
      Hallo Zusammen,
       
      hat jemand Bilder von einem Lamborghini (idealerweise Aventador) in der Farbe Oro Bacchus. Es scheint ähnlich Oro Elias zu sein und ich habe es mir auf einer Lackprobe im Werk angesehen, aber ich würde gerne mal ein Bild von einem "ganzen" Auto sehen.
       
      Danke und Gruß
       
      Jürgen
    • Turbo Ralle
      Hi, Frage in die Runde:
      die wohl gängigste Kombi mit originalen Felgen ist wohl 235 und 285 35 20
      ich habe aber auch schon 245 und 295 35 20 gesehen und sogar 245 mit 285 kombiniert.
      Gab es in verschiedenen Baujahren auch verschiedene Größenkombinationen?
      Ich selbst habe auf dem ff 235 und 285/35/20
      wer fährt welche Kombination?
    • Dany430
      Seit mehreren Jahren nutze ich verschieden Firmen welche Aufbereitungen und Lackversiegelungen anbieten, mittlerweile haben Meisten einen professionellen Auftritt, dennoch gibt es doch nur eine Hand voll Aufbereiter, welche Ihr Handwerk absolut beherrschen, Beispiele nenne ich an dieser Stelle nicht, sonst rege ich mich nur unnötig auf. Vor ca. drei Jahren habe ich nun (m)einen absoluten Spezialisten in Sachen Aufbereitung/Politur & Nanoversiegelung gefunden, die Arbeiten sind Weltklasse, auch Spotrepairs etc. Letztendlich überzeugt hat mich ein Audi RS4 welcher bereits im dritten Jahr mit seiner Versiegelung fährt, welche nach dieser Zeit noch immer 100% funktioniert und der Lack traumhaft anzusehen ist, trotz Waschstrassen und Wintereinsatz. 
       
      Daher möchte ich meine persönliche Empfehlung für die Firma FineTec Dirk Donnhöfer im Raum Taunusstein geben.
      Wer also aus dieser Richtung kommt, gebt eure Schätzchen beruhigt mal dort ab.
      Im Facebook sind tolle Videos von den Arbeiten zu sehen.
       
       
      Dany
    • asterix@lux
      ...kurze Frage:
       
      dürfte ich die auf einem ''normalen' F355 überhaupt fahren ?
       
      https://www.ebay.de/itm/Seltene-Ferrari-F355-Challenge-Felgen-rims-8-10-x-18-Zoll-Original/153184471953?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m1438.l2649
       
      Gruß
       
      Klaus
       
      p.s. ...ist der Verkäufer evtl. einer von uns und liest mit?

×