Jump to content
milkyway

TV-Freischaltung MKIII geknackt !?!

Empfohlene Beiträge

milkyway   
milkyway
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo!

Da schlage ich heute die Auto, Motor und Sport auf und komme mal dazu, die Kleinanzeigen zu lesen und siehe da, es inseriert eine Firma, welche die TV-Freischaltung für die Bj. 99/00/01 und 02 anbietet (auch 16:9). Kostenpunkt 330 Euro.

Habe heute dort mal angerufen. Laut Aussage des Herrn, wird die Software dergestalt geändert, daß das tachosignal nicht ausgewertet wird. Das TV-System meint also, amn würde noch stehen.

Werde das ganze (wird mittels Stecker-gerät gemacht - Dauer 20 Sek.) am WE machen lassen. Auch wenn der Preis recht happig ist.

Melde mich dann mal dazu.

CU Oliver

456GT   
456GT
Geschrieben

Bitte hau gleich mal in die Tasten ob das wirklich dann alles fehlerfrei läuft. Besten Dank!

M5 Oli   
M5 Oli
Geschrieben

Hi,

ja würde mich auch interessieren.

Hast Du schon den neuen Split Screen oder nur den "normalen" 16:9 ?

Ich will mir den Split Screen nachrüsten lassen.. kostet bei uns ca. 200€

Hami   
Hami
Geschrieben

Wenn das System meint, man würde noch stehen kanns doch passieren das das navi und Bordcomputer nicht mehr ordnungsgemäß läuft, mir wäre das das nicht wert.

Gruß

Hami

Alienseek   
Alienseek
Geschrieben

milkyway schrieb am 2002-02-20 16:26 :

Hallo!

Da schlage ich heute die Auto, Motor und Sport auf und komme mal dazu, die Kleinanzeigen zu lesen und siehe da, es inseriert eine Firma, welche die TV-Freischaltung für die Bj. 99/00/01 und 02 anbietet (auch 16:9). Kostenpunkt 330 Euro.

Habe heute dort mal angerufen. Laut Aussage des Herrn, wird die Software dergestalt geändert, daß das tachosignal nicht ausgewertet wird. Das TV-System meint also, amn würde noch stehen.

Werde das ganze (wird mittels Stecker-gerät gemacht - Dauer 20 Sek.) am WE machen lassen. Auch wenn der Preis recht happig ist.

Melde mich dann mal dazu.

CU Oliver

Hi Oliver,

ohne dir Wind aus den Segeln nehmen zu wollen, aber:

habe bei meinem alten Navi via Code TV freigeschaltet, benutze es aber kaum, da die Qualität lausig und selbst der Beifahrerin auf Langstrecke zu schlecht ist.

Wenns kracht und die Versicherung, für die du bestimmt gut abdrückst, das rauskriegt, hast du gelinde gesagt ein Problem.

Werde jetzt TV wieder unfrei schalten...!

Dafür aber auch noch so viel Knete rauszutun setzt schon einen behandlungsbedürftigen TV-Abusus voraus :wink:

Lade lieber deine Süsse zu einem Gourmet-Essen ein :smile:

nichts für ungut

Alienseek and soon find!

dirkb3   
dirkb3
Geschrieben

hallo,

habe vor ca 2 wochen die tv-freischaltung bei digitec in datteln für 299€ incl. machen lassen. freischaltung geht sehr schnell, funktioniert, hat anscheinend keinen einfluss auf bc o.ä., lohnt sich nur selten, ist ziemlich teuer imho.

gruss,

dirk

popokatepetel   
popokatepetel
Geschrieben

Habe jemanden gefunden, der die TV Freischaltung ohne Eingriffe in die Fahrzeugsoftware bei allen BMW Modellen ab Bj. 2000 hinbekommen hat.

Es wird einfach mittels Blackbox per Stecker in das TV-Modul eingescheust. (ist somit innerhalb von Sekunden wieder entfernt) und hat keinerlei Auswirkungen auf die Borddaten, Navi, ect.

Sobald ich dieses getestet habe (ca. 26.02.02) werde ich mich wieder melden.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×