Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Lars_Bln

Huracán „Giano“ Felgen auf Gallardo möglich?

Empfohlene Beiträge

Lars_Bln
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Hallo  Lamborghini Gemeinde :)

 

Frisch angemeldet und schon die erste Frage. J

Kurz zu mir (der Vorstellungsbeitrag folgt etwas späterJ)

Mein Name ist Lars, ich bin 34, komme aus dem schönen Berlin und bin seit letzter Woche nach langem Suchen und vielen Probefahrten neuer und stolzer Besitzer eines schwarzen Gallardo Spyder’s  (BJ. 2007). Am kommenden Wochenende kann ich das gute Stück von unseren Nachbarn aus Österreich endlich abholen.

 

Und nun gleich zu meiner ersten Frage:

Die derzeitig Montieren Felgen sind die „Callisto“ in VA: 8,5J*19 ET 41,9  HA:11J*19 ET 55,3 in Silber mit Standart Bereifung (eigentlich die schönste Felge)

Durch das viele suchen und beschäftigen mit dem Auto bzw. für Felgen bin ich im Netz auf einen Gallardo mit montieren Felgen vom Huracàn Typ: „Ginao“ in 20 Zoll gestoßen.

Im www habe ich folgende Maße zu den Felgen gefunden VA: 8,5J*20 ET 40  HA:11J*20 ET 42

Einen Narben Durchmesser konnte ich leider nicht finden L.

Hat jmd. hier evtl. Erfahrungen hierzu? Passt die Felge? Ist evtl. eine Adapterplatte von Nöten?

 

Gruß Lars

 

 

bearbeitet von Lars_Bln
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Allgoier
Geschrieben (bearbeitet)

Lochkreis müsste auch 5x112 sein.

 

Nabendurchmessen gleich oder größer. Wenn größer, dann Zentrierringe rein (z.B. von 66,6 auf 57,1)

 

Reifen brauchst du aber passende für den Gallardo (Abrollumfang beachten). Der Huracan hat größere...

 

passende Radschrauben besorgen, wenn nötig.

 

 

Eintragung wird wohl das schwierigste werden...?

bearbeitet von Allgoier
Dany430
Geschrieben

@Allgoier die Eintragung sollte recht einfach sein, sofern die Tragkraft der Felgen bekannt ist, und die Lauffläche ,,des Profil`s`` vom Kotflügel abgedeckt ist. Von den Abmassen her gehen die Huracan Felgen optisch satt, drauf. 

SManuel
Geschrieben

Felge mbDESIGN Radsatz ( Typ K V1, ) in 20 Zoll.

9×20 ET 34 Konkav und HA: 12×20 ET 42 Konkav am Galladro passt, dürfte die gesuchte Felge vom Huracan sicherlich auch passen.

Lars_Bln
Geschrieben

Erstmal danke für euere antworten ??

 

die eintragung sollte (sofern ich zu den Rädern noch Unterlagen von lamborghini bekommen) kein Problem sein da ich einen gut gesonnen Prüfer in der Bekanntschaft habe. 

Ich werde die Tage mal beim Lambo anfragen und auf eine Antwort hoffen ?

die Felgen hab ich mir erstmal gesichert und neue Bereifung ist eh nach meiner Meinung Pflicht :-) 

 

 

Dany430
Geschrieben

@Lars_Bln alle notwendigen Daten sind hinten in der Felge ersichtlich, Traglast etc. evtl. KBA Nummer mit entsprechenden Angaben.

Allgoier
Geschrieben (bearbeitet)

Weder Traglast noch KBA Nummer sind bei den Lambo Felgen angebracht.

 

Lediglich der Hersteller (Speedline z.B.) sowie Größe (8.5Jx20H2ET42), orig. Teilenummer (4T0 601 017) und Produktionsjahr (z.B. 15 für 2015) !

 

 

Eine KBA Nummer steht NUR auf geprüften Zubehörfelgen. Ebenso die Traglast.

 

 

bearbeitet von Allgoier
Karl
Geschrieben

Sollten die Reifen einen größeren Abrollumfang haben als 19" - Reifen des Gallardo, werden dir früher oder später sämtliche Differentiale in dem Auto Ärger machen. Von so einer Nachrüstung rate ich dringend ab.

 

Es sind aber weitere Gallardo-Felgen auch für die 1. Serie (500, 520 PS) homologiert, auch bis MY2014, auch Superleggera / Performante, vielleicht findest Du da eine Felge, die Dir gefällt.

  • Gefällt mir 1
Ultimatum
Geschrieben
vor 17 Minuten schrieb Karl:

Sollten die Reifen einen größeren Abrollumfang haben als 19" - Reifen des Gallardo, werden dir früher oder später sämtliche Differentiale in dem Auto Ärger machen. Von so einer Nachrüstung rate ich dringend ab.

genau das ging mir auch durch den kopf, will hatten ja seinerzeit schon einiges probiert, aber ich wollte nicht schon wieder der spielverderber mit erhobenem zeigefinger sein.

  • Haha 1
Dany430
Geschrieben

@Allgoier danke für die Info.

 

@Karl ist damit der Umfang ,,kleiner" zulässiger Tachoabweichung gemeint?  

Karl
Geschrieben

Von gesetzlich zulässigen Abweichungen kann man leider nicht auf technisch ratsame Abweichungen schließen. Ein allzu häufiger Fehler in der Veredler- und Tuning-Szene. Ich empfehle grundsätzlich, nur vom Hersteller freigegebene Nachrüstungen vorzunehmen.

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Dany430
      Ich frage dies von einem Niederländischen Kollegen, er hat vor einiger Zeit diesen Gallardo gekauft, wer kennt diesen zufällig? Die Lippe kenne ich nicht, der Heckflügel müsste DMC sein oder Chinanachbildung, der Difusser könnte ebenfalls China sein oder tatsächlich den Trofeo? Habe ihn noch nicht genau angesehen.
       
       
      Gerne Infos, danke.



    • MVThomas
      Hallo,

      ich interessiere mich für 18 J Felgen für meinen 348er.

      Dabei geht es mir primär um die - bessere - Optik. In älteren Threads habe ich vereinzelt gelesen, dass sich das Fahrverhalten ändern/verschlechtern würde. Hierzu die Frage, wie sich die Veränderung bemerkbar macht ?

      Ich muss ergänzen, dass ich zwar ab und zu schneller auf kuvenreichen Landstrassen unterwegs bin, aber nicht rase und auch kein Interesse an der Teilnahme an Rennstreckenveranstaltungen habe.

      Im "Fotothread" sind u.a. auch die Original-18 J-Felgen vom 355er und vom Modena auf dem 348er zu sehen. Beide Felgen würden mir auch sehr gut gefallen. Offensichtlich passen diese Varianten ohne Umbaumaßnahmen oder irre ich da ? Bliebe nur noch die Frage nach der Eintragung bzw. dem TÜV-Gutachten. Hat auch hier jemand Erfahrungen ?

      Danke schonmal für die Tipps und wenn jemand einen Felgensatz im Angebot hat...bitte anbieten

      Grüße
      Thomas
    • Teferi
      Hallo zusammen,
      ich habe seit kurzem leider Probleme mit meinem Verdeck.
      Kann mir jemand eine Übersicht des Systems (Hydraulik & Komponenten, inkl. Verbauort) zur Verfügung stellen, damit ich dediziert auf Fehlersuche gehen kann?
      Im www habe ich leider nichts gefunden und ELSA scheint auch nichts herzugeben...
      Danke & Gruß,
      Tef
    • Tom2499
      Hat schon mal jemand Probleme gehabt mit der E-Gear  Druckspeicher pumpe (Hydraulikpumpe)
      Schaltung geht nur sporadisch wenn der Gali noch kalt ist bei  der Fahrt  kommt eine E-Gear Meldung dann geht  noch der  1&2 gang rein nach ein paar Minuten geht wieder alles das kann 1 mal am Tag passieren oder bei eine schlechten tag  alle 5 Kilometer
       
      Danke schon mal
    • Dany430
      Ist das beim Galli möglich? 

×