Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Mille Miglia

Ferrari 456 M GT Fahrersitz lässt sich nicht mehr verstellen

Empfohlene Beiträge

Mille Miglia
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich bzw mein Ferrari hat folgendes Problem:

Ich kann einen Beitrag aus 2011 wirklich 1:1 übernehmen, um das Problem zu beschreiben...

 

"Mein 456 GT M stand längere Zeit und die Batterie hat sich total entleert. OK, Batterie wieder geladen, Motor gestartet, soweit alles ok. Doch: Beide Vordersitze fahren in die vorderste Position, also der ganze Sitz und auch die Lehne, so wie das passiert, wenn man den Zugang zu den hinteren Sitzen haben will. Die Sitzverstellung hat nun nicht mehr reagiert, nur die Lordosenstütze. Habe dann die Batterie längere Zeit abgeklemmt, und nun funktioniert wieder Sitz vor und zurück und Sitzfläche hoch und runter. Die Lehne bleibt vorne. Wenn ich den Schalten für die Rückenlehne betätige, höre ich sowas wie ein Relais im Sitz, aber die Lehne bewegt sich bei beiden Sitzen nicht...

Kann mir da bitte jemand sagen, was ich tun kann?

lg, Christoph"

 

Bei  meinem 456 M GT aus 2000 ist genau diese Problem aufgetreten.

Leider konnte ich noch keine passende Antwort finden.

 

Wer kann mir einen passenden Tip geben?

 

Beste Grüße

Jan

 

 

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Sailor
Geschrieben

Gehen Akkus nicht kaputt, wenn sie total entladen werden?

Neuen Akku kaufen, oder mal mit einem aus aus einem anderen Fahrzeug probieren?

Mille Miglia
Geschrieben

Vielen Dank für den Tip. 

Die Batterie ist zu 100 % in Ordnung.

Daran wird es nicht liegen.

 

Beste Grüße 

transaxle75
Geschrieben

beim ALFA 164 gab es ein ähnliches problem, wenn die sitzverstellung einige zeit nicht benutzt wurde, ein paar schläge mit dem hammer auf den elektromotor haben diesen wieder zum arbeiten bewegt, ähnliches habe ich schon von benzinpumpen der verschiedensten hersteller gehört

 

der ALFA 164 hat mit sehr grosser wahrscheinlichkeit den gleichen zuliefer wie der 456, in italien ist das so üblich,  wie es schon bei sipea, marelli, carello etc... der fall war

 

saluti

Riccardo

 

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Dylanzh96
      Guten Tag 
      Ich überlege mir bald ein 458 Italia zuzulegen weil es für mich mein absolutes Traumauto ist.
      Nur finde ich manche Sachen kaum im Internet von Erfahrungsberichten usw. Meine Fragen wären.
      Wie sieht es mit dem Sitzplatz aus? Kann man da auch noch mit 2 Meter höhe noch ohne Problem sitzen und Komfortabel fahren?
      Und was sind für Musiksysteme verbaut, ist es bei jedem die gleiche Anlage oder gibts bessere und schlechtere und wie ist die Qualität?
      Gibt es Bluetooth zum Media mit Handy zu verbinden oder ist das auch nicht bei allen oder auch gar nicht möglich?
      Würde mich über Antwort freuen.
    • Andy355
      Hallo,
      habe hier diverse Service Manuals und Rep. Anleitungen als PDF Datei zur Verfügung.Die entsprechenden Inhalte findet Ihr weiter unten. Bin mir nicht sicher ob solche Angebote hier gerne gesehen werden aber ich denke für manch einen sind diese Infos recht hilfreich. Wer Interesse hat meldet sich bitte unter PN
      Gruß Andi355
       
      FERRARI 348 SERVICE-MANUAL
      Alle Ausführungen, TB/TS GTB/GTS, Spider, Competizione
      Europa- und USA-Versionen
      Baujahre 1989 bis 1994
      In deutsch, englisch, französisch und italienisch
      ca. 2200 Seiten
       
      Ferrari 355/ 355 F1
      1994- 1999 in Englisch Italienisch Französisch und Deutsch
       
      Ferrari 360
      2000 – 2003 Modena und Spider 1920 Seiten Englisch Italienisch und Französisch
       
      Ferrari 308, 328, 365
      Service/Workshop/Owner's Manuals
      in Englisch
      308QV and 328 Workshop Service Manual
      308 GT4 Workshop Service Manual
      308QV Owner's Manual
      328 Owner's Manual
      328 GTB / GTS Technical Specifications, Recall Campaigns, Service Bulletins, and Publications List
      328 GTB / GTS Wiring Diagrams (1989)
      308 GTB / GTS Parts Catalogue (1978)
      365 GT4 2+2 Operating, Maintenance, and Service Handbook (1973)
       
      Ferrari 456GT / GTA
      Owners Manuals & Technical Information 1993-2003 über 4000 Seiten in English und Italienisch
    • G1zM0
      Habe Heute einen 456 in dieser Farbe gesehen. War leider erst der erste 456 den ich in natura gesehen habe.
      Enttäuscht war ich ein bisschen vom Sound , mir ist der Wagen erst gar nicht aufgefallen. Erst als er direkt an mir Vorbeifuhr, obwohl ich am Fußgänger Übergang wartete, erkannte ich ihn. Normaler weiße erkenne ich den Sound eines solchen Boliden sofort.
      Dafür hab ich mich in sein Heck verliebt, denn das war das einzige was ich bewundern konnte (auch nur weil ich zu Fuß unterwegs war ). Muss Sagen von schräg links hinten , ist er einfach nur Wunderschön:-))! . Vor allem in dieser genialen Farbe (er war sogar blitze blank was man ja nicht von allen 456 behaupten kann ). Er dürfte auch etwas Tiefer gelegt worden sein. Alles in allem ein geniales Auto.
    • Fasthufi
      Hallo,
       
      jetzt habe ich wieder einmal ein Problem mit meinem Cali BJ 2010.
      Im Urlaub hatte ich das Verdeck bei gefüllten Kofferraum geöffnet, es ging ganz langsam  und es hat auf halben Weg blockiert. Ich konnte es dann manuell zurückdrücken, soweit so gut. Dann meldete der Computer Störung am Verdeck und lies sich nicht mehr öffnen. Leider ging aber auch der Kofferraum nicht mehr auf da auf der linke Seite der Kofferraumdeckel in den Verdeckmechanismus eingehakt war. Dumm gelaufen. Verdeck bewegt sich nicht Kofferraum geht nicht mehr auf. Über die Rücksitzbank kommt man auch nicht ran da die ja von innen zu entriegeln sind. Jetzt hatte ich aber Glück dass eine Hälfte der Rücksitzlehne nicht mehr schließt und herunterzuklappen war, dann kommt man mit Schwierigkeiten an die Entriegelung der anderen Rücksitzklappe. Danach konnte ich in den Kofferraum krabbeln und den Kofferraum entriegeln. Ich habe den Vedeckmechanismushaken blockiert und kann jetzt den Kofferaum wieder öffnen. Jetzt muss ich nur noch den Verdeckmechanismus reparireren evt. muss ich ein Teil tauchesn, Ferrari verlangt aber über 2500 Euro dafür. Mal schauen, vielleicht klappt das auch noch.
      Wenn die Rücksitzlehne nicht defekt gewesen wäre hätte ich keine Idee gehabt wie mann den Kofferraum hätte öffnen können, oder wie das Ferrari gemacht hätte.
      Es war übrigens wieder Hydraulikölverlust an der Pumpe weil eine kleiner O-Ring an den Hydraulikschläuchen defekt war, das konnte ich schon reparieren.
       
      Jetzt kommt der Herbst, da muss ich ja das Verdeck nicht öffnen. 🙂
       
      Gruß,
       
      Günter
    • Luftmatratze
      Hallo, kann mir jemand einem Tipp geben wo ich gebrauchte Racing Sitze für einen 458 bekomme?
       
      Habe nirgendwo welche gefunden...
      Bezahlbare Neue wären natürlich auch okay;)

×
×
  • Neu erstellen...