Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Huracan Performante Spyder kommt


nero_daytona

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ich fand das auch immer komisch, Rennwagen als Cabrio, auch beim Aventador, aber ich sage euch man gewöhnt sich dran und fährt am Ende nur noch offen;-)............hab schon wieder etwas Sorge das ich den Performante doch als Cabrio nehmen hätte sollen...... das Cabrio find ich echt Superschön!!!!!!!!!!! 

  • Gefällt mir 3
  • Verwirrt 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Yep, Traumwagen. Das einzige was mich stört ist dass er eine halbe Sekunde langsamer ist als der Performante mit Dach. Aber vielleicht geht er real ja auch noch deutlich unter 3s.:-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast GT_MF5_026

Mit Spyder und Heckflügel habe ich so meine Mühe. Für mich ein Widerspruch und ein Verbrechen an meinen Augen.

Wozu man sich ein Performante als Cabrio kauft, erschliesst sich mir nicht. Offensichtlich haben nur Lamborghini-Fahrer ein solches Bedürfnis nach oben offenem Track-Car mit Mega-Flügel.

 

Besonders schlimm finde ich die "gesprenkelten" Carbonteile. Am letzten Sonntag konnte ich einen Performante bestaunen. Denkt man sich den Flügel weg, fand ich ihn nach ganz ok. Doch das Carbon, das geht ja gar nicht.

 

Ich mutmasse, dass bei Lamborghini die Verwindungssteifigkeit des Cabrio unter derjenigen des Coupé liegt. Dem perfekten Fahrverhalten ist dies nicht zuträglich. Ebenso mutmasse ich, dass die Anströmung des Heckflügels bei offenem Dach alles andere als ideal ist.

 

Und wer ein Auto in dieser Preisklasse kauft, kann sich (meistens) auch zwei solcher Maschinen leisten. Einmal als "normales" Cabrio und einmal als Tracktool in der Performante-Ausführung.

 

Da ich nicht zur Zielgruppe gehöre, muss ich den Wagen (und die Käufer sowieso) nicht verstehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb Ultimatum:

man beachte das schöne carbon am heck und im innenraum :wink:


Du meinst dieses Recycling-Gedöns? O:-)

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das „Recycling Gedöns“ sieht in Realität schon gut aus. Einfach mal eine Runde im Performante drehen 

:geil:

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gerade eben schrieb nero_daytona:

Das „Recycling Gedöns“ sieht in Realität schon gut aus. Einfach mal eine Runde im Performante drehen 

:geil:


Mir gefällt's auch sehr gut, siehe meinen Kommentar aus einem anderen Thread:

 

Und selbst wenn, es spielt doch nur eine Rolle, was 1) dieses Material bringt (Gewichtsersparnis, Steifigkeit etc.) und 2) dieses Material kostet. Und wenn diese Kosten-Nutzen-Relation Vorteile des Forged Composites gegenüber herkömmlichen Karbon bietet, dann nehme ich das dankend zu Kenntnis, zumal die Mondpreise, die mancherorts für ein bißchen Karbongedöns aufgerufen werden, den Tatbestand der Körperverletzung erfüllen. Aber wers braucht...

Und über den optischen Eindruck ließe sich vielleicht trefflich streiten, der ist aber immer subjektiv.

 

Was das Thema offen und Perfomante angeht: das ist in meinen Augen nicht anders als ein Speciale A, Scuderia 16M oder auch 675LT Cabrio. Und auch hier sehe ich keinen Widerspruch. Erstens werden die wenigsten dieser Modelle auf einer Rennstrecke bewegt, zweitens fährt ein jeder Cup-Caymann Kreise um diese vermeintlichen Rennsemmeln und drittens ist so ein Auto mit ohne Dach doch nochmals viel faszinierender als ein Coupé, vorausgesetzt es regnet nicht. :D

 

Und Flügel und Lamborghini passen auch irgendwie... :rolleyes:

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 39 Minuten schrieb skr:

fährt ein jeder Cup-Caymann Kreise um diese vermeintlichen Rennsemmeln

für diesen test würde ich mich opfern, bitte beide autos auf dem rb-ring bereitstellen und vorgewärmt halten, ich komme mit anzug und helm sofort eingeflogen :D

  • Gefällt mir 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mich würde beide sehr reizen. ich würde sagen, wir fahren ein paar runden, sehen wie es ausgeht und wechseln dann die fahrzeuge. das ist fair.

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb Chris911:

Ein Rennwagen als Cabrio/Spyder... Naja.

 

Das Ding hat ein Softtop, oder?

Das "peinliche" daran ist doch, dass es Sinn macht. Die meisten die sich die Sportversion bestellen sind eh nur Landstrassenräuber die das Potenzial des Fahrzeuges gar nicht erst erfahren werden. Von nem Track Einsatz will ich nicht mal sprechen :D Daher ist der Spyder ne gute Sache. Unlogisch aber irgendwie dann doch nicht :D 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 6 Stunden schrieb Chris911:

Ein Rennwagen als Cabrio/Spyder... Naja.

Im Oman sind offene Rennwagen sehr beliebt,

im Ländle auch.

 

Optisch gefällt mir der Performante geschlossen deutlich besser:-))!

269A0831 - Kopie - Kopie.jpeg

Retro 2017 (21).jpg

  • Gefällt mir 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 46 Minuten schrieb erictrav:

Die Formel 1 ist ja auch auf dem Weg zum Coupé.


Würde das eher als Targa bezeichnen. :D

  • Haha 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man hört immer wieder diese Trackgeschichten, ich oute mich dazu auch nochmal, ich war noch nie auf dem Track und werde dies auch nie tun, so wie 99% der anderen Performante Käufer auch.

Warum versteht des keiner?! Muss ich den Grenzbereich denn unbedingt wissen? Nein, ich bin kein Rennfahrer!!! Kann man sich nicht einfach so ein Auto kaufen, weil man solche Autos liebt, fast sogar dafür lebt und hart arbeitet um sowas Wirklichkeit werden zulassen?

 

 

 

 

 

 

  • Gefällt mir 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Stunden schrieb GT 40 101:

 

Im Oman sind offene Rennwagen sehr beliebt,

im Ländle auch.

 

Optisch gefällt mir der Performante geschlossen deutlich besser:-))!

269A0831 - Kopie - Kopie.jpeg

Retro 2017 (21).jpg

Irgendwie eine Frage der Definition, Du meinst in diesem Fall geschlossen seitlich? :wink:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Minuten schrieb racer3000m:

Man hört immer wieder diese Trackgeschichten, ich oute mich dazu auch nochmal, ich war noch nie auf dem Track und werde dies auch nie tun, so wie 99% der anderen Performante Käufer auch.

Warum versteht des keiner?! Muss ich den Grenzbereich den unbedingt wissen? Nein, ich bin kein Rennfahrer!!! Kann man sich nicht einfach so ein Auto kaufen, weil man solche Autos liebt, fast sogar dafür lebt und hart arbeitet um sowas Wirklichkeit werden zulassen?

 

 

ähmm....warum nennst Du Dich dann "Rennfahrer"3000m ?   :D

  • Haha 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 21 Stunden schrieb GT_MF5_026:

Mit Spyder und Heckflügel habe ich so meine Mühe. Für mich ein Widerspruch und ein Verbrechen an meinen Augen.

Wozu man sich ein Performante als Cabrio kauft, erschliesst sich mir nicht. Offensichtlich haben nur Lamborghini-Fahrer ein solches Bedürfnis nach oben offenem Track-Car mit Mega-Flügel.

 

Besonders schlimm finde ich die "gesprenkelten" Carbonteile. Am letzten Sonntag konnte ich einen Performante bestaunen. Denkt man sich den Flügel weg, fand ich ihn nach ganz ok. Doch das Carbon, das geht ja gar nicht.

 

Ich mutmasse, dass bei Lamborghini die Verwindungssteifigkeit des Cabrio unter derjenigen des Coupé liegt. Dem perfekten Fahrverhalten ist dies nicht zuträglich. Ebenso mutmasse ich, dass die Anströmung des Heckflügels bei offenem Dach alles andere als ideal ist.

 

Und wer ein Auto in dieser Preisklasse kauft, kann sich (meistens) auch zwei solcher Maschinen leisten. Einmal als "normales" Cabrio und einmal als Tracktool in der Performante-Ausführung.

 

Da ich nicht zur Zielgruppe gehöre, muss ich den Wagen (und die Käufer sowieso) nicht verstehen.

Ich gehöre zur Zielgruppe.......... GOTTSEIDANK......

vor einer Stunde schrieb michi0536:

ähmm....warum nennst Du Dich dann "Rennfahrer"3000m ?   :D

das ist jetzt ne gute Frage:Dist eher auf das Leben bezogen

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...