Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari 488 PISTA - der Name steht fest


F40org

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

90 kg wären aber nicht so der Oberknaller. 

 

Optik jedenfalls so perferkt! Das Auto auf den Bildern müsste man gar nicht mehr verändern. :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb skr:

Man spricht von einer Gewichtsersparnis von 90kg.

Es war auch mal die Rede von 150 - 180 kg. We will see!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 15 Minuten schrieb F40org:

Heute abends wissen wir mehr. Gemunkelt wird von um die 300 Einstandspreis.


Ich hab was läuten hören von 320k.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb jo.e:

90 kg wären aber nicht so der Oberknaller. 

 

Optik jedenfalls so perferkt! Das Auto auf den Bildern müsste man gar nicht mehr verändern. :-))!

wie man´s nimmt, Porsche feiert den Carrera T als Leichtbau Elfer mit sage und schreibe 20kg Gewichtsersparnis wenn man Rücksitze und PCM Navi weglässt, ohne Minderpreis, versteht sich. Die Erleichterung versteht sich hier wohl als "Kontoerleichterung ohne Gegenwert".

 

Kann man noch einen bekommen oder sind die schon wieder alle weg?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier ist mein Problem bei den neueren Ferraris - das Ding sieht (vermutlich) mal wieder so aus, wie der 488 von Anfang an hätte aussehen sollen, und nicht so eine lätscherte 458 Weiterentwickung mit Löchern der schönen alten Karosserie. Genauso ist es doch mit dem La Ferrrari - der hätte von Anfang an gleich so aussehen sollen wie dann später der Ferrari Fuxx K aussieht. Und vom Optik-Vergleich F12 TdF mit der 812-Corvette braucht man gar nicht erst zu reden.

 

Klar - alles klagen auf sehr hohem Niveau - aber wir reden doch von Ferrari und nicht von einem Fiat oder Chevrolet. Die können ja super Preise für ihre Autos verlagen, aber die können es gleich auch richtig und nicht erst in den Spezialversionen und nicht erst, wenn der 720 S so stark ist, dass man offensichtlich in der Pista entwicklung nochmals nachlegen musste.

 

Beim Portofino ist es so ähnlich - auch wenn jeder sagt, das ist "bloß" ein Einsteigerferrari: Optisch alles richtig gemacht - nur 600 PS bei dem Preis - hätte das Ding regulär 670 PS gehabt und wäre sogar etwas teurer, dann hätte ich mich überredet. So hat er die gleichen PS wie das schnöde Audi Cabrio und dafür zahle ich nicht auf.

 

Der wird ja - wie alles - trotzdem ein Erfolg, aber ich glaube das beste Beispiel ist jetzt der Pista: Der hat jetzt nicht 25PS mehr und etwas Carbon drauf - diesmal ist es schon ein größerer Wurf. Also Danke McLaren :-)

  • Haha 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Minuten schrieb F400_MUC:

Der wird ja - wie alles - trotzdem ein Erfolg, aber ich glaube das beste Beispiel ist jetzt der Pista: Der hat jetzt nicht 25PS mehr und etwas Carbon drauf - diesmal ist es schon ein größerer Wurf. Also Danke McLaren :-)


Der hat aus zwei Gründen mehr PS: erstens McLaren und zweitens ist das bei den Turbo-Tröten jetzt eine viel leichtere Übung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Neu erstellen...