Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Dany430

Einen LP 560 Spyder über den Sommer

Empfohlene Beiträge

Dany430
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Wenn alles klappt, einigen wir uns Morgen in Bern über dieses Fahrzeug, möchte unbedingt über diese Saison einen Daily-Spyder, ich denke hierbei ist dieser genau der Richtige.

Im Anschluss werde ich ihn wieder veräussern.

Ich freue mich wenns klappt.......Mal sehen.

 

 

https://www.autoscout24.ch/de/d/lamborghini-gallardo-cabriolet-2009-occasion?accountid=65822&index=2&sort=price_desc&vehid=5378208&returnurl=%2fde%2fip%2fgangloff-autocenter-ag-3400-burgdorf%2fvehicles%3faccountid%3d65822%26sort%3dprice_desc%26r%3d61

 

Fahrwerk runter, Felgen in Bronze pulvern mit Spurplatten und Capristo Klappensteuerung, fertig.

bearbeitet von Dany430
  • Gefällt mir 8
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
chris-wien
Geschrieben

sieht sehr schick aus :-))!

Teferi
Geschrieben

Ja, wirklich schick!

Viel Erfolg, ich drück Dir die Daumen!

jo.e
Geschrieben

Kleine Frage... ich sehe in den Gallardos immer die gleichen Sitze. Gab es bei den Autos nicht optional die Sportsitze wie im Spyder Performante zu bestellen? Ich meine die bei noch keinem gesehen zu haben. 

Dany430
Geschrieben (bearbeitet)

Habe ich nie gesehen, habe die Schalen im Superleggera und auch bisher nur dort gesehen.

bearbeitet von Dany430
  • Gefällt mir 1
jo.e
Geschrieben

Danke für die Info! Vielleicht kann da @Ultimatum noch was dazu sagen. Hat mich immer gewundert das es da wohl keine Option gab.

racer3000m
Geschrieben

ich weis es nicht zu 100% aber gesehen habe ich noch keinen 560 mit den Schalen, ab Werk,  ausser zum Schluß meine ich mich zu erinnern des es noch eine Auflage des 550-2 gab war hald ein 550-2 mit innen Alcantara, den Schalensitzen dem Heckspoiler und Superleggera Felgen.

Ultimatum weis da aber denke ich noch besser bescheid!!

  • Gefällt mir 1
Caremotion
Geschrieben

Ja, sieht wirklich schick aus. So lässt sich der Sommer ertragen... Viel GLück

Dany430
Geschrieben

So, ich habe den LP 560 nun angeschaut, das Fahrzeug ist top, beim Kaltstart gibt es leicht unruhige Momente im Lauf. Wenn er nach paar Sekunden in der Normallaufphase ist, läuft er aber weich. Die Location hat mich ein wenig verunsichert, hinter einem Sägerwerk in einem Speditionsgebäude in der Tiefgarage, diese aber voller Fahrzeuge.

 

Gibt es hier jemanden der die Fahrgestellnummer prüfen kann? Bitte PN.

 

Dann habe ich mir noch einen Ferrari California angesehen, was für ein schöner Brocken, aber er scheidet aus.

 

 

 

 

Unbenannt.PNG

  • Gefällt mir 1
MischiMischi
Geschrieben

Warum scheidet der California aus - optisch auch sehr lecker.

Dany430
Geschrieben

Preis passt nicht ganz.....

Sonst genial, auch der Zustand.

Svitato
Geschrieben

Schönes Auto! 

:-))!

 

Halte uns auf dem laufenden. 

 

Die Garage kenn ich leider nicht, um ein Feedback geben zu können. 

Dany430
Geschrieben

Moin Jungens,

 

hat jemand einen definitiven Erfahrungswert bzgl. Kupplungsverschleiss beim 560?

 

 

racer3000m
Geschrieben

mein 570 hat jetzt 43000 drauf, immer noch die erste Kupplung! hatte auch den 500 und den 520, beim 500 bin ich gut 16000 gefahren, beim 520 waren 46000 drauf.....brauchte noch nie eine neue  Kupplung

Siggi53
Geschrieben (bearbeitet)
vor 48 Minuten schrieb Dany430:

Moin Jungens,

 

hat jemand einen definitiven Erfahrungswert bzgl. Kupplungsverschleiss beim 560?

 

 

Mein 560er hat die 15000 km wo ich ihn gefahren habe keinerlei Verschleiß angezeigt,

Die Kupplung wurde jedes Jahr beim KD ausgelesen und zeigte immer die gleichen Werte an.

Vor dem Kauf auslesen lassen und wenn alle okay ist sehe ich keine Probleme.:)

 

bearbeitet von Siggi53
Ultimatum
Geschrieben

bei 3 gallardo jeweils rund 25.-30.000 km, nahezu kein kupplungsverschleiss (noch knapp 90%)

  • Gefällt mir 2
Dany430
Geschrieben

FIN ist nun überprüft, keine Auffälligkeiten. Hinterlegt ist historisch:

Sensor

Scheinwerfer

Klima

also Kleinigkeiten.

 

Nun könnte ich eigentlich zuschlagen.......

Teferi
Geschrieben

Dany,

wird‘s der Weiße aus Deinem ersten Post?

Dany430
Geschrieben

Er ist zumindest sauber bzgl. Historie. Werde noch eine Nacht drüber schlafen, aber ich denke...... 

proLP560-4
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Dany430

Wenn du wirklich Interesse an dem weissen California hast, der California ist übrigens in einem super Zustand, ruf doch bei Bölchen Cars an!

Bei Stephané geht sicherlich noch was im Preis ?!

 

Der matt weisse Gallardo ist aber auch nicht ohne.................?!

 

Greez

 

Ralph

bearbeitet von proLP560-4
Dany430
Geschrieben

Moin @proLP560-4

 

wir sind uns nicht ganz einig geworden, aber finde das Fahrzeug nach wie vor sehr schön. Ich schaue bei meinen Fahrzeugen auf den Erhalt des Wertes respektive kaufe entsprechend ein. Bei diesem California wäre meine Grenze bei CHF 105-108,-.

Aber toller Kontakt, nur zu empfehlen.

 

Der LP560 Spyder ist im Top-Zustand, allerdings irritiert mich immer noch der ,,Händler``........

Hinter einem Sägewerk, in der Tiefgarage einer Spedition, keine Anzeichen auf einen Autohandel wie gewohnt, keine ausgebauten Räume.

 

 

Unbenannt.PNG

Teferi
Geschrieben

Hey Dany,

dass die Historie passt hast Du schon geschrieben. 

Konntest Du die alten Halter ausfindig machen und mit denen sprechen?

chris-wien
Geschrieben

Ist es notwendig bei Kauf eines Autos von einem Händler, sich mit dem Vorbesitzer zu unterhalten?

Also ich hab das, beim Händlerkauf, nie gemacht und auch keine Probleme gehabt..

Dany430
Geschrieben

Habe das auch nie gemacht. Hatte nur lediglich ein mal den Fall mit einem Unfallporsche, den ich als unfallfrei gekauft hatte. Der Unfall war heftig, Totalschaden, Radaufhängungen abgerissen etc. Das Schlimme an der Sache war, dass das Porschezentrum, zu welchem das Fahrzeug ursprünglich als Unfaller zurück ging, mir nur die Auskunft erteilte, dass das Fahrzeug regelmässig zum Service im Hause gewesen sei. Das war eine riessen Sauerei welche ich bis zum Oberlandesgericht getrieben habe. 

 

Porsche hat den Unfaller verkauft, dann ging dieser ins Ausland zum Richten und wurde in D über einen freien Händler verkauft. Zu seinem Schutze gab dieser im Kaufvertrag einen geringfügigen Schwellerschaden an, welcher scheinbar fachgerecht repariert wurde.

 

In diesem Falle erfuhr ich den Schaden vom Vorbesitzer, es hatte mich stutzig gemacht, so gar nichts über den Erstbesitzer zu finden, auch die erste Seite im Serviceheft war entfernt worden.(Angabe Käufer/Stempel Porsche Zentrum)

 

 

jo.e
Geschrieben

Unfassbar!!! :mad:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Lambodiablogt
      Hallo erstmal. 
      Seit mehreren Tagen suche ich ein Ersatzteil was zum Verdeck meines Gallardo Spyder gehört. 
      Mein Caprio lässt sich nicht mehr öffnen meine Werkstatt im Ausland (da ich momentan hier bin) hat den Fehler zwar gefunden aber das passende Teil können wir hier nicht beziehen. Im Anhang sind Bilder würde mich freuen wenn mir jemand sagen könnte wo ich so etwas herkriege vielen Dank im voraus.





    • MF770
      Hallo aus Lingen ,
       
      da wir unsere Fahrzeuge an die Leasing zurück gegeben haben suchen wir auf diesem Weg ( es entzieht sich meiner Kenntnis ob man hier suchen darf ) einen MF4 und einen MF5 zum Kauf . Nicht zum Wiederverkauf sondern zur Nutzung .
       
      Beste Grüße 
    • Teferi
      Hallo zusammen,
      ich habe seit kurzem leider Probleme mit meinem Verdeck.
      Kann mir jemand eine Übersicht des Systems (Hydraulik & Komponenten, inkl. Verbauort) zur Verfügung stellen, damit ich dediziert auf Fehlersuche gehen kann?
      Im www habe ich leider nichts gefunden und ELSA scheint auch nichts herzugeben...
      Danke & Gruß,
      Tef
    • MF770
      Hallo ,
       
      mich würde mal interessieren wie eure Meinung dazu ist . Mir ist in den letzten Monaten aufgefallen das sich der Wiesmann - Gebrauchtwagenmarkt
      immer mehr füllt . So standen vor wenigen Monaten noch um die 60 Fahrzeuge online . Jetzt sind wir innerhalb von einer relativ kurzer Zeit bei 96 Stück .
      Und insbesondere die Preise beim MF3 gehen wieder nach unten 2 Händler haben schon bei Modellen Facelift ab 2014 reduziert und bei Modellen vor 2004
      sind die Preis auch stark runter gegangen . Des Weiteren stehen manche Fahrzeuge schon ewig im Netz , ich drucke mir die Listen alle 3 Monate aus und
      viele davon stehen schon seit über einem Jahr , einige sogar schon 2 Jahre trotz Preisnachlass tut sich da nichts . Ist da schon zu viel Angebot auf dem Markt
      oder wie muss man sich das erklären  trotz bestem Wetter
    • Thorsten0815
      Ich erinnere mich das Thema hier öfter in einzelnen Threads als OT gesehen zu haben. 
      Gier wäre ein Platz das zu diskutieren. Zur Einstimmung ein Videovergleich:
       

×