Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Zufrieden mit dem Ferrari FF?


Empfohlene Beiträge

Am 24.10.2020 um 14:42 schrieb Svitato:

Nun was soll ich sagen... Mehr Auto braucht man nicht. Konnte ihn etwa eine gute halbe Stunde bewegen. Ist natürlich schwierig um richtig beurteilen zu können in dieser kurzen Zeit. 

 

Verglichen zu meinem Quattroporte Sport GTS sind das aber schon Welten! Schneller, agiler, präziser etc... Von den Bremsen war ich sehr positiv überrascht wie gut das funktionierte trotz des Gewichtes vom FF. Beim Maserati mit den Stahlbremsen und Gewicht muss ich da viel viel mehr aufpassen. 

 

Das Auto ist wirklich auch familientauglich und man kann auch schön cruisen wenn man will. Und vorne sitzt da dieser V12 der Klasse ist! In den Kurven liegt er auch top was mich noch erstaunt hat und der Allrad macht eine gute Arbeit. 

 

Der Sound ist sehr schön. V12 halt. Er ist dezenter als beim Maserati. Vom ersten Eindruck her ist er ziemlich leiser. Denke aber, dass ich mich trotzdem anfreunden könnte😄

 

Die Vertretung war auch top! Konnte einen schönen Rundgang machen unf alles besichtigen. Ist erstaunlich was in der Tiefgarage so steht von den Kunden. Jenseits! 

 

Jetzt muss ich mich mal Gedanken machen.... 😊

IMG_20201024_141903.jpg

 

Ich habe mich vor ein paar Tagen, auf der Suche nach dem Maserati MC Stradale, auch mal mit dem Ferrari FF beschäftigt bzw. gefällt dieser meiner Freundin richtig gut.

 

Mich würde interessieren was aus der Sache geworden ist bzw. falls du dich gegen den FF entschieden hast, warum du dich dagegen entschieden hast? :) 

  • Gefällt mir 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 77
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • Svitato

    15

  • BWQ

    8

  • AStrauß

    6

  • california

    5

Aktivste Mitglieder

  • Svitato

    Svitato 15 Beiträge

  • BWQ

    BWQ 8 Beiträge

  • AStrauß

    AStrauß 6 Beiträge

  • california

    california 5 Beiträge

Beste Beiträge

chrixxx

Ich habe meinen neu gekauft und bist dato 36'000km drauf. Für uns der perfekte Reisewagen den ich hauptsächlich nutze um "stilgerecht" zu meinen Rennen zu fahren. Bis dato hatte ich keinerlei Probleme

Sei froh, es könnte schlimmer sein.    Du hast einen tollen Sohn. Und er hat ein tolles Spielzeug. 😜   Meiner hat von mir, in seinem Zimmer unzählige Ferrari Modelle stehen, die ich mir

california

Aber Graubünden und Bern schenken sich doch nicht soviel beim Steuersatz, oder? Aber wenn ich es mir aussuchen könnte, wäre sicher Zug, Schwyz oder Nidwalden interessanter. Und schön ist ja hier wie d

vor 4 Minuten schrieb phil1337:

Ich habe mich vor ein paar Tagen, auf der Suche nach dem Maserati MC Stradale, auch mal mit dem Ferrari FF beschäftigt bzw. gefällt dieser meiner Freundin richtig gut.

 

Mich würde interessieren was aus der Sache geworden ist bzw. falls du dich gegen den FF entschieden hast, warum du dich dagegen entschieden hast? :) 

Ja ist ein sehr schönes Auto 😊 Eigentlich ein wenig wegen dem Sound. Wenn ich mir hole, dann behalte ich meinen Maserati teotzdem 😊 

 

Habe es aber aktuell auf Eis gelegt, da wir auf der Suche nach einem Haus sind und ich die Aktien nicht cuten will 😉 Wenn das passt, dann würde ich ihn mir gerne holen 😊

california

Bitte bei Eurer Haussuche an die beiden WG-Zimmer für Wolfgang und mich denken. Wir sind allerdings eh selten da, brauchen ja nur ne Wohnsitzadresse. 😂

  • Haha 1
vor 2 Minuten schrieb california:

Bitte bei Eurer Haussuche an die beiden WG-Zimmer für Wolfgang und mich denken. Wir sind allerdings eh selten da, brauchen ja nur ne Wohnsitzadresse. 😂

Keine Angst 😂 Die Garage hätte ich schon 😉😜

Screenshot_20210410-114011_ImmoScout24.jpg

  • Gefällt mir 3
vor 12 Minuten schrieb california:

Bitte bei Eurer Haussuche an die beiden WG-Zimmer für Wolfgang und mich denken. Wir sind allerdings eh selten da, brauchen ja nur ne Wohnsitzadresse. 😂

Ihr möchtet aber nicht da wohnen, wo Svitato wohnt. 😂

Der zahlt ja viel Steuern. Da muss man schon in einer guten Gemeinde wohnen, mit einem tiefen Steuersatz.😉

  • Haha 2
vor 4 Minuten schrieb kkswiss:

Ihr möchtet aber nicht da wohnen, wo Svitato wohnt. 😂

Der zahlt ja viel Steuern. Da muss man schon in einer guten Gemeinde wohnen, mit einem tiefen Steuersatz.😉

Dafür sind ja die Immobilienpreise bei dir 2,3x so teuer wie bei uns nehme ich schwer an 😜

vor 15 Minuten schrieb kkswiss:

Ihr möchtet aber nicht da wohnen, wo Svitato wohnt. 😂

Der zahlt ja viel Steuern. Da muss man schon in einer guten Gemeinde wohnen, mit einem tiefen Steuersatz.😉

Überredet, ich nehme den tiefen Steuersatz.😂 Einwände @california?😜

  • Haha 2
vor einer Stunde schrieb BWQ:

Überredet, ich nehme den tiefen Steuersatz.😂 Einwände @california?😜

Für 10% eurer Steuerersparnis gegenüber D (glaube mir, ist viel) verpachte ich euch einen Postkasten. 
Beheizter Garagenplatz kostet extra, ist aber inkl. Strom und Du parkierst neben dem Panda!
Bei einem schönen Kontrollschild „GR“ könnte ich dir auch noch helfen, ein Freund handelt mit den Nummern.

7BDFFAF5-6BBC-49E4-A3FA-820C946F08AD.png

  • Gefällt mir 1
  • Haha 5
california

Aber Graubünden und Bern schenken sich doch nicht soviel beim Steuersatz, oder? Aber wenn ich es mir aussuchen könnte, wäre sicher Zug, Schwyz oder Nidwalden interessanter. Und schön ist ja hier wie da.

 

Und leider sind es nicht nur 10% Steuerersparnis. 😔 Wir dummen Deutschen drücken rund 50% unseres Einkommens an den Staat ab, lassen uns dafür auch noch von den Behörden schickanieren, während "Merkels Gäste" alles gratis bekommen- sogar das Freibad, um dort auch wieder unangenehm aufzufallen, bis die Polizei kommen muss. Neben den rund 50% Steuern kommen dann noch 19% Mwst. hinzu, was gegenüber den 8% Mwst. der Schweiz einen weiteren Nachteil von 11% bedeutet.

 

Insofern kommen wir auf die Verpachtung deines Postkastens und dem Parkplatz neben dem Panda gerne zurück, wenn Du uns mal in deinem Bentley die Geheimtipps im schönen Bündner Land zeigst. 😍 

  • Gefällt mir 11
  • Traurig 2
vor 9 Minuten schrieb california:

Aber wenn ich es mir aussuchen könnte, wäre sicher Zug, Schwyz oder Nidwalden interessanter. Und schön ist ja hier wie da.

 

Wir liegen hier auch extrem tief.😇

In 2018 wurden hier die Steuern um 30% gesenkt. Unser Steuerfuss ist nur bei 70%.

Seit dem sind viele hier hoch gezogen, z. B. Fr. Maturo Blocher, auch Roger F. Zahlt hier oben Steuern. Einige aus dem KT ZH hat es auch hier hoch gezogen. Je mehr wohlhabende hier wohnen, um so tiefer der Satz.

Wir sind auch aus dem KT AG hier hin gezügelt und sparen sechstellig.

Und dann kommt hier noch dazu, als Einheimisch hast Du 50% auf Bergbahnen und diversen anderen Leistungen.

98587796-628A-4B15-8181-853D9AD94E19.jpeg

  • Gefällt mir 1
  • Wow 3
  • Traurig 1
california

Tja, die Eidgenossen machen wirklich vieles richtig! Ich beneide Dich...😌 Und dann auch noch um die schöne Landschaft, die Du jeden Tag sehen darfst, wenn Du morgens deinen Rollo hochziehst...👍

 

Und wenn Ihr Einheimischen alle 50% auf die Bergbahnen bekommt, verwundert es nicht, dass Ihr alle so gut skifahren könnt.😂

 

Ist diese Frau Blocher mit DEM Herrn Blocher verwandt? Der wohnt doch in Herrliberg oberhalb von Küssnacht ZH oder ist der inzwischen verstorben?

  • Haha 2
vor 22 Minuten schrieb california:

wenn Du uns mal in deinem Bentley die Geheimtipps im schönen Bündner Land zeigst. 😍 

Mache ich doch gerne. Sind etwa 20 Pässe hier oben.

0A9F8BB0-E57D-4F68-8F94-2C93B770DF99.jpeg

  • Gefällt mir 2

So, zurück zum Thema. Den hätte ich letztes Jahr fast gekauft. Hab mir aber zu lange Zeit gelassen und dann auf den GTC4 Lusso umgeschwenkt.

7F3885E7-3A3F-4D0D-B162-29A28FC6E9DA.jpeg

444E5E73-64E7-4631-BB8D-E4DF3E787EAD.jpeg

6BD027DF-4659-437D-8486-BB7C089CA4A5.jpeg

B197ABAF-D454-4173-ADF8-7E5977EE5E3F.jpeg

  • Gefällt mir 5
  • Wow 1
vor 5 Minuten schrieb california:

Ist diese Frau Blocher mit DEM Herrn Blocher verwandt?

Seine Tochter. Hauptwohnsitz ist aber hier, zumal Ihre Werke nahe Chur sind. 
Aber BTT wie BWQ schon schreibt. Sonst bekommen die D hier noch Tränen in die Augen.

california

Bzgl. Auto richtige Entscheidung! Lusso ist schöner und das mausgrau passt eher zu einen Skoda Oktavia RS.

vor 1 Minute schrieb kkswiss:

Seine Tochter. Hauptwohnsitz ist aber hier, zumal Ihre Werke nahe Chur sind. 
Aber BTT wie BWQ schon schreibt. Sonst bekommen die D hier noch Tränen in die Augen.

Die Tränen sind schon da...😪

  • Gefällt mir 1
vor 9 Minuten schrieb kkswiss:

Seine Tochter. Hauptwohnsitz ist aber hier, zumal Ihre Werke nahe Chur sind. 
Aber BTT wie BWQ schon schreibt. Sonst bekommen die D hier noch Tränen in die Augen.

Zu spät 😭😭😭😭

Jamarico
vor 4 Stunden schrieb Svitato:

Die Garage hätte ich schon 😉😜

...wenn das Deine Garage wäre, würde ich Dich jetzt fragen, ob der XJ-S ein manuelles Schaltgetriebe hat. Suche nämlich eins...😉

  • Haha 2
vor 2 Stunden schrieb BWQ:

zurück zum Thema. Den hätte ich letztes Jahr fast gekauft. Hab mir aber zu lange Zeit gelassen und dann auf den GTC4 Lusso umgeschwenkt.

wooow den hättest du nehmen müssen!!!!🤩

vor 49 Minuten schrieb Jamarico:

wenn das Deine Garage wäre, würde ich Dich jetzt fragen, ob der XJ-S ein manuelles Schaltgetriebe hat. Suche nämlich eins...😉

Ich kann dir schreiben wo die Immobilie steht, dann kannst du den Besitzer gleich fragen 😜 Kauf dir aber erst noch den FF 😁 Steht ja noch im Netz 😁

360erfreak
vor 20 Stunden schrieb california:

Bzgl. Auto richtige Entscheidung! Lusso ist schöner und das mausgrau passt eher zu einen Skoda Oktavia RS.

Die Tränen sind schon da...😪

Ich glaube, dass das nicht dieses neumodische Mausgrau ist, welches auch auf einem Oktavia bescheiden aussieht. Ich habe vorgestern einen Roma gesehen, der hatte vermutlich die gleiche Farbe. Ist schwer zu beschreiben. Schon eine Art Grau, aber mit einem Stich hellblau. Wenn der Owner mich nicht veräppelt hat, dann hätte die Farbe (deren Namen ich mir nicht gemerkt habe) eher zur C63 AMG Fraktion gepasst 😉 

Schweiz unnd Steuerfuss ist ja schön und gut. Aber war es nicht so dass der Lebensunterhalt in der Schweiz ein Mehrfaches kostet als in Deutschland? Miete, Nahrung ?
 

in Deutschland erzählt man sich dass es sich nur für sehr reiche lohnt in die Schweiz auszuwandern da man mit der Regierung über die steuerhöhe individuell verhandeln kann. In die Schweiz tagsüber arbeiten und abends zurück nach Deutschland mag ja funktionieren, hat für mich so den Nachgeschmack Tscheche fährt nach Hof und abends wieder rüber.

 

Für mich wäre die Schweiz aufgrund der üppigen Verkehrsstrafen so oder so kein Ort wo ich wohnen möchte. 

vor 2 Stunden schrieb 360erfreak:

Ich glaube, dass das nicht dieses neumodische Mausgrau ist, welches auch auf einem Oktavia bescheiden aussieht. Ich habe vorgestern einen Roma gesehen, der hatte vermutlich die gleiche Farbe. Ist schwer zu beschreiben.

... nennt sich Ferrari Grigio Scuro und ist wohl eine  "historische" Ferrari Farbe der ersten Rennwagen.

 

thats ist Scuro Grau I.jpg

  • Gefällt mir 2
  • 1 Monat später...
Svitato
vor 17 Minuten schrieb ChrisM612:

nicht zufrieden mit dem FF 🙂

dann bleibe ich ja lieber bei Maserati 😁 deshalb auch nie leasen 😅

  • Gefällt mir 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...