Jump to content
Svitato

Wer hat das Sagen zu Hause was Autos anbelangt?

Empfohlene Beiträge

Jarama VIP CO   
Jarama
Geschrieben
vor 13 Stunden schrieb Eno:

 für den Fall, mich erwischt Armor noch mal so richtig. ;)

Freud´scher? :D Mit Waffengang sollte das möglichst nicht assoziiert werden :P

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1
jo.e CO   
jo.e
Geschrieben

Also bei den Alltagsautos einigen wir uns immer. Da bringe ich immer verschiedene Modelle ins Spiel und sie sagt mir dann was geht und was nicht. :D Beim Spaßauto liegt die Sache anders. Sie weiß was mir daran liegt und das ich damit meinen Ausgleich zum Alltag finde. Außerdem haben wir durch das Hobby auch sehr gute Freunde kennen gelernt und ihr machen die Ausfahrten auch sehr viel Spaß. Das sind immer sehr schöne Tage. Wir hatten außer beim 360 Spider bisher immer Diskussionen ob das nun sein muss oder nicht. Letztlich haben wir die Autos dann immer gekauft. Dabei wissen die Frauen genau wie sie uns ein schlechtes Gewissen machen. Einer der schlimmsten Sätze am Ende einer Diskussion ist: "Mach was du willst!" Wir wissen alle wie das gemeint ist. :lol: 

 

Beim aktuellen Fahrzeugwechsel war sie auch zuerst nicht begeistert. Dann haben wir einen Deal gemacht. Ihr was es wichtig das ich glücklich bin, aber das Auto sollte ich nun wenigstens mal 3-4 Jahre fahren. Also vereinbarten wir, wenn ich vor 3 Jahre das Fahrzeug wechsle, muss ich dann beim neuen Auto pinke Felgen ihrer Wahl für ein Jahr fahren. Es ist also klar das ich mein Auto mindestens 3 Jahre fahren werden! :D

  • Gefällt mir 1
  • Haha 3
Eno   
Eno
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb Jarama:

Freud´scher?

Du Adlerauge! ;)
Wie unangenehm - der arme Amor wirds mir hoffentlich verzeihen und nicht mit dem Pfeil in empfindliche Regionen... :P

 

Gruß,
Eno.

  • Haha 1
WuerttRene CO   
WuerttRene
Geschrieben

Wir haben ganz klare Prioritäten (Altersvorsorge und Summe X an Rücklagen) und sind uns darüber einig, dass KFZ jeglicher Art "locker" nebenbei gehen müssen oder wir darauf verzichten. So hart das manchmal ist, so einfach ist es meistens. 

Da wir getrennte Konten haben, hat jeder für sich das Sagen was Autos anbelangt.

Nur bei einem Hummer würde ich Probleme bekommen :D

  • Gefällt mir 2
Thorsten0815 VIP CO   
Thorsten0815
Geschrieben
vor 19 Stunden schrieb san remo:

die Pflanze

Sieht ganz armselig aus. Wasser und Dünger/neue Erde braucht diese Pflanze.

 

Und zum Thema:

Ich darf die Autos kaufen die ich will.

 

Meine Frau findet es gut und ist sehr gerne bei allen Ausfahrten mit dabei. 

Allerdings hat meine Frau den besseren Geschmack.

Deshalb frage ich sie immer vorher. ;) 

  • Gefällt mir 6
  • Haha 3
991 CO   
991
Geschrieben

Sehr cool ausgedrückt :wuetend:

  • Haha 1
Joogie CO   
Joogie
Geschrieben

@WuerttRene

hummer isst man,

sowas fährt man nicht

(meine meinung)

:danke:

  • Gefällt mir 3
Thorsten0815 VIP CO   
Thorsten0815
Geschrieben

Bon ich in der Militärversion in Canada oft und immer gern gefahren.

Geile Kiste im Gelände, speziell im Sand und Prärie.

 

Im engen Wald war unser deutscher GL besser.

Aber im zivilen Einsatz, z.B. die Kinder zur Schule bringen, Einkäufen, usw., halte ich den Wagen für unpassend.

Joogie CO   
Joogie
Geschrieben

@Thorsten0815

klar ist das eine geile kiste, wenn mann landwirt, jäger oder waldbesitzer ist

aber wie du schon sagtest der zivile einsatz ist äh naja bedenklich ...

parken schwierig - breite der karre unbrauchbar ...

  • Gefällt mir 1
Thorsten0815 VIP CO   
Thorsten0815
Geschrieben

Dafür musst Du dann im Hummer weniger auf die Bordsteine achten..... ;) 

Und zum Thema: Bei einem Hummer würde mir meine Frau sicher abraten, bevor wir über die Farbe reden würden.

In der Schweiz, hm, aber in Thailand könnte ich so was gebrauchen..... ich frag mal ..... :D 

  • Gefällt mir 2
Sven328 CO   
Sven328
Geschrieben

Mit meinem Geld entscheide ich was ich kaufe.:wink:

Egal was. :-))!

Ich rede Ihr ja auch nicht drein. :stolzbin:

  • Gefällt mir 2
DZ-96 CO   
DZ-96
Geschrieben

Mhhh

 

Ich habs einfach immer durchgezogen.

 

1995 beim ersten Maserati war Sie sauer, das legte sich dann aber.

1999 beim Ghibli war sie sauer, das legte sich dann aber.

2010 beim 550 war Sie sauer, das legte sich dann aber.

2015 beim 599 war Sie sauer, das legte sich dann aber.

 

Das größere Problem ist, daß ich nix verkaufe sondern alles behalte und die diversen Folgekosten für Optimierungen.

Wenns mal wieder kracht, bekommt man immer das letztgekaufte Spielzeug aufs Brot geschmiert, das legt sich dann aber.

 

Dafür macht Sie zuhause was Sie will, und ich versorge Sie mit Autos, Sie hat auch 3 (günstigere).

 

 

 

  • Gefällt mir 7
  • Haha 6
planktom VIP   
planktom
Geschrieben
vor 23 Stunden schrieb san remo:

Sag mal "KKSwiss", ist das wirklich Kunst und die Pflanze gehört auch mal gegossen:D.

eine rashid johnson aus der späten serie giessen ?

banausen ! :lol:

  • Gefällt mir 1
  • Haha 2
  • Wow 1
michi0536 CO   
michi0536
Geschrieben

image.thumb.png.e59b55779f43c02669c0a4c081b71e25.png

 

  • Gefällt mir 3
  • Haha 8
Tom_H CO   
Tom_H
Geschrieben (bearbeitet)

Wir haben eine einfache Regel:

Ich darf genauso viele Reifen haben, wie sie Schuhe.

 

LG, Thomas

 

P.S.: Meine Garage ist zu klein (oder der Schuhschrank zu groß)

bearbeitet von Tom_H
  • Gefällt mir 1
  • Haha 3
OlliSLS82   
OlliSLS82
Geschrieben

Bei allem was ums Thema Auto geht, habe ich einzig und allein alle Befugnisse.

Da gibts keinerlei Diskussion um irgendwas.

  • Gefällt mir 1
F400_MUC CO   
F400_MUC
Geschrieben

Ich habe das Sagen und bekomme auch jederzeit Sex, wenn ich will. Und die Erde ist eine Scheibe :lol:

  • Gefällt mir 2
  • Haha 4
standort48   
standort48
Geschrieben

48 Jahre verheiratet hatte NIE Probleme damit.

Ich kaufe die Auto's meine Frau setzt sich rein und fährt..

 

Gewiss manchmal kam schon die Frage:

Sag!! täusch ich mich oder war unser Auto nicht Blau???

Antwort:

Hast recht.....iss'n anderer....

Reaktion : OK...Alles klar..

Sie kennt mich halt...

Wieso soll ich den heut schon wissen,dass ich mir morgen einen NEUEN kauf ??

Es muss jedoch dieser AAAHHHAAA !! Effekt das gribbeln im Bauch da sein..

Ich habe Sie diesbezüglich einmal gefragt...

Antwort:

Wenn Du damit zurecht kommst,der Wagen Dir gefällt..setz ich mich rein,bin damit bisher NIE schlecht gefahren...

 

planktom VIP   
planktom
Geschrieben (bearbeitet)

mal so in die Runde werf.... wer kauft bei euch die Fussmatten ? :lol:

.

bearbeitet von planktom
Joogie CO   
Joogie
Geschrieben

@planktom

die sind aber echt unbrauchbar und dazu noch extrem teuer ...

ich würde alu riffelblech im fussraum bevorzugen

für latex und leder empfehle ich den nächsten "buhse" shop (auch in deiner nähe)

 

planktom VIP   
planktom
Geschrieben
vor 1 Minute schrieb Joogie:

echt unbrauchbar und dazu noch extrem teuer ...

schnappverschluss ! also garnicht soo schlecht :D

zu den preisen von fussmatten kann dir @Thorsten0815 auch was erzählen und wenn ich mir den kurs der Einkaufstasche ansehe wirds auch wieder relativ wenn man weiss,dass  es eine  Ypperlig für 1,99€  gibt...

  • Haha 1
Joogie CO   
Joogie
Geschrieben (bearbeitet)

die ypperlig gibt es in grün und ist zusammenfaltbar

das wäre doch was für hugo s.

 

preis der einkauftasche äh .... echt .... piep ....  gibbet loide, die sowas kaufen um einzukaufen???

 

bearbeitet von Joogie
planktom VIP   
planktom
Geschrieben

BTT

jay leno nachdem ein teil seines fuhrparks vorgestellt wurde !

i have one woman and a hundred and fifty cars ! :-))!

das mit dem lange verheiratet scheint wohl so ein geheimrezept zu sein !?

OT:die story danach mit den gangmembers ist aber auch nicht ohne :-o

Joogie CO   
Joogie
Geschrieben

andersrum wäre für joe auch zu teuer ...

das wären ja millionen allein an schuhen

michi0536 CO   
michi0536
Geschrieben
Am ‎26‎.‎10‎.‎2017 um 09:15 schrieb jo.e:

Also bei den Alltagsautos einigen wir uns immer. Da bringe ich immer verschiedene Modelle ins Spiel und sie sagt mir dann was geht und was nicht. :D Beim Spaßauto liegt die Sache anders. Sie weiß was mir daran liegt und das ich damit meinen Ausgleich zum Alltag finde. Außerdem haben wir durch das Hobby auch sehr gute Freunde kennen gelernt und ihr machen die Ausfahrten auch sehr viel Spaß. Das sind immer sehr schöne Tage. Wir hatten außer beim 360 Spider bisher immer Diskussionen ob das nun sein muss oder nicht. Letztlich haben wir die Autos dann immer gekauft. Dabei wissen die Frauen genau wie sie uns ein schlechtes Gewissen machen. Einer der schlimmsten Sätze am Ende einer Diskussion ist: "Mach was du willst!" Wir wissen alle wie das gemeint ist. :lol: 

 

Beim aktuellen Fahrzeugwechsel war sie auch zuerst nicht begeistert. Dann haben wir einen Deal gemacht. Ihr was es wichtig das ich glücklich bin, aber das Auto sollte ich nun wenigstens mal 3-4 Jahre fahren. Also vereinbarten wir, wenn ich vor 3 Jahre das Fahrzeug wechsle, muss ich dann beim neuen Auto pinke Felgen ihrer Wahl für ein Jahr fahren. Es ist also klar das ich mein Auto mindestens 3 Jahre fahren werden! :D

 

Am ‎09‎.‎08‎.‎2017 um 14:08 schrieb jo.e:

Der Murcielago wurde mir von meiner Frau verboten und andere Lambos auch eher unerwünscht. :lol:

 

Niko du hast ein wunderschönes Auto - meinen Glückwunsch! :-))!

......wer hat denn nun die Hosen an und entscheidet, was mit dem von Dir verdienten Geld geschieht?    :-) :-) :-)

Da Du nach eigener Aussage eigentlich einen Murcialago wolltest, den Du Dir von Deinem Geld nicht kaufen darfst müsstest Du die oben genannten  pinken Felgen auf den 430er sofort aufziehen......bitte Fotos posten!

  • Haha 2

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Stocker85
      Hat jemand ne Ahnung wenn man einen 458 kn Österreich kauft und ihn nach Deutschland bring ob Bzw. Wieviel steuern anfallen? 
    • Willi R8
      Hallo liebe Autogemeinde. Beim Thema Lamborghini Gallardo kaufen bin ich seit 3 Monaten auf der Suche nach einem Fahrzeug. Ich habe heute einen gefunden. Es ist ein Lamborghini Gallardo aus 01.2005 mit 8400 km aus erster Hand, von Tamsen Service gepflegt....! Bekomme auf Wunsch ein Dekra Siegel und ein 110 Punkte Check. Auf was muss ich beim Kauf achten? Oder wann brauch ich jetzt ein neuen Service oder eine neue Kupplung? Der Stier ist natürlich unfallfrei...! Fragen über Fragen
       
      Bin euch für eure hilfe sehr dankbar Gruß Willi
    • Benetton
      Hallo,
       
      ich plane derzeit die Anschaffung eines neuen Sportwagens.
      Um euch "meinen Fall" etwas näher zu beschreiben, beginne ich am besten mit meiner bisherigen Sportwagen-Biografie:
      M-BMW (diverse Modelle)
      AMG (diverse Modelle)
      Alpina B3s (E92)
      Aston Martin Vantage V8
      Audi R8 GT (42)
      Porsche 911 Turbo/Turbos S/GT3/GT3 RS (997 sowie 991)
       
      Nun liebäugle ich mit etwas Neuem und kenne den Markt und sein Angebot recht gut. Für mich kommen neben dem F488, dem Huracan und dem neuen R8 V10 Plus auch ein McLaren in Frage. Da ich grundsätzliches Interesse an ausgefallenen, jedoch bevorzugt auch seltenen Fahrzeugen habe, bin ich von McLaren im Allgemeinen angetan.
      Zudem spielen für mich die Historie eines Herstellers sowie dessen Background eine wesentliche Rolle. Als bekennender Formel1-Liebhaber steht McLaren damit gleich doppelt hoch im Kurs bei mir. Da ich Ferrari und auch Lamborghini immer öfters erspähe -gerade in Metropolen- entwickelt die von McLaren ausgehende Exklusivität zunehmendst ihren Reiz. Das technische, motorsportaffine Fundament McLarens sowie darüber hinaus die appetitlichen Fahrleistungen, hinterlassen ebenfalls einen starken Eindruck.
       
      Nun zu meinem Anliegen/meiner Frage bitte:
      Wie sind denn eure bisherigen Erfahrungen im Allgemeinen mit euren McLaren bitte, insbesondere im Hinblick als Dailydriver, Alltagstauglichkeit und Service?
      Bestimmt haben einige von euch von Ferrari oder Lamborghini auf McLaren gewechselt - diese Beweggründe interessieren mich ebenfalls sehr.
      Vielleicht sind auch Stimmen existent, die einen Weg zu McLaren zurück nach Italien beschreiben...? Warum bzw. warum auch nicht?
      Wie sieht es mit den Wiederverkaufschancen hintenraus aus im Exit, sprich im Verkaufsfall (ich sehe leider diverse Gebrauchte lange stehen)
       
      Sagt es mir - ich bin für jeden gepflegten, seriösen Dialog gerne offen.
      Vielen Dank vorab für eure Zeit und eure Bemühungen und allen eine gute Zeit.
       
       
       
    • Maadalfa
      Aussen: Grigio Silverstone - schwarzes Dach - verchromter Grill - schwarze Radnappen (nicht Karbon) - Scuderia Schilder
      Innen: Bordeaux, LED Lenkrad (ohne Karbon), Portofino Teppiche, Cavallino, Nähte und Gurte grau, Drehzahlmesser Alu, Alu Fussauflage Beifahrer (in) und nein, kein Beifahrer (in) Display, weil meine Holde daran kein Interesse hat
      Lieferung so denn Sergio, der Papst und Gott (in dieser Reihenfolge) wollen noch vor den Sommerferien
       

    • rudifink
      Audi gab bisher um die 42 Prozent Rabatt auf Firmenwagen. BMW nun 48-50 Prozent Rabatt. Von BMW bekommt die LIDL Schwarz-Gruppe nach Angaben des Magazins 48 bis 50 Prozent Rabatt auf den Listenpreis. Logischerweise nur 6 Monate Leasingdauer und nicht 36 Monate. 
       
      Quelle:
       https://www.automobilwoche.de/article/20180323/NACHRICHTEN/180329941/1279/lidl-faehrt-kuenftig-bmw---schwarz-gruppe-wird-autohaendler-gebrauchte-dienstwagen-sollen-ueber-eigenes-autohaus-verkauft-werden

×