Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
UnitedCharity

Charity-Auktionen / Luxusartikel

Empfohlene Beiträge

UnitedCharity
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo in die Runde,

 

gleich vorweg: Wenn der Post nicht okay sein sollte, gerne wieder löschen. Da es sich um eine Sache für den guten Zweck handelt, hoffen wir natürlich, dass er stehen bleibt :).

 

Wir von United Charity (www.unitedcharity.de) versteigern laufend Luxusartikel und Dinge, die man normalerweise nicht kaufen kann, für den guten Zweck. Alle Erlöse geben wir ohne Abzug an Kinderhilfsorganisationen weiter. 

Aktuell versteigern wir z.B. eine Montblanc-Herrenarmbanduhr mit Alligatorlederband, ein Dirndl aus Samt und Seide von Samtherz, eine Yacht-Kreuzfahrt und diverse Übernachtungen in 5-Sterne-Hotels (Bayerischer Hof, Schloss Elmau...). Vielleicht ist ja für jemanden etwas dabei :). 

 

 

  • Gefällt mir 2
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
UnitedCharity
Geschrieben

Ganz genau :) Dankeschön!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • hugoservatius
      Da im Thread "Die teuersten Häuser der Welt" ja so einige Bauwerke vorgstellt wurden, die von - gelinde gesagt - zweifelhafter architektonischer Qualität sind und weder für den Architekten, noch für den Bauherrn sprechen, habe ich mir gedacht, es wäre schön, interessante Häuser vorzustellen, unabhängig von dem, was sie gekostet haben oder wie groß sie sind.

      Anbei drei Beispiele des New Yorker Architekten Richard Meier aus den sechziger Jahren im Staat New York und im Staat Michigan.

      Quelle: Richard Meier Architect, New York 1984




    • jo.e
      Hallo zusammen,
       
      nach den vergangenen Erfolgen haben wir uns dazu entschlossen, die 5. Auflage der Sportwagencharity Schwaben zu veranstalten. Dieses Jahr sind wir zu Gast in Balingen und werden vom Club TOP10 unterstützt (gibt ach eine Opening Party am Vorabend). Wir schließen uns damit der zeitgleich stattfindenden “Old Style Car Show” an, was zu einem Megaevent im Industriegebiet Balingen führt. Es werden ca. 700 Fahrzeuge bis Baujahr 1985 erwartet und zusätzlich noch über 100 hochkarätige Sport- und Supersportwagen. Es gibt Live-Musik, eine riesige Tombola und einen Special Guest.
       
      Unsere Händlermeile befindet sich direkt vor dem Top10 auf der Straße „Auf Bollen“ und ist somit Bindeglied zwischen der Sportwagencharity und der “Old Style Car Show”. Die Sportwagen werden alle auf dem Parkplatz des Toom Baumarkt aufgestellt, von wo wir auch wieder unsere beiden Ausfahrten starten. Natürlich unterstützen wir auch dieses Jahr benachteiligte Kinder und alle Spenden und Einnahmen gehen zu 100% an folgende Einrichtungen:
       
      - Herzenswünsche e.V. (https://www.herzenswuensche.de/)
      - Deutscher Kinderschutzbund e.V. (http://www.kinderschutzbund-ulm.de/)
       
      Wie bereits in den Vorjahren können Besucher der Veranstaltung Mitfahrten in den hochkarätigen Fahrzeugen erwerben und somit Gutes tun. Ein großes Rahmenprogramm verspricht ein tolles Erlebnis für Alt und Jung! Nach den gelungenen Sportwagencharities der Vorjahre hoffen wir auch 2018 allen einen angenehmen Tag bereiten zu können. Das gesamte Sportwagencharity-Team freut sich auf die 5. Auflage der Veranstaltung und auf zahlreiche lachende Gesichter der Teilnehmer und Zuschauer, die erwartungsgemäß sogar aus den Nachbarländern Österreich und der Schweiz anreisen. 
       
      Für Teilnehmer welche übernachten wollen, haben wir bisher einige Hotelzimmer reserviert mit abgesperrtem Parkplatz. Für eine Buchung einfach an mich wenden.
       
      Wenn ihr auch helfen wollt und mit eurem besonderen Sportwagen dabei sein wollt, würden wir uns über eine Anmeldung sehr freuen. Fahrzeuge ohne vorherige Anmeldung müssen wir leider die Einfahrt verwehren. Hier könnt ihr euch anmelden:
      http://www.sportwagencharity.com/anmeldung%20veranstaltung.htm
       
      Euer Sportwagencharity-Team
    • jo.e
      Hallo zusammen,
       
      nach den vergangenen Erfolgen haben wir uns dazu entschlossen, die 5. Auflage der Sportwagencharity Schwaben zu veranstalten. Dieses Jahr sind wir zu Gast in Balingen und werden vom Club TOP10 unterstützt (gibt ach eine Opening Party am Vorabend). Wir schließen uns damit der zeitgleich stattfindenden “Old Style Car Show” an, was zu einem Megaevent im Industriegebiet Balingen führt. Es werden ca. 700 Fahrzeuge bis Baujahr 1985 erwartet und zusätzlich noch über 100 hochkarätige Sport- und Supersportwagen. Es gibt Live-Musik, eine riesige Tombola und einen Special Guest.
       
      Unsere Händlermeile befindet sich direkt vor dem Top10 auf der Straße „Auf Bollen“ und ist somit Bindeglied zwischen der Sportwagencharity und der “Old Style Car Show”. Die Sportwagen werden alle auf dem Parkplatz des Toom Baumarkt aufgestellt, von wo wir auch wieder unsere beiden Ausfahrten starten. Natürlich unterstützen wir auch dieses Jahr benachteiligte Kinder und alle Spenden und Einnahmen gehen zu 100% an folgende Einrichtungen:
       
      - Herzenswünsche e.V. ( https://www.herzenswuensche.de/ )
      - Deutscher Kinderschutzbund e.V. ( http://www.kinderschutzbund-ulm.de/ ) 
       
      Wie bereits in den Vorjahren können Besucher der Veranstaltung Mitfahrten in den hochkarätigen Fahrzeugen erwerben und somit Gutes tun. Ein großes Rahmenprogramm verspricht ein tolles Erlebnis für Alt und Jung! Nach den gelungenen Sportwagencharities der Vorjahre hoffen wir auch 2018 allen einen angenehmen Tag bereiten zu können. Das gesamte Sportwagencharity-Team freut sich auf die 5. Auflage der Veranstaltung und auf zahlreiche lachende Gesichter der Teilnehmer und Zuschauer, die erwartungsgemäß sogar aus den Nachbarländern Österreich und der Schweiz anreisen. 
       
      Für Teilnehmer welche übernachten wollen, haben wir bisher einige Hotelzimmer reserviert mit abgesperrtem Parkplatz. Für eine Buchung einfach an mich wenden.
       
      Wenn ihr auch helfen wollt und mit eurem besonderen Sportwagen dabei sein wollt, würden wir uns über eine Anmeldung sehr freuen. Fahrzeuge ohne vorherige Anmeldung müssen wir leider die Einfahrt verwehren. Hier könnt ihr euch anmelden:
      http://www.sportwagencharity.com/anmeldung%20veranstaltung.htm
       
      Hier noch der Kalendereintrag:
       
      Euer Sportwagencharity-Team
       
    • AC/DC_Gallardo
      Wir haben unseren Saisonabschluss etwas anders gestaltet, über einen guten Freund sind wir auf den Event "6RDS" in Monza gestossen, welcher dieses Jahr zum 31. Mal stattfand, traditionell immer am 1. November.
       
      6 Räder der Hoffnung, damit sind die 2 Räder des Rollstuhls und die 4 Räder des Autos gemeint, mit dem in irgendeiner Form handicapierte Kinder und Erwachsene jeweils 2 Runden auf der Formel 1 Strecke in Monza mitfahren können. Soweit ich gehört habe, sind es gegen 1000 Leute, welche mehrfach in unterschiedlichen Autos die GP Strecke geniessen können.
       
      Meine Freundin und ich organisieren ja selber einen ähnlichen Event hier in der Schweiz in der Region Winterthur, deshalb sind wir natürlich gerne bei sowas dabei. Es macht Freude, Anderen einen solchen Tag zu ermöglichen, das ist auch unser Antrieb, unseren kleinen Love Ride jeweils durchzuführen.
       
      Beim 6RDS in Monza ist natürlich alles ein vielfaches grösser und die Location ist auch ein Bonus, zusammen mit anderen Sportwagen Monza zu fahren ist natürlich auch eine sehr spezielle Erfahrung.
       
       
       
      Toll wäre es vielleicht, wenn wir nächstes Jahr einige Carpassionisten zusammenbrächten, um gemeinsam den Tag da zu geniessen. Wer Probleme bei der Anmeldung hätte wegen mangelnder Italienischkenntnisse (so wie wir...) kriegt von unserem Freund Unterstützung, er ist aus der italienischen Schweiz und macht das gerne.
       
       
      Ich werde den Event nächstes Jahr auf jeden Fall hier posten, aber so habt ihr schonmal was davon gehört 
       












    • nero_daytona
      Welche Cola genehmigt ihr Euch bevorzugt zum Jacky?
       
      Kleines Späßle
       
      Mich hat dieses Jahr der Single Malt Virus befallen, so dass ich mir eine gute Erstausstattung in Form von gut 15 Flaschen zugelegt habe.
      Meine Favoriten bis jetzt:
       
      - Glen Deveron 16y: Unglaubliche Seidigkeit
      - Lagavulin 16y: Das ist flüssiger Rauch pur!
      - Talisker Distiller`s Edition: Schöne Frische und Prisen von Meersalz
       
      Als nächstes stehen an zur Probe: Bowmore Black Rock und Caol Ila 12y.
       
      Was sind Eure Favoriten?

×