Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Mercedes AMG Project One


Empfohlene Beiträge

Thorsten0815

Ah, das ist meine soziale Ader! Also im Verhältnis zu anderen Ländern........ :D 

  • Haha 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 293
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • california

    32

  • Andreas.

    24

  • Thorsten0815

    18

  • F40org

    14

Aktivste Mitglieder

  • california

    california 32 Beiträge

  • Andreas.

    Andreas. 24 Beiträge

  • Thorsten0815

    Thorsten0815 18 Beiträge

  • F40org

    F40org 14 Beiträge

Beste Beiträge

chrixxx

Ich finde den ONE ein spannendes Projekt, wie auch den Valkyrie von AM. Ich verfolge AM etwas näher als das One Projekt.    beides sind technologische Herausforderungen mit viel Anleihen aus de

california

Dieses Jahr passiert sowieso nicht mehr viel. Die Ersten "sollen" ab Q3 ausgeliefert werden, da ist das Jahr schnell rum. Habe mir aber überlegt, mich zu diesem Thema nur noch reduziert zu äusser

Es wird doch niemand gezwungen hier mitzulesen! Wie wäre es, wenn sich die Personen, welche sich an irgendwelchen Formulierungen oder Aussagen hier stören einfach dem Thread fern bleiben? Ich für mein

  • Mitglieder
Luimex

@california, Danke !

Ich finde es super, wenn du uns hier ein paar interne Einblicke gibst!

 

Wie du weißt, bin ich ja nur der Aftermarket.... :wink: und bekomme nie etwas direkt von den Herstellern.... also auch nur selten Informationen.....

 

Aber wenn du dich mal von deinem One trennen willst, du hast meine Nummer... :D dann hätte ich schon den zweiten... X-)

  • Gefällt mir 3
  • Haha 7
  • Wow 1

Ja Kanton Schwyz, Obwalden, Nidwalden z.B.  

 

Aber auch Bern (schöne Stadt und UNESCO Weltkulturerbe) ist um ein Vielfaches günstiger, als Deutschland. War schon ein paar Mal in Bern unten an der Aare mit meiner Hündin spazieren. Der Murtensee ist auch schön. Da gab es ein sehr schönes Hotel direkt am See inkl. Baumhaus, was leider geschlossen ist. Dort war ich 5 Tage vor der Schließung noch. 

  • Gefällt mir 3
vor 6 Stunden schrieb F400_MUC:

Also ich habe jetzt meinen abbestellt. Zum einen bekommt dann California seinen schneller; die Tatsache, dass er einen bekommt scheint ihm ja wichtig zu sein.

 

Zum anderen ist das Ding ja nicht Maximilianstraßen-tauglich und da sitzt bekanntlich nun mal meine Firma. Dann will ich das Ding auch nicht.

 

Was willst Du abbestellen, wofür Du noch nie vorgesehen warst bzw. wofür Du noch nie einen Kaufvertrag unterschrieben hast??? 

 

Aber gut, sicher gehören Dir auch ganze Straßenzüge in der Maximilianstrasse, natürlich in der besten Lage ab Café Roma aufwärts Richtung Oper und Du warst bestimmt auch der Vermieter früher von Rudolph Moshammer seinem Laden. Würde zu deinen Sprüchen hier passen... Aber zum Glück gibt es Maxilimilianstrassen ja auch in anderen Städten. 

vor 5 Stunden schrieb california:

Ich bitte um Verständnis, dass ich meine Nr. natürlich hier nicht öffentlich mitteilen kann. Man weiß ja nicht, wer alles mitliest... Nur soviel- Gutes Mittelfeld, also definitiv erst in 2022. Der Letzte wird qualitativ eh der Beste sein...😉 Das ist ein reines Manufaktur-Handarbeits-Auto, wo die Produktion mit jedem gebauten Auto dazulernen wird...

Glückwunsch und ich hoffe mal es passt mit 2022, so im guten Mittelfeld 🤫

  • Gefällt mir 1
vor 3 Stunden schrieb Luimex:

dann hätte ich schon den zweiten...

Werner, ich muss dich warnen: Ich komme auch ohne WWF und drück mir die Nase an der Scheibe platt! :)

 

  • Haha 1
F400_MUC
vor 9 Stunden schrieb california:

Was willst Du abbestellen, wofür Du noch nie vorgesehen warst bzw. wofür Du noch nie einen Kaufvertrag unterschrieben hast??? 

 

Aber gut, sicher gehören Dir auch ganze Straßenzüge in der Maximilianstrasse, natürlich in der besten Lage ab Café Roma aufwärts Richtung Oper und Du warst bestimmt auch der Vermieter früher von Rudolph Moshammer seinem Laden. Würde zu deinen Sprüchen hier passen... Aber zum Glück gibt es Maxilimilianstrassen ja auch in anderen Städten. 

Ich habe meinen nicht abbestellt. Dreimal darfst Du raten woher @Luimex Werner seinen hat, denn er bald anbietet... 

  • Haha 2
  • Verwirrt 1

 

Hier mal noch nen Video zum Valkyrie.


Das selbiger weniger Gewicht als der One haben muss ist ja offensichtlich. Das ding besteht ja zur Hälfte aus Luft quasi - kranke Aero - da gibts sonst nix was sonst ran kommt. Und das ding bei 11400 umdrehungen unter Vollast will ich unbedingt mal hören. Alter wie Geil muss das sein.

 

Aber auch der One wird sicherlich wahnsinnig geil fahren und ein Erlebnis sein.


Frage an die Besteller: Warum bzw. für was Ihr die kauft? Wochenend/Roadtrips sind ja raus (kein Kofferraum) - für die Rennstrecke? Bissl teuer dafür oder? Oder einfach nur als Sammelobjekt?
 

Ich würde in der Liga eher nen 918 Spyder, Chiron, La Ferrari, Pagani, Koenigsegg oder was auch immer kaufen die deutlich mehr Alltagstauglichkeit haben (kofferraum etc). Wobei wahrscheinlich die meisten besteller die Kisten eh schon haben :)

 

 

  • Gefällt mir 1

Hat die Valkyrie eine Klimaanlage ?  Als kompromissloses F1/Tracktoolkonzept  evtl. sinvollerweise  nicht aber z.B. für die Golfstaten ohne diese nicht zu gebrauchen - zumindest nicht für Leute, die sich ohne Millionen Gage als Besitzer  in das Auto setzen wollen.

  • Gefällt mir 1
Am 2.3.2021 um 18:15 schrieb california:

Ich bitte um Verständnis, dass ich meine Nr. natürlich hier nicht öffentlich mitteilen kann. Man weiß ja nicht, wer alles mitliest... Nur soviel- Gutes Mittelfeld, also definitiv erst in 2022. Der Letzte wird qualitativ eh der Beste sein...😉 Das ist ein reines Manufaktur-Handarbeits-Auto, wo die Produktion mit jedem gebauten Auto dazulernen wird...

Eine Frage neugierdehalber am Rande.

Wirst Du Deinen auch für die Straße zulassen?

chrixxx
vor 13 Stunden schrieb MUC3200GT:

Hat die Valkyrie eine Klimaanlage ?  Als kompromissloses F1/Tracktoolkonzept  evtl. sinvollerweise  nicht aber z.B. für die Golfstaten ohne diese nicht zu gebrauchen - zumindest nicht für Leute, die sich ohne Millionen Gage als Besitzer  in das Auto setzen wollen.

Selbst moderne GT Rennwagen haben heute eine Klimaanlage. Im Gegensatz zum „Vorbild“ F1 haben die bekanntlich ein Dach und demzufolge kann es in der Hütte auch auf dem Track ziemlich warm werden. 

Die FIA schreibt das messen der Cockpit Temperatur vor, wird diese überschritten muss die Anlage eingeschaltet werden. 
Man platziert dann idealerweise ein Lüftungsrohr direkt beim Sensor. 😃

  • Gefällt mir 5
  • 4 Wochen später...
  • 3 Wochen später...
  • 2 Wochen später...
  • 4 Wochen später...

Die Bremsbelueftung auf den Vorderreifen geht auf und zu *cool*!

Kann sich der ganze Wagen so absenken, aehnlich Ford GT, oder war das nur Vorderachse?

 

Gruss

Joerg

Andreas.

2x Con - die Lackierung/Folierung "Kussmund" der Front passt nicht zur Karosserie (gefällt mir bei keinem Auto ;), egal welcher Hersteller) und der Sound ist halt konzeptbedingt "dünn". Dafür schaut mechanischer Grip & Ruhe im Fahrwerk im Karussell wirklich sehr stabil aus. Auch auf der Bremse trotz Regelbereich ABS liegt der Wagen satt auf der Strasse. Bin echt gespannt, was das Paket zu leisten im Stande ist und wie lange "Power-Race-Mode" durchhält auf dem Track. Selbst bei den F1-Boliden muss man hier ja immer wieder feststellen, das die Technologie zwar funktioniert, aber im Dauermodus dann schon auch Probleme bringt.

  • Gefällt mir 2
  • 3 Wochen später...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...