Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Mercedes AMG Project One


Empfohlene Beiträge

Grad auf der IAA präsentiert, das neue Hypercar Mercedes AMG Project One

 

Schön ist es nicht, sieht eher aus als ob diverse Hypercars eine wilde Nacht gehabt hätten und am Ende ist irgendwas dabei rausgekommen was letztlich nicht wirklich hübsch aussieht, aber höllisch abgeht :D

 

Zahlen / Daten / Fakten:

Motor: 1,6-Liter-V6-Hybrid-Benzinmotor mit elektr. Turbo - abgeleitet aus dem F1 Motor

Drehzahl: > 11.000 U/Minute

Leistung:  > 1000 PS

Top-Speed: > 350 km/h

Beschleunigung 0-200: < 6 Sekunden

Grundpreis: 2,275 Millionen € + jeweilige MwSt.

 

 

  • Gefällt mir 8
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 186
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • california

    18

  • F40org

    11

  • F400_MUC

    10

  • Eno

    9

Aktivste Mitglieder

  • california

    california 18 Beiträge

  • F40org

    F40org 11 Beiträge

  • F400_MUC

    F400_MUC 10 Beiträge

  • Eno

    Eno 9 Beiträge

Beste Beiträge

Es wird doch niemand gezwungen hier mitzulesen! Wie wäre es, wenn sich die Personen, welche sich an irgendwelchen Formulierungen oder Aussagen hier stören einfach dem Thread fern bleiben? Ich für mein

Nein   auch wenn diese Autos über extreme Performance verfügen, an einen F1 kommt nichts ran. Den Schock den ich bei der ersten Ausfahrt mit meinem hatte war mit nichts was ich je gefahren b

california

Schön, dass Du es so siehst, wie die meisten hier. Und klar, werde ich die Gemeinde hier weiterhin mit den neuesten Infos auf dem Laufenden halten. Wenngleich die Geduld der Kunden inzwischen schon se

Erprobungsträger

Also ich würde ihn sofort kaufen! Das Problem ist wohl, dass er schon vor Monaten "potenziellen Kunden" angeboten wurde und die 275 Exemplare schon lange vergriffen sind :mad:

 

Das ist doch das klassische Henne Ei Problem. Wie soll ich zukünftig potentieller Kunde werden wenn ich in der Vergangenheit nie die Chance dazu bekommen habe überhaupt Kunde zu werden.

  • Gefällt mir 2
Am 12.9.2017 um 00:28 schrieb Erprobungsträger:

Also ich würde ihn sofort kaufen! Das Problem ist wohl, dass er schon vor Monaten "potenziellen Kunden" angeboten wurde und die 275 Exemplare schon lange vergriffen sind :mad:

 

Das ist doch das klassische Henne Ei Problem. Wie soll ich zukünftig potentieller Kunde werden wenn ich in der Vergangenheit nie die Chance dazu bekommen habe überhaupt Kunde zu werden.

 

Potentieller Kunde wird man wenn man eine entsprechende Historie beim Hersteller hat, sprich erstmal mit den Semmeln anfängt bevor man zu den süßen Teilchen kommt. Machen ja die anderen Hersteller wie Ferrari, Porsche, BMW, Aston Martin usw. nicht anders.

Hält dich ja keiner davon ab privat Stern zu fahren und fürs Wochenende einen / mehrere andere Spielzeuge in der Garage zu haben.

Bei Instagram gibt es einen User Namens Gercollector, der hat rumstehen (u.a.) 2x SLR, C63 Black Series, G63 4x4 und im normalen Fuhrpark wahrscheinlich auch einige normale Modelle. Alles direkt beim Hersteller neu gekauft. Der hat einen One bekommen, aber eben weil er schon lange Kunde ist und sich so qualifiziert hat. Kennt jemand die Person Gercollector? Also ich habe von Michael Gercollector nur bei Instagram gehört.

 

Andere Alternativen: berühmt werden oder beim leisesten Anzeichen eine Blindbestellung platzieren und hoffen. Geht aber meistens nicht positiv aus, können in den letzten paar Jahren einige Porsche Fahrer ein Lied davon singen...

  • Gefällt mir 3
Thorsten0815

Mit dieser Kombination von niedrigen Hubraum und hohen Drehzahlen bin ich geistig immer bei einem Motorradmotor.

Dazu vier Elektromotoren, Aufladung und schwupp: 1000PS

 

Drehmoment? Drehzahl? 

Mich würde sehr interessieren wie sich der Wagen auf dem Track und im öffentlichen Strassenverkehr fährt. Oder ist das nur was für die Rennstrecke? ;) 

  • Gefällt mir 2

Ich finde, ein bisschen spielt vorne auch der Lamborghini Centenario mit rein. Hätte mir Vorne ein ausgefalleneres Design gewünscht. Und Mercedes like sieht er meiner Meinung nach auch nicht wirklich aus.

 

Vorgestellt wurde er den meisten offiziellen Kunden in Genf.

 

Die Daten sind aber beeindruckend!

vor 9 Stunden schrieb Erprobungsträger:

Also ich würde ihn sofort kaufen! Das Problem ist wohl, dass er schon vor Monaten "potenziellen Kunden" angeboten wurde und die 275 Exemplare schon lange vergriffen sind :mad:

Dann verkaufe ich dir eben einen..... X-)

  • Gefällt mir 7
Am 12.9.2017 um 00:28 schrieb Erprobungsträger:

Also ich würde ihn sofort kaufen! Das Problem ist wohl, dass er schon vor Monaten "potenziellen Kunden" angeboten wurde und die 275 Exemplare schon lange vergriffen sind :mad:

 

Das ist doch das klassische Henne Ei Problem. Wie soll ich zukünftig potentieller Kunde werden wenn ich in der Vergangenheit nie die Chance dazu bekommen habe überhaupt Kunde zu werden.

Bist du nicht eh bei Mercedes? :wink:

 

Mann muss aber nicht grundsätzlich schon ein langfristiger Kunde bei Mercedes gewesen sein. Ein Freund von mir ist kein Kunde beim ansässigen Händler (GT-R mal ins Auge gefasst, aber hat ihm vom Sitzgefühl nicht gepasst), aber hat durch seinen Fuhrpark natürlich Potenzial für solch ein Modell. Er war auch in Genf zur Präsi für die möglichen Kunden der Händler. Aber er hat ihm einfach für den möglichen Preis nicht zugesagt. Dazu ist er noch zu groß und zu schwer...also er...nicht der Mercedes. :D So wurde der Kreis der Auserwählten eh kleiner....

 

Auf dem Winter Ball 2016 in Woking wurde ihm von McLaren dazu schon der P15 schmackhaft gemacht. Es wird noch einiges kommen....irre was so bei den Supersportlern gerade abgeht.

 

Am 12.9.2017 um 07:27 schrieb littlemj:

Bei Instagram gibt es einen User Namens Gercollector, der hat rumstehen (u.a.) 2x SLR, C63 Black Series, G63 4x4 und im normalen Fuhrpark wahrscheinlich auch einige normale Modelle. Alles direkt beim Hersteller neu gekauft. Der hat einen One bekommen, aber eben weil er schon lange Kunde ist und sich so qualifiziert hat.

Wer ist dieser Michael Gercollector?

 

Nette Garage vom Papa. Aber sei ihm gegönnt....nur der P1 und der F40 müssen mal mehr bewegt werden. :D

4 Elektromotoren, d.h. Torque Vectoring.
IMHO eines der interessantesten Themen derzeit. Die Grenzen der Physik noch näher erreichen geht nur darüber. Das ist ein echtes fahrdynamisches Alleinstellungsmerkmal.

Mich würde interessieren, was die Akkukapazität so hergibt. Rein elektrisch solls für 25km reichen.
Wie oft kann man beschleunigen, bevor man "nurnoch" den 1,6er zum Vortrieb hat?
Setzen die Elektromotoren bei einer längeren Hochgeschwindigkeitsfahrt irgendwann aus und reicht dann die Leistung des Verbrenners, um nicht langsamer zu werden?

Gruß,
Eno.

  • Gefällt mir 1
vor 4 Stunden schrieb Thorsten0815:

Von einigen Details, Linie und in bestimmten Ansichten erinnert er mich an den Ruf CTR3.......

1200px-RUF_CTR3.thumb.jpg.700ea55ccbba2ac31d37775254cefa9b.jpg

 

Eher an den Mercedes CLK GTR.

 

Mercedes-Benz_CLK_GTR_Stuttgart_2010_001

 

Schöner Nachfolger, obwohl ich vom Design her die Frontlinie und die Lichter vom SLR Stirling Moss als Vorlage verwendet hätte. Wahrscheinlich sogar mit einer LED-Grafik des Sterns.

 

Mercedes-Benz_SLR_Stirling_Moss.jpg

vor 7 Stunden schrieb Chrischi09:

Ich denke die Formgebung ist auch ein Resultat aus den möglichen Geschwindigkeiten die gefahren werden können. 

Genau so ist es!

Da bleibt wenig Raum für neues Styling und Formgebung.

 

Erstaunlich finde ich, wieviel Design-Genies hier unterwegs sind......

 

Grüße

Thomas 

  • Gefällt mir 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Ähnliche Themen

    • es wird spannend!
      squadra corse entwickelte einen hypercar. 
      was das wohl sein wird?! 
      soviel sei schon verraten: 830 ps. das ist gut!
       


    • Moin Leute,
       
      ich wollte mir bald ein Cls 63 Amg 4 Matic zulegen und wollte fragen worauf ich beim Kauf genau achten sollte. Hat das Fahrzeug irgendwelche bekannten Probleme? 
      wenn ihr Tips und Antworten habt, würde ich mich sehr freuen.
       
      Lg
    • Hallo, 
       
      Nach einem Problem mit meinem AMG GT bekomme ich vom Werkstatt ein Hinweis wegen einer Rückrufaktion.
       
      Rückrufaktion:
       
      SCN-Codierung im Steuergerät Motor durchführen
       
      Type 290 mit M256
      Codewort: 20P5499716
      Verr-Nr.: 5499716
       
      Antwort:
      An den Ihnen übermittelten Fahrzeug der oben genannten Baureihe entspricht die Codierung de Motorsteuergeräts nicht.
      Den aktuell gültigen Vorgaben. Es besteht die Möglichkeit, dass die Typprüfnummer in der Variantenkodierung des Motorsteuergeräts nicht der Typprüfnummer in den Genehmigungsunterlagen entspricht.
       
      Ich finde keine Informationen  bei Mercedes online weder telefonisch könne mir man zu der Rückrufaktion was sagen.
       
      Mir kommt es rüber, als würde man diese Information intern halten.
    • Heute wurde der neue V6 HPH (High Performance Hybrid) von McLaren vorgestellt. 

    • Hallo,
       
      ich wollte was nachfragen, ich bin an einem merc e klasse von 2018 "black series" interessiert.
       
      Der grill sieht anders aus als gewöhnlich ist das direkt von Mercedes oder ist ein Styling umbau?
       
      Ich bin ne zeitlang mit nem normalen E220D mit AMG styling Ext und Int gefahren, aber von Black Series hab ich noch nie gehört.
       
      Ich vermute dies ist ein Stylign umbau oder wie?


×
×
  • Neu erstellen...