Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
MotoRacer

Guter Porsche Tuner

Empfohlene Beiträge

MotoRacer
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen, 

 

ich suche einen guten und zuverlässigen Porsche Tuner.... und da es so einige gibt mal bitte Erfahrungswerte in die Runde. 

 

Vielleicht Wichtig! Es geht um einen 991 GT 3 

 

Habe mal bei:

 

- TechArt (laut I-Net kein GT 3)

- 9ff (geht bis über 1000 PS)

- RUF (machen beim 991 leider nur Turbo und Turbo S)  

-  Hamann (macht nur bis 997) 

 

Ich freue mich auf euer Feedback - gerne auch Erfahrungen wenn Ihr davon abratet   

 

Grüße MotoRacer 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Joogie
Geschrieben (bearbeitet)

hallo erstmal

um welchen 991 geht es denn ? 991.1 oder 991.2

ob .1 oder .2 egal - erlaube ich mir die fragen zustellen, wozu denn da noch ein tuner?

 

nichts für ungut bin nur fürchterlich neugierig

 

lg

 

bearbeitet von Joogie
Thorsten0815
Geschrieben

Ich denke wir reden über einen 991.1 GT3 mit wenig Kilos (1430kg) auf der Hüfte und einem bis 9000 Umdrehungen schreienden Hochdrehzahlsauger, 475PS?

 

Was möchtest Du denn da genau verbessern?

PS? Gewicht? Oder gar einen Turbo draus machen?

jo.e
Geschrieben

Die Frage wäre in der Tat interessant.... was soll erreicht werden? :wink:

Joogie
Geschrieben

schon allein der .1 ist sicherlich 99,5% aller besitzer in den möglichen abrufbaren fahrleistungen

dem können der eigner bei weitem überlegen ...

 

sorry

  • Gefällt mir 1
WuerttRene
Geschrieben
vor 3 Stunden schrieb jo.e:

Die Frage wäre in der Tat interessant.... was soll erreicht werden? :wink:

nicht nur interessant, das ist die einzig wichtige Frage :P

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Luivirago
      Habe mir einen Jugendtraum erfüllt und einen gebrauchten 991.1er gekauft!
       
      Ich hoffe hier im Forum interessante Tipps zu bekommen!
       
      Wünsche allen hier immer gute Fahrt und gutes Ankommen!
    • matelko
      Neben dem Taycan hat Porsche am 08. Juni auch einen Porsche 911 Speedster auf Basis des Baumusters 991 vorgestellt. Zwar nur als (fahrbereites) "Concept", aber man kann davon ausgehen, daß es eine Kleinserienfertigung im Modelljahr 2019 geben wird.
       
      Unter der Karosserie befindet sich GT3-Technik, sowohl das Fahrwerk als auch den Motor betreffend. Bisher hat es Porsche immer abgelehnt, von seinen GT-Sportwagen entsprechende Cabrio-Versionen abzuleiten. Diese Haltung dürfte sich somit geändert haben... Allerdings ist es nun gerade der Motor, der die Carrera-Versionen der Ur-Speedster aus den 1950er Jahren zitiert. Für die Karosserie selbst wurde übrigens ein Carrera 4 Cabriolet modifiziert. 
       
       
       
      Es bleibt spannend. Denn möglicherweise wird der neue Speedster in zwei Motor-Versionen angeboten werden. Und zwar mit dem schon angesprochenen GT-Motor und alternativ mit dem Turbo-Motor aus den aktuellen Carrera-Modellen.
       
    • Gawron
      Hallo Freunde verkaufe ein nagelneues Aero Kit für Aventador S - 40%
      Fahre einen SV in rot als Coupe
      Wollte unbedingt einen Roadster haben und habe einen S bekommen.
      hatte aber keinen Spass daran.
      Hab ihn wieder verkauft und meinen SV behalten.
      Wer möchte das Aero Kit Neu, mit 40% Nachlass
      Es handelt sich um Heckspoiler und Frontlippe aus Carbon
      LG
      Klaus
       
    • Thorsten0815
      Ich fand beim Whisky - Opa diese Behauptung:
      Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=wmvnqsAzUPA
       
       
      Stimmt das? 
    • Markus Berzborn
      Jetzt also doch fertig geworden und bereits im Einsatz: der neue Aurus aus Russland. Porsche hat daran mitgearbeitet.
       
       
      Im Gegensatz zur früheren Staatslimousine ZIL wird man diese Fahrzeuge auch privat kaufen können, wenn ich das richtig verstanden habe.
       
      Trotzdem gefallen mir die alten ZILs besser. Mehr Charakter und weniger austauschbar.
      Wenn die nur nicht so teuer wären inzwischen.
       
      Gruß
      Markus

×