Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
13tigg12

Kaufberatung Ferrari 328 GTS - letzter Service

Empfohlene Beiträge

Kurt_Kroemer
Geschrieben

Wenn man Geld ausgibt, welches man nicht hat.

In der Hoffnung das es immer Bergauf geht.

Bei vielen klappt das auch gut, nur halt nicht bei allen. Und eben diese haben rückblickend etwas dummes gemacht.

  • Gefällt mir 3
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Oliver Walter
Geschrieben

@Kurt_Kroemer

Der Begriff Kaufberatung impliziert für mich auch das Thema ob das angebotene Produkte bzgl. der Preisgestaltung dem Markt gerecht wird.

Sonst müsste ich mich auch nicht um eine Bewertung des Zustand bemühen und bräuchte gar keine Beratung, da ich schließlich immer alles mit der entsprechenden Menge Geld herstellen kann. 

Sozusagen Der Beckerrismus.

13tigg12
Geschrieben

Hallo Tut leid, dass ich schon länger nicht geantwortet habe, ich war jetzt beruflich nicht im Lande.

jetzt bin ich wieder da und habe alle Antworten durchgelesen.

Danke für alles, war sehr interessant.

13tigg12
Geschrieben

Hallo Jetzt gibt es noch drei Andere  zur Auswahl, was ist eure Meinung:

308 GTS 1979 https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=247211226

308 GTSi 1981 https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=247207658

Ferrari 308 GTS i/QV König 1985 https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=249142721

alles EU Modelle

was sagt ihr zu den Vorteilen bzw. Nachteilen und Originalität?

lg

Thomas

winni_328
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Thomas,

 

vielleicht sehe ich das ja zu eng, aber von den dreien würde ich nur nach dem Ansehen der Bilder keinen nehmen.

Für mich sehen die alle nicht mehr schön aus, allen voran der König. Und sollte es nicht ein 328 sein?

 

100% Original ist mir am liebsten.

 

Grüße,

Winfried

bearbeitet von winni_328
  • Gefällt mir 3
PoxiPower
Geschrieben

1. na ja

2. furchtbar

3. schrecklich

 

Aber Du bist schon auf dem richtigen Weg - 308 statt 328 :)

 

Übrigens: Hier in Osterhofen steht beim Händler ein schwarzer 328. Schicker Wagen, bei Interesse PN

  • Gefällt mir 1
13tigg12
Geschrieben
Am 31.8.2017 um 16:33 schrieb winni_328:

Hallo Thomas,

 

vielleicht sehe ich das ja zu eng, aber von den dreien würde ich nur nach dem Ansehen der Bilder keinen nehmen.

Für mich sehen die alle nicht mehr schön aus, allen voran der König. Und sollte es nicht ein 328 sein?

 

100% Original ist mir am liebsten.

 

Grüße,

Winfried

 

Warum?

Naja

Furchtbar

Schrecklich

 

F40org
Geschrieben

308er ist nochmal ne andere Nummer als ein 328! Bist Du dafür bereit?

 

1 - Wieso ist die Sicke nicht schwarz? Schlimme Felgen! Macht den Eindruck, dass es noch viele Fragen zu beantworten gibt wenn man ihn genauer inspiziert. Außerdem ist der GTS-Vergaser kein Trockensumpf.

 

2 - Schlimme Bastelbude! Außerdem ein leistungsschwacher "i" >>> dazu gibt es hier im Forum schon einige Threads.

 

3 - Ich kenne das Auto und den Erstbesitzer. Er hat es wirklich neu bei KOENIG umbauen lassen. Muss man mögen, diesen Umbau. Das Auto ist mit den 17"ern unmöglich zu fahren und geht dank der großen schweren Felgen nicht mehr sehr agil nach vorne / soviel ich weiß, hat er auch immer selbst am Auto gebastelt 

 

Fazit: Bei mir würden alle 3 durchfallen.

  • Gefällt mir 2
308rot
Geschrieben

Der Besitzer des 2. Fahrzeuges lebt in seiner eigenen Welt und glaubt, daß die Verschlimmbesserung seines Fahrzeuges es zum Traum  eines jeden Interssenten macht.

Ich frage mich immer wie man das originale Leder nach nur 63 000 km herausreißen  muß und dann noch mit roten Kedern versehen kann.

Ich denke, daß mich ein Besuch mit Kaufintersse bei diesem Anbieter komplett um den Verstand bringen würde, da dieser alles besser wüßte, gleichzeitig er aber genau derjenige ist, welcher für jede Werkstatt die goldene Gans darstellt.

  • Gefällt mir 2
PoxiPower
Geschrieben

Ich habe mich schon damals gefragt, was die Redaktion von Motor Klassik geritten hat, ausgerechnet diesen Eimer im Heft zu bringen. Hätten sie mal lieber bei mir nachgefragt :)

  • Gefällt mir 8
308rot
Geschrieben (bearbeitet)

Mit Rücksicht auf Michael habe ich das mit den 2 Ventiler Einspritzer nicht erwähnt.

bearbeitet von 308rot
Hotti D
Geschrieben

Das sind ja komische Anzeigen warum schreibt da einer son langen text

dr 308 ferrari ist aber auch ein schönes autoaber da würd ich leider nicht reinpassen

 

Grüße vom

Hotti

  • Gefällt mir 1
rx7cabrio
Geschrieben

also die 3 finde ich auch durch die Reihe schlimm bis katastrophal... 

 

Habe auch mal bisschen bei Mobile gestöbert, und wenn es kein roter sein muss, würde ich mir bei der aktuellen Auswahl und dem Preisbereich, den Du oben verlinkt hast, den anschauen... 

 

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=243991295&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelDescription=gts&makeModelVariant1.modelId=9&pageNumber=3&scopeId=C

 

Farbe/ Interieur ist natürlich Geschmacksache, macht aber auf den Bildern einen sauberen und sehr gepflegten Eindruck und meiner Meinung nach 1000x besser, wie die 3 Katastrophen oben....

 

...und ist mal kein roter...   :-))!

 

Grüße

Sascha

 

  • Gefällt mir 1
PoxiPower
Geschrieben

Ach menno, ich hätte nicht draufklicken sollen. Jetzt träume ich selbst als Nichtösterreicher von meinem roten GTB QV neben diesem miami-weißen GTS QV in meiner Garage :-))!

  • Gefällt mir 2
san remo
Geschrieben

Kann ich irgendetwas tröstendes für Dich tun, lieber Poxi?

 

Herzlichst

S.R.

cinquevalvole
Geschrieben

Für einen recht originalen, 1. Hand, Euro, ohne ABS will ein Händler in Starnberg 99k:

 

 

328.jpg

PoxiPower
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb san remo:

Kann ich irgendetwas tröstendes für Dich tun, lieber Poxi?

Lieber Herr Remo,

ich fürchte, ich bin untröstlich.

Allerdings: Wenn mir der Doktor meines Vertrauens einen gelben 348er auf Kosten der Krankenkasse verschreiben würde, scheint wieder die Sonne :)

Herzlichst

Ihr Poxi

  • Gefällt mir 1
planktom
Geschrieben

beim 348 sollte es sich aber wenigstens um die techniker-krankenkasse handeln ... fluchtsmilie.gif.116e08839c7b40afac2ba02f41e6bfdc.gif

  • Gefällt mir 1
san remo
Geschrieben
vor 9 Stunden schrieb PoxiPower:

Lieber Herr Remo,

ich fürchte, ich bin untröstlich.

Allerdings: Wenn mir der Doktor meines Vertrauens einen gelben 348er auf Kosten der Krankenkasse verschreiben würde, scheint wieder die Sonne :)

Herzlichst

Ihr Poxi

Ich muss hier leider entäuschen, die Leistungen der gesetzlichen Kassen sind doch eher, wie soll ich es sagen, bescheiden.

Aber evt gibt es ja auch etwas von "Ratiopharm" in dem Segment:D.

 

Wie immer herzlichst

S.R.

  • Gefällt mir 1
tomp
Geschrieben

@PoxiPower

...es ist doch beruhigend von dir zu hören, dass du mittels einem "gelben 348er" und einem "weißen 308er" wieder voll getröstet wärest....aber das mit auf "Kosten der Krankenkassen" wird wohl nicht funktionieren. Jetzt hoffe ich doch, dass es zu keinem ernsten "Rückschlag" kommen wird ....:wink: .... zumal der 17.9. ansteht!

PoxiPower
Geschrieben
vor 35 Minuten schrieb san remo:

Ich muss hier leider entäuschen, die Leistungen der gesetzlichen Kassen sind doch eher, wie soll ich es sagen, bescheiden

Aber Herr Remo, wo denken Sie denn hin. Ich bin selbstverständlich Privatpatient! Für einen 308er würde es zwar trotzdem nicht reichen, aber ein 348 ist schon drin X-)

 

vor einer Stunde schrieb tomp:

Jetzt hoffe ich doch, dass es zu keinem ernsten "Rückschlag" kommen wird ....:wink: .... zumal der 17.9. ansteht!

Ich denke, bis dahin ist ausreichend Zeit zur Rekonvaleszenz :) Wobei es leichter wäre, wenn uns Herr Remo mit seiner Teilnahme beglücken würde...

  • Gefällt mir 2
tomp
Geschrieben (bearbeitet)
vor 15 Minuten schrieb PoxiPower:

Wobei es leichter wäre, wenn uns Herr Remo mit seiner Teilnahme beglücken würde...

...dann probiere es, lade den Herrn Remo offiziell nach Niederbayern ein :-))! (den Anfang hast du bereits gemacht) :D....dürften aber schon gute 500km sein....

 

bearbeitet von tomp
F40org
Geschrieben
vor 12 Stunden schrieb cinquevalvole:

Für einen recht originalen, 1. Hand, Euro, ohne ABS will ein Händler in Starnberg 99k:

Als 1. Hand-Auto - mal nicht rot/schwarz - ist zu vermuten, dass er wohl für um die 90 den Besitzer wechseln wird.

Johannes_124
Geschrieben

Das ist auch der Preis, den mir der Händler in Starnberg genannt hat für diesen Wagen: 90K.

habe mich dann aber für einen GTB entschieden--> und damit offiziell "hallo" von mir!

mit Michael hatte ich im Vorfeld schonmal Kontakt;)

Johannes

  • Gefällt mir 2
Oliver Walter
Geschrieben

Wer einen guten 8 Zylinder Ferrari sucht, sollte zu einem originalen De Tomaso Pantera greifen, meine Meinung.

Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

;)

 

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • chelios_00
      Hallo liebe Gemeinde, ich wollte mich passend zum Wochenende mit meinem Anliegen an euch wenden...
       
      Nachdem ich in den vergangenen Monaten gesucht habe, um einen 993 oder 964 zu finden, der in mein Budget passt,
      habe ich mich auch dank des Forums davon verabschiedet. Bevor ich mir für das Budget einen hinstelle, mit dem ich
      nachher gar keine Freude habe, hab ich mich die letzten Wochen auf die Suche gemacht nach einem 996, der mir gefällt
      und ins Budget passt. Nun wollte ich euch einfach mal fragen, ob ihr zu meiner unten stehenden Wunschliste etwas 
      hinzuzufügen habt, jemand eventuell sogar einen 996 verkauft, oder jemand kennt, der jemand kennt, ihr wisst was ich meine ;-)
       
      Also - zu meiner Wunschliste, die ich bei Mobile und Autoscout mal so gespeichert habe und mir auch schon 2 996 angeschaut habe.
       
      Facts
      - Porsche 996
      - EZ ab BJ 2000
      - Cabrio - möchte ich einfach haben
      - C4 - im Bezug auf Werterhalt und das finde ich bessere Fahrgefühl
      - 3.4 oder 3.6 - würde ich fast zum 3.6 tendieren, da mir mal jemand gesagt hat, dass sie der "werterhaltendere" Motor sind
      - Getriebe - definitiv ein Schalter
      - Scheckheft - er sollte glaubhaft gepflegt sein
      - Austauschmotor - finden wir ja jede menge im Internet. Wie ist hier euer Tipp, kaufen oder eher Finger weg?
       
      Dinge wie die Zündspulen, Klimakondensatoren, Lichtschalter, Blinker- Rücksetzung etc. stehen auf der "Achtung- Liste".
       
      Nun würde ich mich freuen, wenn ihr mir noch ein zwei Tipps geben könntet, im Bezug auf Werterhalt, Preis, Fahrleistung etc.
      Mir geht es "weniger" um die Investition in die Zukunft, mir geht es um ein Auto mit dem ich Spaß haben möchte und in Zukunft vielleicht
      die Perspektive habe, dass er nicht mehr weniger Wert wird, sondern vielleicht etwas nach oben geht. Ich möchte ihn nicht nach 3-4 Jahren
      verkaufen, sondern ein bleibendes Stück in meiner Garage werden.
       
      Ich freu mich von euch zu lesen und viele Grüße, kommt gut ins Wochenende!
       
       
       
    • barney five
      Moin Leute,
       
      ...ein guter Freund von mir ist scharf auf einen LP560.
       
      Was ist eure Meinung über dieses Fahrzeug/Angebot/Anbieter ??
       
      Vielleicht kennt jemand hier sogar das Auto?
       
      https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=264714972&categories=SportsCar&cn=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=14600&makeModelVariant1.modelDescription=lp560&makeModelVariant1.modelId=5&minFirstRegistrationDate=2012&minMileage=40000&pageNumber=1&scopeId=C&fnai=prev&searchId=845c1538-b5ca-91d3-3ba4-60cefe640c87
    • 13tigg12
      Hallo
      Ich wollte mir einen Luftfilter von K&N für meinen 328 GTS kaufen und habe jetzt erfahren, dass dieser aus dem Programm von K&N gestrichen wurde.
      Hat irgendwer noch eine Quelle wo ich einen beziehen kann?
      lg
      Thomas
    • Marv87
      Hallo Leute,

      Ich bin nun schon seit einiger Zeit stiller Mitleser des forums.
      Mitlerweile wird es allerdings etwas akut bezueglich einer neuen Anschaffung und ich hoffe ihr koennt mich dabei etwas unterstuetzen .

      Kurz zu mir: Ich bin Marvin, 28jahre , mache im Moment hauptsaechlich die Straßen im hannoveraner Raum unsicher und bin in der Ofenbranche taetig.

      Meine Erfahrungen mit sportlichen Autos beziehen sich auf etliche Alfas, M Bmws und im Moment auf ein TT, S8, und XKR.

      Eigentlich habe ich mich bisher hauptsaechlich in den italienischen Foren hier bewegt aber seit einigen Wochen bin ich voellig vernarrt in eine Viper ( zwischen 2004-2008 nur cabrio). Die Optik, der Motor, die Fahrleistungen und nicht zuletzt das Preis/Leistungsverhältnis gegenueber z.b. den Italos ueberzeugt mich.

      Mein Budget hab ich mir bis 40000 gesetzt und ich denke da sollte man wohl etwas gescheites fuer bekommen?
      Vorraussetzung ist halt, dass es eine ohne Dach wird

      Ich habe mich schon durchs Forum und generell durchs inet gelesen ubd jede brauchbare info aufgesaugt aber sonderlich viel gibts da nicht im Deutschsprachigem Raum.
      Ich habe jetzt fuer Samstag auch 2 besichtigungstermine (je nach Witterung auch Probefahrt) und bin ueber JEDE information ueber Schwachstellen usw dankbar. Amis sind komplettes Neuland fuer mich und ich hoffe mir kann der ein oder andere nen paar takte erzaehlen.
      Ein Fahrzeug is aus 2005 und eins aus 2006.
      Desweiteren interessieren mich die genauen Unterschiede zwischen den Baujahren. Grade ab 2008 (?) die 600ps Version. Ueber die Technischen Veraenderugen hab ich schon einiges gelesen aber was genau wurde optisch alles veraendert??

      Bis dahin schonmal besten dank fuer Antworten.

×