Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
FerrariSpider360

Klimaanlage Ferrari 360

Empfohlene Beiträge

FerrariSpider360
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

 

ich habe ein Problem bei meinem Ferrari 360. Die Sicherung 63 (7,5) Klimaanlage brennt sofort durch. Wir sind eigentlich davon ausgegangen , dass der Klimakompressor fest sitzt. Nun haben wir den Klimakompressor um ihn zu testen direkt angeschlossen und siehe da , Klima läuft.

Nun meine Frage , hatte schonmal jemand ein ähnliches Problem und kann mir sagen woran es gelegen hat?

Ich würde auf einen Kabelbruch tippen , gibt es hierbei eine Stelle die für dieses Problem empfindlich ist?

Danke für Eure Antworten.

Viele Grüsse

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
planktom
Geschrieben

am ehesten liegt da der verdacht auf den Bereich zwischen magnetkupplung des kompressor und da wo das kabel in den Innenraum geht,also der Bereich wo sich der kabelstrang mit dem Motor etc. bewegt... es gibt für sowas recht günstige geräte : da wird ein "Sender" ans eine ende der Leitung angeschlossen und mit einem Handgerät mit Antenne am kabelbaum entlanggefahren....das piept ständig und hört auf wo es unterbrochen ist oder einen kurzschluss hat...so finden sich Unterbrechungen recht schnell.erstmal mit einem multimeter die Leitung gegen masse auf durchgang prüfen sollte aber schonmal aufschluss geben

  • Gefällt mir 2
me308
Geschrieben
vor 9 Stunden schrieb FerrariSpider360:

Die Sicherung 63 (7,5) Klimaanlage brennt sofort durch.

 

was heisst "sofort" ?  direkt beim Einschalten oder z.B. immer "nach 10min oder 20min" Fahrt ?

 

 

vor 9 Stunden schrieb FerrariSpider360:

Nun haben wir den Klimakompressor um ihn zu testen direkt angeschlossen und siehe da , Klima läuft.

 

gute Idee :wink:

 

vor 8 Stunden schrieb planktom:

magnetkupplung des kompressor

 

tippe ich auch 

 

"sofort" Ausfall der Sicherung deutet auf direkten Kurzschluss der Spule der Kupplung hin

 

"nach 10min oder 20min Fahrt" Ausfall der Sicherung deutet auf Kurzschluss durch Überhitzung der Kupplung hin (z.B. bei Beschädigung der Isolation durch Öl-Leck)

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael 

 

 

FerrariSpider360
Geschrieben

Hallo,

vielen Dank für die Tipps. Die Sicherung brennt sofort beim Einschalten durch

Viele Grüsse

me308
Geschrieben

prüfe mal das Relais Nr 93 für den Kompressor, mittig links oberhalb der Sicherung Nr. 63

(evtl. mal kurzzeitig mit einem baugleichen aus der Umgebung tauschen)

 

wenn das hin ist, könnte die Sicherung fliegen

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael 

 

  • Gefällt mir 1
FerrariSpider360
Geschrieben

Hallo,

danke versuche ich direkt am Wochenende

Viele Grüsse

 

FerrariSpider360
Geschrieben

Hallo,

eigentlich nichts gefunden anscheinend gab es wohl in einem Steckkontakt ein Problem , jetzt läuft die Klima wieder.

Danke für Eure Tipps

Viele Grüsse

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • V8-Niko
      Hallo zusammen,
       
      war heute mit meinem 599 unterwegs und habe seit längerer Zeit das Problem, dass das Auto bei Außentemperaturen von mehr als 25 Grad nicht angenehm zu klimatisieren ist. Muss dann die Klimaregler auf kälteste Stufe stellen und es wird gefühlt nicht wirklich angenehm im Auto. Darüber hinaus kommt aus den äußeren Luftdüsen links und rechts bei Geschwindigkeiten über 200km/h warme Luft. Teilweise habe ich sogar das Gefühl dass insgesamt keine wirklich „kalte“ Luft kommt. Kältemittel ist genügend in der Anlage und eine Synchronisation der Lüftungsklappen (wurde mir von Ferrari Ulrich empfohlen) habe ich selbst schon einmal vorgenommen. Hat jemand einen Tip oder ist die Klima/Lüftung bei dem 599 einfach eine Katastrophe?
    • V360
      Hallo,
      auf Anfrage bei Shell warum Glycoshell nicht mehr lieferbar ist, habe ich folgende Antwort bekommen: Leider sind Kühlerfrostschutzmittel seit 2011 nicht mehr Bestandteil unseres Sortenprogramms. Welches Produkt verwendet ihr oder könnt ihr empfehlen ?
    • san remo
      Trotzdem ich immer gesagt habe was soll ich mit der Klimaanlage, wäre es doch sehr schön wenn sie funktionieren würde.
       
      Defekt ist der Klimakondensator, keine große Sache aber ich finde keinen passenden. 
      Ein bei Ebay bestellter war ungefähr 4x so groß und muss jetzt unständlich zurück gegeben werden.
      Unten sieht man das Originalteil ca 36 x 26cm groß, darüber das Falsche.
       
      Falls einer von Euch da etwas hat, oder weiß wo ich den Kondensator bekommen könnte, bitte melden.
       
      Grüße
      Ulrich
       
       
       
       

    • moonmaus
      Hallo zusammen,
      diese Saison ist nix für mich. nach den Problemen mit dem Schweller, Unfall bei dem mir ein LKW rein fährt - bleibe ich heute dann noch auf der Autobahn in Baustelle, ohne Pannenstreifen auf 8 km liegen. Polizei kam dann und sagte, sie wären angerufen worden, da schiebt jemand einen Ferrari - das wollen sie sich dann doch ansehen
       
      die Gänge lassen sich nicht einschalten.  NIX. Motor läuft, kein Gang drin.
      wird eingeschleppt und nach kurzem Check beim ADAC ist die 30 Ampere Sicherung hinter Fahrersitz defekt. am Relais ist nichts festzustellen. (auf die Schnelle).
       
      OK, das Problem mit Glaskugeln kenne ich. hat jemand schon ähnliches gehabt, und was sollten wir uns ansehen?
      der komplette Hydraulic Actuator und Hydraulikpumpe wurden in Ende 14 ersetzt.
      Wagen ist bj 2003 -zugelassen 2004
      Getriebe und Hydraulik öl wurden vor 3.000 km - 2 Monaten erneuert.
       
      wenn bekanntes Problem, was kann man präventiv machen?
       
      Danke für Hilfe.
       
      Bernhard
       

×