Jump to content
pierrecinema

Smartphone Halterungen

Empfohlene Beiträge

Jamarico CO   
Jamarico
Geschrieben
Am 8/10/2017 um 19:32 schrieb Jamarico:

...ich hab im Macan in der Mittelarmlehne so einen Porsche - Telefonhörerdingsbums verbaut :crazy: Für was soll der biddeschön heutzutage gut sein?

 

...falls ich zufälligerweise im Stillstand mit abgestellten Motor ein Gespräch mit einer vollbusigen Blondine zwecks Terminvereinbarung im hiesigen Swinger - Club führen möchte, wovon meine Herzensdame besser nix mitbekommen soll......?

 

....gibt's noch weitere überzeugende Verwendungszwecke vielleicht?

 

 

20170812_193934.thumb.jpg.eac8e1a4b9d58c16565b5ec0016dc099.jpg

 

Jetzt mal ernsthaft...was soll man heutzutage damit?

 

 

 

  • Gefällt mir 3
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Thorsten0815 VIP CO   
Thorsten0815
Geschrieben

........ und hässlich! 

  • Gefällt mir 1
Jamarico CO   
Jamarico
Geschrieben

...zudem riskiert man damit, bei forcierter Kurvenfahrt das filigrane Gehäuse des 599er Aschenbechers zu ruinieren. Hab ich selber getestet!

  • Gefällt mir 1
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator
Geschrieben (bearbeitet)

ich benutze in allen meinen Autos diese Art von Halterung.

In Autos mit breiter und ebener Mittelkonsole (wzB Bentley) mit Fuß, damit das Handy im angenehmen Winkel

auf der horizontalen Fläche angebracht werden kann.

Ansonsten die simple und dezente Kugel, welche sich mühelos überall am Armaturenbrett anbringen lässt (und auch wieder entfernen lässt)

 

Die Halterung funktioniert mittels Magneten. Hinten auf das Handy wird eine runde Metallplatte aufgeklebt, oder aber zwischen Handyscase und Telefon geklemmt.

 

Der Magnet beeinträchtigt die Funktion meines Iphones nicht und hält selbst im Rennwagen auf der Rennstrecke.

 

Wenn das Handy nicht positioniert ist, fallen diese Chromkugeln gar nicht weiter auf und stören optisch nicht.

 

Die Halterung mit Fuß finde ich besonders im Bently schön, da sie die selben Materialoberflächen hat wie sie auch Bentley benutzt:

 

5994b8772de8c_WhatsAppImage2016-03-31at16_59_47.thumb.jpeg.9131db4a2c7291faccb56007bacfa13c.jpeg5994b87827c45_WhatsAppImage2016-03-31at16_59_48.thumb.jpeg.add7acb53a6d405a559e17e7e423ed6e.jpeg5994b879286d5_WhatsAppImage2016-03-31at16_59.48(1).thumb.jpeg.327baf95920789c58f47a043b750ccb8.jpeg

 

5994b8d3d2d30_Bildschirmfoto2017-08-16um23_14_20.thumb.png.2e660482d5a5b479d1182d4e5a4d9491.png

 

Ansonsten benutze ich diese simple Halterung, die zudem auch sehr günstig ist:

 

5994b8c16dd70_Bildschirmfoto2017-08-16um23_13_58.thumb.png.1f645a5c5abd00aee1ac472e62361d5c.png

 

Der runde schwenkkopf an der Halterung ist beliebig verstell.- und abnehmbar, zudem günstig.

Hier mal ein Link zum Produkt: https://www.amazon.de/gp/product/B00Y81PKYI/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&th=1

 

 

Und falls ich mal in Leihwagen unterwegs bin, benutze ich diese platzsparende Klemmhalterung, die ebenfalls mit einem Magneten funktioniert. Sehr solide gefertigt und einfach in der Handhabung:

 

5994bae35f998_Bildschirmfoto2017-08-16um23_33_54.thumb.png.75973cb0e9aa83f25d8f68536aa4e2ba.png5994bae54a319_Bildschirmfoto2017-08-16um23_34_14.thumb.png.b3db5b8bf4f1534594f6a298a2e384fd.png

 

https://www.amazon.de/iVoler-Handyhalterung-Lüftungsschlitz-Autohalterung-Smartphone/dp/B06ZY6FNT1/ref=pd_sim_107_2?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=BEKPBQS9VMKRR614A5C3

bearbeitet von isderaimperator
Ergänzung
  • Gefällt mir 4
pierrecinema CO   
pierrecinema
Geschrieben (bearbeitet)

Vielen Dank für deinen Ausführlichen Beitrag. Die erste Halterung finde ich sehr elegant. Eine paar Fragen habe ich jedoch . 

 

1. Wie ist die am Fahrzeug befestigt . geleimt/geklebt? Wenn ja keine Option. Wie sich das wohl auf lange Zeit auf das Carbon auswirkt? Und keine gerade Flächen. Aber die werde ich nir für den Audi hohlen ;-)

 

2. Bei der  Kugel wohl das gleiche Problem

 

3. Die halten einfach nicht in den runden Löcher und gefallen mir nicht . Das gleiche beim letzten 

 

Ich habe jetzt sowas bestellt wie auf dem Bild . https://www.google.ch/amp/s/media.apfelkiste.ch/media/amp/samsung-zubehor/samsung-smartphone/samsung-galaxy-grand2-duos-zubehoer/samsung-galaxy-grand2-duos-kfz-zubehoer/universal-kfz-halterung-cd-schlitz.html

 

Meine Frau hat sowas in Ihrem alten Mini und die hält ganz gut. Ich mache dann ekne Bild wenn ich es montiert habe.

 

 

 

Danke für den coolen Tip

20170817_003752.jpg

 

vor 3 Stunden schrieb Bertone65:

Hallo Kollegen

das könnte eine Option sein:

http://www.ebay.de/itm/Auto-KFZ-Handy-Halterung-Halter-Zigarettenanzuender-Apple-iPhone-7-6S-6-Plus-5-SE-/121449606583

Handy-Halterung im Zigaretten-Anzünder. Das Ding ist allerdings nicht sonderlich stabil...

PS ; den brauche 1.zum laden. 2. Denke das hält nicht gut .3 sehr weit hinten im 599. 3. Stört sicher beim Rauchen ;-)

20160715_125720.jpg

bearbeitet von pierrecinema
  • Gefällt mir 1
pierrecinema CO   
pierrecinema
Geschrieben (bearbeitet)

habe heute den Halter eingebaut. Besser gesagt wollte ich das. Leider ging er nicht wegen dem steilen Winkel. Nach kurzem Frust habe unter dem Gerät einen Schlitz gesehen und probiert.  Siehe da er hält recht gut 20170818_200139.thumb.jpg.bca56ce149298d161f3762799300530d.jpg

bearbeitet von pierrecinema
Thorsten0815 VIP CO   
Thorsten0815
Geschrieben

Das würde mir so optisch, aus ästhetischen Gründen nicht gefallen.

Auch aus praktischen Überlegungen nicht, da Bedienelemente von Radio und Klimaanlage verdeckt werden.

 

Sorry für meine ehrliche, persönliche Meinung: 

Das mag zwar das Handy halten, aber da hättest Du es auch mit einer Schnur an die Handbremse binden können.

:D 

  • Gefällt mir 1
pierrecinema CO   
pierrecinema
Geschrieben

Schon ok. Ist auch für mich nicht das optimale . Aber bin die Nacht 500km losgefahren und die Bedienung geht ganz gut  . Das Bild täuscht . Aber wie gesagt perfekt ist es nicht . Für einmal im Jahr aber ok

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • cemos
      Hallo zusammen,
      ich habe mir vor kurzem nach meinem 550 Maranello einen 599 GTB aus 2007 gegönnt.

      Zustand ist super, alles TipTop bis auf eine Kleinigkeit bei der ich hoffe das Ihr mir helfen könnt.

      In unregelmäßigen Abständen, vermeintlich bei Schlaglöchern oder nach starker Beschleunigung, fällt fährend der Fahrt die komplette Tachoeinheit aus (Bildschirm, Drehzahlmesser etc.), danach gehen alle Warnlampen an un der Tacho scheint "Neu zu starten", Bildschirm startet neu. Abschließend zeigt das System nach dem Neutstart an "Defekt elektrisches System".

      Motor, Getriebe etc. sind völlig unbeeindruckt und laufen weiter.

      Hat jemand eine Idee was der Fehler hier sein könnte? Wo kann ich suchen?

      Vielen Dank schonmal.
    • Gast
      Manchmal wundert man sich ja schon, was in den Köpfen von Entwicklern vorgeht. Ich habe die Tage die Batterie beim 599 erneuert und dazu ist es ja zweckmäßig, zunächst den Batteriehauptschalter umzulegen, der in der Masseverbindung der Batterie zwischengeschaltet ist. Und was braucht man, um den Batteriehauptschalter zu betätigen? Einen Sterninbus . Mensch Ihr Pfeifen bei Ferrari, das Teil sollte doch auch eine Notfalloption sein. Dass man die Elektrik schnell tot legten kann, sollte mal etwas qualmen. Aber welcher "Normalo" hat denn, zumal womöglich unterwegs, einen Sterninbus zur Hand . Ich besorge mir jetzt einen passenden Schlüssel mit Griff und schaue mal, wie ich den beim Hauptschalter so anbringe, dass er leicht entnehmbar ist (irgendeine Rasthalterung).
       
      Die Batterie war übrigens trotz Erhaltungsladung sehr schwach. Und hat nach der Ausfahrt geblubbert. Das Blubbern hielt auch nach dem Ausbau noch stundenlang an. Vermutlich interner Schluß, einfach so beim Überwintern entstanden, Erhaltungsladungsgerät hin oder her. Mit der neuen Batterie alles wieder fein. Ich hab sogar den Radiocode gefunden .
    • F40org
      Ich denke, solch ein 599 Cabrio hätte durchaus eine Berechtigung gehabt. Den 599 Aperta hätte es dann aber vermutlich nie gegeben.
       
       
       

    • reni355
      Hola,

      ich hab auf meinen 599 jetzt in 4 Jahren 45.000 KM gefahren.
      Das System sagt mir nun, das ich die Karbon-Keramik Scheiben wechseln muss.

      Als ich das Auto damals gekauft habe, wurde mir gesagt, das ich mit den Scheiben 100.000 KM fahren kann. Jetzt heißt es, das das nur bei den 8-Zylinder Modellen so wäre. Beim 599 wäre das alles ganz anders. Dazu kommt, das die Scheibe nicht gemessen wird, sondern der Bordcomputer berechnet, wann die Scheiben verschlissen sind.

      Irgendwie glaub ich da nicht so recht daran. Wenn bei meinem Scuderia die Scheiben nach 45k KM verschlissen sind, dann verstehe ich das, aber nicht beim 599.

      Hat jemand Erfahrungen, wie viel KM so eine Scheibe normal bei einem 599 hält, und muss man die zwingend bei Ferrari wechseln lassen, oder gibts auch Alternativen?

      Vielen Dank für eine Antwort.

      lg reni...
    • F40org
      Es wurden nur 9 Stk. gefertigt!
       
      Nur ein Fahrzeug davon mit Handschaltung!
       






×