Jump to content
Macki1287

Termintreue bei Lieferzeit Ferrari 488 GTB

Empfohlene Beiträge

doctorb33 CO   
doctorb33
Geschrieben (bearbeitet)

@BMWuser5: Verballhornung des Wortes "Orthographie", zu Deutsch: rÄchtsreipung :P

bearbeitet von doctorb33
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
planktom VIP   
planktom
Geschrieben
vor 1 Minute schrieb BMWUser5:

Was meinst du eigentlich mit "Oddokrafy"? Google spuckt dazu nichts aus...

sags einfach mal laut so mit dialekt...dann verstehste es ! :D

  • Gefällt mir 1
doctorb33 CO   
doctorb33
Geschrieben

Danke Leute, endlich mal wieder richtig lustig hier...

Und Planktom, das mit der permanenten Kleinschreibung sei Dir verziehen. MACH ICH MANCHMAL AUCH; WENN´S SCHNELL GEHEN MUSS :)

  • Gefällt mir 1
BMWUser5   
BMWUser5
Geschrieben
Gerade eben schrieb planktom:

sags einfach mal laut so mit dialekt...dann verstehste es ! :D

Achso, das ist mir bekannt.:)

Habe mich nur gewundert, dass es jmd. vom alten Schlage nicht richtig geschrieben hat und einmal auf Dialekt gewechselt hat.

  • Gefällt mir 1
doctorb33 CO   
doctorb33
Geschrieben

Wenn ich mal auf Dialekt wechsle, versteht hier wohl (fast) keiner mehr was :-))!

Wünsche allen hier eine gute Nacht! Muss jetzt die Tasche packen für das WE beim OtGP am NR!

Gehabt Euch wohl!

  • Gefällt mir 1
sstaiger CO   
sstaiger
Geschrieben

...und sauber mit blödem Geblubber den Thread kaputt gemacht. Bitte nicht anworten.

  • Gefällt mir 1
Thorsten0815 VIP CO   
Thorsten0815
Geschrieben

Da ist ja schon wieder die Redepolizei angekommen. :D 

planktom VIP   
planktom
Geschrieben

der Mod wars...am 3.August :D

  • Gefällt mir 1
Gast   
Gast
Geschrieben (bearbeitet)
vor 10 Stunden schrieb planktom:

wenn man ein solcherart eingesetztes fahrzeug umlackiert weil einem das rosso corsa einfach bei dem modell nicht zusagt ...kann man diese blasphemie abschwächen indem das fahrzeug dann bei entsprechenden rennen "unter neuer flagge" eingesetzt wird ?

Blu TdF geht immer und wird auch den Historikern nicht aufstoßen können.

bearbeitet von Gast
F430Matze CO   
F430Matze
Geschrieben

Bestellt Anfang März 2017, Lieferdatum Q2 bis Q3 2018.

Heute das erste Foto (noch grundiert) bekommen.



Von denen, die das schon durch haben.

Wie lange muss ich nun noch etwa warten?

CPS_61e25b604fa6030726962f0a6bff2c5b_2736x1824.jpg

  • Gefällt mir 3
racecat CO   
racecat
Geschrieben (bearbeitet)

Bist doch auf einem guten Weg.

Vertrag unterzeichnet 04.02.2017, also noch VOR der offiziellen Vorstellung in Genf, bis heute nicht einmal mit der Produktion angefangen. Aussage: Fertigstellung Ende Juli, wir hoffen noch VOR den Werksferien.

Jedesmal wenn ich einen zugelassenen 812S sehe, steigen Blutdruck und Puls, wird langsam gefährlich in meinem Alter.

 

Ich schätze in 4 Wochen hast Du Deinen Traum.

 

 

bearbeitet von racecat
racer3000m CO   
racer3000m
Geschrieben

es soll Leute geben die sogar zu Anwalt gehen weil das Auto 3 Wochen später kommt als geplant:huh: in meinen Augen macht man sich da doch die Freude auf das Auto selber kaputt...... oder die schon so negativ dann zum neuen Traum hinkommen und kleinlichst jeden Milimeter nach Fehlern absuchen!?! Klar schaut man drüber, manche gehen das aber völlig falsch an.

WENN ER DA IST, IST ER DA   und das ist auch gut so

  • Gefällt mir 3
Caremotion   
Caremotion
Geschrieben

Ich bin zwar auch nicht mit Geduld gesegnet aber zum Anwalt würde ich wegen 3 Wochen nie im leben rennen.

bertl CO   
bertl
Geschrieben

Ich wollte ich hätte eine Firma wo der Kunde auf seine Ware bis zu 18 Monate oder noch mehr wartet (Außer auf eine Haus) ;)

Und das in den meisten fällen mit einem "Oh, ich bin ja so Dankbar das ich überhaupt was bekomme".......

Thorsten0815 VIP CO   
Thorsten0815
Geschrieben

So ein ähnliches Erfolgsrezept wendet Tesla beim Model 3 auch an. :D 

vor 15 Stunden schrieb racer3000m:

WENN ER DA IST, IST ER DA   und das ist auch gut so

 

bertl CO   
bertl
Geschrieben

Ob hier der Erfolg sich auch so einstellt wie bei Ferrari sieht derzeit nicht so aus......

Mal sehen was die Zukunft für Tesla so bringt, ob die Fahrzeuge die ´"IPhones" der Autoindustrie werden?

Mike90   
Mike90
Geschrieben

Hey Leute,

 

ich würde mich auch gerne irgendwann mal einen Ferrari leisten. Ehrlich gesagt fehlt mir leider an dieser Stelle das entsprechende Geld. Mich würde gerne interessieren was ihr berufstätig so macht.....Vielleicht ist die ein oder andere Inspiration für mich nach meinem Master Abschluss dabei.

 

Würde mich natürlich über Rückmeldungen freuen =) 

SLS   
SLS
Geschrieben

Ich habe eine kurze Frage:

 

Ich habe im August letzten Jahres einen 488 Spider bestellt. Die Konfiguration wurde vor ca. 3 Wochen (Ende Mai) von

Ferrari "abgerufen" und kann nun von mir nicht mehr verändert werden.

 

Was bedeutet das für den weiteren Fortgang des Verfahrens - wann wird das Auto (Eure Erfahrung) gebaut?

 

 

F430Matze CO   
F430Matze
Geschrieben

Bei mir kam Anfang März der Händler wegen der endgültigen Konfiguration auf mich zu.

Am 21. Mai kam dann das erste Foto aus dem Werk, am 28. Mai das Foto komplett fertig.

 

Also ca 5 bis 6 Wochen später sollte das Auto in Produktion gehen.

Danach wird das Auto ja noch ausgiebig im Werk probe gefahren und danach an den Händler überführt.
Noch habe ich nichts gehört, ich denke aber, das Auto müsste in den kommenden 2 Wochen beim Händler eintreffen.

au0n0m   
au0n0m
Geschrieben
Am 31.5.2018 um 18:07 schrieb Mike90:

Hey Leute,

 

ich würde mich auch gerne irgendwann mal einen Ferrari leisten. Ehrlich gesagt fehlt mir leider an dieser Stelle das entsprechende Geld. Mich würde gerne interessieren was ihr berufstätig so macht.....Vielleicht ist die ein oder andere Inspiration für mich nach meinem Master Abschluss dabei.

 

Würde mich natürlich über Rückmeldungen freuen =) 

Ich mich auch. Da gibt es einen Amerikaner namens michaelproducer (fährt u.a. 488 Spider) der hat ein paar tips für dich. Außerdem war kürzlich der Jotta (ja genau der) bei ihm zu Besuch und der gibt auch tips 

 

 

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • vw-fahrer
      Als Basis dient wohl der 488, technische Einzelheiten sind noch nicht bekannt, Bilder vom Innenraum gibt es momentan auch nicht.
       

       

       

       

       

       
      Gruß - Stefan
    • 13tigg12
      Hallo Miteinander!
      Ich war heute bei der Oldtimermesse in Tulln und da habe ich einen 308 gtb mit einem scudetto im vorderen Kotflügel gesehen. Das scudetto war aus Email und im Kotflügel eingelassen bzw. versenkt.
      Ich dachte soetwas gab's nur bei den Sondermodellen.
    • AMFan
      Hallo zusammen,
      ich habe ein Luftfiltergehäuse mit Deckel für einen 308 GT 4. Hätte aber lieber das gleiche für den GTB/GTS, denn da hab ich auch das Auto dazu.
      Mag jemand tauschen?
      Gruß
      Frank
    • SLS
      Kurze Frage: Ich habe für meinen 488 die Rennsitze bestellt. Die "Polsterung" ist ja recht "dünn".
      Wie bequem sind die Sitze auf längeren Strecken - welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
       
      Hauptsächlich habe ich die Sitze aus zwei Gründen bestellt:
      1. Man sitzt etwas tiefer und das ist für meine Größe besser - insbesondere beim Spider. Beim "elektrischen Sitz" schaue ich gefühlt etwas mehr vor den Dachholm.
      2. Und ich finde das Design auch super.
       
      Über Erfahrungsberichte wäre ich dankbar.
       
      LG Hartmut
    • achill
      Nach rund 3000 km im 488 (seit Jan 2018 ;-) muss ich feststellen, dass ich - trotz Capristo-Klappensteuerung auf Dauer-Offen - zumeist im Race Modus unterwegs bin. Das Zwischengas beim Runterschalten macht einfach süchtig. Bei meinem 430er habe ich den Race Modus manels Vertrauen in die Standfestigkeit des Getriebes als auch aufgrund der erhöhten Abnutzung der Kupplung sparsam genutzt.
       
      Der 488 hat nun aber "wartungsfreies" DKG, ich werde die Garantieverlängerung (bis max 15 Jahre) definitiv nutzen. Kann mir ein technisch versierter Fahrer einen Tipp geben, ob Dauerbetrieb im Racemodus langfristig schlecht ist? Was sind die Kollateralschäden auf Dauer? Wie hält es ihr damit? LG

×