Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Stueberr

Bestellungen, Lieferzeit und Konfiguration zum Lamborghini Huracán Performante

Empfohlene Beiträge

Stueberr
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:
Am 12.3.2017 um 10:05 schrieb Corriturbo:

Hab mir das Auto gestern angesehen und Probe gesessen... was soll ich sagen?

Das Auto ist einfach nur affengeil!!! . . . . . .  . . ..

. . . . .  und bestellt :-)

der grüne ist weg, mit einer Träne im Auge, der neue wird viola ophelia (sieht cool aus mit den Bronzefelgen). . . . . dann mit einer Träne der Freude im Auge :-)

  • Gefällt mir 3
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bertl
Geschrieben

Habe meinen in Arancio Borealis mit Zentralverschlussräder bestellt.

Die Lieferzeit ist halt sehr hart :(

  • Gefällt mir 6
AC/DC_Gallardo
Geschrieben

@bertl geniale Farbe:vollgas: , welche Farbe haben die Felgen?

 

 

Gruss

 

Roman

bertl
Geschrieben

Schwarz und die bremssättel in wagenfarbe!

Thorsten0815
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb bertl:

Habe meinen in Arancio Borealis mit Zentralverschlussräder bestellt.

Die Lieferzeit ist halt sehr hart :(

Bei so einem auffälligen Wagen passt das. :-))!

Jamarico
Geschrieben
Am 3/8/2017 um 09:45 schrieb tollewurst:

Technisch ganz ok da quasi isotrop aber nicht so gut wie ein vernünftig ausgelegtes Laminat.

Bei den meisten Teilen, insbesondere jene, welche im Cockpit verbaut werden, geht es doch bloss um die Optik. Es gibt in dem hier angesprochenen Bereich kaum technische Anforderungen, welche sowohl herkömmlich laminiertes Carbon, als auch forged Carbonteile erfordern würden. Es handelt sich hier wohl effektiv um eine Art Modeerscheinung, welche sich die Hersteller von den zahlreich vorhandenen Käufern vergolden lassen. 

Ich persönlich würde ein herkömmlich ausgeschäumtes, dafür aber lederüberzogenes Interieur diesem Carbonteilen jederzeit vorziehen. Sehen besser und eleganter aus, übertreffen die technischen Anforderungen, klappern und knarzen weniger und sind erst noch günstiger....

 

...ob die forged Compositepleuel den Anforderungen wohl standhalten ?:-o

 

 

  • Gefällt mir 3
tollewurst
Geschrieben
Am 12.6.2017 um 21:44 schrieb Jamarico:

...ob die forged Compositepleuel den Anforderungen wohl standhalten ?:-o

Den Marketinganforderungen ja.

  • Gefällt mir 2
bertl
Geschrieben

Sollte es nicht halten gibt es immer noch alcantara oder lack?

tollewurst
Geschrieben

Pleuel mit Alcantara oder Lack:D Das sowas von Lamborghini Fahrern kommt war klar :-))!

racer3000m
Geschrieben

ich bin jetzt auch die ersten paar hundert Kilometer gefahren mit dem Performante, einfach nur krass dieses Auto!!!!!!

  • Gefällt mir 5
AC/DC_Gallardo
Geschrieben

Hallo Racer

 

Konntest du über einen Händler probefahren oder via Lamborghini Roadshow?

 

Weiss grad jemand die aktuelle Lieferzeit?

 

 

Gruss

 

 

Roman

racer3000m
Geschrieben

Die Lieferzeit beträgt 12 Monate soweit ich weis.

Ultimatum
Geschrieben

richtig, circa 2. quartal 2018, mit steigender tendenz

Stueberr
Geschrieben

Hier fahren die ersten Kundenfahrzeuge ab Spätsommer. Meiner kommt (gewollt) im März 2018 :-)

  • Gefällt mir 1
bertl
Geschrieben

Gestern die ersten Kilometer mit dem Teil  :)

Die Wartezeit bis März wird lang!

Echt geil wie das noch ab 6000 zulegt und punkto Sound echt schlimm fast schon etwas zu viel überhaupt bei der Verzögerung.

Was mir etwas abgeht ist der Schaltruck, kaum mehr spürbar.

Es wird eine echt spannende erste Zeit für mich bis ich mich daran gewöhnt habe, eine ganz andere Welt als ich es bis jetzt gewohnt bin......

 

Gruß

Bertl

IronMichl
Geschrieben (bearbeitet)
vor 15 Stunden schrieb Stueberr:

........................... Meiner kommt (gewollt) im März 2018 :-)

Echt????

 

Gratuliere.

Setz doch mal ein Foto (Such-Foto ausm Netz) ein damit man die Farbe mal einschätzen kann.

 

Michl ;-)

bearbeitet von IronMichl
Stueberr
Geschrieben

Aaaah der Michl :) . . . . . . . . hat Zeit um im Netz rumzuwuseln ;)

 

bitte, mach ich doch gerne,

Da kommt wieder Aaahbeid auf dich zu, du bist der Erste der Hand dran anlegen darf.

performante viola.jpg

  • Gefällt mir 4
AC/DC_Gallardo
Geschrieben

Oh da kommen ja ein paar Performantes auf uns zu :)

 

Gratulation, ich als absolut nicht Fan (Fahrerisch und Optisch) des Huracan bin vom Performante sehr angetan.

Bertl: Was mir im (normalen) Huracan eben auch fehlt, ist das leicht störrische Getriebe der Vorgänger. Das ist mir einfach zu perfekt. Ist das im Performante genau gleich wie im normalen Huracan? Konntest du die zwei schon vergleichen?

 

Weiss jemand, ob man den Wagen auch ohne die Tricolore auf der Seite bestellen kann? Oder ist das eh nur geklebt?

 

 

Gruss

 

 

Roman

  • Gefällt mir 1
Stueberr
Geschrieben

geht auch ohne das Tricolore bzw. gegen saftigen Aufpreis in der gewünschten Landesfarbe

  • Gefällt mir 1
bertl
Geschrieben

Hallo Roman

 

Getriebe ist für mich gleich, bin zuvor den 580er Hinterrad gefahren und jetzt den Performante.

Tricolore muss man nicht haben.

Bei der Farbe bin ich selbst noch nicht ganz sicher, ist mir etwas zu dunkel. Aber ich hab ja noch bis Sept. Zeit um mich endgültig festzulegen.

WuerttRene
Geschrieben
Am 11.7.2017 um 11:20 schrieb Stueberr:

geht auch ohne das Tricolore bzw. gegen saftigen Aufpreis in der gewünschten Landesfarbe

:-o wenn sich den einer mit weiß-blauen Rauten bestellt geb ich ein Weißwurstfrühstück aus  :dafuer:

  • Gefällt mir 4
bertl
Geschrieben

Gestern nochmals 488er zum vergleich gefahren.

Optik ist immer etwas für jeden persönlich, darum keine Aussage.

Fahrleistung mit Sicherheit auch ein Hammer, überhaupt im mittleren Drehzahlbereich wo echt der Turbo mit Drehmoment nur so um sich wirft. Drehfreude bis in den Begrenzer steht einen Sauger fast um nichts nach. Was ich aber vermisse ist Emotionen wie beim Lambo, alles etwas weichgespülter und sehr easy zu bewegen mit dem 7 Gang 40Kmh kein Problem. Lautstärke weit geringer und unter 3000 nicht wirklich auffällig. Meiner Meinung geht es in Richtung Porsche, fahrbar für alle und sehr für älteres Semester, (Sorry). Aber Sauschnell!!!!

Was mir aber echt besser gefallen hat ist der Schaltruck, hier sehr spürbar ohne das das Fahrzeug unruhig wird, sondern nur ein Schlag in den Rücken, echt besser als beim Huracan, wo der Wechsel sehr verschliefen verläuft.

 

racer3000m
Geschrieben

den fahre ich demnächst auch den 488

racer3000m
Geschrieben
Am ‎12‎.‎07‎.‎2017 um 15:03 schrieb WuerttRene:

:-o wenn sich den einer mit weiß-blauen Rauten bestellt geb ich ein Weißwurstfrühstück aus  :dafuer:

Keine schlechte Idee:goodposting:

  • Gefällt mir 2
1309rene
Geschrieben

Ich könnte eine Quote bekommen für das 3.Q 2018. Das ist leider recht spät. Gibt es jemanden hier oder vielleicht einen bekannten in eurem Freundeskreis, der eine frühere Quote bekommt und seine vielleicht nicht braucht?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Dany430
      Beim tanken abgebrannt, Ursache war ein Van welcher mit Rüssel im Tank los fuhr, beim Abreißen sprühte der Sprit direkt auf den Motorraum des Huracan......Gibt auch ein Video.



    • Dany430
      So einer für den Track, vielleicht geht dieser Wunsch eines Tages in Erfüllung.........
       
      Ab Minute 15 ca.
       
       
    • caymangt4
      Hallo 
       
      Würde gerne den Innenstern meiner BBS 20" Zoll Felgen für meinen Wiesel in Wagenfarbe lackieren lassen.
      Dies bedingt jedoch die Demontage der Innensterne. Hat jmd eventuell eine Adresse nähe der CH Grenze wo solche Arbeiten
      qualitativ gut ausgeführt werden?
       
      Gruss
      Jens  
      Nr. 721 
    • marvinds
      Hallo,
       
      ich habe mir gestern einen 458 italia gekauft, 9300km, aus 2011.
      Gekauft direkt beim Ferrari Vertragshändler mit 2 Jahren Garantie. Service wurde natürlich immer gemacht. Der Wagen wurde auch durch das Autohaus ausgeliefert, der Vorbesitzer besitzt wohl einige Ferraris.
      Nun ist mir eine Sache leider erst nach dem Kauf aufgefallen: Vorne Links an der Stossstange ist im Spalt der Lack anscheinend minimal abgeblättert (siehe Bild).
      Der Wagen ist laut Verkäufer/Autohaus unfallfrei. Woher kann das kommen? Oder ist das ganz normal? Für mich sieht es irgendwie so aus, als wäre die Stoßstange mal recht grob wieder dranmontiert worden. Oder liege ich da ganz falsch?
       
      Vielen Dank schonmal!!


    • ernuwieder
      Zur Entfernung von ein paar Steinschlägen benötige ich einen lackstift. Der farbcode auf dem Schild in der Motorhaube lautet Nero Pastello, gibt es dazu noch eine codenummer, da ich keinen passenden Stift im Netz unter Nero pastello finde.
      danke für Infos 

×