Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Erthowa

Beifahrertür öffnet nur wenn Fenster ein Stück offen

Empfohlene Beiträge

Erthowa
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Meine Beifahrertür lies sich mit dem Schlüssel  nicht mehr schließen. Schloss drehte ohne das es irgend einen widerstand hatte.

Hab gestern das Schloss kpl. ausgebaut und gesehen, das der Mitnehmer des Schließzylinder abgebrochen war.

Zum Schloßausbau mußte ich die innere Verkleidung und die äusseren Rippen kpl. entfernen.

Den Schließzylinder konnte ich wieder Instand setzen.  

(Hab vom defekten Teil kein Foto gemacht)

 

Hallo ,

seit ein paar Tagen lässt sich die Beifahrertür nur noch öffnen wenn ich die Seitenscheibe ein Stück herunterfahre.

Es ist egal, ob ich von innen oder von aussen die Tür öffnen möchte. Kennt jemand das Problem und weis Abhilfe??

 

Grüße aus dem Allgäu

Thomas

 

PS: die Diva stellt mich immer wieder vor neue Aufgaben  ;)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
paul01
Geschrieben

Hallo Thomas,

die Bilder kann ich nicht sehen ? Von innen auch ein Problem, also beim ganz normal am Griff ziehen bei entriegelter Tür ?

Gruß

Paul

Erthowa
Geschrieben

Hallo Paul,

die Tür lässt sich bei entriegelter Tür  von innen und aussen wenn ich am Griff ziehe, nur öffnen wenn ich die Scheibe ein wenig herunterfahre. Die rep. des Schließzylinder war schon im April und die Tür lies sich bisher problemlos öffnen. 

Grüße aus dem Allgäu

Thomas

 

Thorsten0815
Geschrieben
vor 13 Stunden schrieb paul01:

die Bilder kann ich nicht sehen ?

Ich auch nicht.

 

vor 2 Stunden schrieb Erthowa:

die Tür lässt sich bei entriegelter Tür  von innen und aussen wenn ich am Griff ziehe, nur öffnen wenn ich die Scheibe ein wenig herunterfahre.

Also klemmt die Scheibe die Tür fest, oder wie soll das verstanden werden?

Erthowa
Geschrieben

Die Tür entriegelt, geht aber nicht auf. Keine Ahnung was da innen passiert. Wenn ich die Scheibe etwas herunterfahre geht die Tür auf. 

Ich glaub ich hab ein Zauberauto

 

Grüße aus dem Allgäu

Thomas

paul01
Geschrieben

Dann musst du da das Kaninchen rausholen.

Thorsten0815
Geschrieben

Laufschiene für die Fenster lose?

Ich denke da must Du Detektiv spielen. 

paul01
Geschrieben

Hallo Thomas,

 

da kann wohl keiner helfen, weil man deinen Eingangsbeitrag nicht versteht. Du hast da irgendwie cut/paste von einem Beitrag vom 24.02. oben rein gemacht. Bilder kamen nicht mit.

 

Hoffe, du hast wenigstens das  Kaninchen befreit.

 

Gruß

Paul

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hallo,
       
      hat jemand in Deutschland schon was von der Rückrufaktion gehört?
       
      "Ferrari 812 Superfasts Rear Window Could Fly off, Recall Announced"
       
      Gruß
       
      Roman
    • Hallo,
      Ich bin auf der Suche nach einer guten Dichtmasse, welche bei diversen Ferraris&Lamborghinis in den 80-90ern verwendet wurde.
      Oft auch nochmal als Dichtung zwischen Zierleiste und Karosserie/Lack. Es gibt einiges auf dem Markt aber die meisten schwarzen Dichtmassen haben einen leichten grau-Stich und sind relativ glänzend. Ich suche etwas richtig schwarzes und wenn möglich matt.
       
      Hat vielleicht jemand etwas adäquates gefunden?
       
      LG
    • Hallo Fangemeinde!
      Mein elektrischer Fensterheber (beifahrerseitig beim 328 GTS) geht recht langsam.
      Gibt es da eine Möglichkeit zu schmieren oder so?
      lg
      Thomas
    • Hallo Countach Fahrer und -schrauber.
      Ich habe einen 84er 2V und bin bei einer Lösungssuche durch Zufall auf dieses Forum gestoßen.
      Das Problem, zu dem ich eine Lösung ergoogeln wollte:

      Der Dämpfer an der Beifahrertüre ist so gut wie fest. Ich möchte diesen ausbauen, versuchen wieder in Gang zu bringen oder Austausch zu beschaffen. Dazu muss ich die Seitenverkleidung abbauen.

      Leider scheitere ich bereits an der Fensterkurbel :-(

      Kann mir jemand einen Tipp geben, wie man dieses Teil ab bekommt?
      (Ich weiß, ist schon sehr peinlich - aber lieber einmal vorher peinlich gefragt, als hinterher händeringend nach Ersatz gesucht ;-)

      Vielen Dank im Voraus!

      Ralf
    • Hallo, der Türöffner funktioniert bei meinem 308 GTS QV von außen nicht mehr. Innen und Zentralverriegelung sind okay. Könnte mir bitte jemand eine Reparaturanleitung geben ?

×
×
  • Neu erstellen...