Jump to content
LP530

Motorproblem Supperleggera

Empfohlene Beiträge

LP530
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Stiere
Ich habe seit einigen Jahren einen Supperleggera der ersten Generation und bin nach wie vor sehr zufrieden und begeistert. Einfach Emotion pur.

Allerdings nervt mich seit Ende letzten Jahres ein kleines Problem am Motor.

 

Gefühlte 150 PS die fehlen, deutlich geringerer Spritverbrauch. Vorher im Schnitt ca. 14 lt/100 km, jetzt knapp 12 lt/100 km.

Unterdruckdosen vom Saugrohr wurden schon kontrolliert, auch keine Fehlermeldung. Sprit ist es auch nicht.

Bin für jede Idee offen.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Dany430
Geschrieben

Lass mal in die Ansaugkanäle schauen auf der linken Bank, dort werden die Öldämpfe rückgeführt, die Drosselklappe ist bei mir mit 12.000 Km auf der Uhr schon total versaut. Dadurch entstehen Verkokungen im Ventilbereich welche enorm Leistung nehmen. Beim R8 V8 damals gemessene 70 PS, welche nach der Trockeneisreinigung wieder zur Verfügung standen.

 

Nur eine Idee............

LP530
Geschrieben

Ok, danke. Hab am Montag einen Termin in meiner Werkstätte. Werde diese Idee ansprechen.

Dany430
Geschrieben

Melde Dich bei Jens Hoffmann, Sportwagenprofi.

Er ist der Lamboprofi

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Gallardi
      Hey,
       
      bei mir ist eine billige No Name Batterie drinne und diese wollte ich nun gegen eine gescheite Auswechseln,
      da die alte sowieso nahezu Platt ist.
       
      Welche Kapazität hat der Gallardo original drinn?
    • Mo118
      Guten Tag, 
      Ich möchte mir entweder eine Capristo oder eine Akrapovic Auspuffanlage zulegen. Welche könnt ihr mir empfehlen für den LP 560? Wichtig ist mir vor allem die Lautstärke. 
      Gruß Moritz
    • michi0536
      Könnte jemand mir technischen Niete erklären, wie eine Buchse im Zylinderkopf (zusätzlich zur  Dichtung natürlich) "kapputtgehen" kann und welche Ursache dies haben kann? Ist die Verdichtung des Motors generell  zu hoch, so dass es die Buchse wegreisst? Oder kann diese Buchse dadurch vernichtet werden, dass durch die defekte Kopfdichtung Wasser eindringt und anstatt eines Wasserschlages im Kolben glücklicherweise die kleine süsse Buchse nachgegeben hat? (die Zündkerze hat es auch rausgedrückt) Oder hat das andere Ursachen?
      Entschuldigung für die laienhaften Formulierungen....Danke
    • Jay-S
      Hallo zusammen 
       
      mein f430 kühlt überhaupt nicht .
      Also im Innenraum kommt nur heiße Luft raus egal ob ich den off Knopf betätige oder nicht 
      immer das selbe
      Auch wenn ich die Temperatur verstell gibt es keine Veränderung 
       
      hat jemand eine Ahnung wieso?
       
      danke im vorraus 
    • bertl
      So sehen derzeit 725PS und 900Nm bei Aston Martin aus





×