Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
elborot

Kennt jemand diesen F430?

Empfohlene Beiträge

elborot
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Moin Leuz,

 

spiele derzeit mit dem Gedanken mir einen F430 Spider anzuschaffen.

 

Meine festen Kriterien sind:

max. 45.000km

max 2.Hand

Unfallfrei

 

Wünsche:

Ceramikbremse

Embleme im Kotflügel

möglichst viel originales Carbon im Innenraum

 

Habe jetzt diesen hier gefunden:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=239825636&ambitCountry=DE&categories=Cabrio&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=30&maxMileage=50000&numberOfPreviousOwners=2&pageNumber=1&scopeId=C&action=eyeCatcher

 

Lediglich das rote Leder ist ein Wermutstropfen für mich.

 

Kennt jmd dieses Fahrzeug?

 

Gibt es spezielle Dinge, auf die ich bei der Besichtigung noch achten sollte?

 

Danke und besten Gruß aus Kiel,

Kay

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Alaska
Geschrieben

Hallo Kay,

kenne das Auto zwar nicht, aber finde es nach der Beschreibung sehr ansprechend. Das rot innen ist Geschmackssache. Mir gefällt es z.B. Es scheint einer der ersten Spider zu sein. Ich würde noch prüfen, ob alle Rückrufaktionen gemacht wurden.

Grüsse André

  • Gefällt mir 1
elborot
Geschrieben

Danke André,

 

habe eben mal angerufen. Der Wagen kommt aus Griechenland, ist erste Hand und hat jetzt durch den Händler deutsche Papiere bekommen. Ich wäre dann laut Aussage vom Händler der zweite Fahrzeughalter im Brief.

 

Scheckheftgepflegt und es sind auch alle Rückrufaktionen durchgeführt.

 

Ferrari-Garantie gibt es keine; kann man sowas beim Ferrarihändler dazu buchen?

 

 

dickerg60
Geschrieben

Viel Glück Kay , bist den wiesel los ???

elborot
Geschrieben

Den Wiesel hab ich schon vor Monaten verkauft.

Das hier mit dem F430 sollte eigentlich noch gar keiner wissen...

Gast
Geschrieben

Das hast Du dann jetzt aber voll vergeigt! :D

dickerg60
Geschrieben

Das denke ich  auch 

Luimex
Geschrieben

ich sag keinem was..... X-)

  • Gefällt mir 1
NordStage
Geschrieben

Hi Kay

 

Auch wenn das rot innen ist Geschmackssache für mich ein No-Go!

 

Ich würde prüfen:

- Auspuffkollektoren gemacht?

- % Werte der Kupplung?

- Alle Service gemacht?

-  im Form gibt es haufenweise weitere Tipps worauf beim Kauf zu achten ist

 

ich wollte vor einem Jahr auch einen F430 kaufen, am Schluss wurde es ein California. :) Viel Erfolg!

 

 

  • Gefällt mir 3
nero_daytona
Geschrieben

Kann NordStage nur zustimmen. Rot Innen ist quasi unverkäuflich. Alleine deswegen würde ich 10k runterhandeln wenn es doch unbedingt dieses Exemplar sein soll. Aber dann noch Griechenland? 

  • Gefällt mir 3
dragstar1106
Geschrieben

Also, wenn Du jetzt schon, vor der Besichtigung die Farbkombination als sehr essentielles Bestandteil nicht mit voller Inbrunst g*** findest, dann kannste Dir den Weg sparen. Gerade diese Farbkombi musst Du wollen, ansonsten wird das eine kurze Liaison, das verspreche ich Dir.... ??

LG Andreas

  • Gefällt mir 2
Stocker85
Geschrieben

Hallo Kay mir wäre er persönlich zu teuer. 

Gründe die für mich gegen dieses Auto sprechen wären.  

Rotes Leder ist aber Geschmacksache und Griechenland würde mich auch abschrecken. 

Irix
Geschrieben

Auf dem Papier scheint das ja einer der ersten F430 zusein und da die Frage ob die F1 Pumpe aus dem 360er verbaut ist welche ja spaeter gegen die mit dem 50A Relay getauscht wurde. Ich persoenlich mag selten Modelle aus dem ersten Baujahr.

 

Gruss

Joerg

  • Gefällt mir 1
elborot
Geschrieben

Danke für eure Antworten.

Da das rote Leder ohnehin ein Kompromiss wäre, werde ich von dem Wagen Abstand nehmen. Habe keine Lust auf Wartezeiten beim Wiederverkauf; das Thema hatte ich schon bei meinem MF3...

 

Griechenland schreckt mich hingegen nicht sonderlich ab. Wenn die Historie nachvollziehbar ist, bin ich da vorurteilsfrei.

  • Gefällt mir 2
Alaska
Geschrieben

Frage mich auch, was denn so schrecklich an Griechenland ist. Können die nicht Autofahren ;-) ? Wenn Du das rot nicht magst, ist es natürlich richtig, davon Abstand zu nehmen.

dickerg60
Geschrieben

Gibt so viele schöne Autos man muss halt geduld haben irgendwann kommt der richtige 

elborot
Geschrieben

Da etwas viel um die Ohren war, hatte ich die F430 Spider Suche auf Eis gelegt.

Derzeit bin ich aber wieder fleißig am schauen.

 

Die Suchkriterien haben sich auch etwas geändert:

 

Außenfarbe: schwarz, grau oder rot

Lederfarbe: schwarz (zur Not beige oder braun)

max. 45.000km

max 2.Hand (wenn möglich 1.Hand)

Unfallfrei

Embleme im Kotflügel

möglichst alles original

 

Wünsche:

Ceramikbremse

möglichst viel Carbon im Innenraum

Klappenauspuff

 

 

Noch drei Fragen:

Sollte man erst ab einem bestimmten Baujahr schauen?

 

Manche 430er haben am Heck unter den Rückleuchten diese breite Carbonleiste. Sind das Sondermodelle? Was hat es damit auf sich? Beispiel: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=247886882&categories=Cabrio&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=30&maxMileage=50000&numberOfPreviousOwners=2&pageNumber=1&scopeId=C

 

Was haltet ihr von der Carbonbremse? Dabei interessiert mich eigentlich nicht die Technik dahinter, sondern vielmehr, wie eure Erfahrungen mit dem Wiederverkauf sind, wenn er keine Carbonbremse hat.

 

Ach ja, gefahren bin ich Ferrari bisher noch nie :D

müsste wohl mal irgendwo zumindest eine Probefahrt machen...

 

 

 

 

Der hier scheint mir etwas zu günstig. Zudem stellt sich die Frage, warum der in Spanien steht.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=252909075&categories=Cabrio&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=30&maxMileage=50000&numberOfPreviousOwners=1&pageNumber=1&scopeId=C

 

Hier fehlen eigentlich nur die Carbonbremsen.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=252926745&categories=Cabrio&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=30&maxMileage=50000&numberOfPreviousOwners=1&pageNumber=1&scopeId=C

 

der hat eigentlich alles, ist aber nicht erste Hand und hat schon 45.000km...

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=251916652&categories=Cabrio&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=30&maxMileage=50000&numberOfPreviousOwners=2&pageNumber=1&scopeId=C

 

volltreffer:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=252528959&categories=Cabrio&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=30&maxMileage=50000&numberOfPreviousOwners=2&pageNumber=1&scopeId=C&fnai=next

Luimex
Geschrieben
vor 16 Minuten schrieb elborot:

Manche 430er haben am Heck unter den Rückleuchten diese breite Carbonleiste. Sind das Sondermodelle? Was hat es damit auf sich?

War eine bestellbare Sonderausstattung:

Heckgrill "Challenge" aus Carbon 2.245€

 

vor 17 Minuten schrieb elborot:

Was haltet ihr von der Carbonbremse?

Nice to have...... macht aber im Wiederverkauf keinen wirklichen Unterschied.....

 

 

  • Gefällt mir 1
Stocker85
Geschrieben

Setz dich doch mal mit @jo.e in Verbindung der hat den Markt gerade gut in Blick. Er war auch auf der Suche. 

  • Gefällt mir 1
locodiablo
Geschrieben

Ohne Klappenauspuff wirst Du wohl keinen finden oder meinst Du eine fernbedienbare Klappensteuerung? Die kann man einfach nachrüsten.

  • Gefällt mir 1
elborot
Geschrieben

@Stocker85: danke für den Hinweis

 

ach, war mir gar nicht bewusst, dass die F430 alle einen Klappenauspuff haben. Gibts für die Klappe denn auch einen Bedienknopf im Cockpit, oder regelt die Klappe sich selbst (wie teilweise bei BMW)?

Luimex
Geschrieben (bearbeitet)

regelt sich von selbst, über die Drehzahl gesteuert...... Es gibt oft einen Knopf oder Fernbedienung (zB von Capristo)..... das ist aber dann nachgerüstet

bearbeitet von Luimex
  • Gefällt mir 1
355GTS
Geschrieben

klappengesteuerte Auspuffanlagen haben alle 8 Zylinderferrari seit dem 355 er ab Werk?

  • Gefällt mir 1
F40org
Geschrieben

Manche nicht mehr.... :P;)

  • Gefällt mir 1
Luimex
Geschrieben

Sind deine Klappen weggerostet? X-)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • canivan
      Hallo zusammen!
      Möchte mich kurz vorstellen und dann gleich mit einer Frage um eure Meinung bitten.
      Wohne in der Schweiz, bin 44 Jahre alt, habe italienische Wurzeln und bin seit Kindheit ein Ferrari und Alfa Fan oder einfach alles was schnell, schön und exklusiv ist... leider meistens aber auch teuer ist.
      Ich bin single, keine Kinder, keine Altlasten. Habe einen guten Lohn, kein teures Leben und kann in der Regel ohne gross verzichten zu müssen rund 25‘000 Euro pro Jahr auf die Seite legen.
      Ich hätte mir bis vor kurzem folgendes „Dilemma“ gar nie erträumen lassen, da ich immer noch der Meinung bin eine „kleine Nummer“ zu sein. Aber ich könnte mir nun einen Kindheitstraum erfüllen und sagen wir mal rund 80-85‘000 Euro für einen Traumwagen locker machen.
       
      Es wäre ganz klar ein Zweitauto für die schönen Tage, zum geniessen, zum stolz sein, nicht um zu bluffen.
       
      Nun die konkreten Kandidaten:
      1. Ein F430 Spider, innen und aussen schwarz. 06/2007 mit 36‘000 Km. Viel Karbon (Mitteltunnel, Lüftungsdüsen, Heckgrill, Lenkrad, Einstiegsleisten), Keramik Bremsen. PDC hinten und vorne. Allgemein guter Zustand, bisschen aufgeschürftes Leder an den üblichen Stellen. Servicegepflegt. 
      2. Hd., wobei der jetzige Besitzer einer meiner besten Freunde ist und mir darum auch einen sehr attraktiven Preis machen würde. Das Auto hätte gut 10-15% mehr Wert auf dem Markt.
       
      2. Ein fabrikneuer Alfa 4C Spider, full Optional, z.B. die limitierte Sonderserie Spider Italia in Misano blau.
       
      3. Und auch wenn er etwas aus der Reihe tanzt, aber trotzdem eine Rennmaschine, ein Alfa Giulia Quadrifoglio, fast neu mit viel Schnickschnack im oben genannten Preisrahmen auf dem Occasionsmarkt zur Genüge zu finden.
       
      Ich weiss ich bin im F430 Forum. Vielleicht hoffe ich einfach auch, dass ihr mir möglichst viele Argumente für Kandidatin 1 liefert. Was würde für die anderen beiden sprechen, ausser die Betriebskosten?
      Wovor sollte ich auch beim F430 keine Angst haben? Manno... auch wenn‘s einem relativ gut geht sind halt 85‘000 eine Stange Geld....
       
      Vielen Dank für eure Meinungen, Anregungen, Inputs!
       
      Grüsse
      canivan
    • cordial
      Hallo zsam,
       
      Wir habe uns heute einen Ferrari F430 aus der Baureihe 2008 angeschaut. Sehr wenig Km gelaufen und sieht einfach nur grandios in Live aus. Dazu hätte ich jetzt paar Fragen bzw. über eine Hilfestellung wäre ich dankbar.
       
       - Die Letzte Inspektion von Ferrari war 2009 mit der KM Zahl, die der Wagen jetzt aktuell im Jahr 2018 hat, sprich der Wagen wurde seitdem nur paar hundert Km in den letzten 9 Jahren gefahren. Stand auch fast nur noch in der Garage. Der Händler hat angeboten beim Kauf eine Vollinspektion bei Ferrari machen zu lassen und alle Arbeiten die Fällig wären zu bezahlen. Was haltet ihr davon? Mir persönlich macht es etwas Bauchschmerzen, wenn ein Fahrzeug ggf. seit 9 Jahre das gleiche Öl drinnen hat, auch wenn es nur paar Km mit dem Öl seitdem gefahren ist.
       
       - Wie anfällig ist der F430 für Steinschläge? Besonders an der Stoßstange vorne waren es für die wenigen Km erstaunlich viele Steinschläge. Auch die Frontscheibe hat einige Steinschläge. Normal oder verdächtig?
       
      Gruss
      Peter
    • cordial
      Hallo zsam,
       
      Mein Name ist Peter und bin zur Zeit Besitzer mehrerer Sportwagen und bin nun auf der Suche nach einem Supersportwagen und zwar nach einem Ferrari F430, deswegen habe ich mich auch hier unter anderem angemeldet um ggf. Erfahrungen auszutauschen und wertvolle Tipps zu erhalten, damit auch ich eine längere Freude an so einem Traumwagen habe.
       
      Gruss
      Peter
    • Milumalu
      Nachdem ich mich letzten Herbst begonnen habe, mich für einen F-430 zu interessieren, liess mich das Vorhaben zum Kauf nicht mehr los.
       
      Damit ich Platz in der Garage bekomme, der Ferrari sollte allein in der Doppelgarage stehen, mussten meine Porsches weichen. Zuerst das 964 Cabrio dann den GT3 RS verkauft.
       
      Am 15. Juni dann einen roten 430 bei einem
       bekannten Händler angeschaut, schön..430 haben wollen...Auto konnte jedoch nicht vollends überzeugen..Ausstattung top, Zustand „mässig“..Historie nicht ganz nachvollziehbar..Hmm..
       
      Am 16.Juni einen schwarzen angeschaut, so um die Farbe auf mich wirken zu lassen..Muss er Rot sein? Geht auch schwarz?
       
      -> Liebe auf den ersten Blick...Der Wagen top gepflegt, der Verkäufer ein netter vertrauenswürdiger  Typ..kein Wartungsstau am Wagen..Km Zahl < 40 t , Ausstattung top..viel Carbon, vor allem Lenkrad Carbon..Per Handschlag Auto gekauft , yep...Freude herrscht...Da stand er, mein schwarzer 430 Spider!!!!!
       
      Der Verkäufer deckte den Wagen gleich wieder zu, er sollte jetzt bis zur Abholung warten.
       

       
      Am 29.Juni endlich die Abholung, das Warten hatte ein Ende...
       
      MEIN 430 SPIDER - > gleich die erste Ausfahrt nachdem mir ein Velofahrer an der Tanke ohne irgendwelchen Grund den Vogel gezeigt hat.Hmmm...war solche Dinge nicht gewohnt..
       
       
      Kurz anhalten, nochmals begreifen..mein erster Ferrari ist Tatsache..
       

       
       
      Jetzt, einen Monat später,meine Garage beginnt etwas Ferrari Farben anzunehmen, das Auto macht noch Spass wie am
      ersten Tag. Auto in der Ferrari Garage checken und auslesen lassen,alles i.O. -> Kauf keine Sekunde bereut! 
       
       
       

       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
    • Svitato
      https://m.bazonline.ch/articles/11474276
       
      Sergio Marchionne ist verstorben....
       

×