Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
F360 R

Lamborghini Huracan Spyder Kauf

Empfohlene Beiträge

jo.e
Geschrieben

Ich habe dir ja den Link gepostet. Ich denke es ist hier das fehlende Kennzeichen, was dann 60 € ohne Punkt sind. Die 10 € sind ein vorderes Kennzeichen welches nicht den Vorschriften entspricht. Das wäre dann wohl das Klebekennzeichen sofern es nicht auch noch gestempelt ist und somit eine Urkundenfälschung darstellt.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F360 R
Geschrieben

Das wäre dann ja verschmerzlich

Martin_5200
Geschrieben (bearbeitet)
Am 17.5.2017 um 13:46 schrieb F360 R:

Nun ist das gute Stück endlich in meiner Garage, ich bin begeistert !

Ich frag mich bloß, wo ich das vordere Kennzeichen anbringen soll, ohne das Auto zu verschandeln.

 

16.05.17 (8).JPG

Kompliment, gute Konfiguration. Gefällt mir sehr!

bearbeitet von Martin_5200
  • Gefällt mir 1
EngJa056
Geschrieben

Ich frag mich gerade was im Hintergrund in der Garage steht :P

 

Aber der Huracan ist auch nich schlecht, zum Thema Kennzeichen: einfach in Luxemburg anmelden und ein kleines Kennzeichen anfragen, finde ich persönlich die schönste Lösung (fraglich ob das so auch in D möglich ist).

 

 

lamborghini-huracan-lp610-4-by-dmc-c881727052017233954_3.jpg

Martin_5200
Geschrieben

Bei Wohnsitz in D - erkläre das mal bitte?

EngJa056
Geschrieben (bearbeitet)

War eher ironisch gedacht ;) Wobei ich mich erinnere, dass es mal einen User gab der in Deutschland (sehr nahe an der Grenze zu Lux.) gewohnt hat und seine Fahrzeuge in Luxemburg angemeldet hatte. Ich glaube jedoch, dass er selbst Luxemburger war, wenn ich mich gut erinnere. Aus eigener Quelle weiß ich jedoch, dass es wohl möglich ist als Luxemburger der einen Wohnsitz in Deutschland hat sein Auto in Deutschland anzumelden. 

 

 

Bleibt wohl nur als einzige alternative Lösung, ein Kurzkennzeichen oder Klebekennzeichen zu beantragen....

 

http://kurzes-kennzeichen.de/kurzes-kennzeichen-tricks/kurze-kennzeichen-erlaubt-und-wenn-ja-wie-bekommen/

bearbeitet von EngJa056
  • Gefällt mir 1
Thorsten0815
Geschrieben

Bestellt, geklaut, geliefert? :D 

F360 R
Geschrieben

Das ist ja tatsächlich mein Foto

BMWUser5
Geschrieben (bearbeitet)

Kannst den FArid ja mal anrufen, ob er noch die passenden Schlüssel dazu braucht;)

 

Theoretisch könntest du ihn auch richterlich belangen: zuerst mal anrufen und nach weiteren Personalien fragen. Dann auf Unterlassung sowie Schadensersatz wegen unerlaubter Benutzung verklagen.

 

P.S.: Früher gab's hier doch im Forum die Funktion, dass nur angemeldete User Bilder anschauen können...vllt wiedereinführen.

bearbeitet von BMWUser5
Luimex
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb MOCKBA:

Hmm, hat jemand wohl das Foto geklaut?

das passiert mir jede Woche ...... :crazy:

  • Gefällt mir 1
Thorsten0815
Geschrieben
vor 43 Minuten schrieb BMWUser5:

Kannst den FArid ja mal anrufen, ob er noch die passenden Schlüssel dazu braucht;)

 

Theoretisch könntest du ihn auch richterlich belangen: zuerst mal anrufen und nach weiteren Personalien fragen. Dann auf Unterlassung sowie Schadensersatz wegen unerlaubter Benutzung verklagen.

 

P.S.: Früher gab's hier doch im Forum die Funktion, dass nur angemeldete User Bilder anschauen können...vllt wiedereinführen.

Information ist alles. Und hier teilen wir diese. Also wer hier mitliest ist besser informiert. :D 

Ein hoch auf Carpassion:dafuer:

  • Gefällt mir 4
F360 R
Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe das bei Mobile gemeldet, mal schauen was da kommt.

Danke für deinen Hinweis !

bearbeitet von F360 R
  • Gefällt mir 2
WuerttRene
Geschrieben (bearbeitet)
vor 18 Stunden schrieb BMWUser5:

Theoretisch könntest du ihn auch richterlich belangen: zuerst mal anrufen und nach weiteren Personalien fragen. Dann auf Unterlassung sowie Schadensersatz wegen unerlaubter Benutzung verklagen.

Für sowas habe ich einen der besten Fachanwälte auf dem Gebiet: http://www.deubelli.com

bearbeitet von WuerttRene
Thorsten0815
Geschrieben

Jetzt mal im Ernst, da ruft man zuerst beim Verkäufer an und bittet Ihn eigene Bilder zu benutzen. 

Wenn dieser nicht reagiert, dann informiert man die Verkaufsplattform. Was ja schon geschehen ist.

 

Wenn auch das nicht fruchtet, dann kann man eventuell an rechtliche Schritte denken. 

Das bedeutet aber Aufwand, Zeit, Kosten, usw. 

 

Mir persönlich wäre es nicht so wichtig wenn so ein Bild meines Wagens genutzt würde, das ich mir dafür einen Rechtsstreit antun würde, aber jeder wie er mag.

 

Wichtiger ist doch eher, dass es sicher kein seriöses Angebot ist, wenn der Verkäufer noch nicht mal ein Bild der angepriesenen Wahre hat. :D 

 

Ausserdem ist das Inserat schon nicht mehr verfügbar.

  • Gefällt mir 6
F360 R
Geschrieben (bearbeitet)

Ja, gleich einen Anwalt einzuschalten halte ich auch für überzogen.

 

Wenn das Bild meines Fahrzeuges ohne Nummernschild und nicht vor meiner kleinen Garage zu sehen wäre,

hätte ich kein Problem damit.

 

So erkennen es aber viele und ich muss mir permanent dumme Fragen anhören, weil andere ja auch im Internet nach solchen Fahrzeugen schauen und es als MEINS erkennen.

 

Da brodelt die Gerüchteküche gleich wieder über.

bearbeitet von F360 R
Stocker85
Geschrieben
vor 18 Stunden schrieb F360 R:

Ich habe das bei Mobile gemeldet, mal schauen was da kommt.

Danke für deinen Hinweis !

Ich hab auch schon 2 mal eine Beschwerde bzw. Beanstandung eines Inserat gemacht. Hab aber auch von mobile keine Rückmeldung bekommen. 

Auto ist immer noch drin. 

F360 R
Geschrieben

Eine Antwort von mobile kam postwendend, da haben die drauf reagiert.

san remo
Geschrieben

Darf ich fragen was genau passiert ist? Das Inserat ist ja gelöscht worden.

S.R.

F360 R
Geschrieben

Das Inserat wurde von Mobile nach einer Mail von mir vorübergehend bis zur Klärung

gelöscht.

 

Es wurde ein Huracan mit Bild von meinem Fahrzeug auf Mobile angeboten.

 

 

Luke_T2
Geschrieben
Am 6/29/2017 um 23:09 schrieb EngJa056:

Ich frag mich gerade was im Hintergrund in der Garage steht :P

 

Aber der Huracan ist auch nich schlecht, zum Thema Kennzeichen: einfach in Luxemburg anmelden und ein kleines Kennzeichen anfragen, finde ich persönlich die schönste Lösung (fraglich ob das so auch in D möglich ist).

 

 

lamborghini-huracan-lp610-4-by-dmc-c881727052017233954_3.jpg

Mir fällt grad auf; dass das das Bild ist, welches ich geschossen hab XD https://www.autogespot.de/spots?spotter=Luke_spotter

  • Gefällt mir 1
EngJa056
Geschrieben

@Luke_T2 sorry, das Bild sollte nur zur Veranschaulichung dienen :oops:

Deshalb auch nochmal von meiner Seite: jegliche Copyright für dieses Foto gehört https://www.autogespot.de/lamborghini-huracan-lp610-4-2/2017/05/27 bzw. @Luke_T2 ;)

 

Ansonsten kann ich nur sagen geiles Bild :-))! Wurde nich zufällig in Remich aufgenommen oder ?

 

LG

 

Jack

Luke_T2
Geschrieben

@EngJa056 Kann sein, ich hab mir den Namen nicht gemerkt, weil ich zufällig dran vorbeigefahren bin. Üprigens kein Problem, darfst das bild gerne nutzen, solang du nicht die geile Folierung kritisierst  xD 

EngJa056
Geschrieben

Haha nice :-))!

...keine Angst die Folierung finde ich eigentlich ziemlich passend für das Fahrzeug und geil ist sie definitiv ;)

Hab ihn noch vor ein paar Wochen an der Tanke bei mir um dir Ecke gesehen...macht live schon ordentlich was her :-o

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • F40org
      Bei der Suche nach ein paar Informationen zum echten Disco Volante, musste ich feststellen, dass dieses Touring-Werk noch gar keinen eigenen Thread hat. 
       
      Ich bin mir mit den Stückzahlen nicht ganz klar. 
       
      Waren die 6 Autos aus 1952 alle 2,0 Lit-Spider? 
       
      1953 müssten dann nochmals 4 Autos gebaut worden sein.  Ein 2,0 Lit und ein 3,6 Lit. jeweils 4 Zyl. 
       
      Stimmt es, dass die 3,6 Lit-Autos vorne offene Räder haben und nicht mehr aussehen wie eine "Untertasse"
       
      Würde mich freuen, wenn ihr Licht in mein Dunkel bringen könntet. Grazie Mille. 
    • Claudio0
      Hallo Forumgemeine
       
      Ich bin dabei mir einen Granturismo S CC zu kaufen. Nun habe ich bereits 2 Fahrzeuge probe gefahren und dabei stellt sich folgende Frage:
       
      Beide waren mit CambioCorsa Getriebe, beim einen leuchtete nach drücken der "Sport" Taste ein Schriftzug "Sport" auf und beim andern der Schriftzug "MC-S". Aufgefallen ist mir das der Wagen mit dem "MC-S" viel lauter war nach dem aktivieren der Sport Taste.
       
      Woran liegt der Unterschied? Es sind doch beides die selben Fahrzeuge mit 450 PS.
       
      Lieben Dank für Infos
    • dragstar1106
      Hallo zusammen,
      hat jemand ein technisches Datenblatt vom 458Spider, das er mir per Mail zukommen lassen könnte?
      Besten Dank und LG 
      Andreas
    • 13tigg12
      Hallo Miteinander!
      Ich hätte ein neues Objekt der Begierde: Ein 328 GTB in rot 1988 (lt. Verkäufer ein Pre Katalysator), was ich nicht ganz glaube mit Bj 1988 und schweizer Erstauslieferung mit 34.400 km.
      Verkaufslink: http://www.gallery-aaldering.com/collection/ferrari-328-gtb-de/
      Jetzt Meine Fragen:
      1. Gibt es einen GTB, Bj: 1983 überhaupt ohne Katalysator
      2. Welche Unterschiede gibt es zum EU Modell (zB Deutschland)
      3. Was sagt ihr zum Zustand, Preis, Originalität
      lg
      Thomas
    • Markan
      Guten Tag meine Ferrari Freunde :)
       
      Nach mehreren deutschen Sportwagen (vor allem BMW), habe ich mich entschieden Ausschau nach einem Ferrari 488 zu halten. Ich bin völlig neu in der Ferrari Welt und in eurem Forum und würde gerne ein paar tipps von euch bekommen. Danke im Voraus 💪
       
      Ich habe einen 488, Inverkehrssetzung Juli 2017 gefunden, welcher meinen Preisvorstellungen und auch im Preisvergleich fair ist.
       
      Der Verkäufer ist jedoch keine offizielle Ferrari Garage, sondern eine Privatgarage. Vielleicht sind es ein wenig blöde Fragen, aber ich möchte einfach sicher gehen, dass ich nicht über den Tisch gezogen werde ;)
       
      Auf was muss ich bei so einem Gebrauchtwagenkauf achten? Gibt es Möglichkeiten den Fahrzeugzustand zu prüfen (nicht dass ich nach 1 Monat alles auswechseln muss) Der Ferrari hat eine Personalization Specification "Platte", wird die von Ferrari ab werk ausgestellt, kann man da etwas überprüfen Das Auto hat ab 2017, 7 Jahre Gratis Service, was beinhaltet das? Ist hier alles Gratis, oder muss man z.b. Motoröl etc. bezahlen. Nach wie viel tausend km macht man den Service? Das Auto hat ab 2017, 3 Jahre Werksgarantie. Kann man bei Ferrari die Garantie verlängern? (Wie beim BMW etc.) Mit welchen jährlichen Kosten muss man für dieses Auto rechnen? -Ohne Benzin, Versicherung.. (ich plane das Auto bis max. 2023 zu behalten) Sonstige Tipps und Tricks sind willkomen :)  
      Vielen Dank
      Grüsse aus der Schweiz
      Markan

×