Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
kwieko

C63S (W205/S205) soll sportlicher klingen - Abgasanlage Umbau Thread

Empfohlene Beiträge

kwieko
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hey zusammen,

 

hatte mich im Forum informiert, leider noch nichts Passendes gefunden. Ich habe den S205 C63S mit der PAGA. Das Auto klingt gut, aber mir könnte er noch etwas sportlicher klingen bzw. mehr Klang erzeugen. Gibt es hier jemanden im Forum, der schon erfolgreich einen Umbau gemacht hat oder den Sound verbessern konnte? Habe bereits viele Firmen angeschrieben - eine Downpipe gibt es nur ohne TÜV, was mir etwas zu heikel ist; Brabus klingt gut, aber ist als Paket (AGA und Heck) mit ca. 12k sehr teuer. Akrapovic soll den Klang vom V8 nicht sonderlich gut rüberbringen (habe es leider noch nie live gehört). 

Freue mich, wenn sich hier Gleichgesinnte finden, die mir weiterhelfen können.


Grüße

Konstantin

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
planktom
Geschrieben
vor 49 Minuten schrieb kwieko:

S205 C63S mit der PAGA

du hast den "Affenauspuff" (APE = AMG Performance Exhaust) und willst mehr sound ?...

was ist denn sportlicher sound nach deinem geschmack ?

kwieko
Geschrieben

Ja, er klingt nicht schlecht, aber eben nicht differenziert genug, könnte mehr mehr "brabbeln" und einen weniger synthetischen Klang (bei manchen Drehzahlen) bieten, die Turbo's schlucken aus meiner Sicht zu viel. Vielleicht bin ich auch von dem "Motorupdate" betroffen, das den Motor/AGA Sound minimiert (hatte ich mal in einem AMG-Forum gelesen) 

F430Matze
Geschrieben (bearbeitet)

Zum allgemeinen Verständnis, da nicht alle die APE kennen:

 


Die Anlage knallt sehr laut (dies geht über Software, macht sie nur im Sport, Sport + und Race Modus), ansonsten hat sie allerdings von außen wenig V8 Sound zu bieten, im Innenraum klingt das ganze aber deutlich beeindruckender. Ich persönlich fand die Lautstärke für ein Serienauto aber mehr als ausreichend und gut, dass man sich auch mal anschleichen konnte... okay gut, zugegeben, ich komme mit meinen 25 jetzt auch in ein Alter, in dem mir mein 458 innen mit offenen Klappen schon zu laut ist und ich mich freue, dass der 488 etwas leiser daher kommt was das angeht.

 

:hilfe:

bearbeitet von F430Matze
Nick83
Geschrieben
vor 8 Stunden schrieb kwieko:

Ja, er klingt nicht schlecht, aber eben nicht differenziert genug, könnte mehr mehr "brabbeln" und einen weniger synthetischen Klang (bei manchen Drehzahlen) bieten, die Turbo's schlucken aus meiner Sicht zu viel. Vielleicht bin ich auch von dem "Motorupdate" betroffen, das den Motor/AGA Sound minimiert (hatte ich mal in einem AMG-Forum gelesen) 

Dass der Klang durch das Softwareupdate leiser wird betrifft nur Fahrzeuge ohne die Klappenanlage. Bei Fahrzeugen mit Klappenanlage bleibt er gleich bzw. 'rotzt' mehr bei Gaswegnahme.

kwieko
Geschrieben

Wenn der AMG mit der APE im Video sonst original ist, dann muss ich sagen, dass meiner nicht an diese Lautstärke rankommt, egal ob Sport, Sport+ oder Race Modus. Das Knallen hat meiner eigentlich nur beim Zurückschalten und die Lautstärke im Video erreiche ich auch nicht (zumindest subjektiv)

F430Matze
Geschrieben

Ne das Ding war serie, EZ 11/16 wegen Softwarestand... du musst ihn aber schon ordentlich in den Begrenzer jagen oder vollgas und dann schlagartig runter vom Gas, dann knallt er auch... alles eine Frage der Bedienung. ;)

 

355GTS
Geschrieben

http://www.capristo.de

 

schau mal auf die Seite, da wirst Du fündig:)

kwieko
Geschrieben (bearbeitet)

@F430Matze Danke für den Tipp, habe alle Varianten schon probiert; fahre auch einen Boxster, den bringt man auf ähnliche Art und Weise zum Knallen, da klappt es wunderbar. Der C63S weigert sich noch etwas ;)

 

@355GTS

Habe schon Kontakt aufgenommen, was mich etwas stört, wäre die Steuerung der Anlage über die Fernbedienung und ich würde gerne die AGA vorher hören

bearbeitet von kwieko
Thorsten0815
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Minuten schrieb kwieko:

die Steuerung der Anlage über die Fernbedienung

Ist bestimmt auch als Schalter irgendwo zu verbauen....... Hat das eventuell rechtliche Gründe?

vor 4 Minuten schrieb kwieko:

ich würde gerne die AGA vorher hören

Hm, einen treffen der diese AGA schon hat?

bearbeitet von Thorsten0815
kwieko
Geschrieben

@Thorsten0815

Leider noch keinen im Forum/Internet mit der Anlage kennengelernt

tomekkk
Geschrieben

Ich hab nen Kumpel der hatte erst eine Anlage von Eisenmann drunter, inzwischen hat er eine von iPE. 

Das klingt verdammt geil. Bei Bedarf, kann ich den Kontakt herstellen.

kwieko
Geschrieben

@tomekkk

Wäre natürlich top!

jo.e
Geschrieben

IPE ist doch zu 99% ohne Zulassung. Capristo ohne MSD und ECE-Genehmigung. :-))!

tomekkk
Geschrieben

@jo.e

Jochen, Laut muss er!;)

Hab gerade nochmal nachgefragt. IPE bekommt mein Kollege eingetragen.

jo.e
Geschrieben

Eingetragen und legal sind zwei Paar Schuhe... :wink:

Andreas.
Geschrieben

indirekt damit zu tun ... weiß wer eine Lösung, um die Blenden in der Heckschürze mit den Endrohren zu verbinden, damit es „optisch passt“? Worst case wäre anderer Endtopf und/oder Schürze tauschen ... nach knapp 10tkm hat sich die AGA mittlerweile „ausgebrannt“, Sound passt.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Buelent82
      Hallo Zusammen,
       
      ich möchte gerne um einen besseren Sound bei meinem 991.2 Turbo S Cabrio zu erzielen die originale Abgasanlage gegen eine andere austauschen. Welche Hersteller würdet ihr da konkret empfehlen. 
       
      Vielen Dank im Voraus für eure Tipps
    • Rosa430
      Hallo zusammen, das Geräusch tritt während der Fahrt..im Stand und auch nach abgestellten Motor beim Einschalten der Zündung auf..
       
      Hört sich an wie plötzliches Luftablassen..
      kommt von diesem Bypassventil.
      kann sein dass sich kilometerlang nix tut, dann aber an der Ampel dieses Abblasgeräuch...
       
      kann mir da einer von Euch etwas sagen ?
       
      Gruss Udo
       
    • Fabian348
      Hätt mal eine frage da ich mich jz schon etwas mit dem verschiedenen auspuff versionen auseinandergestzt habe, 
      Hab mich heut mal unters auto gelegt zwecks neugier und denke das bei mir der eigentliche endtopf fehlt, hab einen 348 tb von 92 und müsste ja somit eine 2 teilige anlage haben oder?
       
      Der 2te teil fehlt bei mir aber wie auf den bild ersichtlich oder passt das so?

    • driver430
      Hallo, wollte heute bei meinen 430 die Capristo Fächerkrümmer einbauen,
      wie es aussieht muss der Motor angehoben werden, der Krümmer passt einfach nicht in die Öffnung.
      Hat jemand Erfahrung wie das am besten zu montieren ist.
    • Bastibo
      Hallo liebe Leute,
       
      ich bin bin neu in diesem Forum, und hoffe auf Entscheidungshilfen... hoffe ich habe in der Kategorie das Thema nicht verfehlt. 
       
      Ich habe grad die 40 überschritten und möchte mir den Traum eines Sportwagens als Zweitwagen (Saisonkennzeichen, Garagenwagen) erfüllen... (auch wenn ich weiß, dass das pure erreichen der 40 noch keine Leistung darstellt 😅)
       
      Ich schwenke aktuell „nur noch“ zwischen 3 Fahrzeugen hin und her... 
       
      Lamborghini Murcielago Roadster
      Ferrari F430 Roadster
      Mercedes SLS Coupé 
       
      Mein angespartes Budget lässt 150.000 Euro zu.
       
      Da ich das Auto (leider) nicht neben 3 weiteren Spirtwagen parke, sind für mich der Werterhalt und die Unterhaltungskosten kein unwichtiger Faktor. 
       
      Werterhalt ist ja ja immer schwierig zu prognostizieren, da sehe ich den Lambo aufgrund des Neupreises und der Exklusivität/ geringe Stückzahlen des Roadsters vorne. Ich finde das aktuelle Preisgefüge im Vergleich zu den beiden anderen auffällig gut! Auch bekomme ich beim Gedanken an diesen Traumwagen die meiste Gänsehaut... Allerdings habe ich, auch hier im Forum, weit auseinandergehende Meinungen zu der Zuverlässigkeit, Anfälligkeit und Sicherheit gelesen. Das Auto macht mir (finanziell) also auch die größte Sorge 😅 
       
      Wie seht ihr das - im Verhältnis zu den beiden anderen Fahrzeugen.
       
      Ich komme aus Bochum - habt ihr hier einen Tip, wo man den Lambo/Ferrari zum einen vor Kauf checken und später auch warten/ ggfls reparieren lassen könnte?
       
      Ich selbst bin „reiner Fahrer“ mit 911er/AMG Fahrerfahrung, aber leider ohne jegliche Mechanikerfähigkeit!
       
      Der SLS (als Flügeltürer) ist sicherlich der komfortabelste und für mich am einfachsten zu wartende Wagen (mein Schwager arbeitet bei Mercdes Lueg). Hier wird mir auch von allen (Freundeskreis) Seiten zu geraten, da der Preis hier in Zukunft nur eine Richtung kennt... bin da aufgrund der Stückzahl und des hohen einstandspreises skeptisch. Hier würde mich auch eure Meinung brennend interessieren. Allerdings müsste ich mein Budget hier wohl um 20/30.000 nach oben korrigieren.
       
      Der Ferrari 430 als Spider ist für mich einer der schönsten je gebauten Ferraris und stellt für mich einen „Kompromiss“ aus den anderen beiden Fahrzeugen dar - italienische Emotion und einigermaßen Wartungsarm. Was meint ihr, sehe ich das richtig?
       
      Viele Fragen für einen Post 🙈, die für mich  aber halt zusammenhängen... ich freue mich natürlich auch über Antworten zu einzelnen Themen. 

×
×
  • Neu erstellen...