Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
JK

Porsche 996 Aufbereitung - Versiegeln?

Empfohlene Beiträge

JK
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Das 996 Cabrio soll im zarten Alter von 17 Jahren eine Aufbereitung spendiert bekommen.

In der Aufbereitung ist wachsen inklusive.

Man kann aber auch Extras buchen, und dabei weiß ich nicht weiter. Es gibt:

 

1KNANO für 150 Euro (laut Angabe hält das 1 Jahr)

5H 3102 für 371 Euro (laut Angabe hält das 1-2 Jahre)

9H 3102 für 500 Euro (laut Angabe hält das ab 2 Jahre) / nach kurzem nachschauen, ist das wohl von "Diamond"

 

Mir sagt das alles nichts.

Das Auto wird bei uns nur bei bestem Wetter im Sommer bewegt und nur 200 - 1000 km pro Jahr. Könnt ihr mir empfehlen welche Versiegelung am geeignetsten in dem Fall ist?

bearbeitet von JK
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
JK
Geschrieben

Kann jemand was dazu sagen? Die Keramikversiegelung sieht ganz gut aus wie ich finde. 

Thorsten0815
Geschrieben

Eine Keramikversiegelung kann ich aus eigener Erfahrung nur wärmstens empfehlen:-))!

Bei mir hat das @IronMichl gemacht.

F400_MUC
Geschrieben

Bei mir auch, super Sache. Nur Innenraum saugen muss man trotzdem selbst ?

JK
Geschrieben

Gut, dann werde ich das mal versuchen :)

Thorsten0815
Geschrieben

Lass es aber vom Profi machen. Geht nur mechanisch wieder runter........

JK
Geschrieben

Ist ein Autoaufbereiter aus Stuttgart, der sollte das hoffentlich können :)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Guten Tag, ich bin am Überlegen mir ein 996 zu kaufen und wollte nun mich dank Google und co Informieren.
       
      Nun bin ich aber auf einen Carrera s gestossen und wollte schauen was bei dem Modell zu beachten ist bzw anders als zum normalen Carrera.
       
      Aber laut den meisten Seiten die man findet (Wikipedia und co) gab es nur bei dem Allrad ein S Modell. Oder hab ich da was übersehen?
       
      Ps: das Auto selbst konnte ich mir noch nicht näher anschauen.
    • Werte Gemeinde,
       
      ich denke, dass einige hier im Forum meinen - seit 2013 - laufenden Thread über die Komplett-Restaurierung meines F 328 GTS (BJ 1987) mitverfolgt haben.
      Interessierte finden die gesamte Story hier: 
      Endlich habe ich nach dem ersten Teil in 2013 auch die Inneneinrichtung in 2019 fertigstellen lassen können (allein wäre ich schlicht und einfach zu doof dazu!).
      However; dieses Jahr war es dann soweit und ich konnte - mittlerweile - gut 2.500 km mit dem "Neu"-Wagen fahren. Das Gefühl war natürlich unbeschreiblich.
      Diese Woche wurde das Auto zum Saisonende zur Aufbereitung nach Waldems zur Firma Autopflege24 (https://www.autopflege24.net/) gebracht.
      Probanden waren unsere Geschäftsfahrzeuge (A-, C-, S-Klasse sowie die Harley).
      Ich bin eher durch einen Hinweis von @IronMichl auf das Unternehmen aufmerksam geworden.
       
      Heute habe ich dann nach einer schönen Saison das Fahrzeug abgeholt und zu Robert Fehr gefahren. Dort wird das Fahrzeug überwintern.
      Die Arbeit von autopflege24 ist beeindruckend; wobei hier unser @IronMichl ausser Konkurrenz läuft
       
      Vielleicht gefallen Euch die Bilder und der Eine oder Andere wird motiviert, sein Baby ebenfalls für die nächste Saison "fit" zu machen:
       











    • Zwar gab es vor etwas über 10 Jahren hier bei Carpassion schonmal eine ähnliche Umfrage, aber inzwischen sind zwei weitere Elfer-Generationen hinzugekommen, sodaß wir insgesamt acht Generationen zählen:
       
      901 - Der Urige (1963-1973 / Stückzahl: 111.995)

       
      911 G-Modell - Der Legendäre (1973-1989 / Stückzahl: 198.496)

       
      964 - Der Fortschrittliche (1988-1994 / Stückzahl: 63.762)

       
      993 - Der Finale (1993-1998 / Stückzahl: 68.881)

       
      996 - Der Revolutionäre (1997-2005 / Stückzahl: 175.262)

       
      997 - Der Vielfältige (2004-2012 / Stückzahl: 213.004)

       
      991 - Der Effiziente (2011- 2020 / Stückzahl: 217.930)

       
      992 - Der Digitale (seit 2019)

       
      Welcher 911 der acht Generationen bietet aus heutiger Sicht das beste "Elfer-Paket"?
       
    • Mein 996 Cabrio stand jetzt einige Wochen unbenutzt in der Garage. Ich wollte ihn gestern mal wieder bewegen, aber keine Strom! Die Tür habe ich öffnen können, aber ich kann die Kofferraumklappe nicht öffnen, da über Fernbedienung verschlossen. Wer hat mir einen Tipp, wie ich an die Batterie komme???
    • Hallo, 
       
      Wollte gerne wissen wie eure Erfahrung mit Versiegelung ist. Habe mir schon vieles über beide gelesen und bin mir noch unsicher, welche ich für mein Auto auswählen sollte... Kann mir jemand hier ein Paar Tipps geben und sagen welche Sie am besten finden / Erfahrungen?
       
      Danke  

×
×
  • Neu erstellen...