Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
klausinator

Glühbirnenwechsel Rücklicht Gallardo 520

Empfohlene Beiträge

klausinator
Geschrieben

Letzte Woche leuchtete in meinem Display die Warnmeldung auf, dass mein linkes Bremslicht ausgefallen sei. Schnell die Freundin rausgeschickt - "Schau mal nach!" Tatsächlich. Bremsleuchte im linken Rücklicht tot. An meinem Aldi-Porsche konnte ich noch 2 Kreuzschlitzschrauben an der Streuscheibe herausdrehen und hatte freien Zugang zur defekten Birne. Der Gallardo hat keine Schrauben am Rücklicht! Also schnell gegoogelt. Tatsächlich ein Hinweis auf eine amerikanische Lambo-Webseite, wonach man das komplette Heckteil inklusive Reifen abbauen sollte. Das kam ja überhaupt nicht in Frage.

 

Ich habe dann den Werkstattmeister meiner Vertragswerkstatt in Böblingen angerufen, der mit folgenden kompetenten Tipp gab: Lüftungsgitter unterhalb des Rücklichts abschrauben, dann die zwei zum Vorschein gekommenen Schrauben des Rücklichtgehäuses öffnen. Nun - mit Gefühl - das Rücklicht wenige Zentimeter nach oben klappen, mit der flachen Hand durch den Spalt zwischen Hitzeblech und Rücklicht fassen und die betreffende Glühbirne mit einer kurzen Drehbewegung aus der Fassung lösen. Das Kabel ist lang genug, um es nach außen zu ziehen und bequem die Birne (2-polig) zu tauschen. Anschließend das Ganze wieder rückwärts. Ich habe das als Laie probiert und nach ca. 15 Minuten war der Spaß vorbei und die Glühbirne gewechselt. Ich habe eine kleine Bildanleitung gebastelt:

Lambo-Birnenwechsel.JPG

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
AC/DC_Gallardo
Geschrieben

Super hilfreich, danke vielmals!

Mr.lambo
Geschrieben

Sehr hilfreich....:-))!

herzlichen Dank....

Audislambos
Geschrieben

Klasse! Das hat mir sehr geholfen ?

 

Vielen Dank

Ultimatum
Geschrieben
Am 12.3.2017 um 10:22 schrieb klausinator:

Letzte Woche leuchtete in meinem Display die Warnmeldung auf, dass mein linkes Bremslicht ausgefallen sei. Schnell die Freundin rausgeschickt - "Schau mal nach!" Tatsächlich. Bremsleuchte im linken Rücklicht tot. An meinem Aldi-Porsche konnte ich noch 2 Kreuzschlitzschrauben an der Streuscheibe herausdrehen und hatte freien Zugang zur defekten Birne. Der Gallardo hat keine Schrauben am Rücklicht! Also schnell gegoogelt. Tatsächlich ein Hinweis auf eine amerikanische Lambo-Webseite, wonach man das komplette Heckteil inklusive Reifen abbauen sollte. Das kam ja überhaupt nicht in Frage.

 

Ich habe dann den Werkstattmeister meiner Vertragswerkstatt in Böblingen angerufen, der mit folgenden kompetenten Tipp gab: Lüftungsgitter unterhalb des Rücklichts abschrauben, dann die zwei zum Vorschein gekommenen Schrauben des Rücklichtgehäuses öffnen. Nun - mit Gefühl - das Rücklicht wenige Zentimeter nach oben klappen, mit der flachen Hand durch den Spalt zwischen Hitzeblech und Rücklicht fassen und die betreffende Glühbirne mit einer kurzen Drehbewegung aus der Fassung lösen. Das Kabel ist lang genug, um es nach außen zu ziehen und bequem die Birne (2-polig) zu tauschen. Anschließend das Ganze wieder rückwärts. Ich habe das als Laie probiert und nach ca. 15 Minuten war der Spaß vorbei und die Glühbirne gewechselt. Ich habe eine kleine Bildanleitung gebastelt:

Lambo-Birnenwechsel.JPG

auch schon mehrfach probiert, geht super. 

mobilz
Geschrieben

Danke für die Anleitung, hab ich mir gleich mal abgespeichert ?

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo Leute, 
       
      stelle mich die nächsten Wochen mal mit Bildern usw. vor! Davor habe ich aber Frage wie im Betreff schon geschrieben. 
       
      Fährt hier jemand 20" Felgen auf einem Gallardo LP520 und kann eine Aussage treffen? 
       
      Stehe gerade vor dem Kauf neuer Felgen und es gibt sowohl in 19" als auch in 20" schöne Felgen. 
       
      Habe nur Angst, dass wenn ich mich für 20" entscheide so in die Fahrdynamik eingreife das der Wagen bescheiden fährt. 
       
      Gibt es Erfahrungswerte! 
       
      Danke euch. 
       
      LG
    • Hallo liebe Carpassion Mitglieder!
       
      Ich hatte mich schon einmal vor ein paar Tagen angemeldet und einen Beitrag hier im Forum bzgl. Fahrzeugschein-Angaben geschrieben und dazu auch einige Antworten erhalten.
       
      Leider musste Carpassion in der Nacht nach meiner Anmeldung das Forum von einem alten Backup wiederherstellen, weswegen sowohl mein Account als auch alle Beiträge von dem Tag weg waren.

      Was mich unglaublich gefreut hatte: Mir hatte ein extrem netter Herr angeboten per privater Nachricht ein paar Dokumente zum Gallardo Special Edition zukommen zu lassen, welche er auf seinem Laptop hatte. Nun habe ich durch die Löschung der Beiträge und meines Accounts weder die Nachrichten noch den Namen von ihm. Daher würde ich mich echt freuen, wenn er mich noch einmal kontaktieren könnte.

      Kleine allgemeine Frage noch: Gibt es noch jemand anderen in diesem Forum der auch die limitierte Special Edition des Gallardos besitzt? 

      Vielen Dank und lieben Gruß
      GallardoSE
    • Hallo zusammen .
      Hätte eine kurze Frage .Mir ist das Seil von der Kofferraumabdeckung  ( links unten auf der Fahrerseite gerissen ) .
      jetzt komme ich nicht mehr in den Kofferraum bei meinem Gallardo LP560 Spyder .Gibt es eine Alternative die Motorhaube vorne zu öffnen ? 
      Danke für Eure Tipps 
       
      lg 
       
      ivan
    • Hallo Sportsfreunde. 
      Ich plane im nächsten Mai die Anschaffung eines gebrauchten Lamborghini Gallardo für 80.000€. 
      Das Baujahr ist 2007, der Zustand scheint sehr gut zu sein, der TÜV läuft bis Juli 2020. Laut Angebot scheint der Lambo recht gut gewartet zu sein. Es wird von verschiedenen kürzlich erneuerten Teilen gesprochen etc. 
      Ich plane aus verschiedenen Gründen mir nur die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung zu holen. Weder Teil- noch Vollkasko. 
      Bin ein guter Fahrer und rechne nicht mit Unfällen oder alzu brenzlichen Schäden am Lambo.
      Ich wüsste gerne einmal die ungefähren Jahreskosten die auf mich zukommenden würden 
    • Hallo zusammen,

      bei meinem Galli blinkt das Lifting System bei einer Fahrt von ca. 30 min.System ist dann nicht mehr bedienbar.Wenn der Motor dann neu gestartet wird funktioniert alles wie gehabt bis zu den nächsten 30 min.
      Hat jemand einen Rat ??






×
×
  • Neu erstellen...