Jump to content
skr

Ferrari 812 Superfast - Vorstellung

Empfohlene Beiträge

Caremotion   
Caremotion
Geschrieben
vor 5 Minuten schrieb au0n0m:

shmeee  muss es heissen. Immerhin ermöglicht ihm die Kohle aus youtube dass er sich einen ferrrari leisten kann. Mein Favorit is der thomas von autogefühl, der sieht aus wie Sky du Mont vor 40 Jahren als die Haare noch schwarz waren und hat dieselbe stimmlage. Der kannauch die apothekenrundschau übernehmen wenn der Sky mal in rente geht.

Das hat nichts mit Youtube zu tun sondern mit seinen Eltern...Soweit sollte man sich schon informieren bevor man feuert.. 

netburner   
netburner
Geschrieben

Immer noch falsch, er selbst hat vor der Youtube-Karriere bereits ordentlich gewirtschaftet. Wenn schon Informationen verbreiten, dann bitte richtige.

  • Gefällt mir 3
au0n0m   
au0n0m
Geschrieben

es muss nicht immer der reiche Papa für den ersten Ferrari herhalten 

  • Gefällt mir 3
hohenb CO   
hohenb
Geschrieben

Und mal ganz im Ernst, wen interessiert das jetzt wirklich? 

  • Gefällt mir 5
BMWUser5   
BMWUser5
Geschrieben (bearbeitet)

 

Das Video hat ein leichtes Colorieungsproblem (pinkstich), liegt wohl an der Kamera, Blickwinkel. Trotzdem sehr schön dargestellt und paar technisches Finesse aufgezeigt.

 

 

Wie schon in einem anderen Thread erwähnt ist der gleiche Motor wie im Enzo verbaut - nur etwas mehr Hubraum.

bearbeitet von BMWUser5
  • Gefällt mir 1
vw-fahrer   
vw-fahrer
Geschrieben

 

Gruß - Stefan

  • Gefällt mir 1
vw-fahrer   
vw-fahrer
Geschrieben

 

Gruß - Stefan

  • Gefällt mir 2
BMWUser5   
BMWUser5
Geschrieben

Wieso hat Ferrari vier Rückleuchten verbaut, wenn immer nur 2 aktiv sind?

 

Wann sind alle aktiv?

Svitato CO   
Svitato
Geschrieben

 

 

F40org CO   
F40org
Geschrieben

Langsam kommen die ersten Kundenfahrzeuge zu den Händlern

 

IMG_9597.JPG

  • Gefällt mir 3
F400_MUC CO   
F400_MUC
Geschrieben (bearbeitet)

Als der F12 kam, da musste man umfallen vor Schönheit. Selbst meine Frau fand ihn bei Luimex gut und hätte den Kauf ok gefunden.

 

Den F12 im Hinterkopf (vom TDF ganz zu schweigen) versuche ich immer noch, den 812 schön zu finden, klappt aber noch nicht.

 

Genau wie der 488 - eben ein 458 mit Löchern in der Karosserie.

 

Hoffentlich reissen es beide Sondermodelle wieder raus!

bearbeitet von F400_MUC
  • Gefällt mir 1
BMWUser5   
BMWUser5
Geschrieben

 

vor 42 Minuten schrieb F400_MUC:

Hoffentlich reissen es beide Sondermodelle wieder raus!

Die Sondermodelle an sich haben aber immer mehr "Löcher" bzw. sind Größer oder in Szene gesetzt....

 

Außerdem fehlen doch zwei Sitze und das Dach ist fehl am Platze;)

  • Gefällt mir 1
Luimex CO   
Luimex
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb F400_MUC:

Selbst meine Frau fand ihn bei Luimex gut und hätte den Kauf ok gefunden.

Ich versteh auch immer noch nicht, warum du nicht sofort zugeschlagen hast...... X-)

  • Gefällt mir 1
F400_MUC CO   
F400_MUC
Geschrieben

Hätte in der ganzen Zeit noch nicht mal viel Geld verloren... heul...

 

P.S.: Damals aber noch am Bauen und ohne eigene Garage, fairerweise.

au0n0m   
au0n0m
nero_daytona CO   
nero_daytona
Geschrieben

Ich habe gestern zum ersten Mal einen 812 in freier Wildbahn gesichtet - in "Midnight Blue Metallic" (wie heißt die Farbe offiziell?) mit schwarzen Felgen. Leider zu spät mit der Kamera weil ich fast auf die Knie gefallen bin vor der Schönheit. :-o Diese Farbe steht dem Wagen sensationell gut!

mercedes martin   
mercedes martin
Geschrieben

Wenn es eine dunkelblau-Metallicfarbe war, war sie dunkler als Blue Tour de France?

JoeFerrari   
JoeFerrari
Geschrieben

Optisch schon etwas gelungener wie die beiden Vorgänger, aber an die Eleganz der früheren 12 Zylinder (bis vielleicht zum 575) ragt auch er nicht mehr ran.

 

Leistungsmässig natürlich ohne Worte.

 

Frage mich nur wie lange wird es überhaupt noch solche klassische 12-Zylinder geben?

Selbst wenn 203x nur ein Ende für Bauartzulassung mit Verbrennern kommen würde, wäre es fast schon die letzte oder allenfalls vorletzte richtige Generation (Facelifts ausgenommen). Ich würde mal schätzen, dass vielleicht noch eine richtige 12er Generation kommen könnte...Mal abwarten und den Thread in 10 Jahren wieder hervorrufen

  • Gefällt mir 1
vw-fahrer   
vw-fahrer
Geschrieben

...Typ ist eher geht so, aber das Auto ist ein Traum.........

 

 

Dr4g0n CO   
Dr4g0n
Geschrieben

Hab ihn vor kurzem auch das ersten mal live angeschaut. Ich finde ihn nicht schlecht, aber ich zitiere mal einen Freund der dabei war und den Wagen nicht kannte: Das soll ein Ferrari sein? Ich dachte das ist ne neue Corvette...

  • Gefällt mir 1
  • Haha 2
Jerry88   
Jerry88
Geschrieben

Ein super toller Wagen , wenn ich mir das Heck genauer ansehe finde ich eine gewisse Ähnlichkeit mit dem F430 wieder . Abgesehen von den dunklen Rückleuchten. Aber einen riesengroßen Unterschied sehe ich nicht .  Oder ?  liege ich komplett falsch ?   

nero_daytona CO   
nero_daytona
Geschrieben

Außer dass beide Autos 4 Rückleuchten haben, kann ich da nicht wirklich hervorstechende Gemeinsamkeiten erkennen ;) 

  • Gefällt mir 1
Jerry88   
Jerry88
Geschrieben

also sehr ähnlich oder ?

nero_daytona CO   
nero_daytona
Geschrieben
Am 11.10.2017 um 17:05 schrieb Dr4g0n:

Hab ihn vor kurzem auch das ersten mal live angeschaut. Ich finde ihn nicht schlecht, aber ich zitiere mal einen Freund der dabei war und den Wagen nicht kannte: Das soll ein Ferrari sein? Ich dachte das ist ne neue Corvette...

Und bei einer Corvette denkt der autobegeisterte Freund dann es handle sich um einen Toyota Supra? :sensationell: 

  • Haha 1
Jerry88   
Jerry88
Geschrieben

Bei BMW  ist es so , da erkenne ich von vorne überhaupt keinen Unterschiede . Das verhält sich bei Mercedes genauso . Mir fiel das beim  812 sofort  auf . 

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • Luimex
      Ich habe eben folgende Info bekommen:
       
      Ab 1. Januar 2018 gibt es Preisänderungen bei folgenden Modellen:
       
      - 488 GTB : € 184.060
      - 488 Spider: € 204.919
      - 812 Superfast: € 243.863
      (jeweils neuer Netto- Listenpreis)

      Die genannten Preisänderungen gelten für alle Bestellungen auf den Wartelisten, die nach dem 1. Januar 2018 fakturiert werden (ausgenommen Bestellungen, die bereits für die Produktion akzeptiert wurden und ausgenommen Modis Status 10 Green vom 28. September). 

       
    • racecat
      Es ist sehr ruhig um den 812S.
      Sind denn, von den Vorführwagen abgesehen, überhaupt schon Fahrzeuge an deutsche Kunden ausgeliefert worden?
      Ich habe am 04.02.2017, also VOR der Vorstellung in Genf verbindlich bestellt, das Fahrzeug im Juni im Atelier konfiguriert und die letzten Petitessen im Dezember endgültig abgesegnet.
      Laut Händler verschiebt sich der Liefertermin von geplant April/Mai nun auf den Sommer, was immer (vor oder nach den Werksferien ?!?) das genau bedeuten mag.
      Weiß jemand vielleicht etwas mehr dazu?
       
       
      Beste Grüße 
      Friedrich
    • SManuel
      Ist mir erst jetzt aufgefallen, ist das in Serie so durch das Lift-System ?? Extrem tief, da dürftes in einige EU Ländern a Problem geben oder nicht ??
       
       
       
       
       

    • racecat
      Gestern hatte ich eine ausgiebige Probefahrt (knapp 100 km) mit dem 812 Superfast. Fahrzeug außen rot, innen schwarz mit roten Nähten und Akzentstreifen. Beifahrerdisplay mit Touch-screen, tres chic. Die JBL-Anlage wurde nicht wirklich ausprobiert, der Motor machte die Musik. Armaturenbrett deutlich modernisert, aber in der Grundkonfigurartion mit den beiden seitlichen Displays erhalten.
      Abfahrt Freitag 15:00, ein suboptimaler Zeitpunkt, da extrem viel Berufsverkehr. Erst nach ca 40 km, weit draussen am Land, endlich etwas freiere Strassen.
      Da Wagen fühlt sich im Vergleich zum 458 erwachsener und satter an und fährt sich ziemlich komfortabel, im Sport-Mode fast schon etwas weich.
      Antritt gut, aber nicht so brachial wie erwartet. Bei Vollgas auf der Geraden spürt man wie die Hinterräder leicht schmieren und kaum bemerkbar die Assistenzsysteme das Drehmoment reduzieren.
      Die Tatsache, daß das Fahrzeug über eine elektronische Lenkung verfügt habe ich beim Fahren nicht gespürt, das fühlt sich ganz natürlich an. Durch die Hinterachslenkung zieht der Wagen sehr gut und überraschend schnell in die Kurven, Instabilitäten sind nicht zu bemerken.
      Den  Klang des F12 empfinde ich als melodischer, der 812 klingt bei ca 5.500 - 6.000 U/min metallisch-rauh und erst oben raus wieder harmonisch. Der 458 Speciale klingt sportlicher und fährt sich deutlich direkter, Kurven können später und entsprechend härter angebremst werden bei früherem Herausbeschleunigen. Die besseren Rundenzeiten z.B. eines F12 erklären sich durch die auf langen Geraden erzielte höhere Geschwindigkeit.
      Fazit: Ein sehr schöner GT, der komfortabel und schnell bewegt werden kann und langstreckentauglich ist. Wer es puristisch-sportlicher möchte ist allerdings mit einem 458/488 (Speciale 2018?) besser beraten und spart zudem den einen oder anderen Euro. Den Fahrzeugen liegen eben zwei unterschiedliche Konzepte zugrunde, vor diesem Hintergrund werde ich meinen 458 Spider zudem behalten.

×