Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
joejackson

Interclassics Maastricht 2017

Empfohlene Beiträge

joejackson
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

 

ist jemand am Freitag auf der Interclassics in Maastricht und hat Lust sich zu treffen?

 

viele Grüße

Gert

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
netburner
Geschrieben

Schade, Gert, ich bin schon am Donnerstag dort.

Markus Berzborn
Geschrieben

Ich wohl erst am Wochenende. Besonders interessiert mich natürlich die Facel Vega-Ausstellung, wenn es auch eine solche vor einigen Jahren da schon einmal gab.

War leider über Neujahr ein paar Tage krank und dann auch noch mein Sohn, so dass ich Zeit verloren habe, und jetzt stapelt sich die Arbeit. Daher muss ich mich diese Woche ziemlich anstrengen, die Termine halbwegs einzuhalten.

Vor zwei Jahren hat es mir sehr gut gefallen, u.a. mit zwei fantastischen Bristol 404.

 

Gruß

Markus

joejackson
Geschrieben

Schade, aber Donnerstag schaffe ich es leider nicht. Der Preview-Eintrittspreis wäre mir aber auch zu hoch. Je nach Wetter am Freitag, fahre ich aber auch vielleicht erst Sonntags.

 

Gruß

Gert

netburner
Geschrieben

Für die daheimgebliebenen und für Kurzentschlossen (Messe läuft noch bis Sonntag): Ich habe eine Auswahl meiner Bilder in einem Album hochgeladen, dass ihr hier finden könnt.

 

asterix@lux
Geschrieben

...wir fahren morgen mal hin....erst meine 'Saisoneröffnung'... Dann Frauchens Shoppingtour durch Maastricht  :-)

 

....Preise nochmals höher als im Letzten Jahr ??

 

netburner
Geschrieben

Es geht, stellenweise auch durchaus angebrachte Preise, wenn nicht sogar "Schnäppchen" (wobei die bis morgen vermutlich längst verkauft sind). Allerdings natürlich auch ein paar Autos, bei denen man sich fragt, was die Verkäufer bei der Erstellung des Preisschildes geraucht haben.

 

  • Gefällt mir 1
Markus Berzborn
Geschrieben (bearbeitet)

Um hier mal anzuknüpfen - wer ist denn 2019 da?

 

Gruß

Markus

bearbeitet von Markus Berzborn
netburner
Geschrieben

Ich aller Voraussicht nach wieder am Donnerstag

  • Gefällt mir 1
joejackson
Geschrieben

Donnerstag oder Freitag. Mal schauen, wie mein eigener Terminkalender dann aussieht.

 

Gruß

Gert

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Köpi.s
      Juhu,
       
      ich habe ein 430 Scuderia 
      Gibt es Leute aus Celle oder Umgebung in der Nähe? 
       
      Grüsse 
       
      Köpi
    • san remo
      Nach dem Lesen diverser Tourenbeschreibungen durch andere Carpassionisten stelle  ich hier eine Zweitagestour durch den Pfälzer Wald und Elsass vor.
       
      1.Tag:  Abfahrt in Wachenheim/Pfalz - Lambrecht - Johanniskreuz ( Parkplatz evt kurzer Stopp) - Anweiler - vorher li - Lug - Darstein - Niederschlethenstein - Wieslautern - Rumbach, ab hier 3 Möglichkeiten:
      A: über Fischbach - Eppenbrunn -  Walschbron -Bitche (Deutsche Seite, kurviger Verlauf)
      B: über Schönau - Hirschthal - Ober/Niedersteinbach - Bitche (Lange Gerade)
      B1 Schönau - Wendelsbach - Col du Goetzenberg (Sehr kleine Straße, Zustand?) - Ober/Niedersteinbach - Bitche
       
      Bitche - Lemberg - Goetzenbruch - Wingen sur Moder - Zittersheim - La Petit Pierre (Pause, pittoreskes Städtchen evt Mitagspause)
      Eschbourg - Saverne - Lutzelbourg - Dabo (Wunderschöne Aussicht) -  Wangenbourg - Oberhaslach, ab hier 2 Möglichkeiten
      A: li nach Heiligenberg - re Mollkirch - Klingenthal - Mt. St Odile (Odilenkloster) unbedingt besuchen, beste Aussicht über das Elsass.
      B: re Lutzelhouse - Schirmeck - Rothau -  Col d Neuenstein - Mt St Odile
      Mt St Odile  zum Endpunkt 1. Tag  nach Barr.
       
      Hotel: Les Hortensias , sehr schön, bezahlbar und ebener Parkplatz

       
      Abendessen: Au Potin, eher ein  wenig Brasserie, oder typisch Elsässisch einen Ort weiter die Winstub "Gilg" in Mittelbergheim.
       
      2.Tag:  Die elsässer Acht, Kurven und Pässe:
       
      Barr - Mittelbergheim - Andlau - Le Hohwald - Co de Kreuzweg - Col d la Charbonniere - Col de Steige - Col de Urbeis - Urbeis - La Laye/Fouchy rechts - Col d Fouchy - Liepvre - St. Marie aux Mines (früher hässlichster Ort des Elsass) - Col del Bagnelle - Le Bonhomme - Col de Bonhomme evt Mittagessen im Restaurant due Col - Col De Louchbach -  Col de la Schluchten - Stosswihr - links - Collet du Linge - Col d Wettenstein - Orbey - Richtung Kayersberg kurz vorher n links - Freland - Aubure - C. d Haute Ribeauville - St Marie aux Mines - Liepvre -  rechts n La Vancelle - Hurst - Neubois - Dieffenbach - Neuve Eglise - Trembach - Nothalten - Barr   Ende.
       
      Am besten an einem normalen Wochenende oder besser an einem Wochentag fahren, es handelt sich meistens um Nebestrecken, habe da bisher noch nie Polizei/Blitzer gesehen.
       
      Eine gute Fahrt wünschende Grüße
      Herzlichst San Remo

       
      Vorher schon jeder Zeit möglich die Autobahn zu erreichen und entspannt zurück zu fahren oder noch eine Nacht im Elsass bleiben und evt das neue Restauarant im Hotel 5Terre  "La Table du 5" besuchen, etwas hochpreisigeraber sehr schön und hübsche Bedienungen.
       


    • Gast
      Ich suche für eine Ausfahrt mit unserem Sportwagenstammtisch ein Hotel im Raum Weinstrasse/ Pälzer Wald.
      Hat jemand einen Tipp?
      Beste Grüße
      der Doctor
    • Luimex
      26. Ausgabe der InterClassics Maastricht würdigt ‘La Grandezza della Lancia’
       
      Im Mittelpunkt der 26. Ausgabe der InterClassics Maastricht steht die italienische Marke Lancia. In Zusammenarbeit mit dem niederländischen und belgischen Lancia Club sowie verschiedenen Museen werden die Höhepunkte der mehr als hundertjährigen Geschichte der Marke präsentiert. Classic Car-Liebhaber kommen bei der InterClassics Maastricht vom 10. bis einschließlich 13. Januar 2019 im MECC Maastricht also wieder voll auf ihre Kosten!
       
      https://www.interclassicsmaastricht.nl/de/
       

       
       
       
      Ich habe hier noch 2 Freikarten, gültig an einem der Messetage (Fr - Sa - So)
      Wer sie haben möchte, einfach eine PN an mich, gehen dann sofort per Post raus.
       
      Grüße
      Werner
       

×