Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
F40org

Frauen und/mit Maserati

Empfohlene Beiträge

F40org
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Da der Porsche-Thread zu diesem Thema mittlerweile an Fahrt aufgenommen hat, versuchen wir es dann neben Ferrari und Alfa mit einer weiteren Marke aus Italien. MASERATI ................aber bitte mit Stil, keine Pin-Ups oder sonstiges Zeugs. Grazie mille.

 

 

0223c48.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
JaHaHe
Geschrieben

Sie lehrt leider schon im Himmel den Auspufftunern das Fürchten:

tumblr_n6g275HqRv1r9tuu5o6_500.jpg

 

Maria_Teresa_de_Filippis_auf_Maserati_25

 

Maria Teresa de Filippis, muss in einem Autoforum natürlich nicht vorgestellt werden und ist die natürliche Assoziation zwischen Frau + Maserati!

 

Dann seien noch zwei höchst abschreckende Bilder gepostet:

 

Maserati-und-Heidi-Klum-2.jpg

 

Maserati-und-Heidi-Klum.jpg

 

Frau Klum passt so gut zu Maserati, wie die aktuelle Modellpalette zur Marke, allerdings passen beide sehr gut nach Bergisch Gladbach...... 

 

Gast
Geschrieben

Ich weiss gar nicht, warum pin-ups hier verpönt sein sollten! :P

 

Maserati pin-up.jpg

Ich hatte ja mal so einen. Leider ist mir Jean Shrimpton jedoch nicht begegnet ;)

 

 

Sebring.jpg

Gast
Geschrieben

Und wenn wir schon bei Jean sind, hier mal ohne Maserati aber in Dior. Hach ja, die roaring 60s :D.

 

 

jean-shrimpton.jpg

san remo
Geschrieben (bearbeitet)

Auch in Great Britain hat man Geschmack

Sunday_Girl_Jade_Williams-01a.jpg

Allerdings sieht die Dame aus wie ein Gespenst!

bearbeitet von san remo
erictrav
Geschrieben (bearbeitet)

maserati-1__oPt.jpg

 

da wir gerade beim Gruseln sind.....

bs.jpg

ll.jpg

bearbeitet von erictrav
Gast
Geschrieben

*schluck*, Ihr wollt mich hier vertreiben??? Geschafft! :D

erictrav
Geschrieben

einen fiesen noch, Vorsicht:

 

 

Salcedo_9G.jpg

RNP_MAI_190516Pink_1002JPG.jpg

Luimex
Geschrieben
vor 11 Minuten schrieb erictrav:

einen fiesen noch, Vorsicht:

 

 

Salcedo_9G.jpg

wieso? Die ist doch ganz hübsch.....

erictrav
Geschrieben

die ja :-)

Gast
Geschrieben
vor 17 Minuten schrieb erictrav:

 

RNP_MAI_190516Pink_1002JPG.jpg

 Das hat aber auch etwas! :D Auch wenn die Farbe des Autos nicht so ganz meins ist B)

JaHaHe
Geschrieben

Jodie <3 

image17875x_b_lg.jpg

 

 

michi0536
Geschrieben

Von allen drei Elementen des Bildes würde ich gerne mehr sehen.

Schade ist jedoch, dass es für Jodie durch die Fremdgeherei mit dem Erbfeind nun wohl nichts mit der Hochzeit mit Cali wird.

TommiFFM
Geschrieben

Jodie Kidd macht jetzt aber auch nicht wirklich mehr her als Heidi :default_abgelehnt:Daher für Jodie:

59382327.jpg

Gast
Geschrieben
vor 36 Minuten schrieb JaHaHe:

Jodie <3 

image17875x_b_lg.jpg

 

 

Wer ist "Jodi"? Bzw. wenn ich die daten würde, dann ab zum Pasta-Essen, mit jede Menge Parmesan und sonstigen kalorienreichen Zutaten ;)

michi0536
Geschrieben
san remo
Geschrieben

Diese Bild ist speziell für Herrn Jarama, da er doch die Sechziger so mag.

 

Britt Ekland auf dem Mistral

Herzlichst

S.R.

8167893096_e06f137903_b.jpg

michi0536
Geschrieben
vor 19 Minuten schrieb Jarama:

Wer ist "Jodi"? Bzw. wenn ich die daten würde, dann ab zum Pasta-Essen, mit jede Menge Parmesan und sonstigen kalorienreichen Zutaten ;)

Die Frage hatten wir schon mal:

 

 

   Am 1. November 2015 um 16:48 schrieb  doctorb33: 

Und wer ist jetzt die Dame vor dem Ferrari mit der Nr 535? Wo sind die heiligen Hallen? Und wer ist der Typ im GTO?

Und der Vollständigkeit halber: Wer ist die Dame im California Spyder?

Grüße von der Couch

 

Vor dem 315S Nr 0684 steht die Tochter von  Piero Taruffi, sie durfte durch Vermittlung von Ferrari Classiche vor zwei oder drei Jahren (erinner mich grad nicht genau)  die MM auf dem Auto ihres Vaters bestreiten, war ziemlich emotional....die Location ist vor einem der beiden ersten Gebäude-Flügel, die in Maranello nach Umzug aus Modena errichtet wurden , den  Gebäudeteil kann man auf dem Werksgelände noch finden, wenn man genau hinschaut.

Simon Kidston ist eine ziemlich leckere Schnitte, Spross einer sehr alten englischen Familie, Nachfahre des Bentley Boys Tim Birkin, Conferencier der Villa d Este und der MM, nach eigener Angabe ist er der Erste seiner Familie, der Arbeiten muss, daher berät er von Genf aus Sammler bei Kauf/Verkauf. Schau Dir einfach auf kidston.com das Video " full throttle" a blast from the past an. 

Jodie Kidd , ebenfalls aus alter englischer Familie ist ein ehemaliges Topmodel mit 120 cm langen Beinen , ist TV-presenter, Polospielerin und völlig autoverrückt. Sie fährt Rennen und nimmt jedes mit ihrem XK Jahr an der MM Teil, nach eigener Angabe will sie einen 250 California heiraten. Siehe Video oben.

 

http://www.drive.com.au/content/dam/images/1/0/z/b/5/image.gallery.articleLeadwide.620x349.10zbd.png/1280468852377.jpg

bearbeitet 1. November 2015 von michi0536

 

san remo
Geschrieben

und noch ein Bildchen

546b42a090167_-_lv-boomerang-1-lg.jpg

GT 40 101
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb Jarama:

Wer ist "Jodi"? Bzw. wenn ich die daten würde, dann ab zum Pasta-Essen, mit jede Menge Parmesan und sonstigen kalorienreichen Zutaten ;)

Aber echt Bernhard, selten so häßliche Knie gesehen, da wär mir ne "Probefahrt" mit dem MC lieber....

ilTridente
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb san remo:

und noch ein Bildchen

546b42a090167_-_lv-boomerang-1-lg.jpg

nehmt ihr die Lady . ich nehm den Boomerang

GT 40 101
Geschrieben
vor 5 Minuten schrieb ilTridente:

nehmt ihr die Lady . ich nehm den Boomerang

:DDie Entscheidung ist absolut nachvollziehbar, da könnte stehen wer will! Bei diesem Hungerhaken ............keine schwere Entscheidung.

ilTridente
Geschrieben

CwrIs3GWgAE3JNR.jpg

nochmal von Nah :wink:

 

CwRM3cSWEAQCsqq.jpg

women_maria_teresa_de_filippis_maserati.

 

goodwood_revival_2014-17.jpg

TommiFFM
Geschrieben

Mal weiter mit Heidi:

 

sexy-bilder-im-maserati_204643_660x915.jpg

 

Oder vielleicht so:

 

Supermodels-and-Maseratis-1.jpg

GT 40 101
Geschrieben

Du machst es einem heute recht leicht, zu Bild 1/2 ganz klar den Levante stehen lassen:P

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Das dürfte er doch dann sein. Ferrari SA Aperta.

      http://www.autoexpress.co.uk/news/autoexpressnews/257401/ferrari_unveils_599_sa_aperta.html
    • Losgelöst für neues Thema:
       
      Sorry für OT, aber wie gefühlt bei 50% aller 348 sind die Felgen (diesmal die hinteren) seitenverkehrt montiert. Ist zwar kleinlich, wäre für mich allerdings ein Ausschlusskriterium beim Kauf. Interessanterweise besteht dies Unkenntnis durch die Bank auch bei renommierten Händlern, einschließlich offiziellen Ferrari Stützpunkten.
       
      In diesem Fall sogar vorne und hinten seitenverkehrt montiert.
    • Hmmm, wer weiß mehr?


    • Hallo
      im Sommer diesen Jahres werden 2 neue Ferrari Modelle vorgestellt , weiß jemand mehr ??  
    • Hallo und einen schönen Tag!
      Ich bin seit gewisser Zeit auf der Suche nach einem fahrbaren Untersatz im Bereich zw.200-400Ps und exklusiver Innenausstattung. Preislich 15-20td Euro.
      Zwischen Mercedes-Benz CLS und 6er Bmw´s bin ich nun auf den Maserati Quattroporte gestoßen, um die 100.000km. Ein Maserati war ja schon immer ein Traum.  (ja, es gibt auch Maserati und Aston Martin Kindheitsträume) aber kannte nur die Preise von 100.000€ aufwärts.
      Ich hab viel gelesen und ich mein auch wirklich viel, das hat nun zum Problem geführt das verschiedene Standpunkte gegenüberstehen.
      Die einen meinen das dieses Fahrzeug sehr reparaturzugeneigt und kostspielig ist. Andere verherrlichen es als das genaue Gegenteil.
      Mich würde interessieren was nun stimmt. Also abgesehen von Versicherung und Benzinkosten(fahre jährlich nicht mal 10.000km).
      Weil wenn öfters eine Reparatur mit 5.000€ reinknallt, wäre ich nicht so erfreut. Vor allem, kann man diesen Exoten nur in einer Maserati Werkstatt reparieren lassen oder langt auch eine freie Werkstatt? Auch bei den Ersatzteilen hab ich übelste Schwankungen gelesen.
      Aber ich fahre halt nicht wirklich viel mit dem Auto,  bis ich auf 150.000 km komme würde es mehrere Jahre brauchen und in Österreich darf man ja sowieso nur Schneckentempo fahren.
      Würde mich über eure Meinungen und Anregungen freuen.
       
       
       

×
×
  • Neu erstellen...