Jump to content
netburner

F1 Saison 2017

Empfohlene Beiträge

jo.e CO   
jo.e
Geschrieben

Ich will ja wirklich nicht zu viel in Erinnerungen schwelgen und am Thema vorbei schreiben, aber wo wir gerade bei Sound sind will ich euch das nicht vorenthalten...

 

 

Alleine das Anlassen... es ist einfach Musik in meinen Ohren. Es ist erst Formel 1 wenn man nicht ohne Ohrenschützer am Ring stehen kann. :D

  • Gefällt mir 8
patsnaso   
patsnaso
Geschrieben
vor 6 Stunden schrieb Svitato:

Die beste Stelle im Video ist ab 2:13 :lol:

 

planktom VIP   
planktom
Geschrieben
vor 3 Stunden schrieb planktom:

leider haben die vorgänger der FIA ja schon 2012 den hubraum auf 7 liter begrenzt...

 

mist---das sollte 1912 heissen wobei aber 1913  und 7,4L richtig ist :-o

 

Thorsten0815 VIP CO   
Thorsten0815
Geschrieben

Mir, aber nur der Teil in der Kurve und auf grossen Lautsprechern. :D Das Schreien war früher besser. Geiler.

  • Gefällt mir 1
Nick83   
Nick83
Geschrieben (bearbeitet)
vor 22 Stunden schrieb jo.e:

Ich will ja wirklich nicht zu viel in Erinnerungen schwelgen und am Thema vorbei schreiben, aber wo wir gerade bei Sound sind will ich euch das nicht vorenthalten...

 

 

Alleine das Anlassen... es ist einfach Musik in meinen Ohren. Es ist erst Formel 1 wenn man nicht ohne Ohrenschützer am Ring stehen kann. :D

Lustig jo.e, 

 

genau das Video habe ich mir vor 2 Tagen noch mehrmals mit Kopfhörern angesehen. Einfach göttlich. Ich glaub der 643 war der letzte mit Handschaltung. Bin mir da aber nicht sicher.

 

Aber das Design ist auch eines der schönsten der F1 Geschichte.

 

Edit: Grad nochmal nachgeschaut.Die Halbautomatik kam wohl schon 1989 im 640.

bearbeitet von Nick83
  • Gefällt mir 1
netburner   
netburner
Geschrieben

Der neue Haas und der neue Red Bull sind da, der Toro Rosso folgt als letztes Auto der 2017er Saison heute Abend

haas.thumb.jpg.ea2ef0771dc12d7a134e668aca979750.jpg

2017-red-bull-racing-rb13-f1-car.thumb.jpg.cd46aa44129f91565826745903cae41b.jpg

PoxiPower CO   
PoxiPower
Geschrieben

Sound hin oder her, aber geht es nur mir so, dass ich die neuen F1 in der Seitenansicht mit diesen Finnen ausgesprochen hässlich finde? Und die vom Ferrari ist die schlimmste von allen :evil:

 

Aber falls die Scuderia damit wieder gewinnen sollte, finde ich sie ganz toll :-))!

  • Gefällt mir 2
Svitato CO   
Svitato
Geschrieben

Besser diesen Sound als elektro :D

netburner   
netburner
Geschrieben

So, da isser, der Scuderia Toro Rosso STR12

F12017_07.thumb.jpg.481f0159f52e062c2207ea79288b6ba5.jpg

  • Gefällt mir 2
netburner   
netburner
Geschrieben

Force India hat (mindestens für das erste Rennen) eine neue Farbgebung durch einen neuen Sponsor.

jm1714ma01.thumb.jpg.b4dfc76ada3938b569409cb69d83d084.jpg

patsnaso   
patsnaso
Geschrieben (bearbeitet)

Klasse! Das bringt Farbe ins Spiel :-))!

 

Hier ein schnöner Vergleich der letztjährigen F1  (Pole Hamilton) und der "neuen" F1 mit mehr Abtrieb und breiteren Reifen (Raikkönen Testfahrten): Da geht noch einiges. Ich habe bloß die Befürchtung, dass wg. "dirty air" weniger Überholt werden wird. Hatten wir ja alles schon mal

 

 

bearbeitet von patsnaso
  • Gefällt mir 1
planktom VIP   
planktom
Geschrieben

redbull arbeitet noch an der motorabstimmung...

 

  • Gefällt mir 2
Markus911 CO   
Markus911
Geschrieben
Am 14. März 2017 um 19:43 schrieb patsnaso:

Klasse! Das bringt Farbe ins Spiel :-))!

 

Hier ein schnöner Vergleich der letztjährigen F1  (Pole Hamilton) und der "neuen" F1 mit mehr Abtrieb und breiteren Reifen (Raikkönen Testfahrten): Da geht noch einiges. Ich habe bloß die Befürchtung, dass wg. "dirty air" weniger Überholt werden wird. Hatten wir ja alles schon mal

 

 

Na ja, Hamilton fährt ja auch gelb (soft) und Raikkönen rot (supersoft) - am Ende haben die Silbernen wieder die Nase vorn

patsnaso   
patsnaso
Geschrieben

Das kannst du nicht mehr Vergleichen. Die Breite und Mischungen dieses Jahr sind etwas völlig anderes

Markus911 CO   
Markus911
Geschrieben

Da hast du sicherlich recht, glaube trotzdem nicht, dass die roten dieses Jahr vorne mitmischen können. Obwohl ja behauptet wird das neue Reglement spielt Ferrari  in die Karten- bin mal gespannt

patsnaso   
patsnaso
Geschrieben

Also ich habe alle Testfahrten verfolgt. Alle 8 Tage in Barcelona.Ich würde mal sagen, wenn Mercedes nicht wirklich mit falschen Karten spielt, sieht Ferrari sehr gut aus. Zumindest so gut wie seit Jahren nicht mehr. Aber wie immer gilt: Nach dem ersten Rennen ist man schlauer

  • Gefällt mir 6
Caremotion   
Caremotion
Geschrieben
Am 21.2.2017 um 10:14 schrieb GeorgW:

...bis auf Hamilton hat er in diesem Rennen jeden deklassiert, inclusive Rosberg und Vettel, der dabei leider gar nicht so gut ausgesehen hat...

Gruß, Georg

Ja wow, ich wollte nicht mit einem schreiben der die Fan Brille nicht abziehen kann... Dir sollte schon klar sein, warum was genau so ist wie es ist... Verstappen ist enorm überbewertet..wie Hamilton auch. Die meisten Fahrer die sehr schnell in ein Top Auto steigen konnten mussten nie wirklich zeigen was sie können um WM zu werden. Siehe 4 Jahre Vettel im Überlegenen RB, Hamilton im Mercedes... Und so wird es auch weitergehen. Verstappen wurde im übrigen bei seinem Aufstieg oft gebügelt und verdankt dein Eintritt nicht wirklich nur seinen Leistungen..da gab es deutlich bessere. Ich verfolge das geschehen nun seit fast 16 Jahren... 

 

Zum Thema... Ich hoffe das dieses Jahr wieder ein 3 Kampf zu erwarten ist. Auch wenn das übliche Tiefstapeln wieder angesagt ist. 

JaHaHe   
JaHaHe
Geschrieben

Vettel.thumb.png.5f883973abc18bbc89cbd835d30740df.png

  • Gefällt mir 2
patsnaso   
patsnaso
Geschrieben

ferraris are red, violets are blue

vettel is complaining, if he can´t overtake you 

Caremotion   
Caremotion
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb patsnaso:

Also ich habe alle Testfahrten verfolgt. Alle 8 Tage in Barcelona.Ich würde mal sagen, wenn Mercedes nicht wirklich mit falschen Karten spielt, sieht Ferrari sehr gut aus. Zumindest so gut wie seit Jahren nicht mehr. Aber wie immer gilt: Nach dem ersten Rennen ist man schlauer

Die Testfahrten waren leider für die Katze bzw. die Teams die interessant sind oder Anwärter für den WM Titel haben ihre Karten nicht offen gelegt. Ferrari war bis jetzt immer in den Testfahrten gut unterwegs. Das war auch 2016 so. Mercedes und auch Red Bull bringen ein grosses Upgrade zum ersten Rennen. Ich nehme daher stark an, das die WM wieder an Mercedes gehen wird. Mehr Anpressdruck heisst ja auch das mehr Leistung benötigt wird und da ist der Mercedes Motor im Moment einfach das beste was man sich im Auto wünschen kann.

 

Aber immerhin sehen die Autos mehr oder weniger wieder wie Formel 1 Autos aus :)

patsnaso   
patsnaso
Geschrieben (bearbeitet)

Der Unterschied zu 2016 war immens. Stichwort Longruns, Reifenverschleiß, cornering.

Da waren sich alle Experten einig, das Ferrari "sehr gut" aussieht. Vettel lupfte teilweise vor Start und Ziel um zu bluffen.

 

Dieses Jahr sind sie auf jeden Fall näher dran. Kann aber auch gut sein das Mercedes einfach 100 PS zurückgeschraubt hat um zu bluffen. Wir werden es bald erleben. 

Spannender Kampf zwischen zwei, drei Teams würde mir aber gefallen!

bearbeitet von patsnaso
patsnaso   
patsnaso
Geschrieben

LOL. Ich glaube ich bekomme für Beitrag weiter oben viele likes, weil ich es missverständlich geschrieben habe. Ich war nicht in Barcelona vor Ort. Nur die Testfahrten waren in Barcelona.Sorry Jungs. Zwei Bier zu viel 

  • Gefällt mir 1
Thorsten0815 VIP CO   
Thorsten0815
Geschrieben
vor 11 Stunden schrieb patsnaso:

LOL. Ich glaube ich bekomme für Beitrag weiter oben viele likes, weil ich es missverständlich geschrieben habe. Ich war nicht in Barcelona vor Ort. Nur die Testfahrten waren in Barcelona.Sorry Jungs. Zwei Bier zu viel 

Von mir war der Linke für die Einschätzung, nicht für Deinen Aufenthaltsort. :D 

  • Gefällt mir 1
patsnaso   
patsnaso
Geschrieben

Okay, dachte schon :-))!

GeorgW CO   
GeorgW
Geschrieben
vor 18 Stunden schrieb Caremotion:

Ja wow, ich wollte nicht mit einem schreiben der die Fan Brille nicht abziehen kann...

... meine Fan-Brille ist eher rosso corsa getönt, leider musste ich aber feststellen, dass nicht nur die Fahrer der roten Autos von diesem Max Verstappen beim Brasilien GP ganz ordentlich abgeledert wurden. Wie auch immer, die Tests waren vielversprechend und ich drücke Ferrari beide Daumen für die kommende Saison.:-))!

 

Gruß, Georg

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • irynandi
      Hallo Ferraristi!
      Ich habe seit ca. 500km das Problem, dass beim Hochschalten in den nächsten Gang, das F1 Getriebe in N schaltet. Das ist sehr unangenehm da die Drehzahl rapide ansteigt, da ich beim Schalten ja am Gas bleibe. Das passiert aber nur bei Betriebstemperatur, wenn noch alles kalt ist, funktioniert alles normal.
      Möchte mich jetzt im Winter schon bei Euch schlau machen und zu sparen anfangen, damit ich weiss, was da alles auf mich zukommen kann.
      Danke im Voraus für Eure Erfahrungen,
      LG Andreas aus Tirol
    • F40org
      Neben den Haudegen haben wir natürlich auch noch die F1-Legenden und da steht für mich ein Fahrer ganz weit vorne.
       
       
    • F40org
      Der letzte Vertreter dieser Gattung ist für mich immer noch Kimi, auch wenn er mittlerweile ruhiger und teamtauglicher geworden.
       
      Dachte wir können hier mal freien Lauf lassen wer so in den vergangenen Jahrzehnten Formel 1 ein echter Haudegen war. 

×