Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
netburner

F1 Saison 2017

Empfohlene Beiträge

matelko
Geschrieben
vor 18 Minuten schrieb Jarama:

Dies könnte noch lustig gemeint sein, aber sicher wäre ich mir nicht.

(...)

Hier finde ich leider keinen Ansatz von Ironie, auch nicht mit Lupe ..

Vergiß nicht, er ist Brite (ist er nicht sogar Engländer?). Von den Füssen bis in die Haarspitzen. Und besonders die Engländer haben nunmal einen für uns Kontinental-Europäer teils sehr merkwürdigen Humor... ;)

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast
Geschrieben (bearbeitet)
vor 28 Minuten schrieb matelko:

Vergiß nicht, er ist Brite (ist er nicht sogar Engländer?). Von den Füssen bis in die Haarspitzen. Und besonders die Engländer haben nunmal einen für uns Kontinental-Europäer teils sehr merkwürdigen Humor... ;)

 

 

Mitunter aber auch für uns teils sehr merkwürdige (ernstliche) Auffassungen und Neigungen .... :D

 

 

Im Nachgang zu der "Affäre" seinerzeit: "Sein Lob für Hitlers Führungsqualitäten bedauerte er zwar nicht, relativierte aber seine Erklärungen. "1933 bis 1938 hat er aus einem bankrotten Land eine ziemlich starke Kraft in Europa gemacht. Danach war der Typ dann offensichtlich ziemlich durchgeknallt", meinte Ecclestone."

 

Ergänzender Hinweis: ab 1934 war die SS zuständig für die Konzentrationslager, nicht erst nach 1938 ...

bearbeitet von Gast
netburner
Geschrieben

Leider hat sich bewahrheitet, was abzusehen war: Manor F1 schließt zum 31.1. offiziell die Tore und schickt die Mitarbeiter nach Hause, nachdem es zwar Interessenten aber keinen ernsthaften Investor gab. Immerhin konnten alle Löhne bis einschließlich 31.1. bezahlt werden.

 

Somit also folgender neuer Stand.

 

Team-Fahrerpaarungen, Stand 27.01.2017

 

Mercedes-AMG Petronas F1 Team

44 - Lewis Hamilton

77 - Valtteri Bottas

 

Scuderia Ferrari

5 - Sebastian Vettel

7 - Kimi Räikkönen

 

Williams Martini Racing (Mercedes-Benz)

18 - Lance Stroll

19 - Felipe Massa

 

Red Bull Racing TAG Heuer (Renault)

3 - Daniel Ricciardo

33 - Max Verstappen

 

Sahara Force India F1 Team (Mercedes-Benz)

11 - Sergio Perez

31 - Esteban Ocon

 

Renault F1 Team

27 - Nico Hülkenberg

30 - Jolyon Palmer

 

Scuderia Toro Rosso (Renault)

26 - Daniil Kwjat

55 - Carlos Sainz jnr

 

Sauber F1 Team (Ferrari)

9 - Marcus Ericsson

94 - Pascal Wehrlein

 

McLaren Honda

14 - Fernando Alonso

47 -  Stoffel Vandoorne

 

Haas F1 Team (Ferrari)

8 - Romain Grosjean

20 - Kevin Magnussen

Gast
Geschrieben (bearbeitet)

Hängt eigentlich noch Gerard Lopez bei Renault mit drin? Ich hoffe mal nicht ...

bearbeitet von Gast
netburner
Geschrieben

Doch, als Minderheitsaktionär

netburner
Geschrieben

Williams und Sauber haben bereits erste Bilder ihrer neuen Rennwagen veröffentlicht:

2017-williams-f1-car.thumb.jpg.624cc61afac1be33b1e569ee4386c08a.jpg
sauber-c36.thumb.jpg.d85ee411914ba2e39ae7d0d54e7050f5.jpg

asterix@lux
Geschrieben
Am ‎27‎.‎01‎.‎2017 um 19:05 schrieb Jarama:

Hängt eigentlich noch Gerard Lopez bei Renault mit drin? Ich hoffe mal nicht ...

...was hast Du gegen ihn...ist ein netter Kerl...nicht nur weil er zwei Autos von mir gekauft hat (nur viel zu günstig :mad:)

 

Hat sich - hört man - wohl in Richtung franz. 1 Liga Fussball umorientiert...

  • Gefällt mir 1
Gast
Geschrieben (bearbeitet)
vor 32 Minuten schrieb asterix@lux:

...was hast Du gegen ihn...ist ein netter Kerl...nicht nur weil er zwei Autos von mir gekauft hat (nur viel zu günstig :mad:)

Ja, weil er vertraglichen Verpflichtungen mitunter einfach nicht nachkommt und man in Luxemburg ihm auch gerichtlich kaum beikommen kann (dieses Land ist aufgrund von Besonderheiten des nationalen Rechts praktisch ein "safe haven" für allerlei Leute ... B), Anwesende natürlich ausgeschlossen). Meine eigene Erfahrung, kein "Hörensagen". Und sein für (seine) Autos zuständiger Adlatus passt zu ihm .... B):D

bearbeitet von Gast
Caremotion
Geschrieben
Am 22.1.2017 um 15:05 schrieb GeorgW:

...spätestens seit dem Basilien GP sollte eigentlich jeder erkannt haben, dass dieser Max Verstappen vor allem richtig gut Autofahren kann...

Gruß, Georg

Woran machst Du das aus? Weil er dem Feld nicht hinterher fahren muss? Das Liegt vor allem am Red Bull in dem er Sitzt. 

Fahren können alle, aber ein Ausnahmetalent fehlt mir persönlich im Moment noch in der F1. Also unter den Neulingen. Hamilton muss nichts mehr beweisen, genau so wie Vettel. 

 

 

AronCanario
Geschrieben
vor 18 Stunden schrieb Caremotion:

 Hamilton muss nichts mehr beweisen, genau so wie Vettel. 

 

 

DAS IST LEIDER FALSCH !

Die F1 ist ein hartes Geschäft,

alle, und das ausnahmslos müssen sich immer wieder auf ein neues beweisen............

GeorgW
Geschrieben
vor 20 Stunden schrieb Caremotion:

Woran machst Du das aus? Weil er dem Feld nicht hinterher fahren muss? Das Liegt vor allem am Red Bull in dem er Sitzt. 

Fahren können alle, aber ein Ausnahmetalent fehlt mir persönlich im Moment noch in der F1. Also unter den Neulingen. Hamilton muss nichts mehr beweisen, genau so wie Vettel. 

 

 

...bis auf Hamilton hat er in diesem Rennen jeden deklassiert, inclusive Rosberg und Vettel, der dabei leider gar nicht so gut ausgesehen hat...

Gruß, Georg

netburner
Geschrieben

Und da ist der neue Renault F1 R.S. 17

renault-sport-f1-team-rs17.thumb.jpg.86ec3b405b5beaf0ab46553bb97dc8b7.jpg

netburner
Geschrieben

Weiter geht's mit dem Force India VJM10

ForceIndiaVJM10.thumb.jpg.e1dccc08043c22915e65226a298249fa.jpg

 

Und auch Mercedes-AMG zeigt den Neuling, jedoch direkt in Bewegung

mercedes-2017-f1-car.thumb.jpg.51cb77bfb191225c995c9f693df3e924.jpg

  • Gefällt mir 1
netburner
Geschrieben

Es geht farbenfroh weiter mit Ferrari und McLaren

2017-ferrari-sf70h-f1-car.thumb.jpg.a362694b5dfbf7f236486115da523ca9.jpg

 

mclaren-2017-f1-car.thumb.jpg.7745b618112d54c8f35dc4903b4c70b8.jpg

  • Gefällt mir 1
Svitato
Geschrieben

 

  • Gefällt mir 2
Thorsten0815
Geschrieben

Der Sound, wenn der Ferrari ohne Last durch die Kurve rollt......... zum Niederknien.

  • Gefällt mir 3
dragstar1106
Geschrieben

Wie g**l ? Das ist mal echter F1 Sound.

Wird der so bleiben oder doch wieder kastriert? 

jo.e
Geschrieben

Es ist zwar etwas besser, aber damit gebt ihr euch zufrieden? DAS ist F1 Sound...

 

 

  • Gefällt mir 10
dragstar1106
Geschrieben

Es war einmal im Jahr 2002...

Svitato
Geschrieben

huuch...:sensationell:

jo.e
Geschrieben
vor 16 Minuten schrieb dragstar1106:

Es war einmal im Jahr 2002...

Nicht nur in diesem Fall war früher alles besser. :D

planktom
Geschrieben
vor 11 Minuten schrieb jo.e:

Nicht nur in diesem Fall war früher alles besser. :D

leider haben die vorgänger der FIA ja schon 2012 den hubraum auf 7 liter begrenzt...zuvor gabs keine notwendigkeit solch kreischend hochdrehende motoren mit kleinem hubraum zu bauen...da gabs noch richtigen sound den man auch regelrecht spürt !...wie z.b. bei diesem roten aus 1911..

 

Beast vs.Blitzen...das wäre ein Traum !

  • Gefällt mir 7
Jamarico
Geschrieben

Arm dran ist der, der hinter ihm fährt :P

  • Gefällt mir 1
dragstar1106
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb planktom:

leider haben die vorgänger der FIA ja schon 2012 den hubraum auf 7 liter begrenzt...zuvor gabs keine notwendigkeit solch kreischend hochdrehende motoren mit kleinem hubraum zu bauen...da gabs noch richtigen sound den man auch regelrecht spürt !...wie z.b. bei diesem roten aus 1911.

Beast vs.Blitzen...das wäre ein Traum !

Hi Tom,

geiles Teil... hab aber Bedenken, ob Du damit Abgasnorm 6 erfüllst und vielleicht demächst nicht mehr nach Stuttgart reinfahren darfst...X-)

AronCanario
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb Thorsten0815:

Der Sound, wenn der Ferrari ohne Last durch die Kurve rollt......... zum Niederknien.

Ohne Last klingt das überhaupt nach nichts, irgendwie nicht gesund,

ich kann nicht verstehen wem das gefällt ...........

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • moonmaus
      Hallo zusammen,
      diese Saison ist nix für mich. nach den Problemen mit dem Schweller, Unfall bei dem mir ein LKW rein fährt - bleibe ich heute dann noch auf der Autobahn in Baustelle, ohne Pannenstreifen auf 8 km liegen. Polizei kam dann und sagte, sie wären angerufen worden, da schiebt jemand einen Ferrari - das wollen sie sich dann doch ansehen
       
      die Gänge lassen sich nicht einschalten.  NIX. Motor läuft, kein Gang drin.
      wird eingeschleppt und nach kurzem Check beim ADAC ist die 30 Ampere Sicherung hinter Fahrersitz defekt. am Relais ist nichts festzustellen. (auf die Schnelle).
       
      OK, das Problem mit Glaskugeln kenne ich. hat jemand schon ähnliches gehabt, und was sollten wir uns ansehen?
      der komplette Hydraulic Actuator und Hydraulikpumpe wurden in Ende 14 ersetzt.
      Wagen ist bj 2003 -zugelassen 2004
      Getriebe und Hydraulik öl wurden vor 3.000 km - 2 Monaten erneuert.
       
      wenn bekanntes Problem, was kann man präventiv machen?
       
      Danke für Hilfe.
       
      Bernhard
       
    • jauno
      Hallo Community.
      Eine kleine Frage zur F1-Schaltung beim 360er:
      Ich habe, eigentlich schon von Anbeginn, in den letzten Jahren jedoch zunehmend, ein Problemchen mit dem Rückwärtsgang meiner F1-Schaltung.
      Dieser lässt sich manchmal von N aus nicht einlegen. Ich muss vorher immer nach 1 schalten und von da aus nach R. Dann geht's. Das passiert sowohl im Kaltzustand, nach einer Minute Leerlauf nach Kaltstart, als auch im Warmzustand.
      Auf Nachfrage versicherten mir andere 360F1-Fahrer, dass sie das Problem nicht kennen.
      Hat jemand schon mal das gleiche Phänomen gehabt?
      Weiß jemand, woran das liegen könnte? Mechanik- oder nur Softwareproblem?
      Kann man die Sache abstellen (ohne gleich Getriebe zu tauschen)?
      Gruß Norbert (Z. Zt. Dolomiten)
    • asterix@lux
      Moin zusammen.
      So langsam fängt die Diva an mir auf die Nerven zu gehen....
      Nach nahezu perfekter Ausfahrt am letzten Wochenende bekomme ich heute keinen Gang mehr rein. Pumpe läuft kurz an und schaltet dann direkt ab. Öl ist keins ausgelaufen, vorher null Probleme.
      jemand eine Idee was das sein könnte?
      Gruß
      Klaus
    • irynandi
      Hallo Ferraristi!
      Ich habe seit ca. 500km das Problem, dass beim Hochschalten in den nächsten Gang, das F1 Getriebe in N schaltet. Das ist sehr unangenehm da die Drehzahl rapide ansteigt, da ich beim Schalten ja am Gas bleibe. Das passiert aber nur bei Betriebstemperatur, wenn noch alles kalt ist, funktioniert alles normal.
      Möchte mich jetzt im Winter schon bei Euch schlau machen und zu sparen anfangen, damit ich weiss, was da alles auf mich zukommen kann.
      Danke im Voraus für Eure Erfahrungen,
      LG Andreas aus Tirol
    • F40org
      Neben den Haudegen haben wir natürlich auch noch die F1-Legenden und da steht für mich ein Fahrer ganz weit vorne.
       
       

×