Jump to content
Gast

Ausbau Lenkrad Espada Jarama

Empfohlene Beiträge

Gast   
Gast
Geschrieben (bearbeitet)

Gestern für einen Lambo Kollegen, der verzweifelte, ein paar Fotos gemacht :D.

 

Der Versuch das Emblem aus dem Aluring zu entfernen führt zwangsläufig zu Tränen, also sein lassen. Auch wenn es nicht so erscheint, der komplette Aluring läßt sich einfach abziehen, denn er ist nur aufgedrückt. Gehalten wird das Ganze auf der Nabe durch einen O-Ring in dem Aluring. Außer wenn irgendeine Pfeife eine Klebung für besser hielt, weil kein passender O-Ring zu Hand war ..... :crazy:.

 

Dann schaut man auf die Mutter und die Unterlegscheibe, die einfach ab gehen (es lebe der sogenannte "breaker" :D). In dem Foto sieht man unter der Unterlegscheibe zwei Löcher, teilweise abgedeckt. Diese haben ein M8 Innengewinde und dienen dem Abziehen des Lenkrades. Ohne einen passenden Abzieher geht nichts, bloß nicht mit Gewalt probieren.

 

Ein geeigneter Abzieher ist aus eine Stück Plattenmaterial und M8 Gewindestange einfach selbst gebaut. Die beiden äußeren Stangen in dem Foto sind lose in der Platte geführt und werden per Hand in die beiden Gewinde des Lenkrades eingeschraubt. Die mittlere Stange läuft in einem in die Platte geschnittenen M8 Innengewinde. Diese schraubt man bis zur Lenkwelle und legt eine kräftige Unterlegscheibe unter, die zudem die Druckstange zentriert. Dann die mittlere Stange zunehmend eindrehen und darauf warten, dass einen das Lenkrad anspringt ... :D

 

 

Z300.jpg

Z301.jpg

Z302.jpg

Z303.jpg

Z304.jpg

bearbeitet von Gast
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • fridolin_pt
      Hallo,
      ich muss das Lenkrad ausbauen um an den Lichtschalter zu kommen. Da ist aber keine normale Mutter sondern wieder so ein Ding was ohne das passende Ferrari- Werkzeug nicht zu lösen ist. Muss ich mit sowas jetzt zum freundlichen oder gibt es eine Lösung?
    • Scudy
      Liebe Ferraristis
      Hat jemand Interesse seinen Ferrari mit dem Original Ferrari LED-Lenkrad nachzurüsten.
      Natürlich zu akzeptablen Konditionen.
      Bedingung ist FZ ab 2012, da bei diesen anscheinend die Software vom Auto nicht angepasst werden muss.
      Bitte Nachricht per PM
      Liebe Grüsse Scudy
    • gt4driver
      Hallo zusammen 
       
      ich habe einen Satz Original Rückleuchten im top Zustand sowie ein Lenkrad mit Ferrari Aufdruck auf der mittleren Speiche abzugeben. 
      Bei interesse pn
       
      Gruss Ralph 
    • Zeti
      Servus zusammen,
       
      bin auf der suche nach einer Lenkradnabe für den 348.
      Finde aber leider keine......ist jemandem bekannt ob die für den 355 auch bei einem 348 passen könnte ???
       
      Gruß Dieter
    • Superwilly
      Hallo,
      ich plane evtl. mein Lenkrad neu beziehen, etwas aufpolstern, etwas individuellisieren und unten abflachen zu lassen.
       
      Weiss jemand wie es sich verhält mit der Zulassung bzw. Eintragung? Bei einem anderen neuen Lenkrad bekommt man ja ne ABE. Wie ist es bei so einer Änderung? Kann es da Ärger geben und wenn, wie lässt man das eintragen?

×