Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
dragstar1106

Erfahrungsbericht 458 Italia Besichtigung 02.11.16

Empfohlene Beiträge

Gast
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb planktom:

 ein fahrzeug an privat verkauft muss er zwingend einen car-pass

*Staun* Seit 2006! In Belgien Gesetz. Und bei uns? Klar, bei uns gibts ja gar keine Tachomanipulationen ....B):D

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
au0n0m
Geschrieben

Die Frage die sich mir stellt, ist so ein reparierter wagen denn überhaupt noch verkäuflich? wer tut sich sowas an ? Die km werden wohl auch nicht stimmen 

Stocker85
Geschrieben

Ich glaub über den Preis ist alles verkäuflich. Jedoch ist die Frage wie weit ein Verkäufer seinen Preis nach unten korrigiert. 

dragstar1106
Geschrieben

Nur zur Info an diejenigen, die es interessiert...

Nach insgesamt 5 verschiedenen Besichtigungen in unterschiedlicher Preisklasse habe ich nun "meinen" Wagen gefunden. Vor gut einer Woche KV unterschrieben, gestern in seinen neuen Stall überführt und sehr extrem glücklich dabei....

 

Da es in diesem Teil des CP ja um den Anzeigencheck geht, werde ich an anderer Stelle etwas ausführlicher über meine Erfahrungen berichten.

Lg Andreas

  • Gefällt mir 8
cavallino 360
Geschrieben
Am ‎03‎/‎11‎/‎2016 um 08:47 schrieb F40org:

Ich kann jetzt Deine Argumentation nicht ganz nachvollziehen. Mittlerweile glaubt niemand mehr nur den Stempeln im Serviceheft. Jeder möchte das entsprechende Paperwork dazu sehen. Warum soll also der Kaufinteressent sich selbst darum kümmern und die Rechnungen bei der Werkstatt anfordern - abgesehen mal davon, dass eine seriöse Werkstatt nicht einfach auf Zuruf Rechnungen rausrückt.

Wenn man unter den beschriebenen Umständen noch will (und ich wäre da nicht mehr motiviert) kann auch versuchen den Vorbesitzer zu kontaktieren. Ich habe noch alle Rechnungen meines 348 den ich 1994 ge- und 2000 über einen Händler verkauft habe. Ich hätte auch kein Problem, einen potenziellen Käufer dieses Fahrzeugs entsprechend zu informieren. Wenn das häufiger parktiziert würde wären auch Betrugsversuche mit "fehlenden Unterlagen/Servicebelegen" schwieriger.

  • Gefällt mir 3

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Stocker85
      Hallo zusammen hat jemand Erfahrungen mit dem Umbau der Sitze im 458. 
      Ich habe gehört das wenn man die normalen sitze im 458 ersetz durch die Carbonsitze, es hier zu Problemen mit den Airbags kommt. 
      Gibt es hier jemand im Forum der das beim 458 gemacht hat? 
      Beim 430 war dies problemlos möglich. 
    • Ecco
      Liebe Gemeinde,
      könnt ihr mir vielleicht bei folgender Fragestellung weiterhelfen ?
       
      Immer wieder stoße ich auf Gerüchte (Ferrarichat / Anzeigen), in denen darauf hingewiesen wird, dass das dort angepriesene Modelljahr das beste sei. 
      Mal ist die Rede von einer "scharfen Abstimmung" beim Modelljahr 2010. Ein anderes mal ist die Rede von Getriebeproblemen bei Modelljahr 2010-2012. 
      Könnt ihr da Licht ins Dunkle bringen und über die Änderungen zwischen den Modelljahren aufklären ?
       
       
    • marvinds
      Hallo,
       
      ich habe mir gestern einen 458 italia gekauft, 9300km, aus 2011.
      Gekauft direkt beim Ferrari Vertragshändler mit 2 Jahren Garantie. Service wurde natürlich immer gemacht. Der Wagen wurde auch durch das Autohaus ausgeliefert, der Vorbesitzer besitzt wohl einige Ferraris.
      Nun ist mir eine Sache leider erst nach dem Kauf aufgefallen: Vorne Links an der Stossstange ist im Spalt der Lack anscheinend minimal abgeblättert (siehe Bild).
      Der Wagen ist laut Verkäufer/Autohaus unfallfrei. Woher kann das kommen? Oder ist das ganz normal? Für mich sieht es irgendwie so aus, als wäre die Stoßstange mal recht grob wieder dranmontiert worden. Oder liege ich da ganz falsch?
       
      Vielen Dank schonmal!!


    • jo.e
      Hallo zusammen,
       
      hat jemand von euch ein COC von einem Ferrari F430 Spider und/oder einem 458 Spider? Ich brauche beide. Es geht da um eine Felgen Geschichte und der Prüfer möchte gerne das COC haben wegen Fahrzeugdaten wie Gewicht, Höchstgeschwindigkeit und Spurweite. Die Spurweite steht im Schein nicht drin.
       
      Danke und viele Grüße  
    • Fast-Ferraristi
      Hallo,
       
      habe leider keine passende Rubrik gefunden, in welche die Frage passt.
       
      Kann mir jemand sagen, was diese beiden Positionen für Arbeiten sind und welchem Zweck sie dienen ?
       
      - Batterieprotokoll erstellen
      - 4-Gas Test durchführen
       
      Bevor ich da die Werkstatt anrufe, wollte ich erst mal Hintergrund Wissen bekommen
       
      Danke
      VG
      Stefan
       

×