Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Kazuya

Renn- und Sportwagen Auktion in Berlin - Ähnliches in München?

Empfohlene Beiträge

Kazuya
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo zusammen,

 

ich bin zufällig über diesen Link gestoßen.

 

https://auctionata.com/en/s/945/auction-classic-and-race-cars-october-2016?utm_source=google&utm_medium=cpc&utm_campaign=PETERSCHLEIFER_CLASSICRACECARS668_display_similaraudiences_all&gclid=CMmyteXD9c8CFUOdGwodhQgLdg

Demnach findet wohl am 29.10. in Berlin eine Versteigerung von alten Sport- und Rennwagen statt. Schön für jeden der in Berlin wohnt. Wisst ihr jedoch, wo man sich, abgesehen von dieser Seite, noch informieren kann, wann und wo man in Süddeutschland oder besser noch im Münchener Raum solche Auktionen statt finden? Nicht dass ich mitbieten könnte (bieten ja, bezahlen nein ;) ) aber ich fände es spannend bei sowas mal live dabei zu sein. Und nicht zuletzt um sich mal wieder tolle Autos in Natura anzusehen.

 

Übervier Ecken hatte ich mal von der Auktion aus einer Privatinsolvenz für über 15 Jahren in München, bzw. bei der Trabrennbahn erfahren. Damals kamen mehrere älterer Porsche und Ferraris unterm Hammer. Darunter auch ein gelber F50 :) 

bearbeitet von Kazuya
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast
Geschrieben (bearbeitet)

Die Bedingungen bei Auctionata sind m.E. recht heftig. Käufer zahlt 18% (!!!) Aufgeld auf den Hammerpreis. Der Einlieferer wiederum zahlt ebenfalls einen ähnlichen Betrag als Abschlag. Das Auktionshaus bekommt also insgesamt rund 40% vom Zuschlagpreis. Ich persönlich finde das überzogen, auch im Vergleich mit anderen Auktionshäusern.

bearbeitet von Gast
SManuel
Geschrieben (bearbeitet)

Interessant, der F40 kostet keine Million mehr, fallen die Preise beim F40 ??

Im großen und ganzen sind da Fahrzeuge dabei die man Billiger kauft bei Mobile oder Classic Firmen.

 

bearbeitet von SManuel
taunus
Geschrieben

Kazuya, lies dir doch einmal die ganze Auktionsbeschreibung durch...;)

Kazuya
Geschrieben (bearbeitet)

@taunus Wieso? Hab ich was übersehen? Ich weiß, die Auktion ist in Berlin, aber der Standort des Auktionators in der Nähe von Augsburg. Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass die Autos alle erst in Augsburg sind und dann später nach Berlin verfrachtet werden. 

Ganz abgesehen davon hat an dem Tag meine bessere Hälfte ihren Geburtstag :)

 

Meine Frage war mehr genereller Natur und nicht konkret jetzt auf diese Auktion bezogen.

bearbeitet von Kazuya
netburner
Geschrieben

In Deutschland tun sich die Auktionshäuser traditionell ein wenig schwer, was hauptsächlich an der Mentalität der Interessenten liegt. Während in den USA und Großbritannien gern Autos auf Auktionen gekauft werden, haben in Deutschland offensichtlich zuviele Leute das Gefühl, die "Katze im Sack" zu kaufen.


Bekannte Auktionen in Deutschland sind neben den Auctionata-Events:
Coys beim Oldtimer Grand Prix am Nürburgring

Coys bei den Schloss Dyck Classic Days

Bonhams im Mercedes-Benz Museum Stuttgart

 

Ansonsten empfiehlt sich zum "quasi live dabei" sein der Livestream von RM Sotheby's, den die bei all ihren Auktionen einrichten. Auctionata macht das auch, aber bei denen merkt man meiner Meinung nach noch deutlich, dass sie noch nicht so lange im Geschäft sind.

SHTAEWFLAINK
Geschrieben

Entschuldigt die dumme Frage, aber ist ein Aventador SV Roadster mit 500k Startpreis und Schätzpreis von 750k nicht maßlos überzogen? Weiß jemand ob die momentan aufgerufenen Preis bei Aventador SV, Speciale Aperta, F12TDF usw.. momentan ansatzweise gezahlt werden auf dem Markt? Dass es mal einen verrückten gibt und die Summen bezahlt ist mir klar, aber wie sieht es denn im Durchschnitt aus?

 

 

Gast
Geschrieben

Maßlos überzogen möglicherweise nicht, aber sportlich.

dxdream
Geschrieben

Meiner Meinung stehen die Autos dieser Auktion alle in Günzburg. Diese können alle Vorort angeschaut werden und die Versteigerung beginnt 15 oder 16 Uhr.

 

Die Firma Classic & Race Cars Schleifer hat uns mal bei der Sportwagencharity in Ulm unterstützt und teilgenommen. Da hatten sie den zur Versteigerung angebotenen Lola ausgestellt.

 

Ich werde es mir anschauen gehen, ist ja ums Eck ?

Kazuya
Geschrieben

Selbst wenn.. "leider" hat meine Frau an dem Tag Geburtstag und da werde ich mich doch eher bei ihr aufhalten. :) 

Gast
Geschrieben
vor 2 Minuten schrieb Kazuya:

Selbst wenn.. "leider" hat meine Frau an dem Tag Geburtstag und da werde ich mich doch eher bei ihr aufhalten. :) 

 

Ausrede. Kündige Ihr doch an, dort ein Auto ihrer Wahl als Geburtstagsgeschenk für sie zu ersteigern .....

 

Kazuya
Geschrieben
vor 22 Minuten schrieb Jarama:

 

Ausrede. Kündige Ihr doch an, dort ein Auto ihrer Wahl als Geburtstagsgeschenk für sie zu ersteigern .....

 

Ähem... ich glaube du überschätzt meine finanziellen Möglichkeiten ;) Außerdem ists der 30. meiner Frau :) 

SHTAEWFLAINK
Geschrieben

Weiß jemand von euch ob man sich hierfür anmelden muss?

netburner
Geschrieben

Für die Auktion? Wenn du mitbieten willst auf jeden Fall. Wie Auctionata das Auto ansehen gestaltet weiß ich nicht, kann sein, dass du vor Ort einen Katalog als "Eintrittsticket" kaufen musst (kosten bei anderen Auktionshäusern zwischen 10 und 50 Euro).

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...