Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Gast

Ebay und Teile für klassische Autos

Empfohlene Beiträge

Gast
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Früher, so vor rund 10 Jahren und davor, war eBay mal eine Fundgrube für Ersatzteile für beispielsweise italienische "Exoten". Hab dort öfter geschaut und bin auch öfter fündig geworden.

 

Heute habe ich nach Monaten mal wieder geschaut,, Suche nach "Lamborghini Jarama", und zwar im Titel, nur das mittlerweile Übliche. Tonnenweise Batterien, Sicherheitshurte, Scheibenwischer etc., wovon allenfalls eine der Batterien möglicherweise passt. Besonders geil die ganzen Teile "passend für: Lamborghini Jarama", wie Klebezierstreifen, O2-Sensoren, Armstützen etc. Offenbar gibt es eine Verkäuferfunktion, wonach die Produktbeschreibung automatisch mit einem "passend für: " versehen wird und dann wird weiterhin automatisch ein eingegebener Suchbegriff (von mir dann halt "Lamborghini Jarama") eingefügt. Und das dann alles angezeigt. Allein deswegen hat man schon gar keine Lust den ganzen auch noch zig-fach eingestellten und unbrauchbaren Mist bis zum Ende durchzuschauen.

 

Trifft m.E. speziell für .de zu. In den USA scheint mir das Zuspammen mit irrelevanten Produkten, die angeblich für alles, vom Bugatti 35 bis zum Veyron, vom Dino bis zum F12, etc. passen, nicht so übermächtig. Jedenfalls kann man eBay Deutschland m.E. mittlerweile für den Oldtimerbereich knicken.

 

Oder alles nur meine Einbildung?

bearbeitet von Gast
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
GT 40 101
Geschrieben

Da hast du leider absolut Recht, ebay hat damit extrem an Attraktivität verloren, Seitenweise nur Schrott der meist in keinerlei Zusammenhang zum eigentlich gesuchten "Produkt" steht.:default_abgelehnt::dagegen::mad:

me308
Geschrieben

Euer Eindruck trügt leider nicht  :cry:

 

andererseits, ... wenn dann nach Wochen oder gar Monaten endlich doch einmal das lang gesuchte Teil oder das ersehnte Schnäppchen auftaucht ... dann eben genau hier inmitten des irrelevanten Trödels !

 

es bleibt einem damit nichts anderes übrig, als die einmal erstellte und gespeicherte Suchabfrage mindestens 1x täglich abzufragen bzw. sich die Ergebnisliste der neu eingestellten Artikel täglich zu senden zulassen

die Option "weltweite" Suche ist hierbei natürlich Pflicht ... innerhalb des deutschen ebays allein, wird man sicher kaum mehr fündig

 

 

Gruß aus MUC

Michael

       

sstaiger
Geschrieben

Kam vor etwa zwei Jahren, angefangen hat's mit der Reifen"suche" die nach Eingabe nur stumpf "305 35 20" in die normale Suche schreibt.

Was es etwas erträglicher macht ist in der Suche "gebraucht" reinnehmen, dann fehlt halt NOS (-> zweite Suche) und Einschränkung vom Artikelstandort. Immerhin sind dann die Becherhalter und Lenkradschoner raus.

san remo
Geschrieben

Die Wahrnehmung ist richtig aber wie weiter oben gesagt muss man zwischen dem Müll die Augen offen halten, habe gerade ein absolut seltenes Softtop für den Ferrari 348 ersteigert.

Irgendwie hatte ich  wohl auch etwas Glück da, obwohl heftig gesucht es evt keiner so recht bemerkt  hat und ich es mehr oder weniger zum aufgerufenen Preis bekommen habe.

Der nächste Focus liegt dann auf dem Schedoni Kofferset aber da ist zur Zeit nur was in der USA, mir zu kompliziert.

Grüße aus der Kaffeeküche

S.R.

me308
Geschrieben
vor 7 Minuten schrieb san remo:

habe gerade ein absolut seltenes Softtop für den Ferrari 348 ersteigert.

 

wow !

Glückwunsch, das ist wirklich selten :-))!

 

Koffersets von ausserhalb der EU bedeutet immer auch Zoll auf die Summe aus Ersteigerungsbetrag inkl. Transport und schliesslich auf alles nochmal 19% Einfuhrumsatzsteuer - das führt insgesamt meist zu etwa 40% über dem eigentlichen Ersteigerungspreis -

 

hängt alles wie immer vom eigenen "haben wollen" Druck habt  :wink:

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael

 

 

  

san remo
Geschrieben

Gestern ist das Softtop für den Ferrari 348 gekommen, hatte erst so meine Bedenken aber ich muss sagen sieht absolut neu aus und passt  genau, ich kann mein Glück noch garnicht fassen. Das ganze kam in einer extra angefertigten Lederhülle mit Ferrari Aufnäher.

Was mich etwas verwundert hat, ist dass es keine Bieterschlacht um das Teil gab, denn das Interesse an so einem "Notdach" erschien mir bei den 348/355er Besitzern doch recht groß,

außer mir hat nur noch ein einziger 10 sec vor Auktionsende ein Angebot eingestellt.

Evt. Glück gehabt.

Ulrich

 

 

GeorgW
Geschrieben

Hallo,

 

erstmal Gratulation zur gewonnenen Softtop-Auktion.:-))!

Allerdings erinnere ich mich auch an frühere (vor >10 Jahren) Ebay-Auktionen, wo diese Dinger für ~400,-€ versteigert wurden. Habe früher auch diverse Ersatzteile für meinen 348 auf diese Weise "auf Vorrat" eingesammelt, das ist leider inzwischen deutlich schwieriger geworden. Insofern kann ich die Beobachtungen auch aus eigener Erfahrung bestätigen.

 

Gruß, Georg

Gast
Geschrieben (bearbeitet)

Jepp, damals waren zudem auch die Preise noch moderat, so dass man in der Tat sinnvollerweise "auf Vorrat" kaufte.

 

Man stelle sich heute vor, beispielsweise beide Instrumenteneinheiten (komplett, einwandfrei) für den 550 für 180,-- €. Oder Scheinwerfer 550, perfekter Zustand, sogar in der passenden Farbe, für 150,--€. OK OK, beides (und diverses anderes) bislang noch nicht benötigt ... :D.

 

Früher war alles besser/schlechter oder so ... B):D

bearbeitet von Gast
san remo
Geschrieben (bearbeitet)

Aber das passt doch zur allgemeinen Situation, die Preise von Ferrari gehen nach oben und natürlich passen sich auch die Gebraucht/Ersatzteilpreise an, für mich eine gewisse Logik.

Allerdings als Novize im Bereich 348er und häufiger Ebay Stöberer fallen mir doch immer wieder moderate Angebote auf und da muss man eben die Augen offen halten.

Ulrich

 

bearbeitet von san remo

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Liebe Ferrari Gemeinde, 
      ich habe großes Interesse mir einen Ferrari 328 zuzulegen. Ist ja ein wunderschönes Fahrzeug. 
      Was mich allerdings erschreckt ist die Tatsache, dass es einige Komponenten gar nicht mehr zu bekommen sind. Z.B. das Kaltstartventil. Da kommt mir die Überlegung, ob es sein kann, dass irgendwann so ein Auto nur noch im Wohnzimmer stehen kann  Man kann sich auch schecht erkundigen, ob es so etwas wie einen Klimakompressor oder andere Teile überhaupt noch gibt. Habt ihr schon mal das Problem gehabt, stehen zu bleiben und auf eine Ersatzteil zu warten, und man letztendlich bis dahin nicht mehr fahren kann. Ansonsten dürfte der 328 glaube ich in den Wartungsarbeiten verhältnismäßig im "hochnormalen" Bereich liegen. 
      Viele Grüße an euch
      Stephan
    • Nun ja, die Werksangabe von 185 PS wird klar nicht erreicht. Ein Skandal !!!
       
       
    • Hallo liebe Wiesmann Fahrer ,

      als ich gestern bei einem früheren Wiesmann Partner in Süddeutschland eine Anfrage gestartet habe um meinen MF3 umzurüsten von mattschwarzen Anbauteilen auf Chromteile wäre ich fast aus allen Wolken gefallen. Ein Kühlergrill MF3 liegt jetzt bei über 2900 Euro ,1 kleines Gecko Logo bei 177 Euro. Die Preise haben seit der Schließung der Manufaktur um über 300% angezogen bei diesem Händler. Bei D&M sah die Welt dann schon ganz anders aus von den Preisen . Manche Leute meinen das Sie jetzt die große Abzocke starten können scheinbar. Ich möchte hier alle Wiesmann Fahrer bitten sich per PN zu melden wem noch bekannt ist wo man Ersatzteile fertigen lassen kann. Bereits jetzt kann ich mitteilen das sämtlich Fahrwerke und Felgen zu "normalen" Preisen bald wieder angeboten werden. Bezüglich der Fertigung von einem Kühlergrill werde ich diese Woche noch zu einer Firma in Holland fahren. Mir schwebt die Gründung einer Interessengemeinschaft vor um auch weiter Teile zu "normalen" Preisen zu bekommen. Denn so wird es nicht Lange dauern bis wir auch mit höheren Versicherungsbeiträgen rechnen können.
    • Mir gefällt die eckige Zeit von Maserati. Die Autos sind aber auch um die 20 Jahre alt. 
      Vor einem Kauf kläre ich gerne ob es dafür überhaupt noch Ersatzteile gibt. 
      Wie ist denn die Ersatzteilversorgung für die Autos aus dieser Zeit?
      Wo kann man die Teile kaufen. Maserati vermutlich eher nicht mehr. 
    • Siehe
      https://www.electrive.net/2020/08/21/lunaz-ruestet-rolls-royce-oldtimer-auf-elektroantrieb-um/
       
      Ich finde zu so einem RR passt die Elektrifizierung sehr gut...dort ist ja ohnehin eher ruhiges aber kraftvolles Gleiten ohne Beschleunigungsorgien und vor allem hohe VMax angesagt.
       
      Aber teuer ist schon ...

×
×
  • Neu erstellen...