Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Maserati 4200 GT aus 2004 - Kühlwassergeruch und Fehlermeldung P0431


Empfohlene Beiträge

Bin seit April diesen Jahres eins nahezu glücklicher Besitzer eines 4200 CC

Beim Kauf betrug die Laufleistung 33.000 km, seit dem habe ich 3.000 weitere Kilometer mit dem Wagen zurückgelegt. 

Technische Mängel zum Zeitpunkt des Kaufs: elektrische Sitzverstellung mit Eigenleben und leichter Kühlwassergeruch außerhalb des Wagens im warmen Zustand.

Nach gut 500 km ging die Check-Engine-Lampe an, beim Auslesen gab es eine Fehlermeldung mit dem Kürzel P0431 (siehe Foto). Nach dem Löschen tausche der gleiche Fehler mehrmals wieder auf, oft beim Ampelstopp nach einer Autobahnfahrt. 

Der Kühlwassergeruch ist nach wie vor im und außerhalb des Fahrzeugs deutlich wahrnehmbar, obwohl ich einen konkreten Kühlwasserverlust noch nicht feststellen konnte. Schaltet man die Belüftung aus oder stellt diese auf 18 Grad, so ist der Geruch im Innenraum nicht mehr so stark. Daher würde ich mal spontan auf einen undichten Wärmetauscher der Heizung im Fahrzeuginnenraum tippen. Möglich ist aber, dass dieser Geruch von einer anderen Stelle des Wagens kommt (tropfende Wasserpumpe?) und von der Lüftung bloß in den Innenraum gezogen wird. 

Hat jemand mit ähnlichen Problemen schon zu tun gehabt, oder hat vlt. eine Idee wo man konkret suchen sollte?

image.jpeg

  • 2 Wochen später...
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Glückwunsch zum Kauf! Erbitte Bilder :D

 

Ganz konkret kenne ich den Fehler leider nicht..

Sekundärluftsystem, Einspritzung, Zündung, Lambdasonde, Katalysator,.. Prinzipiell alles mögliche Verdächtige.

Wie arbeitet die Lambdasonde? Vergleich doch einfach mit der anderen Bank.

Planmäßiger Wechsel der Sonden ist ohnehin alle ?4? Jahre empfohlen glaube ich.

 

Eventuell schreibt noch jemand der den Fehler konkreter kennt ;)

 

Beim Kühlmittelverlust hilft nur suchen. Die Spuren sind unübersehbar.

Sollte es der Wärmetauscher im Innenraum sein siehst und fühlst du das zuerst hinter dem Teppich rechts neben dem Gaspedal, bzw. an gleicher Stelle im Beifahrerfußraum.

Erfahrungsgemäß dauert es meist auch nicht lange bis Zentralverriegelung und Fenster komisches Verhalten an den Tag legen. Das Wasser läuft um und ins entsprechende Steuergerät..

 

MfG

  • 2 Jahre später...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...