Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Vorstellung im 360er Forum


Empfohlene Beiträge

Servus Forum,

 

so,.... nach langer Zeit der stillen und passiven Teilnahme ...sprich, nur lesen der Carpassionseiten, im besonderen der Ferrariseite, möchte ich heute die Gelegenheit nutzen um mich kurz vorzustellen.

Bin 52 Jahre, verheiratet, habe Kinder >20 Jahre, komme aus Dingolfing in Niederbayern, Hobbys natürlich ...."Autos" :-), Im besonderen gefallen mir Fahrzeuge wie der Austin Healey 100 + 3000, BMW, Ferrari, alte Jaguars um einige in alphabetischer Reihe aufzuzählen!

Bin seit Jahren auf CP gemeldet, wie lange .... keine Ahnung mehr.... kann man das noch herausfinden... wäre interessant!?

Gründe für die damalige Anmeldung war Hauptsächlich die Rubrik "Ferrari" und a bissal "Wiesmann"....

 

Vor einigen Tagen las ich den schon etwas ältern Bericht von dem österreichischen Schreiber, der mit seinem Vater einen 360er kaufen möchte..... echt Klasse...typisch für ein Forum, dass die Meinungen zu dem Thema so weitläufig waren.... ich persönlich finde die Einstellung des Schreibers einfach bemerkenswert klasse....

 

Tja bei mir,.... "1000x" berührt (also hier gelesen) und nichts ist (bis letzten Freitag) passiert.... :-)

...seit Freitag schon 2 Probefahrten in einem 360 gemacht, stark !!!

 

Jetzt bin ich also auf "Recherche" nach noch mehr "360er Wissen" und einem Fahrzeug!

 

Mein derzeitiger 360er sollte haben:

* eine manuelle Schaltung

* < 30 - 40 Tkm haben

* EZ je jünger desto lieber

* Trend eher Spider

* Farbe eher rot,

 

...kennt jemand mein Auto :-) ....?

 

Grüße

aus Niederbayern

Tom

 

  • Gefällt mir 3
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 52
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • tomp

    14

  • jo.e

    10

  • greener

    5

  • F40org

    3

Aktivste Mitglieder

  • tomp

    tomp 14 Beiträge

  • jo.e

    jo.e 10 Beiträge

  • greener

    greener 5 Beiträge

  • F40org

    F40org 3 Beiträge

Beste Beiträge

Fast-Ferraristi

Bei aller Liebe und Euphorie für den 360 (die ich ganz sicher auch habe), glaube ich nicht daran, dass die Preise so bleiben werden. Meiner Meinung nach ist die Grenze sogar schon erreicht.  Auch die

GT 40 101

Als "Suchender" würde ich mir einen salzfreien aus Italien kaufen, die sind preislich realistisch und i.d.R. vom Zustand her deutlich besser. Da geht man zum Werner und lässt sich für einen faire

Ich behalte das schon im Auge, nur aus Interesse. Habe einen Suchauftrag in mobile.de laufen. Da gab es neulich einen roten Spider als Handschalter, Zahnriemen und Kupplung neu und in originalem Zusta

Hallo Tom,

 

nette Vorstellung - herzlich willkommen als aktiver User. :-))!

 

Was würdest du denn für "dein" beschriebenes Auto ausgeben wollen?

 

Über den 360 kannst du dich im Forum gut einlesen. Probleme die ständig auftreten hat er nicht. Ich liebe mein Auto, der deinem Wunsch nahezu 100% entspricht. Sehr schwer zu finden. :o

 

 

  • Gefällt mir 1

@jo.e: bei den beiden Fahrzeugen, die ich fuhr, handelte es sich um ein Coupe und um eine Spider zwischen 25 und 65 Tkm mit der EZ 2000 und 2005... Preislage 80T€ unverhandelt. Bin ja noch frisch auf der Suche....kann also noch leicht variieren...klimatisiert muss der 360er sein...

Der Preis kann aufgrund Coupe/Spider zwischen 60 und 80 T€schwanken....

 


@WI-TR512 bin zwar neu im Ferrarigeschehen,.... aber 120 T€ ist schon etwas hoch gegriffen....! Ich denke die Preise in den bekannten Fahrzeugseiten werden nicht immer so gezahlt, wie diese beschrieben/gewünscht werden. Habe zur Zeit auch eine Annonce laufen, wo ich nicht denke, dass ich diesen Preis erhalte....

  • Gefällt mir 1

Ich denke ein seriöses Fahrzeug, vor allem Handschalter mit den genannten Kriterien, ist zum genannten Preis schwer zu bekommen. Evtl. mit Glück und Zeit bei der Suche.

  • Gefällt mir 1

Mit dem 360 hat auch meine Leidenschaft bzw das Verlangen einen Ferrari zu besitzen auch angefangen ;)

 

Bei Mobile gehts mit den genannten Kriterien (ohne oben ohne) bei 74.5kEuro los...

 

Grüsse Andreas

  • Gefällt mir 1

Glückwunsch zu der richtigen Fahrzeugwahl
Ich selber suchte nun knapp ein Jahr ein Schalter mit deinen Eckdaten zudem eine deutsche Ausführung und ein lückenloses Scheckheft bei Ferrari. Konnte mich mit der F1 gut anfreunden und selbst da war die suche nach einem gepflegten nicht so einfach .

 

Viel Erfolg bei der Suche deines Traumwagen

  • Gefällt mir 1

...bis letzten Freitag war meine Fahrzeugsuche 2geteilt.... entweder 348/355 oder 360/430.... das hat sich dann aufgrund diverser Punkte ganz kurzfristig auf den 360er geändert.... so jetzt gibts no kleinere Familiendiskusionen Coupe oder Spider (die Frau tendiert Richtung Spider, mir wäre es eher egal) dann gehts noch um die Farbe ...ein Ferrari sollte m. E. rot sein..... ggf. wäre evtl. silber eine Alternative.....? 

...bin sogar am überlegen einen 360er aus Bella Italia zu holen....das hat aber im Moment noch keine Prio....!

Ein Spider in rot als Handschalter unter 50.000 km in Zustand mind. 2 wirst du im Moment niemals für 80.000 € bekommen. Mit diesen Daten gibts auf mobile.de gar kein Auto. Foliert oder schwarz stehen zwei drin ab 75k. 

 

  • Gefällt mir 2

Ja, die kenn ich schon....in rot schauts schlecht aus, bin gerade auch/wieder am suchen...einen den ich gefahren habe, war in einer anderen Farbe (nicht rot).... hatte jedoch zum Schluss ein kleines Problem mit der Warnung... "slow down"... !

..selbstverständlich habe ich im Forum schon einiges darüber gelesen.... werde morgen mit dem Besitzer über das Thema reden....was wir hier machen könnten..... zu der Anzeige kommen m. E. noch leichte Zündaussetzer hinzu...

welcome !

vor 2 Stunden schrieb tomp:

Bin seit Jahren auf CP gemeldet, wie lange .... keine Ahnung mehr.... kann man das noch herausfinden... wäre interessant!?

wenn man mit dem mauszeiger über deinen avatar geht steht dort :

Registriert : 20.April 2010

  • Gefällt mir 1

Unter Umständen hätte ich da einen Spider rosso/nero, Schalter, deutsches Fahrzeug.

 

Sehr guter Zustand, Auto hat vor geraumer Zeit bei Tamsen einen neuen Motor bekommen.

 

Falls Interesse besteht, Auto ist im Großraum München zu besichtigen.

  • Gefällt mir 1

@ F40org

Hallo und Danke für den Tip! Wie kann ich dich erreichen?

Wie geht das mit der PN?

        

 

@F40org

...habe die PN gefunden und dir bereits eine Nachricht geschrieben....

 

Ich behalte das schon im Auge, nur aus Interesse. Habe einen Suchauftrag in mobile.de laufen. Da gab es neulich einen roten Spider als Handschalter, Zahnriemen und Kupplung neu und in originalem Zustand (nur Sportabgasanlage, Original war aber dabei) mit ich meine 68.000 km auf der Uhr. Der stand drin für 105.000 € und der private Verkäufer hatte doch einige Anfragen, die wohl auch nicht weit weg von dem Preis waren. Er entschied sich dann dennoch das Auto zu behalten und hat es raus genommen. Ist ja auch klar - was bekommst du heute für 100.000 €, was eine Verbesserung zum 360 Spider als Handschalter bedeuten würde? Da hast du zwar Geld verdient, aber was nun? Ich würde glaube ich meinen aktuell nicht einmal für 120.000 € verkaufen, kann aber auch sein weil ich immer noch frisch verliebt bin. :D

  • Gefällt mir 5

Viel Glück und Erfolg bei der Suche nach dem 360er. Du wirst es nicht bereuen (wenn Du das Fahrzeug klug auswählst).

 

Derzeit (noch?) aufgerufene Preise unterscheiden sich deutlich von realisierten Preisen ;) und der 360 ist kein wirklich seltenes Modell.

 

Hier wäre beispielsweise einer unter 120 T€ ;), allerdings knapp 50 Tkm und in silber, dafür aber hier ausgeliefert und durchgehend "Ferrari-gewartet", was sich über den betreffenden Ferrarihändler unschwer überprüfen lassen dürfte. http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=231453877&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&transmissions=MANUAL_GEAR&isSearchRequest=true&scopeId=C&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=14&pageNumber=1

Der ist aber übel verunstaltet. Da reißt es auch die 6-Gang-Schaltung nicht mehr raus.

War das Auto nicht mal im Schwäbischen unterwegs? Dunkel erinnere ich mich auch an einen leichten (glaube) Heckschuss. 

Sportauspuff wäre auch nicht meins, aber die Räder finde ich gar nicht so schlimm. Heckspoiler etc., nun ja. Aber eine Rückrüstung auf Originalzustand (so man möchte) wäre nicht wirklich soooo teuer. Alcantara Sitze finden vermutlich auch nicht Mainstream-Zustimmung, aber ganz direkt gesagt, es ist angenehmer als Volleder. Und erheblich leichter und kostengünstiger zu erneuern, wenns oll geworden ist. Angeblich unfallfrei, aber das läßt sich ja prüfen.

 

Wenn so ein Wagen technisch kerngesund und man nicht unbedingt auf "original" geeicht ist (bzw. gelegentliches Naserümpfen aushält), kann man damit schon viel Freude haben. 360er werden m.E. ohnehin wohl kaum wirklich "sammelwürdig" im engeren Sinne werden, weswegen vielleicht kostengünstiger (relativ) Fahrspass eher im Focus stehen könnte, insbesondere wenn man ohnehin den Wagen viele Jahre halten und auch benutzen möchte.

den kenn ich auch, schau ja alle Stunde die Mobile.de, .... durch :-)

 

Ich denke der ist ziemlich runtergekommen...wenn der innen so ausschaut, hat der Fahrer sich wohl auch nicht so um den Rest gekümmert (...ist meine Meinung).

 

Ich suche wirklich die "günstigste" sauber Alternative um 360er Ferrari zu geniesen, da das Fahrzeug eher nicht als "Sammlerfahrzeug" von mir eingeschätzt wird. Daher habe ich mich auch noch nicht festgelegt, ob Spider oder Coupe....

Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis. Und aktuell gibt es so ein Auto glaube ich nur in Italien für 105.000 €. Wieso sollte jemand seinen geliebten Handschalter für 80.000 € verkaufen, wenn es das gleiche Auto aktuell kein zweites Mal am Markt gibt? Und was würde er als Ersatz bekommen? Die Frage muss man sich immer stellen. Warum auch immer, aber diese Autos stehen im Moment einfach nicht zum Verkauf und wenn dann nur zu horrenden Summen, bei denen man nicht ablehnen kann. Günstig bei den gewünschten Daten wird er auf jeden Fall nicht.

 

Edit: Der Italiener für 105k ist weg. Gibt noch ein Belgier und ein Franzose für 100k und 109k.

Es stehen schon einige Fahrzeuge als Handschalter zum Verkauf - nur - die Leute tun sich das Thema mobile & co erst gar nicht an und verkaufen übers "Netzwerk"

  • Gefällt mir 2

Du hast sicher ein wesentlich größeres Netzwerk wie ich, obwohl meines mittlerweile auch ganz gut ist. In meinem Umfeld will niemand verkaufen. Ich wüsste auch ein perfektes Auto, aber er wollte damals schon nicht verkaufen und will es heute sehr sicher auch nicht. Und selbst wenn dann niemals für 80.000 €. Wenn deine Kontakt das machen wäre das toll für den Threadersteller und ich drücke die Daumen! :-))!

  • Gefällt mir 2
Fast-Ferraristi

Bei aller Liebe und Euphorie für den 360 (die ich ganz sicher auch habe), glaube ich nicht daran, dass die Preise so bleiben werden. Meiner Meinung nach ist die Grenze sogar schon erreicht.  Auch die Anzahl der Käufer, welche 120k für einen 360 bezahlen würden, wird nicht sehr groß sein.

Der 360 ist mM nach immer noch einer der schönsten Ferrari. Treu, pflegeleicht und bei entsprechender Wartung und Liebe, ein sehr dankbares Pferdchen.  Aber der 360 (Sammler mal ausgeschlossen) will und wird ja auch gefahren werden.

Und bevor jemand bereit ist  110k - 120 k  für ein doch 12-14 Jahre altes Auto mit 50tkm auszugeben, überlegt man schon Alternativen.....moderne Alternativen.

Es wird wohl aber auch davon abhängen, wie sich die Preise aller anderen Modelle entwickeln.

Das letzte Jahr hat Ferrari wieder ein Hype erlebt und alle Modelle sind teurer geworden. Eine Anschaffung oder Wechsel muss halt immer in Relation stehen.

Ich würde für meinen 360 heute auch sicherlich  20-25k  mehr bekommen.  Diese müsste ich aktuell aber auch mehr für einen 458 Spider bezahlen, wenn aktuell überhaupt einer in meiner Wunschkonfiguration angeboten werden würde.

 

Hätte ich nicht von 360 auf 458 gewechselt, dann wäre es allerdings klar gewesen, dass der 360 sein restliches Leben bei mir im Stall verbracht hätte. Denn dann spielt auch die Laufleistung keine Rolle mehr. 

 

Und wer sie sein Eigen nennt, ist eigentlich auch egal. Hauptsache sie werden gefahren und man kann sie alle auf der Straße bewundern !

 

  • Gefällt mir 7

@Fast-Ferraristi:

Stefan so ist es und genau das wollte ich damit sagen. Es hängt alles zusammen. Wieso würde ich meinen (deinen Ex) wohl nicht einmal für 120k verkaufen? Weil ich das Auto einfach liebe und ich mir höchstens irgendwann mal einen 458 Spider vorstellen könnte. Da haben wir wie so oft den gleichen Geschmack. In der gewünschten Konfiguration wäre dieser sicher nicht unter 190k zu haben, eher 200k und höher. Ein 430 ist für mich zum 360 in keiner Weise eine Alternative. Und schon macht ein Verkauf überhaupt keinen Sinn mehr und ich denke das geht vielen Besitzern so. Die Autos werden gefahren und da ich Stand jetzt gar nicht sagen kann ob ich das Auto überhaupt mal verkaufe, genieße ich einfach die Zeit mit dem Auto. Ich baue da aber auch immer eine Beziehung auf. :D

 

Generell sehe ich die Preise auch auf der Spitze, denn wo soll das noch hin führen? Ist halt ne doofe Zeit für einen Kauf...

  • Gefällt mir 3

jetzt kaufen

weil

nächstes Jahr wirds noch teurer.

 

129.900 € für ein 360 Handschalter Spider in Rot max. 2ter Hand, technisch und optisch top, ca. 38.000 km, 

also kein Fahrersitz der wie 159.00 km aussieht, bei Laufleistung Tacho 59.000 km, siehe silber mobile de BärLin,

 

ist mehr Wert als Aktien von Proko. oder srui solar, neue Bundesländer, oder welche Aktie auch immer,

 

den Rot bleibt Rot,

Ferrari bleibt Ferrari,

und das Kunstwerk Michael erfreut Dich jedes Mal immer wieder Neu,

mehr als jeder Kontostand,

 

Zeiten haben sich geändert, Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis.

360 wie schön traurig

schluchz 

 

 

 

 

 

  • Gefällt mir 2

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...