Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Pantera Modellunterschiede


Empfohlene Beiträge

hallo,

ich habe eine Frage bezüglich der Modelle.

 

Mein Pantera ( in Lieferung) ist BJ. 1973 und hat keine Lüftungsschlitze in der Motorhaube.

 

1.Bei welchem Modell und Baujahr wurden diese eingeführt.

2. Gibt es ohne diese Schlitze gravierende Hitzeprobleme ?

 

Danke

Alfred

  • 5 Monate später...
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Leider ist das so nicht ganz richtig. Im Groben wurden die Lüftungsschlitze 1973 eingeführt, der GTS aber schon 1972, aber wie es bei einem Kleinserienhersteller so ist, hatten wir auch schon 1975er Autos ohne die Schlitze ab Werk in den Händen. Am Ende hatte alle Fahrzeuge ob L, GTS, GT3, GT4 etc. diese Lüftungsschlitze. Kühlungstechnisch sind sie eher wirkungslos. Die Autos ohne Schlitze haben eher das Problem, das bei hoher Geschwindigkeit der Winddruck unter der Haube so stark wird, das die Haube sich buchstäblich rund zieht und dann aus dem Haubenschloss  springt. Das hat schon zu manchem Schrecken geführt, wenn bei Tempo 240 plötzlich die Haube aufspringt und im Sichtfeld des Fahrers schwebt.

Ich hatte in Summe 4 Pantera, alles 74er, alle hatten keine Schlitze... es waren die Originalhauben.

Also so konsequent waren die bei DeTomaso wohl nicht. ;-)

Ich kenne aber praktisch keinen GTS, der sie nicht hat.

 

Am 31.7.2016 um 16:00 schrieb facelvega:

Mein Pantera ( in Lieferung) ist BJ. 1973 und hat keine Lüftungsschlitze in der Motorhaube...

 

Am 26.1.2017 um 19:49 schrieb pantera874:

..Das hat schon zu manchem Schrecken geführt, wenn bei Tempo 240 plötzlich die Haube aufspringt und im Sichtfeld des Fahrers schwebt.

nur mal ganz blöd von nem noob gefragt...

wo hat der pantera nochmal die motorhaube ? :-o

  • Gefällt mir 1

Schlitze in der Kofferraumhaube, die wir fahrlässig als "Motorhaube" bezeichnen aus Gewohnheit weil 98% der Autos dort den Motor haben wo Ihn der Pantera nicht hat.

Das war doch deine Frage Planktom, oder?

;-)

Und um das Verwirrspiel komplett zu machen, der eigentliche Kofferraum sitzt beim Pantera hinten und direkt unter der Haube sitzt auch nicht der Motor, der liegt weiter vorne.... Ist dann die hintere Haube die Motorhaube, die Kofferraumhaube, oder wie sollte man sie bezeichnen?

 

 

ergo: ich bezeichne zukünftig die Hauben mit "Haube vorn" und "Haube hinten", weil der Pantera ja im eigentlichen Sinne keine Motorhaube sondern nur eine Getriebehaube und Kofferraumhaube hat.

 

Ich habe ein weiteres Thema vor einigen Tagen eröffnet und fragte, wie ihr das Problem mit Wassereintritt an der hinteren Haube gelöst habt. 

 

Alfred

  • 2 Jahre später...

moin beisammen,

... hat mich schon bei anderen (schnellen) Oldtimern beschäftigt, Druck auf der Vorderachse bei hoher Geschwindigkeit.

scheint beim Pantera ein Thema zu sein,

Zitat " bei hoher Geschwindigkeit der Winddruck unter der Haube so stark wird, das die Haube sich buchstäblich rund zieht und ... "

selbständig öffnende Fronthaube ist natürlich sehr unangenehm, und die Luft vom Kühler unters Auto zu pressen eigentlich unklug. 

nun frag ich mich ab welcher Geschwindigkeit ist das Auto (vorn) so leicht dass es lebensgefährlich wird ?

wer weis da was ?

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...