Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
GT 40 101

2-eleven

Empfohlene Beiträge

GT 40 101
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Nach Jahren schweren Entzugs habe ich die seltene Gelegenheit genutzt, einen 2-eleven mit Straßenzulassung zu ergattern.

Nach meinen Erfahrungen mit dem Lotus EXIGE 260 habe ich bei allen anderen Fahrzeugen dieses unvergleichliche Gefühl von Fahrspaß und Agilität vermisst.

Ob GT3 RS, Challenge Stradale, Ford GT oder......, die kleinen Monster infizieren.

Der 2 Eleven wurde ca. 330 mal gebaut, LHD Fahrzeuge mit Straßenzulassung sind extrem rar.

Die Überführungsfahrt fand am Samstag glücklicherweise bei tollem Wetter statt.

Eine Einweisung ist nicht notwendig. Nicht weil alles den Elise/ Exige Modellen ähnlich ist, sondern weil es nichts zu erklären gibt.

Startknopf, Snap-Off Lenkrad, Licht, keine Türen, keine Frontscheibe,keine Ablage oder Handschuhfach, einfach null Komma nix.

Dafür Spaß ohne Ende, 670 kg, 260PS aus einem Toyota 4-Zylinder Kompressor Motor.

Die Beschleunigung ist phänomenal, das Fahrwerk sensationell. Auch bei Geschwindigkeiten um die 250km/h liegt der Eleven wie ein Brett.

Natürlich muss das Wort Komfort aus dem Vokabular verbannt werden. Der Einstieg gestaltet sich ohne Türen akrobatisch, hat man sich das letzte Stück in den Sitz fallen lassen, folgt die Belohnung in Form von ungewohntem Minimalismus. Der Ausstieg gestaltet sich als echter Kraftakt. Insbesondere, wenn der Eindruck "was macht der alte Sack da", vermieden werden soll.

Ohne Helm zu fahren ist auch schwierig, die Abluft des Frontkühlers bläst einem direkt in die "Fresse", da werden aus 30 locker 50 Grad.

Eigentlich ist es ein Motorrad mit 4 Rädern, hart, laut und demütigend, und dennoch einfach faszinierend-

Jetzt geht's hoffentlich bald auf die Rennstrecke, werde berichten:P

Grüße

Thomas       .   .. 

Hoffe ich bekomm die Bilder noch hochgeladen:evil:

bearbeitet von GT 40 101
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
JaHaHe
Geschrieben

Herzlichen Glückwunsch zur Rakete! 

Muhviehstar
Geschrieben (bearbeitet)

Hier sind die Bilder von @GT 40 101's Lotus :)

 

fullsizerender1cpknc.jpg

 

img_0265evj7x.jpg

 

img_1594pkkmc.jpg

 

img_5281m3kb3.jpg

 

image1xmjok.jpg

 

Herzlichen Glückwunsch zu dem knallorangen Spaßmobil und immer eine handbreit Luft um den Lack, Thomas! :) 

 

Vom Fahrspaß bist du jetzt wieder erstklassig unterwegs, mir gefällt der 2-eleven sehr gut! ^_^ 

bearbeitet von Muhviehstar
F40org
Geschrieben

Thomas,

 

geniales Fahrzeug.

Fun purrrrr!

GT 40 101
Geschrieben (bearbeitet)

Danke euch, besonders Muvieh fürs Einstellen der Bilder:-))!

bearbeitet von GT 40 101
me308
Geschrieben

wow,  tolles Fahrzeug - gartuliere  :-))!

 

quasi komfortlos im Alter  X-)

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael

Luimex
Geschrieben

Thomas, sieht echt geil aus...... viel Spaß damit....

Thorsten0815
Geschrieben (bearbeitet)

Schönes Spielzeug für die Rundstrecke. Am besten mit kurzen Geraden und vielen Kurven.

Auch die Farbe passt zum Einsatzzweck.

 

Viel Spass damit. Bin auf den ersten Bericht von der Strecke gespannt.  

 

(Positiv) Neidische Grüsse,

Thorsten 

bearbeitet von Thorsten0815
jo.e
Geschrieben

Ui da hätte ich auch Lust drauf auf so eine Sau für den Track!!! Herzlichen Glückwunsch von mir :-))!

Stig
Geschrieben (bearbeitet)

Toll, herzliche Gratulation zu diesem Geschoss!!

Ich konnte dazumal bei dessen Lancierung 2008 für potentielle Kundschaft Taxi-Fahrten mit dem 2-11 machen und hatte das Vergnügen, diesen 2 Tage lang nonstop über die Piste zu jagen.

Nach wie vor begeistert mich der 2-11, bei den Taxifahrten wünschte ich mir allerdings auf der Vorderachse deutlich mehr Grip, der CupExige (welchen ich dazumal selber hatte) lenkte besser ein. So wie ich mich noch erinnern kann, fuhren wir dazumal mit Yokohama A048, vielleicht wird dieses Übersteuern mit einem neueren Reifen (z.B. Toyo) besser oder einer etwas schärferen Geometrie an der Vorderachse.

Kennst du die Möglichkeit der Launch-Controll? Ich habe diese sicher 50x benutzt, hat immer tiptop funktioniert.

Ich erinnere mich auch noch an das "Einstiegs-Prozedere", welches wir jedem Kunden neu erklären mussten. :-) Als Fahrer ging es mir am besten, wenn ich mich nach hinten schauen neben das Fahrzeug stellte, den linken Fuss (vorsichtig) auf den Sitz stellte, den rechten nachzog und mich dann mit einer "Drehbewegung" hinsetzte. :-)

bearbeitet von Stig
Kai360
Geschrieben

Thomas,

Gratulation, Viel Spaß damit!

GT 40 101
Geschrieben

Danke!

Das mit dem Einsteigen mach ich auch so Stig, allerdings über die Beifahrerseite.:D

Ich bin jetzt ca. 800km gefahren, so richtig im Grenzbereich war ich noch nicht unterwegs, es sind die neuen Toyo

Semis drauf, bisher finde ich einfach dass er super liegt, bin allerdings auch nicht der große Experte.

Die erste Regenfahrt hab ich auch hinter mir, ab 50 km/h alles gut, darunter Volldusche.

Der Wasserablauf funktioniert allerdings gut8-) 

planktom
Geschrieben
vor 59 Minuten schrieb GT 40 101:

es sind die neuen Toyo

Semis drauf

haste schon gewechselt ? auf den von @Muhviehstar eingestellten bildern sind noch yokohamas montiert !

GT 40 101
Geschrieben

Ja genau Tom, die Bilder sind nicht ganz aktuell. Habe mit neuem Service/ Tüv/ Reifen übernommen.

Die Reifen waren vom Profil her trotz vieler NS Runden noch gut, aber halt 6 Jahre alt.

planktom
Geschrieben

mir fiel es nur auf weil stig weiter oben von mangelndem grip an der vorderachse schrieb mit den yokos und gleichzeitig die hoffnung hegte mit den neueren toyos weniger(?) übersteuern zu bekommen...was sich ja irgendwie widerspricht...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...