Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Gjergj

F430 Novitec Rosso Felgen Problem

Empfohlene Beiträge

Gjergj
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute,

 

Ich habe einen Ferrari F430 Spider.            

 

Wollte am Wochenende eine kleine Spritztour machen da habe ich einen Knacksen im Rad hinten rechts gehört.

Ich dachte es hat sich ein Stein im Reifen eingehackt. 

Ich ging  in die Werkstatt lies das Rad wegnehmen und zu sehen ob es so gewesen ist wie ich es mir gedacht habe aber es war alles in Ordnung .

Beim Suchen haben wir entdeckt dass beim Stern Wo sich das Ventil befindet knackst. 

Da die Felge zweiteilig ist haben wir alle Schrauben nachgezogen leider nichts geholfen.

Den Reifen haben wir auch abgezogen um zu sehen ob es einen riss hat in der Felge  hat dies ist auch nicht gewesen 

 

Wer kann mir helfen oder hat sowas schon gehört?? 

 

 Im Voraus möchte ich euch für eure Hilfe und Antworten bedanken! 

 

Habe noch zwei Bilder zu den Felgen hochgeladen

image.jpeg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Manni308
Geschrieben

Hallo Gjergj !

 

Das Knacken kommt daher, daß der Stern am Felgenbett anliegt. Das passiert wenn die Felgen nachlackiert oder beschichtet wurden, weil normalerweise an dieser Stelle ein kleiner Luftspalt sein muß. Das kannst Du aber erst feststellen, wenn Du den Stern demontierst, dann siehst Du leichte Scheuerstellen. Ruf mal bei Novitec an.Die zerlegen die Felge,beheben das Problem und montieren den Stern wieder mit neuen Schrauben.

 

Gruß Manni308

Gjergj
Geschrieben

Hallo Manni308

 

Zunächst möchte ich mich bei dir bedanken für deine Antwort.

Ich habe die Felgen seit 4. Monaten montiert und circa 2500 Km gefahren und bis dahin auch nichts gehört von dem Knacksen.

Bei Novitec habe ich angerufen hier in der Schweiz kostet das circa 1800 Fr. für das zerlegen und nachprüfen.

Eine neue Felge kostet 2400 Fr. 

Ich selber habe eine Lackiererei die Felgen sind meiner Meinung nach original und nicht nach lackiert.

Ich lackiere für eine Freie Ferrari Werkstatt und die haben gesagt sie hätten so ein Problem auch schon mal gehabt bei einer originalen Ferrari Felge sie hätten nur die schrauben angezogen und das Problem sei behoben gewesen.

 

 

Gruss Gjergj

 

 

 

 

 

mvhans
Geschrieben

Die Felgen werden nach Fahrzeuglackierung von Novitec Lackierei lackiert , ich fahre die gleichen Felgen auf meinem 430 , Frage nach Drehmoment für die schrauben und  zieh sie nach ,die tel. nr . lackierei habe ich wenn du mal farbprobleme hast , habe bei mir auch eine Felge nachlackiert, besitze auch k.fz Werkstatt

 

Gruss Hans

Gjergj
Geschrieben

Hallo Hans

 

Vielen Dank für deine Information.

Könntest du mir die Nummer geben?

 

Gruss Gjergj

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hat jemand zufällig Erfahrung sammeln können (und kann evtl. darüber berichten), wie sich das Fahrverhalten des Panamera Turbo (971) auf dem Track zwischen den beiden Felgengrößen 20 Zoll und 21 Zoll unterscheidet?
      Kannst Du,  @Tom_H , möglicherweise etwas dazu sagen?
    • Hallo F8 Besitzer,
       
      ich überlege mir für meinen F8 die Novitec Switch Tronic zu bestellen.
       
      Hat sie einer von Euch im Einsatz? 
       
      Da die Fernbedienung ihren Strom aus dem Zigarettenanzünder bezieht muss ich dann wohl
      das Raucherpaket (SMOK - Zigarettenanzünder und Aschenbecher) mitbestellen?
      Ich vermute es befindet sich kein Zigarettenanzünder serienmäßig im Auto, wenn man "SMOK" nicht
      mitbestellt?
       
      Danke!
    • Hallo Zusammen
      Leider macht mein QIV ein paar ungehörige Geräusche:
       
       
       
       
      Da ich bald mit meinem Fremdfabrikat fertig sein sollte, wäre ich für Tips bezüglich der Herkunft des Geräusches dankbar.
      Schönes Wochenende.
    • Hallo zusammen 
       
      Hatte die letzten Wochen ein ratterndes Geräusch bei 4000 Umdrehungen. Alles getauscht radlager, antriebswellen und so weiter. egal
       
      Habe dann zufällig gesehen das der Riemen auf der fahrerseite sehr viel aus der Reihe läuft. Konnte man dann auch in der Verkleidung sehen wo er geschliffen hatte.
      Habe jetzt drei weitere spanner getestet die ich noch hatte von meinen reservemotoren. 
      Immer wieder verändert sich dieser 2,3mm Spalt.
      Jetzt beim letzten spanner der von einem 6000km Motor ist war alles gut aber nach dem testlauf gerade eben liegt der spanner jetzt komplett auf. kein Spalt mehr.
       
      Bin ich zu blöd das einzustellen oder gibt es noch etwas an das ich nicht gedacht habe.die Spannung verändert sich bei jeder Umdrehungen. 
      Riemen letztes Jahr neu mit rollen. 1000 km gefahren. 
       
      Danke für jeden Tip 
    • Guten Tag. Ich bin neu hier im Forum und habe seit ca. 2 Monaten  einen R8 4.2 Bj 2010. Ich habe ein deutlich hörbares klackgeräusch beim Gangwechsel  in den Gängen 1 bis 4 beim rauf und runterschalten. Automatikgetriebe wohl gemerkt. Und seit gestern ein rattergeräusch bis zum Stillstand aus der Fahrt heraus. Deutlich hörbar im getriebebereich. Wenn das  letztere Geräusch Auftritt schaltet das Getriebe erst im Stillstand runter. Nicht während der Fahrt. Hat jemand mit diesem Problem schon Erfahrungen gemacht?

×
×
  • Neu erstellen...