Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Luimex

Fahrgestellnummer nicht öffentlich posten

Empfohlene Beiträge

Luimex
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Manuel, man postet keine Fahrgestellnummern 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
ilTridente
Geschrieben

vielleicht sollte diese Nummer mal hier schnellstens gelöscht werden !!!

Werdenn
Geschrieben

So, vorab meine Entschuldigung, aber ich kapiere im Moment nicht warum eine Fahrgestellnummer nicht gepostet werden sollte.

Bite nicht direkt drauf hauen, ich möchte es einfach nur verstehen, kann einfach den Grund nicht sehen, vielen Dank!

 

Werner

 

Gast amc
Geschrieben (bearbeitet)

Weil eine Fahrgestellnummer vielfach verwendet werden kann. Sie könnte von einem arglosen Versicherungsvertreter als ausreichende Legitimation für ein paar Auskünfte akzeptiert werden, man kann bei manchen Herstellern damit eine vollständige Ausstattungsliste abrufen und solche Dinge.

 

Sie ist anders als bei US-Modellen aus diesen Gründen auch nicht von außen erkennbar!

bearbeitet von amc
JaHaHe
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb Werdenn:

So, vorab meine Entschuldigung, aber ich kapiere im Moment nicht warum eine Fahrgestellnummer nicht gepostet werden sollte.

Das würde mich auch stark interessieren. Schließlich sind die Fahrgestellnummern von Autos die das 20 Fache eines 430er kosten überall bekannt.

GeorgW
Geschrieben
vor 22 Minuten schrieb amc:

Sie ist anders als bei US-Modellen aus diesen Gründen auch nicht von außen erkennbar!

...klar sind die von aussen erkennbar. Und bei vielen Modellen auch noch in jede Scheibe eingeätzt.

Gast amc
Geschrieben
Gerade eben schrieb GeorgW:

...klar sind die von aussen erkennbar. Und bei vielen Modellen auch noch in jede Scheibe eingeätzt.

Das kommt vielleicht auf den Hersteller an. Bei den meisten europäischen Fahrzeugen muss normalerweise die Motorhaube geöffnet werden. Mag sein daß das bei Ferraris anders ist. Ich weiss auch daß es VW-Modelle gibt bei denen abhängig vom Frontscheibentyp die Nummer sichtbar ist oder eben nicht.

 

In den USA gilt eine Fahrgestellnummer als öffentlich, in Europa eher als private Information.

matelko
Geschrieben

Heutige Fahrzeuge werden ausschließlich mit von außen sichtbarer VIN versehen. Auch in Europa und damit in Deutschland. Je nach Hersteller ist das seit mindestens 10 Jahren der Fall.

Vielleicht solltest Du Dir mal einen neuen BMW ansehen...  ;)

nero_daytona
Geschrieben

Wenn die Nummer dann also am Objekt quasi öffentlich einsehbar ist, warum die Online Geheimniskrämerei?

OlliSLS82
Geschrieben

Und bei Ferraris gibt es sogar Bücher die bestehen nur aus diesen Nummern ;-)

Gast amc
Geschrieben
vor 23 Minuten schrieb matelko:

Vielleicht solltest Du Dir mal einen neuen BMW ansehen...  ;)

Okay, meiner ist nun auch schon vier Jahre alt. Dort ist die Stelle unter Frontscheibe ausgespart, aber leer. 

 

Beim 2er den ich neulich als Ersatzwagen hatte war dort definitiv auch gähnende Leere, und der war kein halbes Jahr alt. 

matelko
Geschrieben
vor 30 Minuten schrieb nero_daytona:

Wenn die Nummer dann also am Objekt quasi öffentlich einsehbar ist, warum die Online Geheimniskrämerei?

Man muß es denen, die Unsinn damit treiben wollen, ja nicht ganz so einfach machen. Bücher, in den VINs gelistet sind, kosten Geld (selten unter 50 EUR, im Gegenteil: Bücher mit gelisteten VINs sind teils richtig teuer weil aufwändig) und müssen erstens bekannt und zweitens beschafft werden. Wer also gezielten Unsinn damit treiben will, muß erst mal einige Hürden nehmen. Das ist wie mit Einbruchsicherungen am eigenen Haus - sie können Einbrüche auch nicht wirklich verhindern, sie können aber viele Kleinkriminelle abschrecken, womit schonmal viel gewonnen ist. Und eine VIN, evtl. noch mit zugehörigen Fahrzeugfotos und sonstigen Details über das Internet zu ermitteln, ist nunmal erheblich bequemer als ein entsprechendes Buch zu finden und zu kaufen. Zudem kostet eine Internet-Recherche nur eigene Zeit, geht aber nicht direkt ins Geld.

vor 20 Minuten schrieb amc:

Okay, meiner ist nun auch schon vier Jahre alt. Dort ist die Stelle unter Frontscheibe ausgespart, aber leer. 

 

Beim 2er den ich neulich als Ersatzwagen hatte war dort definitiv auch gähnende Leere, und der war kein halbes Jahr alt. 

Nein, die sind nicht leer. Ich wußte auch mal, unter welchen Bedingungen die sichtbar werden bzw. sichtbar gemacht werden können, kann mich aber ad hoc nicht mehr erinnern.

Gast amc
Geschrieben
vor 11 Minuten schrieb matelko:

Nein, die sind nicht leer. Ich wußte auch mal, unter welchen Bedingungen die sichtbar werden bzw. sichtbar gemacht werden können, kann mich aber ad hoc nicht mehr erinnern.

Du meinst da wird unter Schwarzlicht o.ä. etwas sichtbar? 

 

Ich weiß, daß bei US-BMWs unter diesem Sichtfenster eine Art Plastikstreifen mit gestanzter Nummer sichtbar ist.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...