Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
double-p

Goodwood Festival of Speed

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
planktom
Geschrieben

der kommentator ist genial !

Zitat

...turned in little too early,shredded some wheat ..

 

double-p
Geschrieben

Ab jetzt wieder LIVE -- aber 10:20 Titans, pre-War,...

patsnaso
Geschrieben (bearbeitet)

Das Goodwood members meeting im Livestream. Läuft gerade.. hehe logo Ist ja "livestream" :lol:

 

 

 

 

Jetzt kommen die alten Porsche 908, Matras und Alfa T33 :geil:

bearbeitet von patsnaso
patsnaso
Geschrieben

Hier noch Videos von heute. Morgen geht es weiter

Wer nicht schaut verpasst echt was!

 

 

 

michi0536
Geschrieben

Freu mich schon auf morgen. Im Vergleich zu den Rennen in Goodwood erinnert mich die aktuelle F1 an wattebauschweitwurf mit Protagonisten in rosa Strumpfhosen.....

michi0536
Geschrieben

Habt ihr gerade den F1- Lauf gesehen? Mehr Führungswechsel als in einem ganzen Jahr aktueller F1. Und die gentleman-Herrenfahrer riskieren im Drift in den alten Kisten ihr Leben und nicht nur einen abgebrochenen Fingernagel wie die aktuellen Heulsusenbubies......

...und noch besser: in Goodwood fahren keine nachbauten, die gentleman riskieren beim artgerechten Umgang mit Hören originalen somit nicht nur ihre Gesundheit, sondern auch ein paar hunderttausend Pfund wiederaufbaukosten , vollkommen ohne typisch deutsches neureichenzahnarzttrackdaygejammere nach einer Vollkaskoversicherung......

 

patsnaso
Geschrieben

Ich freu mich wieder auf den V12 Matra! Zusammen mit den Alfa 33 DAS Auto in Goodwood. Wie der kreischt!

Ich hoffe nur das es nicht regnet

michi0536
Geschrieben

Habt ihr gerade den F1- Lauf gesehen? Mehr Führungswechsel als in einem ganzen Jahr aktueller F1. Und die gentleman-Herrenfahrer riskieren im Drift in den alten Kisten ihr Leben und nicht nur einen abgebrochenen Fingernagel wie die aktuellen Heulsusenbubies......

.......wie wunderbar und wohltuend , ein fahrerlager mit gestandenen Herrenfahrern zu sehen, die Spaß an Sport und Rivalität und am feiern haben, anstatt ein aktuelles fahrerlager mit Sponsor-PR-Knebel tragenden Heulsusen mit prekärem Migrationshintergrund, die tatsächlich glauben, bereits ein "Outlaw" zu sein, wenn sie sich als Rapper verkleiden......und noch besser: in Goodwood fahren keine nachbauten, die gentleman riskieren beim artgerechten Umgang mit Ihren Originalen somit nicht nur ihre Gesundheit, sondern auch ein paar hunderttausend Pfund wiederaufbaukosten , vollkommen ohne typisch deutsches neureichenzahnarzttrackdaygejammere nach einer Vollkaskoversicherung......

 

patsnaso
Geschrieben

Nick Mason hat gerade seinen roten F1 gecrashed. NEIIIIIIIIIIN! :traurig2:

 

michi0536
Geschrieben

.... Und sein Schwiegersohn fuhr vorbei....:)

er sollte bei ihm noch ein paar Fahrstunden nehmen, ein Unfall im Demolauf ist schon ein bisschen peinlich, kann aber passieren....

und das Auto ist ganz sicher bald wieder heil

ist ein Rennauto , nicht der erste Unfall des Autos und hoffentlich nicht der letzte...

planktom
Geschrieben

gerade läuft die "carporn trophy" mit vielen inbordaufnahmen aus dem 250LM---alter schwede hat der hinterm lenkrad zu kämpfen ! :-o

patsnaso
Geschrieben

250 LM und 250 GTO/64. Wunderschöne Onboard Aufnahmen! :geil:

 

 

JaHaHe
Geschrieben

So ein Bugatti ist ja eigentlich auch nicht schlecht....

patsnaso
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde schrieb michi0536:

 

und das Auto ist ganz sicher bald wieder heil

ist ein Rennauto , nicht der erste Unfall des Autos und hoffentlich nicht der letzte...

Wie kannst du nur :schreien:

 

Ich wünsche keinem Fahrer einen Unfall, schon gar nicht dem Auto. 

"Wenn man kein Geld hat, ist die Leidenschaft meist höher"

 

bearbeitet von patsnaso
isderaimperator
Geschrieben (bearbeitet)
vor 5 Stunden schrieb michi0536:

.....und noch besser: in Goodwood fahren keine nachbauten, die gentleman riskieren beim artgerechten Umgang mit Ihren Originalen somit nicht nur ihre Gesundheit, sondern auch ein paar hunderttausend Pfund wiederaufbaukosten , ...

 

nicht ganz richtig. Beim members meeting sind Repliken zugelassen. Beim Revival allerdings nicht. Beim MM trifft man daher gerne mal auf Repliken vom Daytona Coupe und GT40 wzB diese Daytona, welche noch 2014 beim 74MM mitfuhr: https://www.classicdriver.com/de/car/shelby/daytona/1965/442904

bearbeitet von isderaimperator
michi0536
Geschrieben

Hast recht, habe ich jetzt auch anhand der Autos gesehen. Ich kannte nur das auswahlverfahren zum revival

vor 2 Stunden schrieb patsnaso:

Wie kannst du nur :schreien:

 

Ich wünsche keinem Fahrer einen Unfall, schon gar nicht dem Auto. 

"Wenn man kein Geld hat, ist die Leidenschaft meist höher"

 

Ich wünsche auch keinem einen unfall, aber ich hoffe, dass das auto auch in zukunft ( und vor allem öfter als bisher) im historischen sport eingesetzt wird und nicht nur in der halle rumsteht und sich im dunklen langweilt. Würde mir mehr wehtun, als wenn es im zweikampf mal nen rempler kriegt. 

patsnaso
Geschrieben

Achso war e s gemeint. Dachte "hoffentlich nicht der letzte Unfall" hört sich aber ... an.

 

Aber passt schon. Ich weiß wie es gemeint ist :-))!

planktom
Geschrieben

ich bin ja immer hin-und hergerissen zwischen fullscreen und doch lieber klein,aber dafür die kommentare mitlesen...die sind teils richtig genial !

so,als der fahrer  nach dem crash des gelben (lotus?) ausgestiegen ist

Zitat

Goodness, he's four times the height of his car.

Zitat

nono..only looks like that cause the goodwood marshalls are ownly allowed to be 5 feet high...

oder der streckensprecher

Zitat

...leaved the track and shredded the flowerbead-that is not allowed!

und die kommentare dazu wie : lebenslang sperren oder hätte der nicht in einem anderen auto bremsen können?

ich liebe den humor !:lol:

planktom
Geschrieben

auf der Members Meeting "Event Coverage" seite sind nun alle videos online :-))!

Thorsten0815
Geschrieben (bearbeitet)

Schön ist auch die Geschichte des F40, welcher immer nur in Sammlungen stand und nun zum ersten mal ein Rennen fährt.

https://youtu.be/jvj7AnV8lIQ?t=2m22s

 

bearbeitet von Thorsten0815
Svitato
Geschrieben

 

racecat
Geschrieben (bearbeitet)

g

bearbeitet von racecat
Svitato
Geschrieben

@racecat ich sehe leider keine Bilder:( liegt das an meinem Tablet? in der regel klappt es immer ?

racecat
Geschrieben

... und hier ein paar 'Bilder aus Goodwood:

 

L1002027.jpg

L1002134.jpg

L1002135.jpg

L1002241.jpg

L1002299.jpg

L1002332.jpg

L1002402.jpg

L1002470.jpg

L1002496.jpg

L1002499.jpg

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hallo in die Runde,
      wer weiß, ob die Sportwagenwoche in Velden 2020 wegen der Corona Histerie stattfindet oder nicht??
      Gruß Bernd
    • Liebe Freunde,
      liebe CP'ler,
       
      wir können es - wie viele von euch - kaum mehr erwarten daß die Sportwagensaison wieder beginnt.......
       
      Deshalb laden wir auch dieses Jahr wieder zum traditionellen Weißwurstfrühstück zum Saisonanfang bei der Luimex ein.
       
      Wir feiern ein kleines Jubiläum.....  es ist nun schon das 15. mal Weißwurstfrühstück.....
       
      Die Adresse ist:
       
      Luimex
      Ledererstraße 7
      85276 Pfaffenhofen an der Ilm
       
      Beginn ist wie immer gegen 11 Uhr.
       
      Wir würden uns freuen, wenn ihr auch diesmal so zahlreich wie bei den letzten WWFs erscheint........
       
      Bitte tragt Euch, auch wie immer, für die bessere Planung in den Kalender ein. Den Link findet ihr hier:
       
       
      Mit denenigen, die schon am Samstag anreisen, würden wir am Samstagabend gerne wieder zu Italiener essen gehen........
      Als Hotel für die Übernachtungsgäste empfehlen wir wieder den Straßhof: 
       
      https://www.hotel-strasshof.de/
       
      Es freuen sich auf Euch
      Werner und das Team der Luimex
    • Normalerweise startet mein Saisonbeginn bei frühlingshaften Temperaturen.
      Dies sollte sich dieses Jahr aber ändern.
      Ich bin von McLaren recht begeistert und ein Freund empfahl mir den EuropeanSpeedClub.
      Dieser bietet unterschiedliche Programme mit Porsche und McLaren an.
       
      Letzte Woche war es dann endlich so weit und es ging nach Lappland. Ich hatte mich für das 3 Tage Programm Magic of McLaren entschieden.
      Unsere Gruppe war extrem klein und wir waren zu viert mit 2 Autos. Normalerweise sind die Gruppen grösser aber wir hatten Glück.
       
      Zu Verfügung standen uns 2 540C, ein McLaren GT und ein 600LT Spider.
      Unser Instruktor ist Rennfahrer und ich habe während der 3 Tage viel gelernt und es hat unheimlich Spass gemacht. 
       
      Bei der Veranstaltung geht es ums fahren und jede Menge Spass haben. Wir sind wirklich extrem viel gefahren. Es gibt die unterschiedlichsten Strecken auf dem Eissee, unteranderem auch der Monaco Grand Prix Kurs. 
       
      Mein Favorit war der 600LT Spider. Dieser ist emotional und fahrtechnisch grandios. 
       
      Die Veranstaltung war wirklich top organisiert und werde ich so schnell nicht vergessen. ✌️
       
       











    • Da der Winter in Deutschland nach wie vor mit Abwesenheit glänzt, eröffne ich diesen Thread schon jetzt.
      Gestern war es z.B.: so schön in München, dass ich spontan meine Raubkatze - für ein kleines shooting - aus ihrer Höhle gelockt habe. Belohnt wurde ich mit wahrlich fantastischen Lichtverhältnissen am späten Nachmittag.
       
      In diesem Sinne: zeigt her, Eure Bilder!


    • Hallo liebe F 348 Fahrer und Fans, 
       
      wir haben uns dazu entschlossen, die Tradition unseres Treffens im Odenwald auch in 2020 fortzusetzen. Die bisherigen Teilnehmer kennen den Ablauf, den wir im Lauf der Jahre - zumindest aus unserer Sicht - immer weiter optimiert haben.
       
      In 2020 findet das Treffen erstmals am 1. Juniwochenende vom 05.06 - 07.06 statt, da das letzte Maiwochenende auf das Pfingstfest fällt, an dem wahrscheinlich einige Teilnehmer  bzw. Interessenten verhindert sind.
       
      Aufgrund der bisher positiven Erfahrungen behalten wir das Hotel 
       
      https://www.hotel-absolute.de/
       
      als Treffpunkt und Übernachtungsstätte bei. Ich habe bis Ende Januar 2020  St. 10 DZ unter der Nummer 20872 reserviert. Der Preis für das "Standard-DZ" beträgt € 120,00 je Nacht inkl. Frühstück. Wie in den vergangenen Jahren bitte ich alle Teilnehmer sich selbst unter Angabe der Reservierungsnummer um die Buchung zu kümmern. 
       
      Für die Teilnehmer, die keine Übernachtung benötigen gilt die Einladung zum Treffpunkt und Kennenlernen am Freitag Abend im Hotel bzw. der Start am Samstag Morgen am bekannten Parkplatz in Seeheim-Jugenheim. Details zum Standort sowie Uhrzeit folgen rechtzeitig. Ihr Könnt Euch aber am Ablauf der vergangenen Jahren - siehe Threads in CP - orientieren. Wir werden wieder die Lokalitäten aussuchen, eine Speisenauswahl für das Mittagessen anbieten und vorab einen Teilnehmerbeitrag kassieren. Auch hierzu folgen noch Infos, es ist ja noch etwas Zeit.
       
      Wie immer gilt: wir freuen uns über alle Wiederholungstäter, begrüßen aber auch sehr gerne neue Teilnehmer. Frühere Teilnehmer, die mittlerweile keinen F 348 mehr besitzen, sind ebenfalls herzlich zur Teilnahme mit einem anderen Ferrari eingeladen.
       
      Für Rückfragen stehe ich gerne (auch per PN) zur Verfügung.
       
      Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2020.
       
      Grüße
      Thomas

×
×
  • Neu erstellen...