Jump to content
amc

Ferrari 612 vs Porsche Panamera

Empfohlene Beiträge

amc VIP   
amc
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:
vor 2 Stunden schrieb nero_daytona:

Dass Panamera, Cayenne & Co. eine Schande für Porsche sind bin ich auch bei dir, aber was Umsatz macht wird halt gebaut. Ich behalte einfach mein 991.1 S Cabrio und habe Spass. Das 991.2. Turbo-Ding mit seiner homöopathischen Mehrleistung interessiert mich nicht die Bohne einfach weil ich weiss dass es niemals soviel Spaß machen wird wie der Sauger. Ganz genauso 458 vs. 488. Bin den 488 gefahren, ja er ist schnell und fast perfekt aber eben kein Sauger und ich rede hier nicht vom tatsächlich kaum zu merkenden Turboloch.

Wenn der Panamera eine Schande für Porsche ist, warum ist dann ein 612 Scaglietti keine Schande für Ferrari? Abgesehen davon daß der Panamera schon ziemlich häßlich ist - aber das war hier wohl nicht gemeint.

 

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
sjust   
sjust
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb amc:

Wenn der Panamera eine Schande für Porsche ist, warum ist dann ein 612 Scaglietti keine Schande für Ferrari? Abgesehen davon daß der Panamera schon ziemlich häßlich ist - aber das war hier wohl nicht gemeint.

 

 

Interessanterweise finde ich den 612 sogar recht gelungen. Irgendwie stimmig, einen Motor mehr oder weniger aus der (Sportwagen) Serie zu nehmen, und darum einen potenten Gleiter zu schneidern. Hat was.

beim Panamera dagegen hat man die klassischen Porsche Tugenden (Boxer im Heck, charakteristische Straßenlage, Sauger, usw.) nicht übertragen können, sondern sich im Konzernregal umgeschaut, und ein neues Auto daraus geschaffen. Das ist keine Schande, da stimme ich Dir zu, aber eben nix für mich. Da finde ich bei Audi, BMW, Jaguar und übrigens auch Ferrari (FF) schlüssigere Konzepte. Für mich, wohlgemerkt.

F40org CO   
F40org
Geschrieben

Der 612 wurde von Scaglietti elegant eingekleidet - ein Panamera wirkt in meinen Augen etwas plump und unsportlich - wie gesagt "wirkt in meinen Augen". Dass man mit ihm flott unterwegs sein kann steht außer Frage und die hohen Produktionszahlen zeigen uns auch, dass Porsche wieder den richtigen Weg gefunden hatte. 

 

Einen 612 mit einem Panamera zu vergleichen ähnelt auch einem Vergleich eines eleganten Maserati Quattroporte mit einer AMG-E oder S-Dampfwalze. 

Sailor CO   
Sailor
Geschrieben

Ich habe ja nur einen kleinen 10 Jahre alten Maserati 4200. Einer der Nachbarn hat einen neuen Panamera.

Bei mir kommt aber absolut kein Neid hoch.

  • Gefällt mir 1
amc VIP   
amc
Geschrieben
vor 22 Minuten schrieb F40org:

Einen 612 mit einem Panamera zu vergleichen ähnelt auch einem Vergleich eines eleganten Maserati Quattroporte mit einer AMG-E oder S-Dampfwalze. 

Wie gesagt ging es ja wohl nicht um die Optik, sondern bei der Formulierung "Dass Panamera, Cayenne & Co. eine Schande für Porsche sind bin ich auch bei dir," wohl eher um das Verlassen des reinen Sportwagensegments.

 

Du hast jetzt den Off-Topic des Off-Topics zum Einzelthread gemacht. "Ist der Panamera um Welten häßlicher als ein 612 Scaglietti" wird hier wohl jeder mit "Ist das überhaupt eine Frage?" beantworten. X-) 

  • Gefällt mir 2

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • sl280gts
      Unterschiede zwischen den einlenen Baujahren beim F430 Spyder
    • Fabienne

      Kann mir jemand sagen wo die Nr. 6 (Sirene) plaziert ist?
       
      Für Eure Antworten bedanke ich mich im voraus.



    • sl280gts
      Hallo ich suche 4 orginal fahrwerkfedern für F430 Spider,
       
      gruß sl280gts
    • Ecco
      Liebe Gemeinde,
      könnt ihr mir vielleicht bei folgender Fragestellung weiterhelfen ?
       
      Immer wieder stoße ich auf Gerüchte (Ferrarichat / Anzeigen), in denen darauf hingewiesen wird, dass das dort angepriesene Modelljahr das beste sei. 
      Mal ist die Rede von einer "scharfen Abstimmung" beim Modelljahr 2010. Ein anderes mal ist die Rede von Getriebeproblemen bei Modelljahr 2010-2012. 
      Könnt ihr da Licht ins Dunkle bringen und über die Änderungen zwischen den Modelljahren aufklären ?
       
       
    • marvinds
      Hallo,
       
      ich habe mir gestern einen 458 italia gekauft, 9300km, aus 2011.
      Gekauft direkt beim Ferrari Vertragshändler mit 2 Jahren Garantie. Service wurde natürlich immer gemacht. Der Wagen wurde auch durch das Autohaus ausgeliefert, der Vorbesitzer besitzt wohl einige Ferraris.
      Nun ist mir eine Sache leider erst nach dem Kauf aufgefallen: Vorne Links an der Stossstange ist im Spalt der Lack anscheinend minimal abgeblättert (siehe Bild).
      Der Wagen ist laut Verkäufer/Autohaus unfallfrei. Woher kann das kommen? Oder ist das ganz normal? Für mich sieht es irgendwie so aus, als wäre die Stoßstange mal recht grob wieder dranmontiert worden. Oder liege ich da ganz falsch?
       
      Vielen Dank schonmal!!



×