Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
phil1337

Erfahrungen mit Eurospares

Empfohlene Beiträge

phil1337
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich nutze mal meinen Thread für die nächste Frage :)

 

Hat jemand von euch schonmal bei Eurospares was gekauft? Kann jemand was über Transportkosten sagen? Ich brauche neue Bremsscheiben und Beläge und habe mich da mal ein bisschen umgeschaut. Z.b.: habe ich das hier gefunden:

 

Bremsscheiben

 

Da steht bei dem 2. Produkt oben rechts "PATTERN". Was bedeutet das?

 

Danke schonmal

Gruß Phil

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
ilTridente
Geschrieben

pattern bedeutet normalerweise "Muster"

phil1337
Geschrieben

Ja, aber was bedeutet das im Zusammenhang auf ein Ersatzteil? Bei manch einem Ersatzteil steht "NEW", "USED" und eben "PATTERN". Das versteh ich nicht so recht ;)

planktom
Geschrieben

das steht eben einfach für "Beispielbild" oder "Musterbild" und soll somit halt zeigen wie ne bremsscheibe aussieht,aber eben nicht die spezifische...

ilTridente
Geschrieben

so seh ich das auch

paul01
Geschrieben

Hallo,

da bin ich nicht so sicher. PATTERN steht bei denen wie NEW beim Preis, nicht beim Bild. Das bedeutet für mich: Kein neues Original. Evtl. eine Nachbildung, also ein Nachbau.

Gruß

Paul

planktom
Geschrieben

ok..ist wirklich komisch auf der seite...pattern steht so auf den ersten blick immer wenn links fotos sind...bei den grafiken ausm teilekatalog hab ichs noch nie bemerkt... bei der bremsscheibe hier hat allerdings die "neue" einen anderen preis als der bei der "pattern" durchgestrichene ... einfach mal nachfragen könnte die unklarheiten ja vielleicht beseitigen ?!

MUC3200GT
Geschrieben (bearbeitet)

meiner Meinung schreiben sie Pattern hin wenn sie das Teil zwar als Gebrauchtes haben , aber dieses aus verscheidenen Gründen typischerweise nicht als Gebrauchtteil gehandelt wird.z. b auch den Antriebsriemen für den Kompressor

 

http://www.eurospares.co.uk/parts/maserati/qtp-2006-4-2/all/belts-auxiliary-parts-36162/200738

 

So ist es auch bei der Bremsscheibe, Wahrscheinlich gibt es keine Werkstatt die so etwas gebraucht einbaut, aber bevor sie ausgebaut wurde ist sie ja in einem Fahrzeug noch gebraucht gefahren , warum soll man sie wenn sie noch genügend Reststärke hat nicht doch noch einbauen ?. (ok muss sich einschleifen auf die Beläge pp). Klar es gibt Diskussionenn, daß man sich nie eine gebrauchte Bremsscheibe einbauen läst , weil da weis man ja nie was mit der vorher passiert ist, aber wenn man ein Auto gebraucht kauft weis man ja auch nicht was mit den Bremsscheiben passiert ist und das einer nach gebraucht kauf "alle Flüssigkeiten neu" auch mal alle Bremsscheiben neu macht (wenn noch genügend Stärke) habe ich auch noch nicht gehört.

 

ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube Zahnriemen habe ich bei denen auch mal als "Pattern" gesehen, das würde ich aber auch nicht wieder einbauen...

 

Also das Pattern heist , das sie wohl für dieses Gebrauchtteil keien Gewähr übernehmen und es eben als Anschaungsmaterial verkaufen. Wer es einbaut ist selber verantwortlich...

 

 

bearbeitet von MUC3200GT
phil1337
Geschrieben

Ich habe bereits bei eurospares nachgefragt was mit "PATTERN" gemeint ist. Ja das ist mir auch aufgefallen dass der Originalpreis günstiger ist als bei den Teilen die mit "NEW" markiert sind (480.27€ anstelle von 640.36€). Wenn das ein Gebrauchtteil ist dann werde ich Abstand davon nehmen, dann lieber neu :)

Hat jemand bereits Erfahrung mit eurospares bzgl. Lieferung (Lieferzeit, Liefergegenstand versichert,...), Bezahlung usw. gemacht?

 

Gruß Phil

amc
Geschrieben

Ich gehe davon aus daß sie mit "PATTERN" Gebrauchsspuren meinen.

MUC3200GT
Geschrieben (bearbeitet)

was wäre dann ein Zahnriemen mit Gebrauchspuren ?

Alle Gebrauchtteile haben Gebrauchspuren und sind dann normalerweise "used" z.B. mal ein fuel tank , nur solche die eben typischerweise nicht gebraucht gekauft werden, weil bedenklich "oder kauft man nicht gebraucht"  sind "pattern"

bearbeitet von MUC3200GT
amc
Geschrieben

Meist meint man damit: "dieser Artikel war nicht in nennenswertem Gebrauch, er ist eigentlich neuwertig". Es kann z.B. bei einer Bremsscheibe bedeuten daß sie mal an einem Ausstellungsfahrzeug montiert war das nur ein paar hundert Meter auf eigener Achse gefahren ist. Dann ist sie rechtlich in den meisten Ländern nicht mehr "NEU". 

 

Aber: es ist nur meine Vermutung daß Eurospares das meint. Auch weil sie bei ihren eigenen Remanufactured Parts sowohl welche mit Zustand "NEW" als auch "PATTERN" haben. Wer sich drauf verlassen will sollte aber wohl nachfragen.

phil1337
Geschrieben

Ich habe nun die Antwort von eurospares was 'PATTERN' bedeutet:

 

"It means ‘’aftermarket’’. It's brand new, of course.
If the items are marked "pattern" they are not Maserati branded.

They are a good solid brand made in Italy. There is no difference or alteration in quality or dimensions, they have been made like the original parts"

 

Rätsel gelöst :)

 

Hat jemand schonmal solche "PATTERN" Teile bestellt?

 

Gruß Phil

  • Gefällt mir 1
paul01
Geschrieben

... Treffer ... morgen Lotto

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×