Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Äppy

F1 Schaltproblem

Empfohlene Beiträge

Äppy
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo, ich stand mit meinem 355 F1 an der Ampel, da ging der Gang raus. Ich dachte mir nichts dabei, trat die Bremse und legte den 1. Gang ein.

Daraufhin piepte es und der Gang sprang wieder auf Null. Dies wiederholte ich ca. 20 mal bis ich ihn dann an den Straßenrand schieben konnte.

Ich probierte dann die Wippe festzuhalten, er piepte wieder, der Gang blieb drin und ich konnte losfahren. Er schaltete sich ganz normal beim fahren.

Als ich wieder anhielt schaltete er wieder auf Null. Habe ihn mit Mühe und Not bis in meine Garage fahren können. Nach einigen Tagen probierte ich es wieder,

aber beim Gang einlegen piept er wieder und geht sofort in den Leerlauf zurück. Kann mir jemand aus Erfahrung weiterhelfen. Bin dankbar über jede Antwort

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
me308
Geschrieben

zunächst das Offensichtliche, in jedem Falle aber das Günstigste :wink: : 

 

a ) Kofferraumhaube und Motorhaube richtig verschlossen ? Mikroschalter defekt ?

(Fahrzeug mit Fernbedienung verschliessen und wieder öffnen, beide Hauben öffnen und mit Schwung schliessen, Fahrzeug wiederum mit Fernbedienung verschliessen und wieder öffnen ... Zündung an, Motor starten und versuchen zu schalten)  

 

b ) Füllstand Hydrauliköl o.k. ?

 

c ) Gab es in letzter Zeit hin und wieder Warnleuchten (z.B. Getriebewarnleuchte) oder Warntöne ?

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael

 

Ultimatum
Geschrieben

ich kann zwar nur vom 360 berichteten, hatte aber das gleiche problem. bei mir war es der flüsternd vom Hydrauliköl, der sich über den winter auf wundersame weise reduzierte. nach auffüllen, was das problem weg.

me308
Geschrieben
vor 7 Stunden schrieb Ultimatum:

bei mir war es der flüsternd vom Hydrauliköl

 

Auto-Vervollständigung ... crap  X-) 

F1 Bernd
Geschrieben

Hallo Äppy

Da ich selbst einen F355 F1 fahre, würde mich schon sehr interessieren was nun die Ursache für das Problem war.

Lg Bernd

 

guzzi97
Geschrieben

...zu wenig Selespeed-Öl, war das Problem..

 

 

Grüße

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...