Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
bozza

Vordach ohne Träger, Tragkraft Stahlträger

Empfohlene Beiträge

bozza
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

haben wir hier Metallbauer unter uns? :-)

 

Ich bin grad dabei ein Vordach zu konstruieren. 7m breit und 3,5m tief. Bei Profilen, Glas und Befestigung gibts keine Fragen.

 

Es geht mir um die lange Seite. Ich will ggü der Wand nur zwei Pfosten die das Dach stützen, ganz außen.

 

Habt ihr Alternativen für mich zum 20-24cm Doppel-T Stahlträger?

Könnte mir auch vorstellen eine filigrane Stahl-Traverse zu schweißen, weiß jedoch nicht wo ich ansetzen soll

 

Ich könnte theoretisch auch in der Mitte einen Pfosten setzen. Theoretisch. Aber das will ich nicht! ;-)

 

Danke für eure Antworten

Dino

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
tollewurst
Geschrieben

Den Träger aus Carbon machen :)

Warum kein Rohr anstelle eines  I Trägers?

bozza
Geschrieben

Rundrohr oder Vierkantrohr?

Welche Dimensionen würde ich da brauchen um die gleiche (oder größere) Tragkraft eines IPE 200 zu bekommen?

Für mich wars schon schwer auf die benötigte Mindestgröße vom IPE zu kommen ;-)

 

 

Kai360
Geschrieben (bearbeitet)

Puh, denn doch nicht ganz so einfach.

Wind- Schneelast? Kommt etwas drauf an wo Du wohnst!

 

Generell bist du mit einem Doppel - T Träger schon ganz gut dabei (günstig, einfach zu verarbeiten, verbiegt sich im Fall der Fälle, bricht nicht gleich).

Alternativ das gute alte Holz (bezüglich der notwendigen Dimensionen kannst du dich ganz gut an Carports orientieren, wäre ja eine ähnliche Größe)

 

Hinweis: 7 Meter freitragend ist schon eine Nummer.

Frage. Wäre es denkbar den z.B. im Herbst / Winter mittig abzustützen durch einen mobilen zusätzlichen Träger? Dann bist du sofort gleich bei ganz anderen Abmessungen!

bearbeitet von Kai360
Jamarico
Geschrieben

Im Wesentlichen handelt es sich bei Deinem Doppel T-Träger um einen beidseitig abgestützten Biegebalken, welcher die Last der Dachkonstruktion und dazu eine zu definierende Streckenlast (z.B. Schnee) zu tragen hat. Der Träger muss bei gegebenem Material ein genügend grosses Widerstandsmoment aufweisen, um den in Funktion der Trägerlänge auftretenden Querkräften, welche in Deinem Fall in der Mitte am grössten ausfallen, standhalten zu können. 

Das heisst, Du kannst den Doppel T-Träger theoretische mit einem x beliebigen Trägerquerschnitt substituieren, solange das Widerstandmoment ausreicht.

 

Also, falls das Widerstandsmoment des erwähnten Doppel T-Trägers ausreicht, kannst Du anhand der unten verlinkten Formeln einen alternativen Trägerquerschnitt mit gleich grossem (oder grösseren) Widerstandsmoment finden. 

 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Flächenträgheitsmoment#/media/Datei%3AL-Traegheitsmomente1.png

 

bozza
Geschrieben

Danke für eure Antworten!

 

Das hilft mir nun schon gut weiter, mein Stichwort ist wohl Widerstandsmoment :-)

Hab da was nettes gefunden: http://www.online-berechnung.at/widerstandsmoment-traegheitsmoment.html

 

Ich bin ganz im Süd-Osten der Republik, Schnee ist also manchmal auch bei uns ein Thema. Daher auch die ganze Aufregung ^^

 

Holz fällt aus, passt nicht zum Haus. Außerdem werden bei uns 6m Carports mit 35-50cm Leimbindern über der Durchfahrt gebaut.

 

An den mobilen Pfosten dachte ich auch schon. Jedoch werd ich nicht ewig in dem Haus wohnen und einem künftigen Miter unterstelle ich, dass er den Pfosten evtl nicht anbringt.

 

Gruß von der Konstruktionsfront

 

Dino

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...