Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
asterix@lux

Krümmer mal wieder

Empfohlene Beiträge

F355er GTB
Geschrieben
vor 20 Stunden schrieb asterix@lux:

 

...woher habt ihr die Info / den Test ?

 

am ..... besten du ruft den tony capristo an der gibt dir alle info's die du brauchst!

 

der hatte die krümmer auf seinen leistungsprüfstand gestestet..........

  • Gefällt mir 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
asterix@lux
Geschrieben

…das macht jetzt im Nachgang wenig Sinn...

 

Ich hatte mit ihm vorab gesprochen, von ihm kam der Preis für’s schweissen

sowie sowie das Angebot der neuen Ferrari-Krümmer.

Einen Test hat er nicht erwähnt, von NAPerformance kann ich nix finden und

ich habe nun die von Fabspeed drin.

Darüber steht allerdings recht viel im Ferrarichat.

 

Gruß

 

Klaus

me308
Geschrieben
vor 17 Minuten schrieb asterix@lux:

ich habe nun die von Fabspeed drin.

 

 

alles richtig gemacht, Klaus !  :-))!

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael

asterix@lux
Geschrieben

...ich hoffe, bin bisher echt zufrieden... werde aber auch ehrlich berichten wenn es Probleme geben sollte... auch wenn's wehtut ;)

  • Gefällt mir 1
cinquevalvole
Geschrieben
vor 6 Stunden schrieb F355er GTB:

am ..... besten du ruft den tony capristo an der gibt dir alle info's die du brauchst!

 

der hatte die krümmer auf seinen leistungsprüfstand gestestet..........

... und diverse andere ... mit und ohne Sportendtopf kombiniert usw ....

Am Ende war der Serienkrümmer bei der Leistung immer vorne.

Nur die Haltbarkeit ist weit unter Durchschnitt. :-o

 

asterix@lux
Geschrieben
Am ‎10‎.‎05‎.‎2016 um 16:39 schrieb asterix@lux:

...ich hoffe, bin bisher echt zufrieden... werde aber auch ehrlich berichten wenn es Probleme geben sollte... auch wenn's wehtut ;)

Moin zusammen….

 

…ich habe geschrieben ich berichte wenn was ist…auch wenn evtl. ein wenig unschön :(

 

Wagen ist aktuell beim Service, Zahnriemen steht an, soweit so gut.

Dabei haben wir dann schnell gesehen das es schon sehr, sehr heiß im Motorraum wird.

Die Krümmer sind aktuell nicht ummantelt, die Mini-Hitzeschilder helfen da wohl nicht wirklich, die Keramik-Beschichtung hilft nicht ausreichend – auch wenn Fabspeed noch immer sagt das die Hitzeentwicklung unkritisch sei.

 

Die Gummis der Motoraufhängung sind schon sehr angegriffen, in unmittelbarer Nähe

laufen Öl- und Bremsleitungen…unschwer zu erahnen was alles passieren könnte bei sehr ‚wilder‘ Fahrweise und somit wirklich extremer Hitzeentwicklung.

Zwar ist aktuell nichts wirklich kaputt – aber…

 

Krümmer selbst sieht nach wie vor top aus und macht – Aussage Werkstatt – auch einen qualitative sehr hochwertigen Eindruck, nur sollte unbedingt etwas gegen die Hitze unternommen werden.

 

Fazit für mich persönlich (!):

Krümmer gut, wirklich zu gebrauchen wohl nur mit passendem Hitzeschutz

Preisvorteil (Kauf Versand & Steuer) quasi nicht vorhanden da man beides braucht

 

Beim nächsten Mal nicht nur hören was Tony sagt bzw. empfiehlt sondern auch machen:ichbindoof:

 

Gruß

 

Klaus

  • Gefällt mir 3
Alaska
Geschrieben

Hallo Klaus,

zu der Krümmerthematik bin ich der Meinung, dass der Originalhitzeschutz das Beste ist, da er die Strahlungswärme abhält und gleichzeitig die Wärme, besonders natürlich beim Fahren abtransportiert. Man könnte hier das Pseudoargument bringen "die Ferrari-Ingenieure wissen, was sie tun".

Packt man sie richtig ein, z.B. mit Hitzeschutzisoliermatte oder Keramikbeschichtung, bleibt die Wärme überwiegend im Abgas und die Belastung der Krümmer durch Temperatur und Druck wird sehr viel größer und sie platzen eher. Bei Dir scheint die Keramikbeschichtung relativ dünn zu sein, sodass die abgestrahlte Hitze zu groß ist.

Grüße André

gt4driver
Geschrieben

Hallo zusammen 

woran merke ich eigentlich, das   die Krümmer beginnen sich aufzulösen?

Gruss Ralph 

F40org
Geschrieben

Man hört es!

E12
Geschrieben

Hatte letztens wegen meiner Fuchs-AGA im 360 ein Gespräch mit Hr. Fuchs (der, der die Fuchsdämpfer herstellt) und bekam die Info das auch Sie die Krümmer und Kats überholen, also neu fertigen im Originaldesign . Die Krümmer dann auch mit den originalen Hitzeschutzblechen.

gt4driver
Geschrieben

Deutlich ?

Habe jetzt 37tsd auf dem Zähler stehen und einen Capristo drunter

asterix@lux
Geschrieben

Hi,

bei mir lösten sich die Hitzschutzbleche auf einer Seite und grau/weisses Iso-Material oder Dämmstoff wurde

durch den Motorraum gepustet.

Aber...egal was Du hast oder nicht:

mach' es nicht wie ich und experimentiere, gehe Kompromisse ein oder versuche den letzten Cent zu sparen.

Ruf' Tony an, schildere ihm was los ist, höre ihm zu und dann mach...

Gruß

Klaus

  • Gefällt mir 1
gt4driver
Geschrieben

Okay, Danke 

Ralph

asterix@lux
Geschrieben

...natürlich hat man das auch hören können, km-Stand war ca. 40 tsd.  Glaube zwischen 30-45 tsd km geben die alle den Geist auf...

cinquevalvole
Geschrieben

Na ja, meine hatte etwa 80.000 km gehalten.

(2.7)

  • Gefällt mir 1
Alaska
Geschrieben

Der Krümmerteufel hat zugeschlagen (35000 km), hier 2 Bilder dazu aus denen man sieht, wie ein Rohr sich verformt hat. Den kleinen Riss kann man nicht sehen, er liegt zwischen den Rohren. Das 2. Bild zeigt den linken Krümmer mit aufgeschnittenem Hitzeschutz. Man erkennt gut die Isolierwolle.

Grüße André

 

Krümmer1.jpg

Krümmer3.jpg

  • Wow 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • jux72
      Hallo,
       
      Hab vor drei Wochen bei meinem F355 Spider den Ölwechsel durchgeführt und heute die erste längere Ausfahrt gemacht.
       
      Wenn ich den Gang beim Anbremsen raus nahm, ist der Öldruck sofort auf 1 bis 2 bar abgefallen, was im Leerlauf ja normal ist.
      Jedoch blinkte ein paar mal ganz kurz die Ölkontrollleuchte auf. Der Öldruck ging nie auf null runter sondern war immer bei 1 bis 2 bar.
       
      Während der Fahrt lag der Öldruck bei kalten Motor bei 7 bar und bei warmen zwischen 5 und 6 bar.
       
      Ölstand habe ich danach gemessen. Der lag genau in der Mitte. 
      Was mich ein wenig verwundert ist das ich beim Ölwechsel nur ca. 8 Liter einfüllen musste. Laut Betriebsanleitung sollen jedoch 9,5 Liter reingehen.
       
      Kann das kurze Aufleuchten mit zu wenig Öl Zusammenhängen obwohl die Anzeige am Ölmessstab passt?
       
      Lg. Jürgen
       
       
       
       
    • housoleum
      Hallo Ferrari Gemeinde
       
      Kann ich beim Kauf eines F430 auf die schnelle sehen ob die Krümmer i.O. sind oder ob die Risse haben?
      Muss ich dazu zwingend unters Auto oder müssen Schutzbleche, Blenden oder dergleichen entfernt werden um da ran zu kommen?
       
      Lieber Gruss aus der Schweiz
      Pascal
    • Lurchnes
      Hallo liebe 355 er Fahrer,
       
      aus der Schaltkulisse kommen nervende Toene, wenn ich im 3 oder 4 Gang fahre. Wer kennt die Ursache?
       
      Gruesse
    • gt4driver
      Hallo zusammen 
      An meinem 355 funzt die Klima nicht. 
      Der kompressor klingt sich ein,die Automatik versucht mit viel gepuste den Innenraum runterzukühlen was ihr aber nicht gelingt, weil nur heiße Luft rauskommt. 
      Denke wenn das Kühlmittel futsch wär, würde der kompressor nicht mehr anspringen, wäre noch ein Rest Kühlmittel im System, würde wenigstens lauwarme/kühle Luft kommen. 
      ?
      Gruß Ralph
    • JEANNOT355
      Hallo,
      Die Krümmer am 360 sind fällig.
      Wer kann einen Tip geben wo man die Dinger am "preiswertesten"kaufen kann
      Gibt es zu den Originalen auch alternativen?
      MFG

×