Jump to content
Jamarico

An einem gewöhnlichen Mittwochabend...

Empfohlene Beiträge

Jamarico CO   
Jamarico
Geschrieben
vor 3 Minuten schrieb Thorsten0815:

Der Lack wirkt wie bei einem Neuwagen!

Hast Du versiegeln lassen?

Ceramic....what else? :-))!

  • Gefällt mir 2
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Jamarico CO   
Jamarico
Geschrieben

...beim Kreuzen auf den schmalen Passstrassen hat er mir aufgrund seiner schieren Breite oftmals Schweisstropfen auf die Stirn getrieben. In der Spitzkehre am Hockenheim Ring zeigte er mir mit seinem auschwenkenden Heck eindrücklich, dass man mit Strassenreifen im Race Modus sehr behutsam mit dem Gas umgehen sollte.

Egal ob im Schrittempo gefahren oder beinahe stillstehend, liess er mich beim Überfahren von Speedbrakern wissen, wie unglaublich tief und unpraktisch er ist. 

Seine schiere Kraft und den unvergesslichen 12 Zylinder Sound liess er sich mit durchschnittlich 20 Litern auf hundert Kilometer vergüten. 

 

Mein wunderschöner 599er hat mir viele schöne Momente beschert. Ich bin mit ihm zweimal zur Mille Miglia gefahren, hab mit ihm mehrmals das Südtirol erkundet.

 

Nach knapp 2Jahren und 19000 intensiven und störungsfreien Kilometern hat er sich heute nun auf den Weg in eine neue Zukunft gemacht.

 

Ich werde ihn, seine betörende Schönheit und seinen Ausdruck der schieren Unvernuft in bester Erinnerung behalten.

 

20171209_113022_001.thumb.jpg.4aeb57978633ac5d9206d1ed361b55bc.jpg

20171209_112624.thumb.jpg.5999bcd14e43b75f152615b3efab7c6e.jpg

20171209_112559.thumb.jpg.1b34665be1c33c7b26a8602031df462d.jpg

20171209_131124.thumb.png.bb81df501267af2f9bb63ac1bc3df4dd.png

20171209_131057.thumb.png.13751ac907a23f774aedbdf8fb9879e8.png

Screenshot_20171209-130841.thumb.png.daba5ffc5c36a4190b8c6ca2090ca474.png

20171209_114607.thumb.jpg.a758a7aa200b349d8eb3d8b2d649e886.jpg

 

 

Thorsten0815 VIP CO   
Thorsten0815
Geschrieben (bearbeitet)

Ich ahne was als Nächstes kommt. :D 

bearbeitet von Thorsten0815
  • Gefällt mir 1
  • Haha 1
Jamarico CO   
Jamarico
Geschrieben
vor 52 Minuten schrieb Thorsten0815:

 

Ich ahne was als Nächstes kommt. :D 

...noch ist's ein langer Weg und bedarf absoluter Diskretion ;):P

  • Gefällt mir 3
evo3 CO   
evo3
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb Thorsten0815:

Ich ahne was als Nächstes kommt. :D 

Ich auch :wink:

@Jamarico

Das ist aber schnell gegangen :)

  • Gefällt mir 1
Bertone65   
Bertone65
Geschrieben

Time to say good bye...

Wirklich schade, ein wunderschönes Fahrzeug. Deine Beschreibung trifft es sehr gut, ein brachiales Fahrzeug mit Charakter...und Sound...

Bleibst Du bei den 12-Zylindern????

  • Gefällt mir 1
Jamarico CO   
Jamarico
Geschrieben
vor 43 Minuten schrieb Bertone65:

Bleibst Du bei den 12-Zylindern????

Wenn's so kommt, wie es kommen muss (:P), bedeutet dies einen absoluten Stilbruch. Aber an Leistung und Performance wird es in keinster Weise mangeln. Soviel kann bereits verraten werden...

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1
kkswiss   
kkswiss
Geschrieben

Halte sie noch ein wenig hin, ist ja noch nicht Weihnachten.X-)

  • Gefällt mir 2
corniche CO   
corniche
Geschrieben

kein Gentleman car mehr mit Frontmotor !?

Jamarico CO   
Jamarico
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Minuten schrieb corniche:

kein Gentleman car mehr mit Frontmotor !?

Nein...voraussichtlich kriegt der 360er einen Mittelmotor Kollegen. 

So, jetzt aber genug verraten....;)

bearbeitet von Jamarico
355GTS CO   
355GTS
Geschrieben

solange Du der Marke treu bleibst

alles in bester Ordnung....

 

michi0536 CO   
michi0536
Geschrieben
vor 36 Minuten schrieb Jamarico:

Wenn's so kommt, wie es kommen muss (:P), bedeutet dies einen absoluten Stilbruch. Aber an Leistung und Performance wird es in keinster Weise mangeln. Soviel kann bereits verraten werden...

Beim Stichwort "Stilbruch" bekomme ich immer Angst, dass ein Ferrarista das Sakrileg begeht und zum rennsporthassenden Traktoren- und Showcarhersteller wechselt..... Du weißt, was Enzo mit Hochverrätern und deren Familien macht? 

  • Gefällt mir 2
  • Haha 1
Thorsten0815 VIP CO   
Thorsten0815
Geschrieben
vor 3 Stunden schrieb Jamarico:

bedarf absoluter Diskretion ;):P

Diese sei Dir versichert! :-))!

  • Gefällt mir 1
355GTS CO   
355GTS
Geschrieben (bearbeitet)
vor 16 Minuten schrieb michi0536:

Beim Stichwort "Stilbruch" bekomme ich immer Angst, dass ein Ferrarista das Sakrileg begeht und zum rennsporthassenden Traktoren- und Showcarhersteller wechselt..... Du weißt, was Enzo mit Hochverrätern und deren Familien macht? 

zum Audi Ableger traut er sich hoffentlich nicht,

so tief kann er gar nicht sinken?

bearbeitet von 355GTS
  • Gefällt mir 1
Jamarico CO   
Jamarico
Geschrieben
vor 14 Minuten schrieb michi0536:

Du weißt, was Enzo mit Hochverrätern und deren Familien macht? 

...da mir mein handgeschalteter 360er hoch und heilig ist, wird er hoffentlich Gnade walten lassen. Wenigstens der Familie gegenüber O:-)

  • Gefällt mir 2
355GTS CO   
355GTS
Geschrieben

das mutmaßen geht weiter:

Woking?

  • Gefällt mir 1
Jamarico CO   
Jamarico
Geschrieben

*no comment* O:-)

corniche CO   
corniche
Geschrieben

jetzt mach es nicht so spannend, Du hast das Thema initiiert - lass es raus. Was gibt es für Dich das Du so einen schönen 599 er abgibst.

 

Jamarico CO   
Jamarico
Geschrieben

...ich beherzige lieber Kai's Aufforderung zur Verschwiegenheit :P

  • Gefällt mir 1
kkswiss   
kkswiss
Geschrieben

Was ist schöner als auf etwas schönes zu warten, und sich drauf zu freuen.

Ist wie bei meinem, neu bestellten Auto!:-))!

  • Gefällt mir 2
Jamarico CO   
Jamarico
Geschrieben
Gerade eben schrieb kkswiss:

Ist wie bei meinem, neu bestellten Auto!:-))!

Super...danke, dass Du die Aufmerksamkeit etwas auf Dich und Dein Projekt ziehst.:wink:

Genug der Worte....jetzt spuck schon aus, was Du bestellt hast :D

MischiMischi CO   
MischiMischi
Geschrieben

812 Tailor Made ?

  • Haha 1
kkswiss   
kkswiss
Geschrieben

Ich? Ich habe gar nichts bestellt!

Man muss aber wissen, dass wir mit einem Porsche Händler befreundet sind. Also auch zusammen in die Ferien und so...

OK, als ich letztens zum Pneuwechsel mit dem Macan in der Garage war, wartete ich dort und wir Zwei unterhielten uns, bis das xxx zum Backofficeleiterin sagte, du  yyy zeig doch mal Kai was ich ihm für ein Auto bestellt habe.

Ich :-o

Du xxx, ich habe gerade den Macan bekommen, was hast du bestellt?

xxx, geht einfach zur yyy die zeigt es dir! OK:o

Um die Spannung zu halten, wie sage ich es meiner Frau?:D

 

Der Rest aber, wenn er da ist. Ist ja für mich bestellt, aber ich vermute, ich werde ihn nicht viel fahren...

Jetzt haben wir schon zwei Autos in der Schwebe!:lol:

 

 

------------------------------

 

 

vor 31 Minuten schrieb MischiMischi:

812 Tailor Made ?

Nein, mit meinen F12 bin ich happy. Danach kam der 812, und danach der xx, und danach der vv. 

Den Affenzirkus mit dem Wechseln mach ich nicht mehr mit. Ich fahre was mir Spass macht und gefällt. Mittlerweile könnte man ja alle fast zwei Jahre einen neuen Ferrari kaufen.:crazy:

  • Gefällt mir 6
  • Haha 1
michi0536 CO   
michi0536
Geschrieben (bearbeitet)

Mein lieber Jamarico, da ich Deine Beiträge gerne lese, habe ich immer noch Angst, Dich in einem Allradaudi sehen zu müssen und ich muss daher einen Rettungsversuch machen, nichts für ungut bitte, geschieht wie gesagt aufgrund Sympathie.

Du hast doch geschrieben, wieviel Spaß Du mit Deinem 599 beim driften auf Passstraßen hattest. Völlig richtig, denn zum driften hat man ja ein Spaßauto und nicht zum geradeausfahren. Und genau das ist mit einem Allradaudi nahezu unmöglich, somit werde ich nie verstehen, warum man für einen spasssportwagen diese antriebsform wählen kann. Für eine alltagsreiselimousine passend, aber zum spassautofahren in den Schweizer Bergen völlig ungeeignet.

beispielvideo: spassautofahren auf Passstraßen in St moritz

mit einem Vierradantrieb wäre dieser lustvolle ritt wohl nicht möglich und zum fahren wie auf Schienen kann man ja gleich den Zug wählen.

immer noch besorgte grüsse

Dein michi

bearbeitet von michi0536
  • Gefällt mir 1
Jamarico CO   
Jamarico
Geschrieben (bearbeitet)
vor 56 Minuten schrieb michi0536:

Mein lieber Jamarico, da ich Deine Beiträge gerne lese, habe ich immer noch Angst, Dich in einem Allradaudi sehen zu müssen und ich muss daher einen Rettungsversuch machen, nichts für ungut bitte, geschieht wie gesagt aufgrund Sympathie.

Lieber Michi

Erst einmal vielen Dank für die Blumen und die netten Worte, welche mich sichtlich gerührt haben. :-))!

 

Es ist mir erst im Nachhinein bewusst geworden, dass ich mit dem Begriff "Stilbruch" der eigentliche Urheber Deiner Besorgnis bin. Diese nehme ich natürlich sehr ernst und ich bemühe mich nun sehr, dass ich Dich diesbezüglich hoffentlich weider etwas beruhigen kann.

Als Ersatz für den 599er wird weder ein Produkt des von DIr so bezeichneten Traktoren- und Showcarherstellers, noch ein Auto mit vier Ringen in Erwägung gezogen. Auch wird  kein anderen Sportwagen mit dem von Dir für dieses Segment verschmähten Allradantrieb in meine Garage gestellt. 

Zu sehr bin ich von den Fahreigenschaften des 360ers begeistert. Der 599er konnte diesbezüglich nie mit dem 360er mithalten.

Der handgeschaltete 360er ist bezüglich Fahrspass im übrigen viel näher an dem in Deinem sehenswerten Film gezeigten Klassiker angesiedelt, als der 599er es war.

Der 599er hat viele andere Qualitäten, an welchen ich mich die letzten 2 Jahre über erfreuen konnte. Doch nun ist die Zeit gekommen, um bezüglich Fahrdynamik in eine andere Dimension aufzubrechen.

Bis es soweit ist, hoffe ich sehr, dass Du meinem Urteilsvermögen gegenüber etwas Vertrauen aufbringen kannst und dass ich mit diesen Worten Deine Besorgnis etwas schmälern konnte. :wink: :-))!

 

Winterliche Grüsse

Dein Jamarico

 

 

 

bearbeitet von Jamarico

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • Masteryoda
      glaub in dieses Forum passt mein Beitrag am besten.
       
      Wer mal gerne und günstig auf einer Rennstrecke fahren möchte, sollte sich das Kombiticket Museum & Track vom Ferrari Museum in Maranello (oder Modena) anschauen: für 35 Euro "Aufpreis" darf man für 10 Runden bzw. 15 min auf die Strecke in Modena. Es ist zwar nicht leicht einen passenden Zeitslot zu finden, das Team an der Strecke ist aber per email sehr hilfsbereit und falls man mehrere Tage in der Region ist, sollte es schon klappen..
       
      Bei mir hats geklappt, und es war eine super Erfahrung...
       

    • officine
      Hallo zusammen,
       
      kann mir noch jemand eine freie Werkstatt für einen 430er im Rhein Main Gebiet empfehlen ( aber nicht Ulrich in FFM) ?
      Kann leider bei Sportstars T.H. trotz zig  Anrufe und E-Mails niemanden erreichen.
      Und bei Fehr ist "Land unter".
       
      Gruß
      officine
    • Gast czihak
      hallo zusammen
      ich habe mir im letzten jahr einen 430 zugelegt, ich liebe das auto.
      aber bilde ich mir das nur ein ..........leider muß ich feststellen wenn ich damit unterwegs bin habe ich nur ärger auf der straße.
      das geht los mit kopf schütteln ....vogel zeigen.. und lichthupe wenn ich auf der autobahn etwas schnell überhole.
      war auch schon in italien damit unterwegs ....das ist es genau das gegenteil.
      macht ihr auch diese erfahrung??? geht es euch genau so??
      bitte sagt mir bittte eure erfahrungen.
      grüße an alle
    • RolandK
      Der Ferrari F355 ist ein Sportwagen mit Mittelmotor, der im Jahr 1994 das Vorgängermodell Ferrari 348 ersetzte. Dieses Modell wurde fünf Jahre lang gebaut und war sowohl als Coupé als auch als Spider und Targa mit herausnehmbarem Dach erhältlich. Der F355 stellte sowohl bezüglich Fahrleistungen, Verarbeitungsqualität und Fahrverhalten einen großen Fortschritt zum 348 dar. Das Fahrwerk war relativ hart abgestimmt, es besaß einen automatischen Niveauausgleich und sorgte damit auch bei hohen Geschwindigkeiten für ruhige Lagen in den Kurven. Lediglich der unbequeme Einstieg, die mitunter hohe Motorlautstärke und mangelhafter Komfort bei langsamen Fahrten wurden von der Fachpresse kritisiert. Die Scheibenbremsen waren innenbelüftet, der F355 war auch bereits mit ABS ausgestattet. Die Karosserie bestand aus Aluminium, sie wurde vom Designer Pinifarina entwickelt. Die Außenhaut ruht dabei auf einem Stahlchassis und einem Hilfsrahmen. Der Ferrari F355 wurde zunächst nur mit Schalt- und ab 1998 auch mit automatisiertem Getriebe angeboten. Dabei handelt es sich um die erste Verwendung des Formel-1-Getriebes in einem Serienmodell von Ferrari. Der Motor, der erstmals mit fünf Ventilen ausgestattet war, hatte knapp 3.500 Kubikzentimeter Hubraum und brachte 381 PS auf die Straße. Damit konnte der F355 innerhalb von 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Vom F355 wurde insgesamt etwa 11.000 Fahrzeuge verkauft, bevor er dann 1999 vom Ferrari 360 abgelöst wurde.
    • RolandK
      Der Ferrari 458 Italia wurde als Nachfolger des Ferrari F430 im Jahr 2009 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Sportwagen wurde bis 2016 produziert und erfreut sich aufgrund der ausgereiften Technik und der ansprechenden Optik großer Beliebtheit. Dieses Modell ist mit einem Achtzylinder-V-Mittelmotor ausgestattet, der mit einem Hubraum von 4.497 Kubikzentimetern etwa 570 PS auf die Straße bringt. Der Fahrer konnte bei der Bestellung zwischen einem 6-Gang Schaltgetriebe und einem 6-Gang sequentiellen F1-Getriebe wählen. Die Fahrdynamik arbeitet vollelektronisch, wobei gleichzeitig die Traktionskontrolle und das ABS angesteuert und geregelt werden. Im Ferrari 458 des exklusiven Sportwagenherstellers finden sich fortschrittliche technische Lösungen, durch die das Fahrzeug zu einem einmaligen und einzigartigen Erlebnis wird. Der Hersteller wendet sich in erster Linie an echte Enthusiasten, die auf der Suche nach einem reinrassigen Sportwagen mit dem entsprechenden Fahrgefühl sind. Dabei wurden in den Bereichen der Aerodynamik und des Triebwerks zahlreiche Innovationen erdacht und umgesetzt. Teilweise handelt es sich dabei um Weltneuheiten, ein gutes Beispiel dafür ist die Driftwinkelsteuerung. Zusätzlich zum Ferrari 458 Italia wurden eine Spider- und eine Speciale-Variante auf den Markt gebracht, die eine Leistung von 570 (Spider) beziehungsweise 605 (Speciale) PS vorweisen können. Der Spider unterscheidet sich vom Grundmodell hauptsächlich durch das unter der Motorhaube versenkbare Dach. Die Speciale-Edition ist betont sportlich ausgestattet, im Innenraum wurde auf Teppiche verzichtet, anstatt dessen werden Karbon und Alcantara verwendet.

×