Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Kaufberatung Ferrari F430 aus Dubai


Empfohlene Beiträge

Ein guter 430 für 69.000 €? Sehr witzig :D

 

Doch, es MUSS gute 430 für 70 TEUR geben, sonst könnte kein Händler einen GUTEN 430 für 85 TEUR anbieten.

70 EK + Transport + Gebühren + Aufbereitung + kleinere Reparaturen + Rückstellung Gewährleistung + Zinsen für Standzeit + Gemeinkosten + Inseratskosten +  Personal + Gewinn + Verhandlungsmasse = VK 85 TEUR, somit muss ein Händler einen GUTEN für ca. 70 einkaufen. 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 58
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • PAYC2

    11

  • jo.e

    8

  • delpierreo19

    5

Aktivste Mitglieder

  • PAYC2

    PAYC2 11 Beiträge

  • jo.e

    jo.e 8 Beiträge

  • delpierreo19

    delpierreo19 5 Beiträge

Beste Beiträge

Ich habe da so meine Vorurteile. Für viele sind Ferraris und Lamborghinis nur billige Spielzeuge. Ich glaube nicht, daß die dort anständig behandelt werden. Siehe die Videos aus London. Du kennst das

dragstar1106

hallo delpierro19, wenn Du keine Diskussion über die Wertigkeit eines Ferraris willst, dann verstehe ich Deine Frage nicht! Du fragst aktiv nach unserer Einschäzung bei einem Fahrzeug aus Dubai, voll

Und ja, es gibt in jedem Land (auch Italien und Dubai) sehr gute Autos, aber die werden leider dann auch nicht verschenkt.

Thorsten0815

Ne, der Händler kauft einen der OK ist für 60 Kilo wenn der für 85 weg soll. Also in CHF O:-)

Denk ich mal, aber das wird uns hier sicher kein Händler vorrechnen......... :P

Wir vergleichen nun Äpfeln mit Birnen. Händler EK mit VK für Endkunde ist ja absolut nicht zu vergleichen... Wieso kann euch jeder Händler erklären ;)

nochmal: wenn ein Händler einen Guten 430 für 85 verkaufen will muss er einen Guten für 70 einkaufen, also GIBT es grundsätzlich Gute für 70, das hast Du generell negiert. Wieso vergleichen wir Äpfel mit Birnen? 

  • Gefällt mir 2

nochmal: wenn ein Händler einen Guten 430 für 85 verkaufen will muss er einen Guten für 70 einkaufen, also GIBT es grundsätzlich Gute für 70, das hast Du generell negiert. Wieso vergleichen wir Äpfel mit Birnen? 

Weil ganz einfach in den meisten Fällen der Händler ganz andere Möglichkeiten für den Einkauf hat. Inzahlungnahmen oder Auktionen für angemeldete Händler sind nur zwei Möglichkeiten. Die 70k sind also sicher nicht der Marktwert. Einen super 430er zu diesem Preis, gibts wohl nicht mal mit viiieeel Glück.

Weil ganz einfach in den meisten Fällen der Händler ganz andere Möglichkeiten für den Einkauf hat. Inzahlungnahmen oder Auktionen für angemeldete Händler sind nur zwei Möglichkeiten. Die 70k sind also sicher nicht der Marktwert. Einen super 430er zu diesem Preis, gibts wohl nicht mal mit viiieeel Glück.

aha, also gut: Du revidierst Deine Meinung nun dahingehend, dass es doch grundsätzlich zumindest irgendwo " gute" 430 zu 70T geben muss ( sonst könnte sie der Händler nicht für 85T anbieten) . ABER diese zählen wir nicht, weil sie nur von hochspezialisierten , langjährig studierten Rosstäuschern und promovierten Gebrauchtwagenschiebern in ihren geheimen Zirkeln und mit ihren genialen Möglichkeiten erworben werden können. Noch nicht mal mit viieeel Glück (Zitat) können wir Normalsterbliche diese geheimen Händler-Quellen anzapfen und ebenso, wie der Händler, ein gutes Auto günstig einkaufen.

;)

ok, akzeptiert. Aber nur mal so als kleiner Tip: Rosstäuschen ist keine Raketenwissenschaft, eine Gewerbeanmeldung und der Befähigungsnachweis einen Eimer Wasser umschubsen zu können genügt vollkommen. Zweitens: alle Einkaufsmöglichkeiten dieser Gilde stehen prinzipiell jedermann offen, man muss sich nur auch mal trauen beispielsweise ein Auto aus einem Konkurs herauszukaufen. Muss man nicht, aber es ist halt falsch, dass gute und dennoch günstige Autos ausschließlich von Händlern gekauft werden dürfen. 

  • Gefällt mir 1

 

ok, akzeptiert. Aber nur mal so als kleiner Tip: Rosstäuschen ist keine Raketenwissenschaft, eine Gewerbeanmeldung und der Befähigungsnachweis einen Eimer Wasser umschubsen zu können genügt vollkommen. Zweitens: alle Einkaufsmöglichkeiten dieser Gilde stehen prinzipiell jedermann offen, man muss sich nur auch mal trauen beispielsweise ein Auto aus einem Konkurs herauszukaufen. Muss man nicht, aber es ist halt falsch, dass gute und dennoch günstige Autos ausschließlich von Händlern gekauft werden dürfen. 

Ich denke der Gedankengang ist mal prinzipiel richtig.

Aber ob in diesen Auktionen ausgerechnet ein "guter" 430 auftauchen wird ist eine andere Sache. Ich habe mal kurz bei BCA reingecklickt und die ersten 3 Mercedes (Ferrari gab es da gar nicht) hatten allesamt Vorschäden und/oder übermässig  hohe km. Ich denke die Mercedes Vertragshändler geben die Fahrzeuge dorthin, die sie selber nicht mehr verkaufen möchten. Das wird bei den andern KFZ Auktionen ähnlich sein.

Evtl. hat man aber auch hier mal Glück das ein 430er kommt

Ausserdem solte man nicht vergessen das natürlich bei länger bestehenden Geschäftsbedingungen z.B. ein "guter" 430er Leasingrückläufer nicht jemanden angeboten wird, der sich gerade gestern den Gewerbeschein geholt hat sondern dem der vorgestern 10 normale Fahrzeuge abgenommen hat - eben weil man ja eh immer gute Geschäfte macht..

Ich denke man muss Kontakte haben das man einen aus privater Hand angeboten bekommt, weil man als seriöser interessent bekannt ist und der Verkäufer eher in gute Hände abgeben will als sich mit Horden von Anrufern rumzuschlagen um noch mal die letzten 1000€ rauszuholen..

Glück haben kann man natürlich immer mal haben und wenn man schnell ist und eine "gute" Anzeige von privat als erste findet, aber die Gewerblichen machen nichts anderes als minütlich die Portale abzugrasen und sind evtl. dann schneller.

 

 

  • Gefällt mir 1

Doch, es MUSS gute 430 für 70 TEUR geben, sonst könnte kein Händler einen GUTEN 430 für 85 TEUR anbieten.

70 EK + Transport + Gebühren + Aufbereitung + kleinere Reparaturen + Rückstellung Gewährleistung + Zinsen für Standzeit + Gemeinkosten + Inseratskosten +  Personal + Gewinn + Verhandlungsmasse = VK 85 TEUR, somit muss ein Händler einen GUTEN für ca. 70 einkaufen. 

Und in wiefern spielt der Händler EK für dich als Privatmann eine Rolle? Gehst du auch in den Supermarkt und sagst du bezahlst jetzt nur deren EK? Ausserdem verbringt ein Händler irrsinnig viel Zeit mit der Autosuche im Netz etc, denkst du da kommst du als Privat ums Eck, siehst schnell 10min bei mobile rein und ziehst nen Top 430er für 70000 raus. Sorry, aber dann wären ale Händler blöd……….

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...