Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
JEANNOT355

Lmm 360 Modena

Empfohlene Beiträge

JEANNOT355
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

Da ich nicht weiss ob die LMM schon mal getauscht wurden,kann jemand bitte die Teile nummer mitteilen.

Möchte probieren ob es mit neuen ein Unterschied ist.

Danke

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
ce-we 348
Geschrieben

Hi Jeannot,

die Teilenummer ist 171707 Air flow meter.

Passt auf Modena, Spider und Challenge.

Gruß

Christoph

planktom
Geschrieben

und dabei dürfte es sich um einen BOSCH 0 280 218 012

( 0280218012 ) handeln :wink:..steht normalerweise auf dem rohr...

den gabs bei verschiedenen honda,mg,rover und sollte als

originaler bosch nicht mehr als ca.150€ kosten...nachbauten oder

nur kompatible einsätze finden sich schon zum drittel davon ...

hab ich aber persönlich schon schlechte erfahrungen mit...speziell die

teile aus england funktionieren,wenn überhaupt,nur kurze zeit :evil:

.... auf die schnelle finde ich ihn bei partsrunner...die sind in frankfurt,

recht flott was versandabwicklung angeht und durch einfaches suchen

in so einer onlinesuchmaschine finden sich gutscheincodes die bei

der abwicklung problemlos anerkannt werden O:-)

hab dort gerade erst bosch platinkerzen zum schnäppchenkurs geordert

schnell und problemlos und dabei deutlich unter meinem nicht schlechten

einkaufskurs den ich vor ort bekomme...

nur mister-auto konnte mithalten aber die haben ihren sitz in F und

suchen bestellte ware erstmal in halb europa zusammen so dass es auch mal wochen gehen kann bis ne lieferung kommt

JEANNOT355
Geschrieben
und dabei dürfte es sich um einen BOSCH 0 280 218 012

( 0280218012 ) handeln :

Danke für die Infos…

Da ihr auch schon die LMM gewechselt habt,habt ihr die nach einer bestimmten Kilometre zahl oder Zeit oder anderem Grund gewechselt?Macht es Sinn die einfach so mal zu wechseln ohne dass z.b. Check engine oder andere Warnleuchten warnen?:(

gesie
Geschrieben

Die Lmm sind zu tauschen, wenn der Verbrauch in die Höhe geht.

Diese verdrecken einfach mit der Zeit, daher kommt der Leistungsverlust schleichend, eher unbemerkt.

Wenn dein Verbrauch zwischen 11l-14,5l / 100km liegt sind diese ok.

Verbrauch deutlich darüber, einfach wechseln. Ich habe etwas fettere verbaut. wurde mir von einem Boschspezialisten geraten.

Wenn ich daran denke, werde ich morgen mal die Nummer runter schreiben.

Bosch Stelzhammer in A-4720 Neumarkt hat mir die Teile verkauft, der weiß Bescheid......

planktom
Geschrieben

mein auto hat einen selbstreinigenden hitzdraht-LMM:D

hier handelt es sich um einen heissfilm-LMM wie er in der

grossserie über alle marken hinweg verwendet wird/wurde.

wie vom vorposter geschrieben ists meist ein schleichender prozess

und so manch einer merkt dann nichtmal dass schon 50ps fehlen.

die elektronik selbst macht nur ganz wenige fälle der defekten LMM

aus,meist ists wirklich nur ne verschmutzte messfläche.durch änderung

der geometrie der luftführung im messkopf gibts eigentlich schonseit

jahren deutlich weniger ausfälle als früher.leider wird in den meisten

fällen die verschmutzte messfläche seitens der motorelektronik nicht

bemerkt aber durch vergleich der soll und ist-daten kann man entweder

über auswertung der steuergeräte oder mittels messtechnik direkt

am LMM recht gut einen defekt erkennen.aus meiner erfahrung heraus

kann mans auch auf der strasse einfach testen:

richtig steile teststrecke und im dritten gang aus niederster drehzahl

voll beschleunigen...wenn zwischen ca.2500 und 3500 U/min ein

beschleunigungsloch zu spüren ist sollte gewechselt werden.:wink:

dabei ists egal obs ein benziner oder diesel,sauger oder turbo ist,

das loch ist immer fast im gleichen drehzahlbereich.beim tausch auch

die luftfilter anschauen und am besten gleich mit ersetzen wenn nicht

gerade erst neu...

Frankegruppe
Geschrieben

Hallo in die Runde..

ist es definitiv der Bosch LMM wie oben benannt?

Ich liege mit dem 360 bei ca. 20L / 100Km allerdings flotte Fahrt auf der Autobahn dabei gewesen (200km) ...bin mir jetzt nicht sicher ob das theoretisch zu hoher Verbrauch ist?!

Was sagt Ihr?

Grüße André

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...